46

Kennenlernphase eines "Dating Noobs"

LosGehts

49
1
46
Liebes Forum,
Habe vor nun fast 1,5 Jahren nach meiner Trennung viel hier mitgelesen, allein das hat mir damals geholfen.

Nun habe ich aber ein komplett anderes Problem:
Vorab sei gesagt dass ich einerseits wenig Erfahrung im Daten bzw. Frauen kennenlernen habe und andererseits auch mit wenig Selbstvertrauen beschlagen bin.

Ich habe Vorgestern in einer Tanzbar eine sehr tolle Frau kennengelernt, Sie hat Humor, ist Intelligent, ist in meinem Alter und (sorry dass ich dass so sage, ich bin eigentlich überhaupt nicht Oberflächlich) ist Bildhübsch und hat einen Traumörper, eigentlich 1-2 Ligen über mir.
Es war eine Geburtstagsfeier und wir waren beide eigentlich nur Anhängers von unseren jeweiligen Freunden, kannten dort praktisch niemanden.
Es wurde viel und ausgiebig getanzt, auch Alk. wurde genug getrunken. Sie hat den ganzen Abend schon immer wieder Augenkontakt gesucht. Zu später Stunde landeten wir dann Abseits der Tanzfläche und haben uns blendend Unterhalten und haben eine Art Spiel gespielt mit einem klaren Ziel :)
Dieses Ziel haben wir auch erreicht, wir haben uns geküsst.
Zwischendurch haben wir uns immer wieder Unterhalten und haben gewitzelt, es endete damit dass Sie zu mir Nachhause mitkam (ihre Idee, nicht meine).
Dort wurde es dann intimer, nur leider lief es nicht ganz so ab wie ich bzw wir uns dass gewünscht hätten.
Trotzalldem haben wir uns weiter toll Unterhalten und auch dazwischen sehr innig gekuschelt und einfach nebeneinander, Arm in Arm gelegen.
Bis auf die Tatsache dass der S. nicht nach Plan verlief war der Samstag Vormittag/Mittag toll, aufregend und so intim und schön wie ich so etwas schon lange nichtmehr erlebt habe, fast schon vertraut.
Habe Sie dann am frühen Nachmittag nachhause gefahren, wir haben auch Nummern ausgetauscht.

Klingt alles toll werdet ihr sicher sagen, allerdings: Der Nummerntausch verlief irgendwie komisch, ich hab Sie vor ihrer Haustüre gefragt ob wir uns wiedersehen, darauf Sie "Ich weiß es nicht, meld dich einfach", dann hab ich ihre Nummer bekommen.
Sie hat mir vorher auch schon gesagt dass es ihr nicht so gut ginge, Kater, Kopfschmerzen, usw.

Ich denke ich habe so ziemlich alles wichtige gesagt.

Wie interpretiert ihr diese doch zögerliche Aktion beim Nummerntausch? Wann sollte ich mich denn idealerweise bei ihr melden ohne "needyq" zu wirken?
Ich würde Sie wirklich sehr gerne wiedersehen und hatte bis zum Nummerntausch auch absolut das Gefühl dass das auf Gegenseitigkeit beruht, bin mir aber nun nichtmehr so sicher.

16.12.2018 14:23 • #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock

2217
3763
Hey Los,

willkommen hier im Forum.
Zitat:
Bis auf die Tatsache dass der S. nicht nach Plan verlief war der Samstag Vormittag/Mittag toll,

Was verlief hier denn nicht nach Plan? Oftmals kann man schon an kleinen Details sehen, ob es in dieser Hinsicht passt oder nicht.
Zitat:
Sie hat Humor, ist Intelligent, ist in meinem Alter und (sorry dass ich dass so sage, ich bin eigentlich überhaupt nicht Oberflächlich) ist Bildhübsch und hat einen Traumkörper, eigentlich 1-2 Ligen über mir.

Hier kann man nur eins raten: Aufpassen. Zu perfektes Bild ist immer verdächtig. Dazu erkennst Du bereits selber, dass Du nicht in ihrer Liga spielst. Solche Frauen sind der Praxis sehr schwer zu halten, da sie stets im Außenverhältnis auf ihre Optik / sechsuelle Reize reduziert werden wird. Zumindest von Männern, die ohne Moral angreifen wollen. Und davon gibt es nicht gerade wenig.

Ein weiterer Punkt: Du kennst - naturgemäß - noch nichts über ihre Vergangenheit. Dafür braucht es in der Kennenlernphase immer ein offenes Auge. Abgeprüft von Dir sollte:
1. Ist sie wirklich Singel? Wurde darüber überhaupt gesprochen. Nicht ganz unwahrscheinlich, dass sie sich auch einfach nur mal ausleben wollte. Wenn in einer Beziehung, Finger weg.
2. Wie lange gingen die Vorbeziehungen? Wer hat diese beendet. Bei häufigen Partnerwechseln: Vorsicht bzw. Finger weg. Hier liegen meist noch tiefere Probleme begründet.
3. Wie ist das Verhältnis zu Ihrer Familie / Geschwister? Kontaktabbrüche / Probleme? Wenn ja, warum. Wenn ja, erhöhte Vorsicht.
4. Welchen Typ Mann hat sie den Vergangenheit gedatet / war sie zusammen? Kommen Leidensgeschichten, die Dich als großen Beschützer benötigen? Vorsicht: Hier ist ggf. mit psychischen Störbildern zu rechnen.
5. Psychische Konstitution insg. Ab ca. 30 Jahren kommt fast keine Frau mehr ohne "Vorleben" in Dein Blickfeld. Nicht wenige haben sehr krasse Beziehungen erlebt (u.a. Gewalt, Erniedriegung, Psycho-Terror, Vernachlässigung in der Kindheit). Wenn sowas unverarbeitet in einer neuen Beziehung läuft, kannst Du die Hölle auf Erden erleben.

Zum Thema Nummerntausch: Hier kannst Du schon sehen, dass es für sie ggf. nur eine schnelle Nummer war. Was absolut nicht verwerflich ist (ich hoffe Du hast auf Deine Verhütung geachtet). Bei Frauen sind dies in der Regel Phasen zwischen einer Beziehung / bzw. bewusstes Fremdgehen gegen Ende einer Beziehung. Hier musst Du prüfen woran Du bist.
Ihr Verhalten bei der Nummernübergabe zeigt ausserdem, dass sie erfahren in der Abhandlung solcher Situationen ist. Sie überträgt Dir die Verantwortung für den weiteren Kontakt. Kann man gerade noch so als "gesunde Einstellung im Rahmen des Spiels der Anziehung" sehen. Denn der Mann ist der Jäger.
Ihr Fokus liegt aber nicht auf einem weiteren Treffen, sondern nur auf dem Thema "Kontakt". Damit gerätst Du sehr schnell in die bei Frauen beliebte Thematik "passendes Meldeverhalten". Ohne Erfahrung in diesem Punkt wirst Du bei ihr sehr schnell durchfallen. Ein PUA (Pick-Up-Artist) erkennt sofort den Ansatzpunkt für Taktiken wie push / pull, die hier ggf. Erfolg hätten.
Die Frage ist aber: Willst Du soetwas ? Bist Du selbst stabil genug dafür? Hast Du genug Wissen über die Regeln der Anziehung?

16.12.2018 14:47 • #2


Arnika

Arnika

2173
2
2695
Ach, Gorchi. Woher soll er das alles über sie wissen? Er hat sie doch erst kennengelernt.

Melde dich am Dienstag - das ist dann weder needy noch zu lange. Und vielleicht meinte sie mit dem Spruch nur, dass es ja davon abhängt, ob du dich meldet. Sei nicht so verkrampft- alle Zeichen sind doch bislang auf grün. Alles Gute!

16.12.2018 14:56 • x 5 #3


LosGehts


49
1
46
Du gehst hier doch sehr "technisch" an die Sache ran, was eigentlich überhaupt nicht mein Ding ist aber ich antworte trotzdem mal
Zitat von Gorch_Fock:
Was verlief hier denn nicht nach Plan? Oftmals kann man schon an kleinen Details sehen, ob es in dieser Hinsicht passt oder nicht.

Sagen wir einfach dass man ja weiß dass Alk. nicht gerade "Leistungsfördernd" ist.

Zitat:
Ein weiterer Punkt: Du kennst - naturgemäß - noch nichts über ihre Vergangenheit. Dafür braucht es in der Kennenlernphase immer ein offenes Auge. Abgeprüft von Dir sollte:
1. Ist sie wirklich Singel? Wurde darüber überhaupt gesprochen. Nicht ganz unwahrscheinlich, dass sie sich auch einfach nur mal ausleben wollte. Wenn in einer Beziehung, Finger weg.

Soweit ich weiß ist Sie Single.

Zitat:
2. Wie lange gingen die Vorbeziehungen? Wer hat diese beendet. Bei häufigen Partnerwechseln: Vorsicht bzw. Finger weg. Hier liegen meist noch tiefere Probleme begründet.

Weiß ich nur aus ihrer letzten Beziehung die über 5 Jahre ging und beendet wurde weil es zu einer Fernbeziehung wurde.

Zitat:
3. Wie ist das Verhältnis zu Ihrer Familie / Geschwister? Kontaktabbrüche / Probleme? Wenn ja, warum. Wenn ja, erhöhte Vorsicht.

Meines Wissens gut, Sie wohnt mit ihrer Schwester und besucht auch regelmäßig ihre Familie.
Über all diese Dinge haben wir uns Unterhalten, sind also keine Annahmen.

Zitat:
Ohne Erfahrung in diesem Punkt wirst Du bei ihr sehr schnell durchfallen. Ein PUA (Pick-Up-Artist) erkennt sofort den Ansatzpunkt für Taktiken wie push / pull, die hier ggf. Erfolg hätten.
Die Frage ist aber: Willst Du soetwas ? Bist Du selbst stabil genug dafür? Hast Du genug Wissen über die Regeln der Anziehung?

Ganz ehrlich: dass ist mir viel zu "berechnend", sowas soll ja ein Abenteuer sein und keine durchgeplante Choreographie

16.12.2018 14:58 • x 4 #4


Uta

Meine Güte, ihr hattet S., ruf sie an, wenn dir danach ist. Bei mir wäre es so, wenn sich ein Mann "danach" nicht mehr meldet, wäre er raus. Schreib ihr einfach auf Whattsapp und melde dich. Dann hörst du, was Sache ist oder auch nicht.

16.12.2018 15:00 • x 3 #5


LosGehts


49
1
46
Zitat von Uta:
Meine Güte, ihr hattet S., ruf sie an, wenn dir danach ist. Bei mir wäre es so, wenn sich ein Mann "danach" nicht mehr meldet, wäre er raus. Schreib ihr einfach auf Whattsapp und melde dich. Dann hörst du, was Sache ist oder auch nicht.


Danke für die direkten Worte :mrgreen:
Das war eigentlich auch meine erste Intention: wir waren Körperlich intim und es war auch eine gehörige Portion geistige Intimität am Samstag Vormittag da.
Sich dann direkt nicht zu melden sondern den einen oder anderen Tag zuzuwarten Empfände ich als nicht in Ordnung.

16.12.2018 15:04 • #6


Uta

Bitte, immer wieder gerne. Und verlass dich ein wenig mehr auf dein Gefühl. Das Gesabbel, wegen Bedürftigkeit etc. (wir sind alle ein wenig bedürftig), das macht nur unsicher. So lange du der Angebeteten nicht ewig hinterher läufst, wenn sie es gar nicht will, ist alles ok. Sicherheit im Aufreten strahlt MANN aus und genau das sucht Frau meistens ;)

Viel Erfolg

16.12.2018 15:17 • x 2 #7


Kaetzchen

Kaetzchen

7621
3
15997
Melde Dich einfach, wenn Dir danach ist. Der beste Zeitpunkt ist immer der, wenn Du merkst, dass Du "unruhig" wirst und gern von ihr hören würdest. Genau dann schreibst Du ihr was Nettes ;)

Die Kennenlernphase ist ja vor allem dazu da, herauszufinden, ob "es passt". Und vor allem das Nähebedürfnis passt. Wenn es passt, kannst Du nichts falsch machen mit Deiner Meldung. Wenn es nicht passt, kannst Du nichts richtig machen. Dann ist es egal, ob Du Dich gleich meldest, in zwei Tagen oder in einer Woche - wäre eh alles falsch. Also nur Mut und drauflos. (PS: Mein Ex-Mann war eigentlich auch ein ONS - er hat mir aber in der folgenden Nacht, als er auf einer Party war und ich auf einer anderen, 400km voneinander entfernt, betrunken die Mailbox vollgequatscht. Hat nichts daran geändert, dass ich ihn gut fand ;)

16.12.2018 15:28 • x 7 #8


Mitleser1234

Hier gibt es Tipps. :rofl2:

Die Frauen alle total ehrlich und süß und Gorchfock mehr so der Gebrauchtwagenhändler..
Augen auf beim Eierkauf

Ruf einfach an
Bleib locker

16.12.2018 16:00 • x 1 #9


NureinMensch

NureinMensch

917
3
1305
Anrufen,du selbt sein,locker bleiben.

Rest kommt von selbst.

16.12.2018 17:47 • x 1 #10


LosGehts


49
1
46
Zitat von Kaetzchen:
Wenn es passt, kannst Du nichts falsch machen mit Deiner Meldung. Wenn es nicht passt, kannst Du nichts richtig machen. Dann ist es egal, ob Du Dich gleich meldest, in zwei Tagen oder in einer Woche - wäre eh alles falsch.

Das ist wohl mit Abstand dass richtigste und sinnvollste was ich jemals zu dem Thema gehört bzw. gelesen habe :daumen:

17.12.2018 07:29 • x 2 #11


AnnaLena49

130
334
Zitat von LosGehts:

Danke für die direkten Worte :mrgreen:
Das war eigentlich auch meine erste Intention: wir waren Körperlich intim und es war auch eine gehörige Portion geistige Intimität am Samstag Vormittag da.
Sich dann direkt nicht zu melden sondern den einen oder anderen Tag zuzuwarten Empfände ich als nicht in Ordnung.


ENDLICH mal ein Mann, der weiß was sich gehört.

Ja, melde dich, bedanke dich und frage, ob du sie auf einen Kaffee/und oder Essen einladen kannst.
Ich bin zwar im reiferen Alter, aber ich finde es klasse, wenn Männer sich wie Männer (in dem Fall Gentleman) verhalten
und du kannst mit einer sofortigen Meldung nichts falsch machen.

Wenn sie doof reagiert, dann liegt es nicht an dir, dann ist diese Frau nicht die Richtige für dich.
Also, sei mutig, höre auf deinen Bauch und lege los.

Halte uns auf dem Laufenden.

17.12.2018 08:00 • x 3 #12


LosGehts


49
1
46
Zitat von AnnaLena49:
ENDLICH mal ein Mann, der weiß was sich gehört.

Bin ja wie gesagt eigentlich recht unerfahren in solchen Dingen da ich aus einer Langzeitbeziehung komme und auch davor eigentlich nie wirklich Kennenlernphasen durchmachen musste.
Aber für mich ist dass eigentlich selbstverständlich :)

Zitat:
Ich bin zwar im reiferen Alter, aber ich finde es klasse, wenn Männer sich wie Männer (in dem Fall Gentleman) verhalten
und du kannst mit einer sofortigen Meldung nichts falsch machen.

Hat für mich eigentlich nichts mit Gentleman zu tun, sondern einerseits mit Anstand und andererseits eben mit der Tatsache dass ich Sie wiedersehen möchte ;)

Zitat:
Halte uns auf dem Laufenden.

Ich verssuchs ;)

17.12.2018 08:09 • #13


Arnika

Arnika

2173
2
2695
Ja, ich revidiere - melde dich, wenn dir danach ist. Alles andere ist ja Blödsinn. Und lass das bitte mit irgendwelchen Checklisten. Du willst sie wiedersehen, sie näher kennenlernen - was soll schlecht daran sein. Ihr hattet eine gute leichte Zeit - wieso nicht so fortsetzen. Spielchen und das Einholen irgendwelcher anmutender Unbedenklichkeitserklärungen a la Gorchis Misstrauensantrag gleich im Vorfeld sind sicher nicht der richtige Weg ins Liebesglück.

Wenn ich mit einem Mann zum ersten Mal intim wurde, hab ich eigentlich immer eine Meldung am nächsten, spätestens übernächsten Tag erwartet und bekommen. Also go for it. Keine Ahnung, warum ich Dienstag vorschlug. Einerseits ist es noch im Rahmen, andererseits war ich vermutlich geplättet, wie sehr gerade die männliche Fraktion der Ratgeber hier offenbar schon im Vorfeld die Hosen voll hat. Das hat mich wohl etwas angesteckt.

Also vergiss das mit den Verhörtaktiken als auch den PUA-Jagdspielchen, das ist doch alles Käse, wenn man das Gegenüber als netten Menschen betrachtet. Mach dir einfach eine gute Zeit. Und wenn du diese gerne gerne mit einer tollen Frau verbringen willst, die dich offensichtlich ebenso klasse fand, ist das doch super. Und vermutlich auch leicht und unbekümmert zu erreichen. Alles Gute!

17.12.2018 08:58 • x 2 #14


LosGehts


49
1
46
@AnnaLena49 da du ja gefragt hast und natürlich auch an alle anderen dies Interessiert: Hab mich bei ihr gemeldet, wir haben am Donnerstag ein Date.
Gehen zu einem kleinen schnuckeligen Italiener (Geheimtipp in meiner Stadt) und anschließend auf einen alternativen/künstlerischen Weihnachtsmarkt.
Danke für den Zuspruch :)

17.12.2018 20:43 • x 4 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag