329

Ich bin psychisch sehr mitgenommen von meiner Trennung

FrauDrachin
Zitat von CaydoSan23:
Ein Freund von mir hatte noch ihre Nummer,und da hat er mir einen Screenshot geschickt,mit folgendem Status...

Ich würde dir dringend raten, allen mitzuteilen, dass du keine Infos mehr willst, und selber auch alle Informationskanäle zu kappen. Wichtig für deine Seelenruhe

05.07.2024 16:03 • x 2 #181


Heffalump
Zitat von FrauDrachin:
allen mitzuteilen, dass du keine Infos mehr willst

Aber gut zu wissen, das sie schon Ersatz hat

05.07.2024 18:43 • x 1 #182


A


Ich bin psychisch sehr mitgenommen von meiner Trennung

x 3


C
Ich bin echt zerstört. Wollte sie auf WhatsApp darauf ansprechen doch da hatte sie mich blockiert. Dann habe ich auf Insta gefragt: Hast du mir was zu sagen? Darauf antwortete sie sogar „Nein?“ Habe dann geschrieben,dass sie ehrlich sein soll da ich es weiß . Sie antwortete:
„Wahrscheinlich ja, ich bitte dich das zu akzeptieren,ich bin zuhause rausgeflogen und habe es so schon schwer genug ,wir sind getrennt und jeder kann sein Leben leben“ Auf meine Antwort reagierte sie mit Block,ebenso ihr neuer .

So ein hinterhältiges *** . Niemals hätte ich das für möglich gehalten ,dass sie ist. Der Typ ist 17 oder 18 was will sie mit dem ,sie will doch immer lieber ältere … so schnell wirst du ersetzt. Während du versuchst nicht daran kaputt zu gehen,*beep* sie mit jemand anderes,es tut so unglaublich weh …

05.07.2024 22:10 • #183


Libellenfrau
@CaydoSan23 Ja, das ist bitter. Du hast sie ja immer in Schutz genommen, und geglaubt, dass sie ein gutes Mädchen ist. Sie hat versucht, dir die Trennungsgründe unter zu jubeln, damit sie fein dasteht. Du bist ihr nicht reif genug, und sie ist schon mit einem jüngeren zugange. So ist ihr Schema. Und wenn du eine Antwort willst, ist sie feige und blockt. Ihr fällt halt gerade nichts mehr ein, wie sie sich rauswinden kann, und dabei als die Gute dasteht. Sie ist aufgeflogen. Werde wach, CaydoSan, trocken deine Tränen, und packe dein Leben an. Dein Leben als Mann, der Erfahrungen gesammelt hat. Der gemerkt hat, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Als Mann, der Vorstellungen hat, sein Leben zu gestalten. Als Mann, der eine zuverlässige innere Stimme hatte, die ihm zuflüsterte: Geh deinen Weg. Du schaffst das. Du hast ein gutes Fundament in dir selbst. Du bist stärker, als du gerade glaubst.

05.07.2024 22:32 • x 4 #184


C
Ich bin einfach nur fassungslos. Das alles kam mir schon komisch vor und war sehr verletzend,aber das? Sie ist von zuhause raudgeflogen. Ich frage mich was sie angestellt hat,denn ihre Mom ist finanziell abhängig von ihr,da sie gesundheitlich nicht arbeiten kann. Da muss es schon ordentlich gekracht haben. Karma regelt eben alles . Der Typ kann mich nicht ersetzen,und das wird Sie irgendwann merken . Wie kann das sein? Wie konnte ich so blind sein? Aufgrund ihrer Feigheit,habe ich nicht mal die Antwort,wie lange das schon geht ,dieser Betrug . Wer weiß ob sie schon damals mit dem rumge* hat . Ich stehen völlig neben mir. Ist das gerade Realität?

Während du versuchst psychisch nicht daran kaputt zu gehen ,jegliche Schuld auf dich genommen hast,usw. schläft sie mit einem anderen. Wie kann man so schnell die Gefolge verlieren und bereit für eine neuen Beziehung sein? Es sind höllische Schmerzen. Und als wenn der Typ mit 18,jetzt Kinder haben will. Und selbst wenn sie mit dem Alter gelogen hat,was ich nicht glaube , wird sie das alles irgendwann einholen ,was sie so ekelhaft verdrängt

05.07.2024 22:38 • #185


Libellenfrau
@CaydoSan23 Bitte sage dir, dass du dich getäuscht hast, und jetzt klar siehst und abschließen willst. Es hilft dir nicht, wenn du deine Gedanken an sie verschwendest.

05.07.2024 22:43 • x 1 #186


Vienne
Zitat von CaydoSan23:
Ich bin einfach nur fassungslos. Das alles kam mir schon komisch vor und war sehr verletzend,aber das? Sie ist von zuhause raudgeflogen. Ich frage mich was sie angestellt hat,denn ihre Mom ist finanziell abhängig von ihr,da sie gesundheitlich nicht arbeiten kann. Da muss es schon ordentlich gekracht haben. Karma ...

Das glaube ich dir...

Du bist aufgewühlt...wie kann so etwas sein!?

Versuch dich zu beruhigen...ich weiß, das ist nicht einfach.

Es ist schlimm, wenn die erste Liebe zerbricht. Man glaubt, die Welt geht unter und man wird nie mehr glücklich sein können.

Ja. Ich erinnere mich noch gut an meine erste Liebe.

Ich habe das so empfunden.

Aber es stimmt nicht. Die Welt dreht sich weiter und der Schmerz wird vergehen.

Das tröstet dich im Moment nicht. Aber du wirst darüber hinweg kommen. Ganz sicher.

05.07.2024 23:33 • x 2 #187


Heffalump
Zitat von CaydoSan23:
Der Typ kann mich nicht ersetzen,und das wird Sie irgendwann merken

Eingebildet bist du aber nicht?
Warum soll er dich ersetzen?

Zitat von CaydoSan23:
Ich frage mich was sie angestellt hat,denn ihre Mom ist finanziell abhängig von ihr,da sie gesundheitlich nicht arbeiten kann.

das kann dir doch egal sein. Sie nimmt es mit der Wahrheit ja eh nicht so genau, warum glaubst du ihr?
Frag drei Leute, bekommst du fünf Meinungen

06.07.2024 01:59 • x 1 #188


Z
Zitat von CaydoSan23:
Ich frage mich was sie angestellt hat

Das sollte dir nun egal sein. Du bist nicht mehr ihr Freund. So hart es auch ist. Sie hat schon recht damit, dass dich das alles nichts mehr angeht.

Meld dich nicht mehr bei ihr. Kapp alle Verbindungskanäle und versuch nach vorne zu schauen.

Du hast es ein Stück weit selber in der Hand, ob du dich nun weiter in den Liebeskummer fallen lässt oder dich aufrappelst.

Denk daran, schlimmer als die letzten Wochen kann es nicht mehr werden und die hast du überstanden.

06.07.2024 08:11 • x 4 #189


M
Zitat von CaydoSan23:
ich bin zuhause rausgeflogen



Ich würde ihr an Deiner Stelle nichts mehr glauben !
Sie lebt in ihrer eigenen Welt und dreht sich die Wahrheit so hin,
wie sie sie gerade braucht.
Hier im Forum gibt es viele ähnliche Geschichten! -Wenn Du Zeit hast,
empfehle ich Dir bei anderen mitzulesen, das hilft und tröstet!

06.07.2024 10:09 • x 1 #190


C
Hallo alle zusammen! Die ersten zwei Wochen beim Bund sind überstanden und es macht mir Spaß. Jedoch habe ich heute was von meiner Ex gehört, was mich komplett zerstört hat. Sie hat mich ja überall blockiert, doch dann kam heute aus dem nichts eine Nachricht: Warum schreibst du meiner Mutter? Habe geantwortet, dass ich für Klarheit sorgen wollte und meine Sachen wieder haben möchte. Dann hat sie gesagt sie schickt dir mir per Post und hat sogar gefragt wie es mir geht nach den zwei Wochen Bund. Hatte kein Bock auf sie, aber respektlos wurde es nicht. Dann hat es sich immer weiter hochgefahren, weil ich endlich mal eine offenes Statement wollte zu dem ganzen. Hat immer abgeblockt, ich solle sie in Ruhe lassen oder hat die Sachen übergangen. Ich habe schließlich nicht aufgegeben und wollte die Wahrheit. Ich habe auch gesagt, was sie mit einem 17 jährigen will usw: hieß nur, hör auf zu urteilen, du liegst falsch, ich bin glücklich und er ist reif und tut mir gut und liebt mich. Ich war so schon verletzt und dann habe ich halt geschrieben, dass sie nur darüber nachdenken soll, was ich alles getan habe in diesen Phasen wo es mit uns nicht rund lief und sie mich jetzt einfach ersetzt. Kam nur was wie: bei dem hin und her zwischen uns habe ich schon Stück für Stück abgeschlossen und ich bin da kalt nach der Trennung. Zum endgültigen Bruch meinerseits, gab sie zu , dass sie mich seit Mai letzten Jahres, nie richtig krass geleibt hat. Ich bin anscheinend dann nicht der richtige, sie hat immer gehofft dass es wieder kommt. Hat also den Bund vorgeschoben um es endgültig zu beenden. Wo ich geschrieben habe: Das ist jetzt nicht dein ernst... folgte nur: Wahrheit tut weh oder?

Danach hat sie mich wieder blockiert. Wie konnte ich nur so blind sein, ich fühle mich so verraten und benutzt und bin psychisch einfach am Ende...

13.07.2024 22:18 • x 2 #191


Libellenfrau
@CaydoSan23 Was diese Frau angeht: Du hast keine Ruhe, bist du vollständig demontiert bist. Du konntest keinen Rat annehmen, und wolltest sie dir bis zum Schluß schön reden. Ich habe den Eindruck, du brauchst die Erfahrung in voller Bandbreite. Stelle dir nur mal vor, wie abgebrüht sie dir die Sache mit dem Bund vermasseln wollte. Sei froh und stolz auf dich, dass du dich wenigstens in der Sache hast nicht manipulieren lassen. Zieh dein Ding durch, und setze einen Haken dran. Du hast etwas besseres verdient.

13.07.2024 22:31 • x 4 #192


FrauDrachin
Zitat von CaydoSan23:
Danach hat sie mich wieder blockiert. Wie konnte ich nur so blind sein, ich fühle mich so verraten und benutzt und bin psychisch einfach am Ende...

Ganz, ganz wichtig: Lass son Quatsch. Wirklich, da kommt nichts gutes raus.
Das IST einfach so, nach Trennungen: Jeder erzählt seine ganz eigene Geschichte, bewertet im Nachhinein Dinge anders und um... das ist ganz normal.
Auch, dass es dich schmerzt, ihre Geschichte zu hören.
Das hat auch nichts mit der Wahrheit zu tun. Sie (und du auch) sieht Dinge jetzt durch eine andere Brille, ihr Verstand rückt andere Dinge in den Vordergrund. UND DU TUST DAS GLEICHE. Nur, dass sie eben abschließen will, und du verzweifelt nach einem Weg zurück suchst. Deshalb denkt sie in ihren Schleifen, und du in deinen.
Hör wirklich auf, dauernd den Kontakt zu suchen. Du verletzt dich nur selber. Konzentrier dich auf dich. Du schaffst das. Nimm das jetzt als die letzte Ohrfeige, die du noch gebraucht hast, und schau, dass du selber abschließt.

13.07.2024 23:24 • x 3 #193


M
Zitat von CaydoSan23:
bei dem hin und her zwischen uns habe ich schon Stück für Stück abgeschlossen und ich bin da kalt nach der Trennung


Zitat von CaydoSan23:
Zum endgültigen Bruch meinerseits, gab sie zu , dass sie mich seit Mai letzten Jahres, nie richtig krass geleibt hat. Ich bin anscheinend dann nicht der richtige, sie hat immer gehofft dass es wieder kommt. Hat also den Bund vorgeschoben um es endgültig zu beenden.



Das klingt irgendwie nach Trennung im Bösen, nach Streit und Zank im Vorfeld.

Zitat von CaydoSan23:
Wo ich geschrieben habe: Das ist jetzt nicht dein ernst... folgte nur: Wahrheit tut weh oder?


Zitat von CaydoSan23:
Danach hat sie mich wieder blockiert.


Und das klingt schon fast nach Wut und Rachegelüsten ihrerseits.
Es mag schöne Zeiten gegeben haben zwischen Euch,
aber das ist nun offensichtlich vorbei!
Nimm' das nicht so schwer! -Du kannst noch zig Beziehungen haben!
Solche Erfahrungen gehören zum Leben dazu, daran wächst man, und
irgendwann lachst Du darüber !

Gestern 01:30 • #194


Z
Zitat von CaydoSan23:
Wie konnte ich nur so blind sein


Hormone, rosarote Brille, unabdinglicher Glaube an das Gute.
Zitat von CaydoSan23:
was ich alles getan habe in diesen Phasen wo es mit uns nicht rund lief


Es gibt kein Sparbuch der Liebe.


Deswegen gibt es immer wieder den Rat, sich nie für jemanden aufzuopfern. Es wird einem nicht gedankt. Wie immer auch dieser Dank aussehen soll.

Jetzt hast du nochmal volle Breitseite von ihr bekommen. Schmerzt ein paar Tage, dann wird es wieder gehen.

Jetzt weißt du wenigstens, dass du dir nichts mehr schön reden kannst. Sie ist weg, sie bleibt weg.
Radikale Akzeptanz, dann wird es einfacher für dich.

Gestern 06:30 • x 2 #195


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag