Kein Vertrauen

Aylaa

Hallo ihr lieben und ein frohes neues Jahr wünsche ich euch.

Ich erzähle euch kurz was mein Problem ist: und zwar war ich mit meinem
Freund eineinhalb Jahre zusammen,gestern haben wir einen schönen Silvesterabend bei Freunden verbracht alles war gut. Unsere Beziehung verlief nicht immer schön. Wir haben uns oft gestritten und er hat mich oft alleine gelassen und mit "Ignoranz bestraft",obwohl er schuld hatte bin ich ihm immer hinterhergelaufen.

Nun ja heute morgen wache ich auf und bin auf die Toilette gegangen und habe mein Handy mitgenommen. Dann hat mein Handy plötzlich geklingelt und "anonym" kam auf. Irgendwie wusste ich dass er es ist (er war im Schlafzimmer) naja dann bin ich zurück gegangen ins Bett und hat mich hingelegt und habe nichts gesagt. Er war total komisch dann meinte ich "ist irgendwas?" Und er meinte nur willst du mit nicht etwas sagen, dann meinte ich zu ihm "du hat mich eben anonym angerufen oder?" Und er sagt nur dazu "du sagst mir nicht mal Bescheid, ich wollte gucken ob du ehrlich bist und Es mir sagst" ich hab mich wie im Kindergarten gefühlt wirklich. Welcher normale Mensch macht sowas ? Ich habe ihm nie einen Grund gegeben misstrauisch zu sein , ich habe kaum Freunde,wegen ihm, ich war 24 Std fast nur mit ihm. Wieso macht er das mit mir? Ich war so traurig und enttäuscht und bin einfach nach Hause gefahren, dann hat er mir ne SMS geschrieben dass mein Leben aus einer Lüge besteht?! Aber ich habe doch nichts getan. Habe mich versucht zu rechtfertigen,aber hat nichts gebracht. Ich weiß nicht was ich tun soll? So kann es doch nicht weiter gehen. Mir geht es so schlecht ich könnte nur heulen. Ich weiß nicht was ich getan habe ? Was soll ich jetzt tun? Soll ich ihn in Ruhe lassen? Ich weiß es klingt ganz komisch, aber es ist so - wie ich es schreibe . Ich verstehe es selber nicht.

01.01.2017 19:33 • #1


Aylaa


Ich muss noch dazu sagen: vor einem halben Jahr habe ICH erfahren dass er hinter meinem Rücken mit anderen Frauen geschrieben hat. Und ich hab ihm alles verziehen.

Ich weiß nicht was er von mir will und wieso er das mit mir macht?
Aus dem nichts hat er einen Streit angezettelt..... die letzten Wochen waren nach langer schön und plötzlich sowas

01.01.2017 19:37 • #2



Kein Vertrauen

x 3


Marie510

Marie510


228
1
88
Ich verstehe nicht ganz was er damit erreichen wollte?

Aber warum nimmst du dein Handy mit zur Toilette ?

01.01.2017 19:44 • #3


Aylaa


Ich verstehe es auch nicht.

Naja wenn ich Dusche mache ich Musik an von meinem Handy, aber das machen wir beide so, also das war nie ein Problem ... ich weiß gar nicht was er will oder erreichen will. So kann es doch nicht weiter gehen...

01.01.2017 19:47 • #4


Marie510

Marie510


228
1
88
Hast du ihn mal gefragt was er erreichen oder feststellen wollte damit ?

01.01.2017 19:57 • #5


Aylaa


Er meinte "ich wollte gucken,ob du ehrlich bist"

? Was habe ich getan! Ich verstehe es nicht dass ich nicht direkt zu ihm renne und sage eine Nummer hat mich angerufen? It das normal ?

01.01.2017 20:04 • #6


Marie510

Marie510


228
1
88
Nein das ist nicht normal
Ich finde das sehr kindisch und sinnfrei....

01.01.2017 20:12 • #7


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2361
1
3814
Es ist doch ganz einfach, der Typ verdächtigt Dich der Dinge, die er selbst jederzeit bereit ist zu tun.
Ob sich hier eine Beziehung überhaupt lohnt, ist die eine Frage. Er sollte jedenfalls in meinen Augen eine Therapie machen. Das muss er allerdings selbst herausfinden und angehen. Du kannst da nichts tun.

Wenn Du es schaffst, trenn Dich. So ein Leben kann man nicht führen unter voller Kontrolle. Jedenfalls geh bitte so weit auf Abstand, wie Du überhaupt nur kannst. Der tut Dir nicht gut und das wird sich auch nicht mal eben ändern.

01.01.2017 20:13 • #8


Unausweichlich

Unausweichlich


237
271
So fängt es an, diese Spielchen.

Lass dich bloß nicht weiter darauf ein.
Sprich klipp und klar an, dass es nicht geht.

Vertrauen ist die Basis einer Beziehung.
Es scheint so, als würde er dir komplett misstrauen. Gibts dafür einen Grund?
Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, sprich Tacheles. Ändert sich nichts, weißt du, wo die Türe ist.

Gruß

01.01.2017 20:16 • #9


Aylaa


Danke für eure antworten. Ich versteh es selber nicht und ich merke langsam selber dass es nicht mehr so weiter geht:(

@unasweichlich :nein,es gibt keinen Grund dazu, wie gesagt ich war fast 24 Std immer nur mit ihm, habe kaum Freunde und würde auch niemals etwas tun,was ihn verletzten würde!
Ich weiß nicht wieso er mir das antut und wieso er sowas macht? Ich habe mich die ganze Zeit gerechtfertigt, aber er "glaubt" mir nicht - ich weiß nicht mal was passiert ist? Ich weiß nicht was ich machen soll, ich liebe ihn so sehr,aber ich kann nicht mehr ich weiß nicht wie ich es schaffen soll von ihm wegzukommen.

Er hat mir schon so oft weh getan, mich beleidigt , alleine gelassen usw aber ich weiß nicht wie ich von ihm wegkommen soll. ... ich liebe ihn ja....ich weiß und kann nicht mehr. Bin nur am weinen. Ich habe dich nichts getan

01.01.2017 20:28 • #10


Unausweichlich

Unausweichlich


237
271
Zitat von Aylaa:
Er hat mir schon so oft weh getan, mich beleidigt , alleine gelassen usw aber ich weiß nicht wie ich von ihm wegkommen soll. ... ich liebe ihn ja....ich weiß und kann nicht mehr. Bin nur am weinen. Ich habe dich nichts getan


Fühl dich gedrückt. Ich kenne das ganze leider zu gut.

Darf ich fragen wie alt Ihr seid? - Das hört sich alles nicht sehr reif an.
Du solltest dir ernsthaft Gedanken darum machen ob du das so weiter führen möchtest.

Wieso hast du kaum Freunde? Kann es sein, dass er nicht möchte, dass du Freunde hast? Möchte er, dass du dich voll und ganz Ihm widmest? Pass auf, dass es nicht ausartet.

01.01.2017 20:33 • #11


Aylaa


Wir sind beide 23.

Wieso ich kaum Freunde habe, weil wie du es sagst er es nicht möchte. Er ist sogar eifersüchtig auf meine Freundinnen gewesen. Immer hatte er irgendwas zu meckern an denen und ich solle mich nicht mehr mit denen treffen usw.

Wieso spielt er diese Spielchen mit mir? Ich habe ihm so vieles verziehen... wieso macht er das jetzt mit mir? Wenn ich etwas getan hätte okay, aber ich habe NICHTS getan ...... soll ich ihn einfsch in Ruhe lassen? Er hat sich auch nicht mehr bei mir gemeldet ...

01.01.2017 20:36 • #12


Aylaa


@Gwenwhyfar.. ja das denke ich auch, wahrscheinlich hat er irgendwas gemacht und beschuldigt bzw hat Angst das ich das selbe tue.

((

01.01.2017 20:37 • #13


Yosie

Yosie


4837
1
4450
Zitat von Aylaa:



... Wieso macht er das mit mir? Ich war so traurig und enttäuscht und bin einfach nach Hause gefahren, dann hat er mir ne SMS geschrieben dass mein Leben aus einer Lüge besteht?! Aber ich habe doch nichts getan. Habe mich versucht zu rechtfertigen,aber hat nichts gebracht....


Ich glaube dein Freund ist ein Kontroll- und Machtmensch, sein Verhalten nachzuvollziehen kannst du kaum, wenn du nicht ähnlich gestrickt bist.

Aber oft haben solche Menschen Schwierigkeiten zu vertrauen (gering ausgebildetes Selbstvertrauen), und behandeln andere schlecht, um dieses übergezogene Misstrauen vor sich zu rechtfertigen. Ihm wirst du es nie, wirklich niemals recht machen können, solange er dieses Verhalten als normal ansieht. Erst wenn er erkennt, dass seine Defizite an Selbstvertrauen ihm immer wieder Beziehungen verhageln und er Leidensdruck genug hat, es zu verändern -mit oder ohne professionelle Hilfe, macht es ansatzweise Sinn mit ihm darüber zu reden.
Eine Trennung von ihm wäre sicher nicht die schlechteste Wahl für dich, denn bis er seine eigene pathologische Umgangsweise erkennt, kann es lange dauern.....

01.01.2017 20:40 • #14


Unausweichlich

Unausweichlich


237
271
Zitat von Aylaa:
Wieso ich kaum Freunde habe, weil wie du es sagst er es nicht möchte.


Ach was, das gibt's nicht. Eifersüchtig auf deine Freundinnen? Okay, das geht zu weit.
Er hat dich somit voll in den Bann gezogen. Du sollst nach seiner Pfeife tanzen und nur für Ihn da sein.

Ich wette er hat weiterhin "Kontakt" zu seinen Freunden und sogar Freundinnen? - Ist klar.
Das ist Kinderkacke, sorry das ich das so krass sage.

Was du am besten jetzt machst?
Ich würde an deiner Stelle mich in keinster Weise meinen Freunden entziehen, nur weil meine Partnerin das möchte. Wenn er dich nicht so nimmt wie du bist, bist du nicht diejenige, die er an seiner Seite haben möchte.

Der Kerl hat ein Problem mit sich selber, möchte dich weiterhin an dich binden und dich in jedem Zug kontrollieren.

Versuch dich, auch wenn es schwer ist von Ihm zu lösen.
Ihr wohnt nicht zusammen? Das ist schon mal ein Vorteil.

Du hast dir nichts zu Schulden kommen lassen, er spielt diese Spielchen weil er dich warum auch immer "Testen" möchte aber darauf darfst du dich gar nicht erst einlassen.

01.01.2017 20:43 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag