2967

Hamburg, meine Perle

birdie


23
11
Hallo ihr Lieben,
den anderen Hamburg Thread habe ich versehentlich aktiviert, habe geantwortet und übersehen, dass der überholt aus 2012 war. Ich hoffe doch, die haben ihre Trennung mittlerweile úberstanden. Tja, bin noch ungeübt was Foren betrifft.

So, ich werde mich nächsten Samstag zur Ü 40 Party in die Fabrik trauen. Wer auch Lust hat und sich alleine nicht traut, darf sich mir gerne anschliessen. Exhausmann: Auch wenn das vielleicht nicht deine Altersklasse ist, wie siehts aus? Euch noch ein schönes Wochenende, geniesst die Sonne

26.09.2015 12:35 • x 1 #61


ExHausmann


287
88
Zitat von birdie:
So, ich werde mich nächsten Samstag zur Ü 40 Party in die Fabrik trauen. Wer auch Lust hat und sich alleine nicht traut, darf sich mir gerne anschliessen. Exhausmann: Auch wenn das vielleicht nicht deine Altersklasse ist, wie siehts aus?

Strenggenommen ist hier in Lüneburg Ü40 bzw. 40up gleichbedeutend mit Einlass ab 25 Jahre, würde unter normalen Umständen bei einer solchen Veranstaltung auch heute im Vamos sein, allerdings bin ich dieses Wochenende außer Gefecht gesetzt.

Für nächsten Samstag war schon was grob angedacht (in LG sind die Sülfmeistertage), aber als Plan B behalte ich das mal im Hinterkopf.
Zitat von littlechen:
Brad hat sich wieder gemeldet, er hat mir auf die Mailbox gequatscht hab es gleich gelöscht.
sehr gut!
Zitat von littlechen:
Wünsche dir ein schönes Wochenende
Wünsche ich dir auch und eine gute Woche.

26.09.2015 20:02 • x 2 #62



Hamburg, meine Perle

x 3


BlueEyes


73900
Moinsen ,
ich möchte gar nicht Schreiben was mir wieder fahren ist aber :
das mir das Forum hier eine kleine Freude macht und mich ablenkt.
Ich habe schon fleißig geschrieben und dabei ging es mir gleich besser,
Komme eigentlich auch aus HH lebe aber z.Z auf einem Dorf was sich aber auch baldigs wieder ändert durch eine Ausbildung die ich in HH anstrebe.
Ich bin Gefühlte,-Aussehende 24 Jahre Jung ( Ü30) und durch lese nun schon seit längerer Zeit das Forum.
Ich habe mich noch nicht Registriert da ich mich erst mal „einlebe“ ..
Hab schon überlegt zum Foren Treffen am 18.10.2015 zu erscheinen aber das Schreiben ist mir z.Z lieber und ich denke ich würde eh niemals über das sprechen was ich erlebt habe weil es mit viel Naivität und eigenen Fehlern zu tun hat.. Aber ein Mensch lernt ja nie aus und ich habe noch Hoffnung in dieser Welt mal wieder Glücklich zu sein und auch mit mir selbst..

Ich grüße alle ganz Herzlich und bedanke mich hier sein zu können.

27.09.2015 19:59 • x 1 #63


Lene81


21
1
4
Hallo BlueEyes,

schoen dass Du hergefunden hast.
Bis zum 18.10. ist ja noch etwas Zeit, und Du musst ja auch nichts erzaehlen.
kannst einfach zwischen uns sitzen, zuhoeren, evtl auch lachen.
Wie schon erwaehnt, war die Runde beim letzten Mal schon ziemlich locker und eben auch spassig, nicht nur traurig.

Jeder erzaehlt nur, was er moechte oder eben auch nicht.

Und naiv komme ich mir uebrigens auch vor...hab zuviel auf sein Gerede gegeben, nun arbeite ich daran, das alles nicht mehr so ernst zu nehmen, auch wenn das Ende bei mir sehr unschoen und mies war.

Wir freuen uns ueber Zuwachs in unserer Runde, und wenn Du nur kommst, um einen schoenen Sonntagnachmittag bei Kaffee o.ä. zu verbringen, mit wirklich netten sympathischen, mitfuehlenden Leuten,
Alter von Mitte 20 bis Mitte 50, also keine Scheu...

LG Lene

28.09.2015 10:18 • x 2 #64


ExHausmann


287
88
Zitat von BlueEyes:
Moinsen ,
(....)
Hab schon überlegt zum Foren Treffen am 18.10.2015 zu erscheinen aber das Schreiben ist mir z.Z lieber und ich denke ich würde eh niemals über das sprechen was ich erlebt habe weil es mit viel Naivität und eigenen Fehlern zu tun hat.. Aber ein Mensch lernt ja nie aus und ich habe noch Hoffnung in dieser Welt mal wieder Glücklich zu sein und auch mit mir selbst..
Naja wir reden ja auch nicht immer wieder ausführlich davon, wie unsere Trennung abgelaufen ist, eben weil man über den Punkt auch irgendwann hinweg ist und man auch Neu-Single-Probleme und -Erlebnisse diskutieren möchte. Oder auch einfach mal mit den anderen lachen.

@ODO: Ist die PN vom Wochenende angekommen oder soll ich das nochmal als Mail schicken?

28.09.2015 16:04 • x 2 #65


ODO


49
4
43
Hallo zusammen,

naiv ist seit einiger Zeit mein zweiter Vorname... wäre auch ein treffender Nickname gewesen:) Ich bin auch so ziehmlich verar.... worden und werde es teilweise noch immer.... Leider habe ich es viel zu spät bemerkt und als die Einschläge näher kamen, war es bereits aus und vorbei... und zwar nicht nur emotional sondern auch materiell...

Ich schätze mal ganz vorsichtig... bestimmt bin ich ein Jahr mit einem dicken Brett vor dem Kopf herumgerannt
Nicht ärgern! Hinfallen, aufstehen, weitergehen...

Ich ziehe mir den Schuh der Selbsvorwürfe auch immernoch gern mal an aber da sind nun Menschen in mein Leben getreten, die sie mir ganz schnell wieder ausziehen.

Sicher gehören immer 2 dazu wenn eine Beziehung auseinander geht aber die Frage des WIE ist für mich entscheidend und wichtig in Bezug auf die Verarbeitung(szeit).

LG
Odo

28.09.2015 17:41 • x 1 #66


BlueEyes


73900
Guten Abend alle zusammen


Zitat von Lene81:
Hallo BlueEyes,
schoen dass Du hergefunden hast.
Bis zum 18.10. ist ja noch etwas Zeit, und Du musst ja auch nichts erzaehlen.
kannst einfach zwischen uns sitzen, zuhoeren, evtl auch lachen.
Wie schon erwaehnt, war die Runde beim letzten Mal schon ziemlich locker und eben auch spassig, nicht nur traurig.


Liebe Lene, Danke für Deine Herzlichen Worte,
mein Text :
Zitat:
zum Foren Treffen am 18.10.2015 zu erscheinen aber das Schreiben ist mir z.Z lieber und ich denke ich würde eh niemals über das sprechen was ich erlebt habe weil es mit viel Naivität …..


Klingt sehr Egoistisch, bitte Entschuldige.
Mein erster Gedanke war auch eigentlich Ablenkung und da ich wirklich auch ein Offenes Ohr habe und doch sehr Mitfühlend bin und bei all meinen „Problemen“ doch aufbauend wirke dachte ich mich besser lösen zu können von allem was mich bewegt und mir nur im Weg stehen könnte endlich wieder Glücklich zu sein.Dabei war ich aber noch nie ehrlich Glücklich im Leben, irgendwas war immer irgendwie..


Zitat von Lene81:
Und naiv komme ich mir uebrigens auch vor...hab zuviel auf sein Gerede gegeben, nun arbeite ich daran, das alles nicht mehr so ernst zu nehmen, auch wenn das Ende bei mir sehr unschoen und mies war.

Das rede ich uns jetzt mal GUT , … Besser naiv als hoffnungslos und ich fühle mich gleich schon etwas besser ) ..
Du Arbeitest daran und wirst sicher Erfolg haben all das von der Schulter schieben zu können was Dich belastet aus der Vergangenheit, denn bei all unserem Schmerz, Trauer und Geschehnissen müssen wir wahrnehmen das wir nur dieses eine Leben haben und jeder einzelne Wert ist zu Leben und zu Lieben.
Mit der Einsicht nur das eine Leben zu haben, vergoldet man weniger Zeit für all die Schmerzen und was wäre wenn fragen... Was ist morgen und könnte nächste Woche nicht alles schönes passieren nehme ich mir gern zu Herzen und manchmal lebt es sich gut damit.. es ist bei mir auch noch frisch alles und bin vielleicht auch noch mittendrin aber ich will versuchen Positiv zu denken und würde mein „Gehör“ gern „anbieten“
Hattest Du hier ein Thread eröffnet um Dich ausschreiben zu können? Ich mach mich gleich mal auf der Suche im Forum ob ich was von Dir lese zu Deinem „Leben-/Geschichte“


Zitat von Lene81:
Wir freuen uns ueber Zuwachs in unserer Runde, und wenn Du nur kommst, um einen schoenen Sonntagnachmittag bei Kaffee o.ä. zu verbringen, mit wirklich netten sympathischen, mitfuehlenden Leuten,
Alter von Mitte 20 bis Mitte 50, also keine Scheu...

LG Lene

Zumindest hat es mich schon mal bewegt mich nun endlich zu Registrieren
Herzlichen Dank
Wir lesen und ganz sicher, LG




Zitat von ExHausmann:
Naja wir reden ja auch nicht immer wieder ausführlich davon, wie unsere Trennung abgelaufen ist, eben weil man über den Punkt auch irgendwann hinweg ist und man auch Neu-Single-Probleme und -Erlebnisse diskutieren möchte. Oder auch einfach mal mit den anderen lachen.


Hallo ExHausmann

Ich war etwas Unbedacht, Ja , ich habe jetzt den eigentlichen Sinn und Zweck des Treffens verstanden und überlege es mir auf sicher mit dem 18.10


Zitat von ODO:
Hallo zusammen,

naiv ist seit einiger Zeit mein zweiter Vorname... wäre auch ein treffender Nickname gewesen:) Ich bin auch so ziehmlich verar.... worden und werde es teilweise noch immer.... Leider habe ich es viel zu spät bemerkt und als die Einschläge näher kamen, war es bereits aus und vorbei... und zwar nicht nur emotional sondern auch materiell...


Hallo Udo,
noch immer …? Klingt gar nicht Gut...
noch weniger wenn ich an das emotionale denke. Ich bin nicht so materiell gebunden aber es ist sicher sehr Hart wenn man weiß was man hatte und es Dir genommen wird und dann noch von jemanden dem man glaubte zu kennen und zu lieben der Dich auch liebt und Vertrauenswürdig ist.
Gibt es auch für Dich ein Thread wo Du das mal alles raus lassen konntest, möchte versuchen Ordnung zu bewahren und da gegeben falls nochmal gern kommentieren.

Zitat von ODO:
Nicht ärgern! Hinfallen, aufstehen, weitergehen...

GENAU, sich immer wieder sich selbst auch Motivieren...

Zitat von ODO:
Ich ziehe mir den Schuh der Selbsvorwürfe auch immernoch gern mal an aber da sind nun Menschen in mein Leben getreten, die sie mir ganz schnell wieder ausziehen.


Das kann sicher vieles ändern , erleichtern und lindern, es ist gut das ihr das Treffen Organisiert und zusammen findet, ich überlege es mir auch mal vorbei zu schauen.

Zitat von ODO:
Sicher gehören immer 2 dazu wenn eine Beziehung auseinander geht aber die Frage des WIE ist für mich entscheidend und wichtig in Bezug auf die Verarbeitung(szeit).

LG
Odo

Du besitzt die Einsicht das immer „2“ dazu gehören, es gibt viele die das ja ausblenden und die Schuld beim andern suchen aber man darf sich eben selbst auch nicht so runter machen wenn man weiß eigentlich alles für die Beziehung/Ehe getan zu haben.

Alles hat seinen Hintergrund aber wir müssen nach Vorne Sehen,

LG, BlueEyes

28.09.2015 18:59 • x 1 #67


BlueEyes


73900
@Udo
@Lene81
habe Eure Beiträge gefunden und da jeweils kommentiert.
LG BlueEyes

29.09.2015 01:54 • #68


ExHausmann


287
88
Zitat von birdie:
So, ich werde mich nächsten Samstag zur Ü 40 Party in die Fabrik trauen. Wer auch Lust hat und sich alleine nicht traut, darf sich mir gerne anschliessen. Exhausmann: Auch wenn das vielleicht nicht deine Altersklasse ist, wie siehts aus?
Kann jetzt zusagen! Nun brauchen wir einen nicht zu verfehlendne Treffpunkt (war da noch nie) und eine konkret Uhrzeit...

Möglicherweise möchte sich ja doch noch eine(r) spontan anschließen.

01.10.2015 15:55 • x 1 #69


ExHausmann


287
88
Nach dem wirklich netten gestrigen Abend kann man feststellen, das man in der Fabrik sowohl gut feiern als auch sich gut unterhalten kann. War da sicher nicht zum letzten Mal.

Aber erstmal ist übernächsten Sonntag wieder die große Runde im ruhigeren Rahmen angesagt, ich wiederhole sicherheitshalber noch mal den konkreten Termin:
Zitat:
Sonntag, 18.10.2015 15:00
VESPER, restaurant-vesper.de
Osterstrasse 10-12
20259 Hamburg

04.10.2015 20:51 • x 1 #70


Junge_Roemer


73900
Danke ExHausmann, vielleicht zerre ich meine Freundin da an den Haaren hin, obwohl sie im Forum noch nie auch nur einen Buchstaben geschrieben haben will. Sie muss ja mal auf andere Gedanken kommen.
(Zunächst mal versuche ich es als Überraschung zu tarnen. Mal schauen, ob sie mitspielt. Sie hat echt ganz großen Liebeskummer. Und ich bin eine geduldige Zuhörerin. Wir kennen uns auch schon 31 Jahre.)

05.10.2015 21:38 • x 2 #71


Hundefreundin


15
1
2
Also ich würde dann am 18.10. auch gerne vorbeischauen

05.10.2015 21:40 • x 2 #72


Luiseva

Luiseva


79
1
12
Ich komme zwar aus Kiel, würde mich am 18.10. aber wohl auch gern anschließen...

05.10.2015 23:03 • x 2 #73


Drachenfee


65
4
10
@ExHausmann und birdie:
Also wenn mal wieder Ü40 Party in der Fabrik ansteht würde ich gerne mitkommen....da war vor 15 Jahren Ü30 auch immer sehr spaßig....
Ich würde mich sehr freuen zu dem Thema von Euch zu hören/lesen....

Hihi und eure Treffen Sonntags nachmittags erinnern mich irgendwie an das alte Café Keese.....schon lustig....

LG drachenfee

07.10.2015 16:05 • #74


birdie


23
11
Hallo ihr Lieben,
ich stimme ExHausmann zu, war wirklich ein netter Abend in der Fabrik, für meinen Geschmack super Musik von alt bis neu, es wurde wie wild getanzt und trotz recht schnell gefüllter Tanzfläche gibt es Platz um sich auch zu unterhalten. Auch ich bin bestimmt nicht das letzte Mal dort gewesen (immer am 1. Samstag im Monat) und wer mag, kann gerne mitkommen.

Vielen Dank an ExHausmann: Hatte an diesem Tag ein echtes Tief und hätte mich wohl heulend zuhause verkrochen, wenn er nicht mitgekommen wäre. So hatte ich dann doch noch einen schönen Abend, mit viel Tanz und netten Gesprächen. Das tat gut: Danke! Nun freue ich mich euch am 18.10. wiederzusehen.

Unterschreibe morgen den Mietvertrag für meine Wohnung, lebe ja noch in unser gemeinsamen Wohnung. Mein Mann wohnt ja zur Zeit bei einem Freund. Nach 23 Jahren starte ich nun ein neues Leben alleine. Da ich es in unserer gemeinsamen Wohnung mit noch all seinen Sachen drumherum nicht aushalte und so einfach keinen Abstand bekomme, bin ich froh, jetzt eine gefunden zu haben, die zu mir passt. Trotzdem bin bin ich dauernd am heulen und der Schmerz schlägt wieder unerträglich zu, wo es nun ernst wird. Irgendwie kann ich es immer noch nicht richtig glauben...da ich ja eh nicht ganz gesund bin, macht dieser Dauerstress sich leider auch gesundheitlich total bemerkbar. Ich versuche mühsam meinen Arbeitstag durchzustehen, stoße aber allmählich an meine Grenzen. Mein Mann war nun doch total überrascht, dass ich so schnell ausziehe. Irgendwie ging er wohl doch von einer Trennung auf Zeit aus, d.h. um sich selbst zu finden und dann bei Bedarf wieder zu mir nach Hause zurückzukommen. Als ich das Wort Scheidung erwähnte, war er entsetzt, soweit hätte er nie gedacht. Nun muss ich so langsam meine Sachen zusammenpacken und Ende des Monats gehts erstmal zu meiner Schwester. Das wird nochmal eine schlimme Zeit, die ich hoffentlich so einigermaßen überstehe. Aber dieser Schritt für mich sehr wichtig, ich glaube erst dann kann ich anfangen, endlich loszulassen. Tja, das ist mein letzter Stand. Ich hoffe, ihr kommt weiter in eurem Ablösungsprozess und der euer Schmerz hat vielleicht schon etwas nachgelassen. Das wünsche ich euch von Herzen.

Bis bald (sorry, ist jetzt doch ziemlich lang geworden )

07.10.2015 19:30 • x 2 #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag