39

Kennenlernphase später weiterführen?

Gina1212


74104
Ja ... Und natürlich sollte er S. mit mir wollen. Und ich sollte auch S. mit ihm wollen. Alles andere wäre ja blöd.
Und da muss ich dir Recht geben. Ich habe es künstlich in die Länge gezogen. Weil ich dermaßen verunsichert war ... Viel zu viel schlechtes hier im Forum las. Angst hatte er sein ein Pua. Narzisst. Etc. Ich wollte Beweise, dass eine ernste Absicht dahinter steckt. Und das hat das ganze unlocker gemacht. Jetzt mit Abstand sehe ich alles anders. Er hat mir viele kleine versteckte Beziehungsangebote gemacht. Und ich in meiner Panik habe geblockt, weil ich, wie du sagtest, mich nicht zeigen wollte. Nicht zeigen wollte, dass ich mich hingezogen fühle. Aber ich weiß jetzt, dass es dazu gehört. Dass man das muss, auch wenn es einen in diesem Moment extrem verletzlich macht.

04.06.2022 16:59 • #31


alleswirdbesser

alleswirdbesser


6321
12700
Zitat von Chrome:
Ich sag dir das jetzt mal ganz ehrlich, niemand und da sind Frauen auch keine Ausnahme, geht mit jemanden aus an den man kein S. Interesse hat.

Und das weißt du woher genau? Weil du so drauf bist?

Zitat von Chrome:
Es steht also schon vorher fest ob man in Betracht zieht mit jemanden ins Bett zu gehen oder nicht und nur Spinner und Leugner würden etwas anderes behaupten.


Was für ein Weltbild

Dass Menschen auch ohne S. in ihrer Freizeit in Kontakt sein können, schließt du also völlig aus?

04.06.2022 17:13 • #32



Kennenlernphase später weiterführen?

x 3


Tin_

Tin_


7514
13675
Blake wie er leibt und lebt...

04.06.2022 17:15 • x 1 #33


Chrome

Chrome


197
328
@Gina1212

Na dann hast du doch schon einmal ein großen Schritt gemacht in die richtige Richtung.

Du lernst dazu, kannst dich weiterentwickelen und verstehst dein eigenes Handeln. Alles gute Voraussetzungen um neu zu starten.

Ach ja und eins noch, natürlich hat er das gesagt, denn er war genau so verletzt wie du. Ich wäre das auch an seiner Stelle gewesen.

Er wollte mit dir zusammen sein, eine Beziehung führen und das obwohl ihr noch kein S. hattet, so etwas ist auch selten.

Was daraus geworden wäre ist erstmal unwichtig, aber ja du hast es geblockt und jetzt stehst du da wo du stehst.

Doch ich sagte ja schon, du kannst das noch schaffen, er hat sich gemeldet und ich denke er mag dich immer noch. Niemand sagt das du jetzt sofort mit ihm S. haben sollst, was ich sage ist, lass es laufen, zeig dein Interesse und ja mach dich angreifbar in dem du Gefühle zeigst.

Nur so wirst du Erfolg haben und wenn ihr dann eines Tages zusammen ein Film schaut, ihr euch wollt, dann lass es einfach zu und hab Spaß dabei

Alles weitere wird sich ergeben und alles was drumherum passiert ist sowieso egal, denn in den Stunden wo ihr zusammen seid, interessiert alles andere nicht mehr.

Daher such keine Ausreden, bleib locker und genieße einfach die Momente.

Ich wünsche dir ganz viel Glück dabei

04.06.2022 17:19 • #34


Doppelherzchen


872
1594
Zitat von Gina1212:
Er steht zu dem was er sagt und hat mich auch nicht bedrängt. Im Gegenteil . Er meinte, er findet mich sehr anziehend, aber er wartet mit allem bis ich so weit bin.


Darauf folgte das hier:

Zitat von Gina1212:
Bis am vierten Tag er sagte, dass er genervt ist gerade von der Stimmung


Zitat von Gina1212:
Er könnte mit meiner Stimmung gerade nicht umgehen. Er kann nicht weiter machen.


Das passt schon nicht zusammen. Das was er sagt und das, was er dann tut bzw. nicht tut.

Zitat von Gina1212:
Aber über mir ging eine schwarze Wolke. Ich konnte nicht mehr ich selbst sein.


Natürlich nicht. Denn er hat dir ja auch suggeriert, mit dir würde etwas nicht stimmen. Die schwarze Wolke ist vielleicht deine Intuition, dass hier etwas faul ist? Was mich hier stört, dass er seine Anteile nicht sieht. In meinen Augen ist sein Anteil am scheitern, dass du ihm nicht wichtig genug zu sein scheinst, dass er das tut, was er ankündigte: Dir Zeit zu geben. Wie sehr kann er da an dir als Mensch interessiert sein? Ich denke, er wollte einfach schnell und unkompliziert eine Beziehung. Der Beziehung wegen. Ich bin für Nichtmelden, da ich ziemlich sicher bin, das endet nicht gut. Er würde nur wieder herumeiern und dir dann abermals die Schuld geben. Nur mein Eindruck. Falls du dich bei ihm doch melden solltest, mach dich nicht klein. Gebe zu verstehen, dass nicht nur dein Verhalten das Problem war. Bzw. checke erstmal ab, ob er da einsichtig ist, dass auch er sich hätte anders verhalten können.

04.06.2022 17:49 • #35


Gina1212


74104
Hallo Doppelherzchen, inzwischen haben sich ja andere Umstände ergeben. Er hat sich gestern gemeldet.
Beim Abschied nehmen hat er gesagt, dass ich es nicht allein war. Dass wir beide es waren. Dass er weiß, dass er anstrengend und sehr fordernd sein kann , und ich das hätte sagen können, dass ich überfordert bin. Dass er es sehr schade findet, aber emotional für ihn nicht geht.

04.06.2022 17:56 • x 1 #36


Tin_

Tin_


7514
13675
Es hat sich in meinen Augen nichts geändert. Deine Verfügbarkeit wurde abgeprüft und wieder macht er mit emotional für ihn nicht geht Druck.

04.06.2022 17:59 • x 1 #37


Doppelherzchen


872
1594
Zitat von Gina1212:
Hallo Doppelherzchen, inzwischen haben sich ja andere Umstände ergeben. Er hat sich gestern gemeldet. Beim Abschied nehmen hat er gesagt, dass ich ...

Oh, sorry. Ich hatte es nicht so weit gelesen. Wie hast du reagiert darauf?

04.06.2022 17:59 • #38


Gina1212


74104
@ Tin . Das hat er vor drei Monaten gesagt. Heute hat er sich noch nicht verabschiedet ....

@ Doppelherzchen. Darauf habe ich nichts mehr geantwortet. Ich habe ein paar Wochen später gefragt, ob er sich noch mit mir treffen möchte. Er meinte dann, für ihn sei die Luft raus.
Gestern Abend kam von ihm dann eine Nachricht.

04.06.2022 18:14 • #39


Gina1212


74104
Was ist denn so schlimm daran, für einen Mann verfügbar zu sein , den man gut findet. Zu sagen, ja hey schön von dir zu hören .... Alles andere wäre doch gespielt und wir hier es alle gern nennen verkopft ...
Was soll ich denn jetzt einen auf super busy und beleidigt machen. Genau das ist nicht authentisch in meinen Augen.
Und wenn er einer aus der Reihe Narzisst , Pick Up Artist und was weiss ich ist .... Dann ist es am Ende einfach nur ein A ... Mehr nicht.

04.06.2022 18:21 • x 1 #40


Chrome

Chrome


197
328
@Gina1212

Wenn jeder so denkt, gibt es keine Ehen mehr. Du machst das schon richtig, es ist vollkommen in Ordnung sich zu öffnen und vor allem an sich zu arbeiten.

Wenn er das auch getan hat, dann steht euch nix mehr im Weg. Nur aus den Fehlern lernen müsst ihr beide.

Ich wünsche dir da ganz viel Glück dabei und bleib einfach so wie du bist.

04.06.2022 18:26 • x 1 #41


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


8875
4
20869
Zitat von Gina1212:
Was ist denn so schlimm daran, für einen Mann verfügbar zu sein , den man gut findet.

Nichts! Sieh es doch einfach als neue Chance nach dem etwas verkorksten Beginn. Für mich ist das die Crux beim Online-Dating (auch wenn Du ihn über Ecken bereits anders kanntest): Es steckt die Suche nach einer Beziehung dahinter oder wird zumindest vorgespielt. Kein lockeres Kennenlernen mit offenem Ausgang; jedenfalls bei Euch nicht.

Da werden bereits mögliche Beziehungsprobleme gewälzt, wenn es noch gar keine Beziehung gibt.

Zitat von Gina1212:
und wir hier es alle gern nennen verkopft ...

Na, verkopft bist doch Du!? Freu Dich, dass er sich wieder gemeldet hat, und triff Dich mit ihm, statt hier oder anderswo rumzuhirnen, was nun daraus werden könnte oder eben auch nicht.

Ihr seid beide keine Teenies mehr; irgendwann trifft man (frau auch) nicht mehr ständig Menschen, die man irgendwie toll findet.

Auf das ganze Narzismus und PUA-Gedöns würd ich eh nix geben. Zumal - krieg gleich bestimmt Schläge - ich auch denke, dass häufig jemand eine ganz eigene Prägung mitbringt, der ständig auf solche Künstler*innen reinfällt. Und ich rede hier bitte schön nicht von Schuld, sondern von Eigenverantwortung, da mal auf sich selber zu gucken.

Blame me once, shame on you. Blame me twice, shame on me.

04.06.2022 18:42 • x 2 #42


Gina1212


74104
Ja ich hab so Bock auf den Mann und ich hol ihn mir jetzt.

Ich will auch gar nicht mehr dieses ganze beziehungsgeredet ... Ach was hab ich in der Vergangenheit darüber geredet ... Ich mach jetzt einfach ... So wie es für mich passt ... Dafür war das ganze Drama nämlich gut ... Zu merken dass ich keinen Bock mehr auf Drama hab ... Ich will leben. Mit allen Gefühlen und allem drum und dran.

04.06.2022 18:50 • #43


Doppelherzchen


872
1594
Zitat von Gina1212:
Ja ich hab so Bock auf den Mann und ich hol ihn mir jetzt.


Na dann, ran an die Buletten! Viel Erfolg und vor allem Spaß.

04.06.2022 23:39 • #44



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag