16

Hat er überhaupt Zeit für eine Beziehung?

dinafdx2

125
6
77
Hallo, ich wurde von einem Mann angeschrieben. Er möchte mich daten, ich teilte ihm mit, dass ich kein Interesse habe.

Er ist Vollzeit als Ingenieurn Projekt Manager tätig, spielt Fussball 1x die Woche und ist zugleich in einer anderen Sportart (Golf) der Captain und veranstaltet/organsiert Turniere und spielt auch selbst. Ich sagte zu ihm, wo hast du denn Zeit noch für eine ernste Beziehung? Er teilt mir mit, dass man sich die Zeit dann nehmen würde. Abgesehen davon, dass ich ihm das nicht glaube, dass er es ernst meint und eher was lockeres sucht, und ich ja auch kein Interesse habe, würde mich eure Meinung hierzu interessieren. Es ist zwar toll, dass er ein aktives Leben hat und nicht nur vor Netflix rumgammelt, aber ich bin grad dabei mein Bauchgefühl besser zu entwickeln um nicht mehr auf Nieten reinzufallen und bin der Meinung, dass bei sovielen Aktivitäten man kaum Zeit hat für eine Beziehung.
Ich bn jetzt auch kein Fan davon sich jeden Tag sehen zu wollen, tendiere eher zu mehr Freiraum. Aber mir kommt das sehr viel vor, was dieser Mann macht. Was denkt ihr? Gut, er ist sher sportlich scheinbar, ist ja auch toll, nur als Captain in Golf hat man viele Verpflichtungen und ich frage mich einfach wie da die BEziehungsanbahnung erfolgen sollte, wenn er keine Abstriche in seinen Hobbies machen will.

Falls einige meckern, dass ich einen neuen Strang eröffnet habe: Bitte dann zusammenfügen vom Admin falls dies nciht erwünscht ist. Ich finde es halt als eine komplett neue Frage, deshlab neuer Thread.

Und nein, ich will wirklcih nichts von dem Mann, mich belastet das auch nicht, ich frage aus reiner Neugierde.

Danke für eure Meinungen.

Gestern 13:28 • #1


Sunny08

Sunny08


15
2
8
Also ich kann dir aus Erfahrung sagen..Nein. Am Ende führt man eine Beziehung übers Handy.

Gestern 13:36 • x 1 #2



Hat er überhaupt Zeit für eine Beziehung?

x 3


-Gina-

-Gina-


1927
1
4791
Warum dieser Thread und warum interessieren dich Meinungen dazu, wenn er dich sowieso nicht interessiert?

Gestern 13:36 • x 4 #3


Snipes

Snipes


3467
6
8349
Zitat von dinafdx2:
(Golf) der Captain

Ich glaube der verwechselt das mit segeln, denn beim Golf gibt es keinen Captain

Gestern 13:39 • x 1 #4


DrBob26


628
2
913
Ich spiele Golf und bin Mens-Captain. Alle 3-4 Wochen ist ein Turnier. Von Mai bis Oktober. Dann ist Winterpause. Man ist jetzt nicht sooooo sehr beschäftigt.

Zitat von dinafdx2:
nur als Captain in Golf hat man viele Verpflichtungen

Was denkst du, welche und wieviele das sind?

Gestern 13:41 • x 1 #5


DrBob26


628
2
913
Zitat von Snipes:
Ich glaube der verwechselt das mit segeln, denn beim Golf gibt es keinen Captain

Natürlich...

Gestern 13:42 • #6


dinafdx2


125
6
77
@ Gina: Weil mich Erfahrungswerte wie bei Sunny intreressieren, ob ich rihcitg liege mit meinem Bauchgefühl. Ich will ja dazu lernen. Habe wenig Datingerfahrung.
Der Mann an sich ist mir egal, es geht mir nur darum ob ich richtig liege. Und nein, dass heisst nich tdass ich jetzt von allen ein du hast alles richtig gemacht zu hören bekommen möchte, sondern einfach ob mein Bauchgefühl richtig lag


@Snipes: Der wird schon wissen wovon er redet. Es gibt auch beim Golf ein Captain.
@ Dr Bob: Kapitäne des Damen- bzw Herrengolfs (oder weiterer Gruppierungen) führen die Turniere ihrer jeweils zu vertretenden Gruppe mit Billigung des Vorstands durch. Sie sind keine offiziellen Vertreter im Club. Die Kapitäne sind nur für die organisatorische Durchführung der Turniere verantwortlich. Hab ich gegoogelt.
Also alles drum herum was die Turnierorganisation angeht sowie eventuell Feiern wie z. b. an Weihnachten? Auf jeden Fall glaube ich ist e eine sehr verantwortungsvolle und zeitaufwendige Position

Gestern 13:42 • #7


Snipes

Snipes


3467
6
8349
Zitat von DrBob26:
Natürlich...

Hast Recht und ich wieder was gelernt

Gestern 13:44 • x 1 #8


Chrome

Chrome


1083
1434
@dinafdx2

Niemand hat Zeit, man nimmt sich die Zeit und darauf kommt es an.

Daher doch, man kann das sehr wohl, es liegt eher daran welche Priorität du dann in seinem Leben haben wirst. Bist du die Nummer 1, dann wird er Wege finden sie dir zu geben

Gestern 13:44 • x 1 #9


DrBob26


628
2
913
Zitat von dinafdx2:
Kapitäne des Damen- bzw Herrengolfs (oder weiterer Gruppierungen) führen die Turniere ihrer jeweils zu vertretenden Gruppe mit Billigung des Vorstands durch. Sie sind keine offiziellen Vertreter im Club. Die Kapitäne sind nur für die organisatorische Durchführung der Turniere verantwortlich. Hab ich gegoogelt.

Das stimmt. Aber was denkst du, wieviel Zeit dabei drauf geht?
Und außerdem: man kann auch als Partnerin mitkommen, wenn er eine Trainingsrunde spielt. Das ist nicht wie beim Fussball. Man kann Zeit verbringen, ist an der frischen Luft und sich normal unterhalten. Es ist quasi spazieren gehen mit kurzen Unterbrechungen um einen Ball zu schlagen. Golf ist die beste Sportart an dem auch Partner teilnehmen können, wenn sie NICHT golfen.

Gestern 13:45 • #10


Iunderstand


2365
3
5728
Seit wann bist du allein liebe TE?seit April?

Gestern 13:46 • #11


dinafdx2


125
6
77
Seit nicht so lange, wieso fragst du? Ja seit April und ich wünsche mir auch keine Beziehung, da ich grad emotional mich auf niemand einlassen will.

Gestern 13:46 • #12


dinafdx2


125
6
77
@DrBob26 stört man da nciht? Ich spiele ja kein Golf

Gestern 13:47 • #13


Iunderstand


2365
3
5728
Zitat von dinafdx2:
Seit nicht so lange, wieso fragst du?


Weil du dir in deinen ganzen Themen über ungelegte Eier Sorgen machst... Du willst in Zukunft Liebeskummer vermeiden, was ja oftmals keine Entscheidung in dem Sinn ist, lässt dir einreden du müsstest deinen Charakter für Männer verändern und fürchtest Männer wegen deiner Dominanz zu vergraulen.
Du sagst, du willst dazu lernen, ich fürchte aber, du bekommst Panik allein zu bleiben (mit 34 ist dazu noch kein Grund gegeben, finde ich) und versuchst dich der Masse anzupassen irgendwie.
Ich würde das an deiner Stelle nicht tun, es wird auch für dich der Richtige kommen, weil du genau so richtig bist, wie du eben bist!
Zerdenk dir doch nicht alles so und ich würde dir sogar empfehlen noch bewusst eine Zeit lang allein zu bleiben um zu lernen, was an dir alles perfekt und wunderbar ist. Und dann kommt alles andere von alleine...

Und zu deiner Frage: egal wieviel Hobbys er hat, wenn er mit die wirklich zusammen sein will, findet er Weg! Aber hör auf dein Bauchgefühl wenn dieses sagt, da stimmt was nicht

Gestern 13:49 • x 2 #14


DrBob26


628
2
913
@dinafdx2
Nein, auf privaten Runden ist das überhaupt kein Problem. Meine Ex ging damals immer mit. Und die fand es auch total gut und hatte selbst Spaß dran zuzuschauen.

Turniere sind was anderes, aber die sind nun mal auch nicht so häufig.

Gestern 13:49 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag