23

Ich muss wieder umziehen!

Tempi-Gast

2639
2
3730
Hallihallo,

.. .. . wie geht's Euch so!? Ja, sehr platte Anrede, aber so bin ich eben. So wurde ich hier.

Ich habe wieder (nach12 Monaten) Schimmel in meinem Stadtappartement entdeckt und nun breche ich schon bei dem Gedanken daran, ausziehen zu müssen, zusammen. Es nervt!


Ikke wohn hier so zentral und relativ bezahlbar. Das gibt es so nicht wieder!


Platte?


Mist! Muss wohl dorthin zurück.


@pferdediebin : Dein neues Foto gefällt mir. Liebe Grüße nach Wien.


Gruß an alle Kämpfernaturen hier!

28.01.2019 09:48 • x 2 #1


scallisia

scallisia

1524
7
2220
Ach mensch, das ist doch mist. Gibt es keine andere Möglichkeit?

28.01.2019 12:28 • x 1 #2


Tempi-Gast


2639
2
3730
Ich schaffe das, auch als .
Mein Freund wird mich unterstützen.
Geteiltes Leid.. und so..

28.01.2019 12:33 • #3


NichtLustch

Nanu, das Tempi gibbet noch? Wo hast Du Dich denn rum getrieben?
Schreibe nicht das böse U-Wort. *Sieht sich hektisch um'
Endlich habe ich meine Wohnung zu dem gemacht, was ich immer wollte, mit den richtigen Lichtfarben, der perfekten Multi-Media-Entertainment-Ecke, einem bildhübschen Balkon und hoch modernes Smart-Home (mittlerweile kochte die Maschine auch keinen Kaffee mehr, wenn ich die Heizung anstelle) und nun redet alle Welt davon, dass ich umziehen soll!
Willst Du Dir nicht eine größere Wohnung suchen? Wie wäre es mit Garten? Bessere Wohngegend (was definiert eine bessere Wohngegend, Blitzbirnen)? Und nun fällt mir Herr Manson auch noch in den Rücken und findet, dass man aus 2 Wohnungen auch eine machen kann. Seh ich nicht so. Er beschwert sich doch immer, dass mein Einrichtungsstil recht eigen und bunt ist. Auf Steampunk steht er auch nicht.
Ich habe nichts gegen einen Herrn Manson in der Wohnung, aber für eine dauerhafte Haltung müsste er ein breiteres Farbspektrum akzeptieren.
Na gut, ich gebe zu, dass ich einfach noch kalte Füße habe. Zusammenziehen klingt so ernst.

Dir drücke ich jedenfalls die Daumen, dass Du eine hübsche, neue Bleibe findest, in der Du Dich mindestens so wohlfühlst, wie in Deiner jetztigen Wohnung. Wie es asussieht, erwischt es mich auch dieses Jahr.

28.01.2019 12:52 • x 2 #4


Tempi-Gast


2639
2
3730
Danke Spatzi.
Grüße aus der Schwimmhalle (so duftet es bei mir)

28.01.2019 12:56 • #5


pferdediebin

pferdediebin

719
8
1510
Liebes Tempi

Himmel ,du Arme, SCHON WIEDER?
Ich würde mal die Hausverwaltung nötigen, dir eine geeignete Ersatzwohnung zum selben Preis zu geben, solange das nicht gscheit gemacht wurde. Das ist doch ein Dauerelend! Sprich dich doch mit den Leuten aus deinem Stockwerk zusammen und stellt eine Mieterversammlung auf die Beine, die werden ja alle betroffen sein, so wie ich das gesehen hab
Viel Kraft wünsch ich dir!

Dicke Umarmung

29.01.2019 21:56 • x 1 #6


GhostMe

Tja, wer es nicht schafft, ein vernünftiges Raumklima zu schaffen, der hat eben (wieder) Schimmel in der Wohnung.
Wer das im Osten schafft (hier sind die Bauvorschriften anders gewesen, speziell im Altbau), der sollte mal über die eigenen Anteile nachdenken.

Btw... Voll interessant in einem Trennungsforum!

29.01.2019 22:06 • #7


pferdediebin

pferdediebin

719
8
1510
Da kann man lang über die Eigenanteile nachdenken, wenn die darüber liegenden Balkone nicht dicht sind...bis man vor Schimmel schwarz wird, quasi...
Nachfragen ist besser als stänkern

29.01.2019 22:14 • x 3 #8


Tempi-Gast


2639
2
3730
Der Bau ist von 2000.

Lass die Person doch stänkern. Juckt mich nicht.

29.01.2019 23:50 • x 3 #9


NichtLustch

Zitat von GhostMe:
Btw... Voll interessant in einem Trennungsforum!

Ähm, weswegen hast Du noch mal diesen Thread ausgewählt, um uns an Deinen tiefgründigen Lebensweisheiten teilhaben zu lassen? Ich komm grad nicht drauf......
Und was sagt Dir Unterhaltung & Off-Topic , mmmhmmm?
Denk nach, McFly!

Zitat von GhostMe:
Tja, wer es nicht schafft, ein vernünftiges Raumklima zu schaffen, der hat eben (wieder) Schimmel in der Wohnung.

Nicht mal der RL-Flame zündet. Was für einen Grottentroll bist Du eigentlich?

30.01.2019 09:12 • x 2 #10


Tempi-Gast


2639
2
3730
NL, beschäftige Dich bitte mit etwas Schönem. Mache ich jetzt auch.

Danke und Moin!

30.01.2019 09:17 • #11


NichtLustch

Zitat von Tempi-Gast:
NL, beschäftige Dich bitte mit etwas Schönen. Mache ich jetzt auch.

Flamen ist schön! Jetzt lass mir doch meinen Spaß!

30.01.2019 09:19 • x 1 #12


Tempi-Gast


2639
2
3730
Bitte!

Ich greife dann nicht mehr ein..

(Beim Absendevorgang wurde aus Schönem=Schönen.)

Ich hab' Euch lieb.

30.01.2019 09:23 • #13


Uta

Hallo Tempi,

du weißt ja, wer ich bin
Du hast 2 Möglichkeiten, den Schimmel anmahnen und mit passenden Mietkürzungen belegen. Hier hilft und berät sicher auch der Mieterverein.
Das ist natürlich mit Kampf und evtl. auch Kosten verbunden, denn meistens sitzen die Vermieter am längeren Hebel und bis etwas passiert, ist man schon erkrankt. Bauliche Maßnahmen sind ja häufig von Nöten und die kosten eben.

Ich würde daneben auf jeden Fall nach einer neuen Wohnung Ausschau halten. 2gleisig fahren also, denn bei Schimme kann ich nur sagen: Raus aus der Wohnung so schnell es geht, selbst wenn du erstmal im Plattenbau landest. Lieber dort und gesund, als anders herum.

Alles Liebe Dir und Gruß aus dem Alten Land

30.01.2019 09:27 • x 1 #14


Tempi-Gast


2639
2
3730
Uta, genau so gehe ich vor. Leider werde ich bei der engeren Auswahl wegen meiner Hündin diskriminiert.
10% habe ich zum 1.2. eingereicht. Es handelt sich um eine Eigentumswohnung (Berlinerin) und die Verwalter (1x komplett ausgetauscht) sind hier vor Ort.

Die Schwestern meines stachelten mich am Sonntag auf, dass da sogar 80% angebracht wären.
Ich bin bei sämtlichen Genossenschaften registriert.
Möchte in der Innenstadt bleiben.
Ich hatte immer so viel Glück im Leben. Vertraue auch diesmal darauf.
Danke Dir für Deine Worte und ganz liebe Grüße.

30.01.2019 09:33 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag