31

Ich bekomme die Wut und den Hass nicht in Griff

AnitaB


@kummerkasten007

Nein, eine Ehetherapie möchte ich momentan nicht. Dank ländlicher Gegend und Dorftratsch haben sich genug Leute das Recht rausgenommen mir ungebetene Ratschläge zu geben. Das ging sogar soweit, dass mir Details mitgeteilt wurden die ich nicht wissen wollte. Da bin ich momentan etwas empfindlich.

@Löwin45
Zitat:
Trotzdem, frag dich dennoch mal, ob dir wirklich Informationen fehlen oder es nicht viel mehr der verzweifelte Versuch ist, wieder die Kontrolle zurück zu bekommen?


Danke, dass ist ein guter Hinweis und wenn ich so darüber nachdenke, habe ich (dank Dorfklatsch) wirklich mehr Informationen als mir lieb ist.

Zitat:
Hat er wirklich verstanden, wie sehr er dich mit seiner Affäre verletzt hat?
Hat er um Verzeihung gebeten?
Ist er sich darüber bewusst, dass ER das angerichtet hat - durch seinen Egoismus und seine Unfähigkeit, Probleme oder nicht erfüllte Wünsche, Erwartungen oder was-auch-immer... vorher anzusprechen?


Ja, ich denke er hat schon verstanden das er mich verletzt hat. Allerdings ist ihm das wahre Ausmaß sicher nicht bewusst - weniger weil er unaufmerksam ist, sondern weil ich es nicht kommuniziert habe. Da ist sicher noch Handlungsbedarf.

15.05.2019 07:08 • #31


nalea


Mal aus einer anderen Perspektive gefragt. Gibt es etwas, das du dir in dem Zusammenhang mit dem Betrug selbst nicht verzeihst? In Bezug darauf wie du gehandelt oder nicht gehandelt hast? Bist du völlig mit deiner Entscheidung einverstanden, die Beziehung fortzuführen oder gibt es eine Stimme in dir, die die flüstert, dass du das alles gar nicht nötig hast? Musst du wenn es sie gibt, sie manchmal oder öfter mit logischen Argumenten davon überzeugen, dass die Entscheidung richtig war? Hast du manchmal oder öfter den Eindruck, dass das Verbleiben in der Beziehung dich klein macht und irgendwie einsperrt? Gibt es ein Gefühl, dass du soviel erduldest und gibst, dich dabei zu Dingen zwingst, während dein Partner scheinbar gelassen und entspannt ist?

15.05.2019 18:23 • #32


Vegetari

Vegetari


6007
3
4463
Zitat von AnitaB:
Nein, eine Ehetherapie möchte ich momentan nicht. Dank ländlicher Gegend und Dorftratsch haben sich genug Leute das Recht rausgenommen mir ungebetene Ratschläge zu geben



Therapie ist etwas anderes als Ratschläge annehmen!

So wie ich gelesen habe ,schaffen es die meisten besser eine Affäre zu überwinden mit Hilfe Paarberatung!

15.05.2019 18:32 • x 1 #33




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag