49

Kennenlernphase gescheitert - 2 Chance

LeTigre

LeTigre


494
1
1185
Zitat von Luto:
habe ich auch schon anders erlebt.


Ich auch. Daher "eher selten" und nicht "nie".

04.06.2021 22:08 • x 1 #16


Sonnenkind94

Sonnenkind94


5
1
Zitat von Luto:
habe ich auch schon anders erlebt.


Und wie?

05.06.2021 09:00 • #17



Kennenlernphase gescheitert - 2 Chance

x 3


Luto

Luto


5199
1
3751
Zitat von Sonnenkind94:

Und wie?

Ich kann mich spontan an eine Frau erinnern, die anfangs nicht wirklich etwas von mir wollte, obwohl da ab und zu was lief ... das hatte verschiedene Gründe, es waren v.a. die damaligen Lebenssituationen incl. Bewältigung vergangener Lieben, damit verbunden hatte es auch mit veränderten Anziehungskräften und der Augenhöhe zu tun gehabt ... Vieles hatte sich im Laufe der Zeit gewandelt, und irgendwann war dann in der Tat auch eine mehrjährige Beziehung auf Augenhöhe möglich... das passiert durchaus mal, aber eher selten, das stimmt schon.

05.06.2021 10:49 • #18


Debby

Debby


977
1
1359
Zitat von Sonnenkind94:
Erster s. beim 4.treffen.

Liebes @Sonnenkind94 , das wäre mir persönlich zu früh ... ( komme darauf noch zurück)

Zitat von Sonnenkind94:
Auch hatten wir leichte kommunikationsprobleme, da er sehr neutral schrieb und ich dann manchmal falsch auf das reagiert habe.

Es ist immer gut in einer kennenlernen Phase ein, zwei Schritte hinter den Mann zubleiben ... wenn er neutral bleibt, bleibst Du doppelt so neutral wie er ...

Zitat von Sonnenkind94:
Ich habe ihn vor 2 Wochen gesagt er soll sich zeit für sich nehmen und sich im klaren werden wass er will.


...da hast Du druck aufgebaut und bist bisschen in Mutti- Modus gekommen ...


Zitat von Sonnenkind94:
Am Sonntag hab ich mich wieder bei ihm gemeldet, weil mich die Ungewissheit in den Wahnsinn getrieben hat.


Das wird er wahrscheinlich als bedürftig empfunden haben ... vielleicht.. auch als hinterherrennen ansehen...


Ich persönlich bin ja nicht so der Fan von zu frühen S. ... sich 3-4 Monate Zeit zu lassen, kann nicht schaden. Zum einen... selektierst Du, wenn Männer nur das eine wollen, ziemlich schnell damit aus und investierst selbst nicht so viele Emotionen... zum anderen bleibst Du auch in einer starkenen Position dabei...

Aus meiner Sicht sollte die Anfangszeit damit bestückt werden, dass man schaut, ob man gleiche Werte hat ... und dann kann man einen Vertragsabschluss machen (6)

In der Anfangsphase säuseln viele Männer schöne Worte ... persönlich habe ich mir Ohrstöpsel dafür gekauft ... und schaue mehr auf ihre Taten... ob sie investieren und gleichzeitig in was sie investieren... (was für ein Vertragsabschluss er machen möchte) ... Ich selbst hab natürlich auch meine Vorstellung zu welchem Vertragsabschluss ich kommen möchte ...

05.06.2021 13:57 • x 5 #19


Guku

Guku


31
1
12
Hallo Sonnenkind,

Auch ich stecke in der gleichen Situation nur etwas anders herum.

Auch bei uns war es am Anfang alles super schön aber eben auch zu schnell... sie hatte dann keine Gefühle weiter entwickeln können. Ich denke das es tatsächlich so ist.

Aber auch ich habe eben dann auch Gefühle investiert somit die Situation natürlich für mich auch nicht ganz so prickelnd ist.

Ich bin dann eher der Mensch der sagt liebe gibt frei, und den Menschen die Entscheidung lässt ob er wieder kommen möchte.

Ich wünsche dir viel Kraft und Glück aber investier nicht ganz soviel herein.

Sei lieb gegrüßt.

05.06.2021 14:08 • #20


Elfe11


2227
3
1935
Nein, das kann leider nicht gut gehen. Das ist keine gute Idee von dir! Er steht nicht auf dich. Du solltest zügig Mr. Next treffen und keinen einzigen Gedanken an diesen Mann verschwenden. Ich finde es ja immer unmöglich und könnte mich super aufregen, wenn Männer es nötig haben mit einer jungen Frau ins Bett zu steigen, obwohl sie nicht richtig verliebt sind. Wie verantwortungslos!

Gönn' dir was und geh' zum Friseur oder zum Schwimmen an den See und Pizzaessen mit Freundinnen.

So ein unreifer eiskalter Blödmann.

05.06.2021 14:31 • x 1 #21


Elfe11


2227
3
1935
Gelöscht

05.06.2021 14:42 • #22


Debby

Debby


977
1
1359
Zitat von Elfe11:
Ich finde es ja immer unmöglich und könnte mich super aufregen, wenn Männer es nötig haben mit einer jungen Frau ins Bett zu steigen, obwohl sie nicht richtig verliebt sind. Wie verantwortungslos!


Liebe @Elfe11, ich kann absolut verstehen/nachvollziehen wie Du empfindest... Ich befürchte nur ..es ist an uns Frauen den 6uellen Act an sich einen Wert beizumessen... Männer sind Grenztester von ihre Natur her und suchen in uns... Werte die wir verteidigen sollten ... Frauen sollten sich aus meiner Sicht, als ein Werte -Verteidiger - System wahrnehmen/ verstehen ...

Wer den 6uellen Akt als ein " Deal Closer" wahrnimmt ... fährt gut ...und wird nicht ausschließlich von Emotionen sich leiten lassen ...

In gewisser Weise ...sagt Frau mit dem das sie sich hingibt ... bis hierhin ist richtig ...bis hierhin ist gut ...(Es ist ein Vertragsabschluss)

Letztendlich... ( hat die P.u.s.s.y die Macht ) Das Problem ist nur ... das es viele Frauen nicht wissen ...

05.06.2021 21:15 • x 1 #23


Elfe11


2227
3
1935
Zitat von Debby:
Ich befürchte nur ..es ist an uns Frauen den 6uellen Act an sich einen Wert beizumessen... Männer sind Grenztester von ihre Natur her und suchen in uns... Werte die wir verteidigen sollten ... Frauen sollten sich aus meiner Sicht, als ein Werte -Verteidiger - System wahrnehmen/ verstehen ...


Meine Werte sind Liebe und Leidenschaft. Ich mag den Beginn einer Romanze gerne stürmisch und leidenschaftlich. Man braucht dasselbe Tempo als, Paar. Wenn einer mit dem anderen nicht Schritt halten kann oder zu zögerlich ist, dann macht es mir keinen Spaß! Ich will ja keine Freundschaft oder Bruder Schwester Verhältnis, sondern eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Diese Werte verteidige ich. Und wenn ein Mann mir zu langsam ist mit seinen Gefühlen, dann funkt es bei ihm nicht richtig. Dann bin ich nicht sein Typ wie es hier der Fall ist leider. Ich bin ein Feuer Sternzeichen und gebe Gas.

05.06.2021 22:04 • x 2 #24


Hansl

Hansl


3454
3
2979
Zitat von Sonnenkind94:
und nach diesem Monat möchte ich mich ganz locker bei ihm melden. Und ehrlich gesagt hoffe ich dabei, dass unsere Zeit wieder auflebt.

Klar.
Warum nicht?
Das entscheidende ist doch, ob du willst?
Du hast nichts zu verlieren.
Schön, wenn man nicht aufgibt.
Zitat von Sonnenkind94:
Kann das gut gehen?

Würde es um Roboter gehen, könnte man da eine Antwort darauf geben.

Ansonsten kann alles passieren.
Und niemand kann vorher die Antwort geben.

Vielleicht hat der Herr ein Problem mit Nähe.
Ambivalenz ist schon mal erkennbar.

05.06.2021 22:41 • x 1 #25


nimmermehr

nimmermehr


1801
3
4784
Ich habe das 2x mal erlebt. War mit einem ein paar Wochen oder Monate zusammen. Plötzlich Rückzug seinerseits und Schluss gemacht wegen "is nicht". Nach ein paar Wochen kamen sie beide wieder an, wollten eine 2. Chance. Dem Ersten hab ich sie nach einer Woche hartnäckigen Werbens seinerseits gegeben. Der war dann noch mal ein paar Monate mit mir zusammen und zog dann genau dieselbe Nummer wieder ab. Hatte allerdings den Nerv, nach weiteren Wochen NOCH mal anzukommen und versuchte, sich eine 3. Chance zu erkämpfen. Da war mir dann aber natürlich inzwischen klar, dass der einen an der Murmel hat und hab ihm keine Chance mehr gegeben. Der hat mich dann noch 2 Jahre weiter belagert, sogar noch als ich bereits mit meinem ersten Ehemann zusammen war. Das hörte erst auf, als der ihm Prügel androhte. Der Andere bekam keine 2. Chance, weil der Versuch, mich noch mal zu erobern, so halbherzig war, dass sich die Frage gar nicht stellte.

Mein Fazit dazu: Irgendwann kommen sie meist alle noch mal an, aber aufgewärmt schmeckt nur Gulasch besser als beim 1. Mal.

05.06.2021 22:47 • x 4 #26


Debby

Debby


977
1
1359
Zitat von Elfe11:
Meine Werte sind Liebe und Leidenschaft. Ich mag den Beginn einer Romanze gerne stürmisch und leidenschaftlich.



Ich bin da ganz bei dir ...! Ich mag es auch sehr gerne stürmisch und leidenschaftlich... Ja ...und zögerlich macht mir auch keinen Spaß ... Ich bin in allen Punkten bei dir!

Zitat von Elfe11:
Ich bin ein Feuer Sternzeichen und gebe Gas.

Wie sieht dein Gas geben aus ?

05.06.2021 22:58 • x 1 #27


Ayaka

Ayaka


1278
2
2417
Zitat von Debby:
Ich bin da ganz bei dir ...! Ich mag es auch sehr gerne stürmisch und leidenschaftlich... Ja ...und zögerlich macht mir auch keinen Spaß ... Ich bin in allen Punkten bei dir! Wie sieht dein Gas geben aus ?

stürmisch und leidenschaftlich und dann 2-3 Monate auf den ersten S. warte? sry, geht für mich so rein gar nicht zusammen
halte persönlich aber auch nichts von der "hasch mich ich bin ein Rehchen Taktik" ich geh dann - und nur dann - mit einem Mann ins Bett wenn ich genau darauf Lust hab - und nicht mit irgendeinem Kalkül dahinter


die Kennenlernphase scheitert wenn einem das Interesse an mehr fehlt - und da ist es echt unerheblich wann man ins Bett steigt sondern wie oft man das in Zukunft wiederholen will

05.06.2021 23:05 • x 6 #28


Elfe11


2227
3
1935
Zitat von Debby:
Wie sieht dein Gas geben aus ?

Wenn es richtig funkt und ein Verehrer leidenschaftlich auf mich zukommt, also die Initiative ergreift, dann mache ich sofort alles mit! Ist mir mit meinem Ex passiert. S. beim 1. Date. Es war eine sehr leidenschaftliche Beziehung und für mich große Liebe und Leidenschaft. Mein Ex Verlobter mit Ende 20 brauchte ein halbes Jahr um mich zu küssen und zu knutschen. Gefühlt eine Ewigkeit. Viel zu lange für mich. Der S. war zwar immer gut, die Beziehung auch, aber sooo super hat es nicht harmoniert im Bett. Mein Ü40 Ex war viel ero. und leidenschaftlicher. Ich vermisse ihn bis heute! Der beste 6 in meinem Leben. Drunter mach' ich es einfach nicht mehr.

Ich habe einen Parship Kontakt der 4 Wochen lang mit mir schrieb - ohne Initiative. Schrecklich. Da platzt mir der Kragen. Er meinte jetzt, er sei langsam. Ja ist er. Ich leide! Es ist unerträglich für mich. Jetzt ist er sogar auf Rückzug gegangen.... Noch schrecklicher... Ich bin leidenschaftlich und brauche ganz viel Nähe. Und treu bin ich auch. Ich initiiere übrigens NIE. Ich lasse mich immer rumkriegen. Ones und Affären lehne ich an. Ich muss verliebt sein.

05.06.2021 23:11 • x 1 #29


Elfe11


2227
3
1935
@Debby
Wie ist langsamer S. für dich?
Vielleicht sollteich mich ja mehr zügeln und ich verpasse was an meinem neuen Kontakt. Neugierig war ich schon, aber da kommt nichts von ihm... 4 Wochen täglich chatten... Er meinte, er denkt nicht mit der Hüfte. Und will mir von seiner krankhaft eifersüchtigen Ex erzählen... Ich weiß nicht ob ich das alles wissen will und guter Kumpel sein möchte. Ich will geküsst und berührt werden, in seinen Armen einschlafen. Ich will geliebt und begehrt werden. Ich bin schrecklich ungeduldig!

05.06.2021 23:32 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag