418

Hab ich mir alles nur eingebildet?

Emma14

Emma14


3629
3047
Zitat von grünemaus:
Die Box ist fertig und sie wird es wunderschön haben.


Wenn ein Pferd in einer Box stehen muss, geht es ihm nicht gut. Die einzige artgerechte Pferdehaltung ist die Offenstallhaltung zusammen mit Artgenossen.

27.04.2021 16:03 • #256


Meinereiner80


40
1
55
Du bist nicht mal in der Lage auf eine vernünftige Frage im Bezug auf dein Pferd eine nette Antwort zu geben ...

Sollte dein Anliegen hier wirklich ernst gemeint sein, was ich mittlerweile nicht mehr glaube, solltest du ernsthaft über dich und deinen Umgang mit anderen nachdenken.

Von Reife und "die nette" die hintergangen worden ist zeugt dein Verhalten nicht.

Vielleicht hast einfach das bekommen was du ausstrahlst und somit anziehst ,... und die Reaktion der Gegenseite ist nicht ohne Grund so wie sie ist !

Only my two Cent... und mein einziges Kommentar in deinem abstrusen Strang ...

27.04.2021 16:06 • x 7 #257



Hab ich mir alles nur eingebildet?

x 3


Hola15

Hola15


1467
3129
Zitat von Emma14:
Wenn ein Pferd in einer Box stehen muss, geht es ihm nicht gut. Die einzige artgerechte Pferdehaltung ist die Offenstallhaltung zusammen mit ...


Hatte ich auch als Idealvorstellung im Kopf. Aber meiner ist sehr dankbar um seine (große) Box in der ihm keiner sein Futter streitig macht. Aber das ist ein Glaubenskrieg der hier nicht geführt werden muss, glaub ich.

27.04.2021 16:15 • x 1 #258


Felica

Felica


1770
3
1812
Zitat von grünemaus:
Hab ich um Mitleid gebeten? Nö! Primitiv werde ich auch nur, wenn ich den Eindruck habe, mein Gegenüber versteht etwas anderes nicht. Womit wir bei ...


Hast Du eigentlich Freunde?

27.04.2021 16:16 • x 1 #259


Felica

Felica


1770
3
1812
Zitat von grünemaus:
Heffalumpi, ich glaub du hast hier angefangen mit der Keiferei. Du darfst dich aber gerne aus meinem Thread verabschieden.


Hat sie nicht. Komm mal runter!

27.04.2021 16:20 • x 1 #260


grünemaus


138
1
101
Na Hauptsache ihr habt Spaß!

27.04.2021 16:36 • #261


Paula9478


82
1
139
Zitat von grünemaus:
Das mit dem drüber stehen habe ich 51 Jahre lang praktiziert. Hat mir nichts gebracht. Wut rauslassen, Rachepläne schmieden, sich nichts mehr gefallen lassen tut dagegen sehr sehr gut. Und der Herr schweigt nun endlich. Habe die anderen E-Mails ebenfalls weiter geleitet und nu hat er wahrscheinlich massiv Ärger ...


Sag mal, fühlst du dich noch wohl? Wenn du diese privaten Mails tatsächlich auch an deinen Chef weitergeleitet hast, kannst du richtig Probleme bekommen, allein schon rechtliche. Sollte er deswegen seinen Job verlieren, kann er dich gegebenenfalls sogar dafür in Regress nehmen.

Und glaube mir eines: Du machst dich bei deinen Vorgesetzten derart unbeliebt, dass du erwarten darfst, bei nächster passender Gelegenheit gegangen zu werden...

27.04.2021 17:23 • x 4 #262


Fliesentisch

Fliesentisch


63
1
86
Zitat von grünemaus:
Heffalumpi, ich glaub du hast hier angefangen mit der Keiferei. Du darfst dich aber gerne aus meinem Thread verabschieden.


Also ich habe @Heffalump in meinem Thread als sehr ausgeglichen und nett kennen gelernt. Sehe hier auch niemanden, der außer dir "keift". Hier wurde dir viel Hilfestellung angeboten, aber du suchst immer mehr die Eskalation, hier wie im eigentlichen Problem. Sorry, da musst du dich dann über Gegenwind auch nicht wundern - Einem öffentlichen Forum ist doch nicht immanent, dass hier nur willfährige Jasager herumlaufen...

27.04.2021 17:33 • x 7 #263


Pinkstar

Pinkstar


1206
1
1524
Leute, nicht jeder muss mit jemand auskommen und sich verstehen. Es gibt unterschiedliche Menschen, die unterschiedlich denken, fühlen und auch sich ausdrücken. Ich komm mit Heffalump auch nicht klar. Sie ist bei mir auf der Ignore-Liste.

Die TE handelt eben so. jeder Mensch ist anders. Entweder es geht dann schief oder aber sie hat sich erfolgreich gewehrt. Es ist letztendlich doch ihre Sache!

Sicherlich ist es wirklich nicht gut, dass im Geschäft jetzt auszutragen, damit kann sie sich eben schon selber auch schaden.
Aber ich hoffe mal, sie hat daraus gelernt und wird sich nicht mehr auf einen Arbeitskollegen einlassen. Und wenn doch, ihr Problem

@grünemaus Ich hoffe, es kommt einfach jetzt Ruhe rein. Noch weiteres austragen in der Firma wäre für dich wirklich nicht gut. Belasse es jetzt dabei.

Solltest du allerdings nochmal eine Hassmail bekommen, auch mit Beleidigungen, geh damit dann lieber zur Polizei und erstatte Anzeige.

Aber im Geschäft würde ich wirklich jetzt nichts mehr unternehmen in dieser Richtung!

Viel Spass und Freude mit deinen Pferdchen

27.04.2021 18:02 • #264


aquarius2

aquarius2


5677
6
6176
@grünemaus
Wenn ich deinen Thread lese dann merke ich ,dass es doch eine gute Idee von mir war mir niemals "Arbeit" mit nach Hause zu nehmen ...
Was aber nicht heißt, dass ich nicht wirklich viel Mist erlebt habe...
Aber wenn ich zu meiner akuten Unlust auf der Arbeit auch noch meinen völlig peinlichen Ex neben den völlig peinlichen Ärzten ertragen müsste

27.04.2021 18:25 • x 1 #265


grünemaus


138
1
101
Keine Sorge! Wir haben eine wirklich gute Arbeitsatmosphäre. Mein Ex war da immer eher Außenseiter. Ich habe unseren Chef auf meiner Seite. T. ist derjenige der aufpassen muss. Ich glaube das hat er jetzt kapiert. Jedenfalls ist jetzt Ruhe.

27.04.2021 21:28 • #266


Bubu38


57
53
Das freut mich für dich, ich muss gerade auch noch etwas erledigen, online. Glücklicherweise von zu Hause aus.

27.04.2021 21:41 • #267


Pinkstar

Pinkstar


1206
1
1524
Zitat von grünemaus:
Ich habe unseren Chef auf meiner Seite.


Das Blatt kann sich auch wirklich mal wenden. Du solltest keine Arbeitskollegen mehr daten. Es bleibt ein gefährliches Spiel.

27.04.2021 21:42 • x 2 #268


grünemaus


138
1
101
Zitat von Pinkstar:
Du solltest keine Arbeitskollegen mehr daten.


Im Leben nicht. Hab die Nase sowieso voll von dates jeder Art!

27.04.2021 21:57 • #269


grünemaus


138
1
101
Das ich das noch erleben durfte. Er hat sich bei mir entschuldigt. Angeblich hat S. ihm die Hölle heiß gemacht, damit er mir die Hassmails schreibt. Sie hat ihm die schlimmsten Sätze wohl diktiert und er musste sie so schreiben, sonst wollte sie ihn verlassen. Und der arme konnte natürlich nicht anders als ihr gehorchen. Jetzt hat er jeglichen Respekt von mir verloren. Und die Entschuldigung hat unser Chef ihm wohl befohlen. Insofern weiß ich ja, was sie wert ist.

28.04.2021 08:09 • #270



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag