31

Hollywood oder Realität?!

Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Zitat von rumms:
Was ist für dich denn so schlimm am Gedanken, alleine zu sein? Wenn dies der Grund ist, dass du lieber unter solchem Stress stehst,dann ist der Mann doch auch austauschbar.Hauptsache da gibt es Jemanden. Du bist doch auch alleine wer,oder nicht? Hattest du schon immer Angst davor? War es auch der Grund,warum du solange in deiner Ehe geblieben bist, bis Jemand kam( Austausch)?


Ich weiß nicht warum es für mich so schlimm ist alleine zu sein, ich denke ich fühle mich dann wertlos.
Ich sehe die glücklichen Familien wie sie am Wochenende oder Feiertagen zusammen sind, was unternehmen, einfach glücklich sind und dann sehe ich mich die all das alleine mit ihrem Kind machen muss. Ich habe meinem Kind gegenüber dann ein schlechtes Gewissen und fühle mich auch unglücklich.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum ich so lange an ihm festgehalten habe, wenn auch unter den Bedingungen und absolut nicht glücklich, aber es war jemand in meinem Leben, es gab am Tag immer mal wieder Nachrichten und Aufmerksamkeiten, ich denke das war für mich besser zu ertragen als der Gedanke es ist niemand für all das da.
Das komische ist, ich kann nicht sagen das es egal ist wer diesen apart übernimmt, also einfach einen anderen in diese Rolle stecken ist nicht das was mich glücklich machen würde in dem Moment. Es ging mir um ihn. Es hört sich natürlich so an als hätte er nur schlechte Zeiten gehabt, aber das ist nicht so, wir hatten durchaus sehr schöne Momente und Zeiten, Zeiten in denen ich dachte, Wow! Mit dem Mann habe ich so viel gemeinsam, mit ihm kann ich so viele schöne Momente erleben wie ich sie noch nie hatte. Aber leider zählt das Gesamtkonstrukt und da muss ich sagen dass das negative an ihm sehr deutlich überwiegt!
Ich hab schon sehr sehr viel wegen ihm gelitten

15.04.2019 09:46 • #16


Lebensfreude

Lebensfreude

4184
4
5842
weh tut es, wenn man eine Illusion loslassen muß.
Und gelitten hast du, weil du einem Wunschtraum nachgejagt bist, der nie Realität werden wird.

15.04.2019 09:47 • x 1 #17


DieSeherin

DieSeherin

571
487
oh je... da hat sich der kerl ja richtig gut die rosinen aus dem kuchen gepickt und den rest verschmäht!

weißt du, dieser mann hat dich wahrscheinlich nicht mal mit absicht am ausgestreckten arm verhungern lassen, sondern einfach aus all deinen ageboten nur die gewählt, die ihm in den kram passen. es scheint für ihn ja auch aufgegangen zu sein, dass du alles gegeben hast und dann nicht konsequent genug auch mal verlangt hast, dass da was zurück kommt. und jetzt macht er es wieder! er macht dir ganz leichte hoffnung, schränkt das aber gleich so ein, dass er auch niemals der böse sein kann - er hat es dir ja schließlich von anfang an gesagt.

ist so eine nerven- und energieraubende nicht-beziehung denn wirklich soviel erstrebenswerter, als ein freies und ruhigeres leben alleine?

15.04.2019 09:57 • x 2 #18


rumms

Ich fürchte, du hast nicht wegen ihm gelitten, sondern wegen dir selbst.Weil du lieber geblieben bist.Weil du auf Andere schaust und dich dann klein machst.
Und wenn du jetzt nicht in dich investierst und nach den Gründen deiner Angst und deiner Sichtweise auf dich schaust und daran arbeitest,wirst du zukünftig weiterhin dafür sorgen, dass du sehr,sehr leidest.
Schau nicht so sehr darauf,was ER gemacht hat,konzentrier dich darauf, warum du es so begünstigt hast und schütz dich vor weiteren Erfahrungen dieser Art. Du bist wirklich Wer.

15.04.2019 09:58 • x 2 #19


Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Zitat von DieSeherin:
oh je... da hat sich der kerl ja richtig gut die rosinen aus dem kuchen gepickt und den rest verschmäht!

weißt du, dieser mann hat dich wahrscheinlich nicht mal mit absicht am ausgestreckten arm verhungern lassen, sondern einfach aus all deinen ageboten nur die gewählt, die ihm in den kram passen. es scheint für ihn ja auch aufgegangen zu sein, dass du alles gegeben hast und dann nicht konsequent genug auch mal verlangt hast, dass da was zurück kommt. und jetzt macht er es wieder! er macht dir ganz leichte hoffnung, schränkt das aber gleich so ein, dass er auch niemals der böse sein kann - er hat es dir ja schließlich von anfang an gesagt.

ist so eine nerven- und energieraubende nicht-beziehung denn wirklich soviel erstrebenswerter, als ein freies und ruhigeres leben alleine?



Definitiv ist so eine Beziehung nicht besser als ein ruhiges Leben alleine immerhin hab ich einen wundervollen kleinen Sohn der bei mir lebt.
Ich würde auch behaupten das mir so langsam endlich klar wird dass ich nie wieder Kontakt mit ihm haben möchte, von daher gut das er sich nicht mehr meldet.
Aber was mir gerade sehr weh tut ist die Tatsache, das er jetzt was mit der Ex Partnerin meiner Schwester am laufen hat.
Wie gesagt er wohnt im gleichen, kleinen Ort und die beiden dann demnächst zu sehe, davor graut es mir so sehr!
Letztes Weihnachten saßen wir noch alle zusammen mit dem jeweiligen Partner, der Gedanke daran wer die Neue ist, quält mich sehr weil ich sie auch noch nie wirklich leiden konnte.

15.04.2019 10:05 • #20


DieSeherin

DieSeherin

571
487
Zitat von Skyfly85:
Aber was mir gerade sehr weh tut ist die Tatsache, das er jetzt was mit der Ex Partnerin meiner Schwester am laufen hat.
Wie gesagt er wohnt im gleichen, kleinen Ort und die beiden dann demnächst zu sehe, davor graut es mir so sehr!
Letztes Weihnachten saßen wir noch alle zusammen mit dem jeweiligen Partner, der Gedanke daran wer die Neue ist, quält mich sehr weil ich sie auch noch nie wirklich leiden konnte.


ja, es ist immer noch mal ein schlag ins gesicht, wenn sich der andere ratzfatz tröstet - und dass es ausgerechnet jemand aus dem familienkreis ist, ist schon besonders mies. wie geht es denn eigentlich deiner schwester damit?

15.04.2019 10:07 • x 1 #21


Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Ihr geht es ähnlich wie mir, nur ich habe mich mit einer Nachticht von ihm verabschiedet das ich keinen Kontakt mehr möchte weil mir das alles zu weh tut und sie steht wohl permanent noch mit der Ex im Kontakt, meine Schwester wird von ihr beschimpft und mit Mails bombardiert wie schlimm sie doch war und wie toll mein Ex sich ihr gegenüber verhält, das wäre endlich mal ein toller Mann der sie versteht und wert schätzt ....
Ich habe mich ehrlich gesagt etwas von allen 3 distanziert, mir tut das alles zu weh und ich möchte davon nichts mehr hören oder sehen

15.04.2019 10:11 • #22


unregistriert

unregistriert

4225
1
5642
Zitat von Skyfly85:
Ihr geht es ähnlich wie mir, nur ich habe mich mit einer Nachticht von ihm verabschiedet das ich keinen Kontakt mehr möchte weil mir das alles zu weh tut und sie steht wohl permanent noch mit der Ex im Kontakt, meine Schwester wird von ihr beschimpft und mit Mails bombardiert wie schlimm sie doch war und wie toll mein Ex sich ihr gegenüber verhält, das wäre endlich mal ein toller Mann der sie versteht und wert schätzt ....


Klingt eher nach RTL2 und nicht nach Hollywood. Das Kind tut mir extrem leid, klingt nicht nach einer großartigen Kindheit - weil die Erwachsenen es nicht schaffen, Verantwortung für sich zu übernehmen. Hoffentlich schaut es sich das treiben nicht ab.

15.04.2019 10:20 • #23


Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Für mein Kind mache ich absolut alles damit er glücklich ist und RTL 2 geht eher von allen anderen Beteiligten aus

15.04.2019 10:32 • #24


dandelia

Zitat:
Aber was mir gerade sehr weh tut ist die Tatsache, das er jetzt was mit der Ex Partnerin meiner Schwester am laufen hat.
Wie gesagt er wohnt im gleichen, kleinen Ort und die beiden dann demnächst zu sehe, davor graut es mir so sehr!


Leid tun sollte sie dir...
sie ist mit dem gleichen mann zusammen, der schon mit dir schlecht umging.
der ist nicht heimlich über nacht ein prinz geworden und hört seiner partnerin liebevoll zu und überrascht sie mit nettigkeiten.

er ist immernoch der gleiche..die gleiche unromantische kalte socke....
nur plagt sich jetzt eine andere damit herum.......

15.04.2019 22:02 • #25


Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Zitat von dandelia:

Leid tun sollte sie dir...
sie ist mit dem gleichen mann zusammen, der schon mit dir schlecht umging.
der ist nicht heimlich über nacht ein prinz geworden und hört seiner partnerin liebevoll zu und überrascht sie mit nettigkeiten.

er ist immernoch der gleiche..die gleiche unromantische kalte socke....
nur plagt sich jetzt eine andere damit herum.......


Definitiv tut sie mir nicht leid, sie passt perfekt zu ihm, verlogen, Intrigant, hat meine Schwester geschlagen und eine perfekte Meisterin der Manipulation!
Von daher ist das der einzige Punktvder mich etwas tröstet, die beiden werden sich schon sehr bald die Köpfe einschlagen sobald sie sich beide sicher sind den anderen an der Angel zu haben.
Karma macht das schon hoffe ich

16.04.2019 07:27 • #26


_Tara_

_Tara_

5209
4
5761
Zitat von Skyfly85:
Aber was mir gerade sehr weh tut ist die Tatsache, das er jetzt was mit der Ex Partnerin meiner Schwester am laufen hat.

Zitat von Skyfly85:
Definitiv tut sie mir nicht leid, sie passt perfekt zu ihm, verlogen, Intrigant, hat meine Schwester geschlagen und eine perfekte Meisterin der Manipulation!
Von daher ist das der einzige Punktvder mich etwas tröstet, die beiden werden sich schon sehr bald die Köpfe einschlagen sobald sie sich beide sicher sind den anderen an der Angel zu haben.


Warum tut es Dir denn dann so weh, wenn Du weißt, dass die zwei sich ohnehin charakterlich gegenseitig "verdient" haben und sich die Köppe einschlagen werden? Dann sei doch froh, dass Du den Typen los bist und die Frau Dir das Problem quasi abgenommen hat. Verlogen, intrigant, aggressiv und Meister der Manipulation - Du bist definitiv ohne diesen Typen besser dran!

16.04.2019 07:33 • x 1 #27


Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Das weiß mein Kopf schon länger, genau das ist aber ja mein Problem, trotz allem komme ich nicht von ihm los.
Ich kann mir das selber nicht erklären, einerseits ist es sehr einleuchtend und eindeutig, aber andererseits ist da der Gedanke das diese Frau das alles nur erzählt und nichts dran ist. Schließlich kenne ich von ihm nur die Aussage sie ist ihm egal, er möchte mit mir Kontakt haben. Seitdem habe ich von ihm ja nichts mehr gehört, ich habe ja gesagt so möchte ich keinen Kontakt und es kam auch nichts mehr.
Diese Ungewissheit was ist zwischen denen, ist da überhaupt mehr....
Das quält mich so seh das es mir schwer fällt keinen Kontakt mehr aufzunehmen.
Andererseits denke ich, diese Aktion mit der Frau war nur die Spitze des Eisberg und er ist es ohnehin nicht wert weil er mich schon immer schlecht behandelt hat.
Für mich ist es auch schlimm das viele hier im Ort mich meiden weil sie im letzten Urlaub dabei waren und nur mitbekommen haben das wir uns pausenlos gestritten haben wegen den Kindern. Für sie bin ich die böse und er kann froh sein mich los zu sein. Von all dem was er macht, wissen Sie nichts. Im Gegenteil, als er Karneval die Frau mitgenommen hat, hat ihm jeder Koch alles Gute gewünscht mit ihr weil er sie als die Bekannte nicht als die Partnerin meiner Schwester hergestellt hat.
Er ist einfach überall der Gutmensch und ich die Böse!
Aber ich denke es bringt nichts und es ist nicht meine Art da schmutzige Wäsche zu waschen, das sind alles Menschen ü40 und sollten irgendwann von alleine sehen was die Realität ist

16.04.2019 08:06 • #28


_Tara_

_Tara_

5209
4
5761
Zitat von Skyfly85:
Diese Ungewissheit was ist zwischen denen, ist da überhaupt mehr....

Du musst Deinen Fokus von ihm wegnehmen! Nur DU bist wichtig.
Was er macht, geht Dich nichts mehr an. Es ist für Dich nicht mehr von Bedeutung, was der Typ macht und mit wem.
Zwing Dich dazu. Wenn Deine Gedanken zu ihm und dieser Frau abschweifen, mach bewusst etwas anderes. Sport, Putzen, Kochen, mit Deinem Kind auf den Spielplatz gehen, einen Film gucken... irgendwas.
Konzentrier Dich auf Dich und Dein Kind. Mach schöne Dinge für Euch. Basteln, in Urlaub fahren, Freunde einladen...

16.04.2019 08:53 • x 1 #29


Skyfly85

Skyfly85

152
3
121
Danke!
Ich werde es versuchen,
er ist es einfach nicht wert und eine Aussprache wäre eh wieder nur verlogen

16.04.2019 09:06 • #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag