57

In der Friendzone abgesoffen?

NurBen


3607
2
4551
Zitat von Bob26:
Aber der Junge auf Abruf will ich auch nicht mehr sein.

Dann sei es auch nicht.
Kaum ziehst du dich zurück, schmeißt sie dir ein Knochen vor die Füße und du gehst darauf ein.
Siehe:
Zitat von Bob26:
Sie schien mich zu vermissen und direkt nach meinem Urlaub fuhr ich abends zu ihr und verbrachte die Nacht dort. Auch die folgenden Nächte war ich bei ihr. Es fühlt sich ultra schön an, das sagt sie auch. Allerdings erzählte sie mir dann, dass sie nicht weiß, was das mit uns ist. Die übliche Leier also.

Schon hat sie dich wieder an der Leine. Das langweilt sie wiederum, also macht sie wieder einen Rückzieher ala "Ich weiß nicht sorecht"

Zitat von Bob26:
Direkt gehen, vor die Wahl stellen oder warten/hoffen, dass sie von selbst ihre Entscheidung fällt?

Als Erstes: Höre auf das zu verbalisieren. Du bist keine Frau, sondern ein Mann und zeigst dein Standpunkt durch Handeln und Taten.

Deine "Entweder ganz oder gar nicht"-Einstellung solltest du durch dein Handeln untermauern.
Wenn dir irgendwas an ihrem Verhalten nicht passt, dann distanziere dich etwas um ihr zu signalisieren, dass sie dir entgegen kommen muss. Dann bist du halt mal telefonisch nicht erreichbar oder antwortest verspätet.
Und wenn sie dir wieder einen Knochen hinwirft, spring nicht gleich voll drauf an.

10.09.2021 12:03 • x 2 #61


xnico


127
68
Hi Bob

ich habe deinen Eingangs-Thread gelesen, den Rest quer. Ihr habt Kontakt aufgenommen, weil ihr euch von früher kanntet. Du hast ihr von Anfang an signalisiert, dass Du nicht wirklich eine Freundschaft mit ihr willst. Du hast kein Interesse daran. Dann "bläst" sie Dir ständig die Ohren voll von ihrem Ex und seiner Neuen. Du hörst aus Höflichkeit zu, aber in Wahrheit interessiert es Dich herzlich wenig.

Warum hältst Du an diesem Kontakt fest? Du willst doch nichts von ihr und im Grunde langweilt es Dich. Und dann macht sie einen auf "Frauchen" und Du springst drauf an. So ein "rumgeeiere" bringt doch nichts, ist nervig.

Also Bob - mach mal klar Schiff und nutze deine Zeit für Bekanntschaften, die Dich interessieren und ein Wohlgefühl in Dir auslösen. Das kann dein Leben bereichern - aber nicht so etwas.

10.09.2021 12:17 • x 2 #62



In der Friendzone abgesoffen?

x 3


Begonie


943
2980
Solange Du weiterhin auf ihre Kontaktangebote und Annäherungen eingehst, wird sie das Spiel so weiter treiben. Und gerade weil Du keine klaren Aussagen einforderst und Dich als Notnagel für einsame Stunden benutzen lässt und im Stillen darunter leidest, dass sie Dich hinhält, ermöglichst Du es ihr, mit Dir zu verfahren .

Du bist wie ein Hündchen, das zu wenig Aufmerksamkeit vom Herrchen (in diesem Fall Frauchen) bekommt.
Geht Frauchen wieder auf das Hündchen zu, wedelt es fröhlich mit dem *beep* und freut sich, dass sie sich mit ihm beschäftigt. Und schmeisst Frauchen dann noch ein Gutti oben drauf wie eine gemeinsame Nacht, dann steht Hündchen brav bereit und giert nach mehr. Ehe dann wieder Desinteresse und Abwendung erfolgen.

Sag mal, schau Dich doch bitte selbst im Spiegel an. Was siehst Du da? Einen jungen Mann, der sich hinhalten und benützen lässt und sich nicht zu schade dafür bist. Du solltest Dich schämen und zwar vor Dir selbst, dass Du dieses Affentheater mitmachst anstatt klare Kante zu zeigen.

Hast du Selbstwertgefühl? Anscheinend nicht. Hast Du Selbstbewusstsein, das Dir ermöglicht, zu Dir und Deinen Vorstellungen zu stehen und labille Frauen aus Deinem Leben zu streichen? Auch das ist völlig unterentwickelt.

Steht endlich mal auf und hör auf, den Handwurst zu spielen!

Wer es dem Partner ermöglicht, dass auf ihm rumgetrampelt wird, auf dem wird eben rumgetrampelt.
Entweder halte es klaglos aus, wenn Du glaubst, dass das der richtige Weg ist oder mach endlich Schluss mit der Tussi. Die geht so mit Dir um, weil Du es ihr möglich machst, ganz einfach.

Vor 59 Minuten • x 1 #63


Hansl

Hansl


4324
3
3914
Zitat von Bob26:
Jetzt ist sie wieder munter am Doppeltexten. Ich finds komisch. Gestern meinte sie noch sie würd mich den Urlaub über vermissen

Da Du in der Falle sitzt, erkennst Du die Realität nicht.

Sie spielt mit Dir, Psychospielchen.
Du musst da raus, glaub mir.
Sonst bist Du in einem Jahr noch hier.

Vor 39 Minuten • #64


Emma75

Emma75


3810
3
7928
Zitat von NurBen:
Höre auf das zu verbalisieren. Du bist keine Frau, sondern ein Mann und zeigst dein Standpunkt durch Handeln und Taten.

Herrgott

Vor 23 Minuten • #65


Hansl

Hansl


4324
3
3914
Zitat von Begonie:
Sag mal, schau Dich doch bitte selbst im Spiegel an. Was siehst Du da? Einen jungen Mann, der sich hinhalten und benützen lässt und sich nicht zu schade dafür bist. Du solltest Dich schämen und zwar vor Dir selbst, dass Du dieses Affentheater mitmachst anstatt klare Kante zu zeigen.


Ja, so hart es klingt.
Ich musste dies selbst erfahren. Leider prallen solche Aussagen an einem ab, ist man krank. Also, wenn man einseitig liebt. Ich weiß gar nicht, ob es einen Menschen gibt, der krank solche Worte versteht.
@Bob26
Bitte, geh in Dich.
Du bist auf dem besten Weg in die Hölle. So wie Du behandelt wirst, das geht nicht. Unabhängig davon ob sie wirklich etwas will, selbst unsicher ist oder sonstwas.
Auch wenn Du nicht aufgeben willst, Du musst diesen Trip beenden.
In dieser Form gehst Du definitiv unter.

Vor 8 Minuten • #66




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag