5

Komisches Gefühl nach ersten Date

Lalalala95

74163
Hallo,

ich hoffe das ist hier der richtige Bereich um mein Thema zu posten. Ich schreibe mal mein Anliegen.

Ich habe auf der Arbeit eine Frau kennengelernt, allerdings war ich nur zur Aushilfe in der Filiale (ich arbeite sonst immer in einer Filiale die knapp 50km entfernt ist, wir haben also nicht den gleichen Arbeitsplatz. Es ist zwar der gleiche Arbeitgeber, aber man kann die einzelnen Filialen schon als eigene Firma bezeichen. Wir sehen uns also im Alltag nicht). Wir haben locker geredet und haben Nummern ausgetauscht.

Nach einer Woche schreiben haben wir uns gestern das erste mal privat getroffen. Wir haben uns auch gut verstanden viel gelacht, aber ich kenne es sonst von ersten Dates, dass man nett redet und auch lacht aber man noch etwas auf Abstand ist. Sie hat mir die ganze Zeit von ihren Freunden erzählt und auch ehr wie ein Kumpel gewirkt. Nach dem Date hatte ich ehr das Gefühl mit einer guten Freundin geredet zu haben statt ein Date gehabt zu haben.

Ich bin mir unsicher ob ich in der Friendzone gelandet bin oder ob das ein Zeichen von Vertrauen ist. Auffällig ist, das sie per WhatsApp etc. Sofort zurückschreibt. Wenn ich ihr schreibe klingelt das Handy schon Sekunden später. Ich kenne es ehr, das Frauen sich gerne Zeit lassen bei so etwas. Was meint ihr bzw. Wie soll man damit umgehen?

26.10.2020 09:19 • #1


Anker1


74163
Zitat von Lalalala95:
Wie soll man damit umgehen?


Guten Morgen!

Was spricht denn jetzt genau dagegen, dass sie dir viel von sich erzählt und sich schnell zurückmeldet?

Verstehe ich nicht so ganz.

Ist ja auch eher ein Pluspunkt, dass sie zwar offen und zugewandt ist , aber auch bei dem Treffen gewisse Dinge nicht überstürzt hat.

Hier im Forum liest man meistens das Gegenteil, nämlich, dass nach dem ersten Date das Meldeverhalten eher mau ist.

Das Mädel scheint Interesse zu haben, also mach kein Problem aus etwas das keines ist.

Allerdings, falls es Dir doch zu schnell geht oder zu viel wird, dann kommunizier das freundlich.

Immerhin bombardiert sie Dich bis hierher ja nicht , sondern reagiert eben zeitig.

Bleib entspannt!

26.10.2020 09:25 • x 1 #2



Komisches Gefühl nach ersten Date

x 3


Sentimentalo

Sentimentalo


1234
5
1373
Hallo Lalala, klingt doch cool wie die Frau sich anstellt, du machst dir zu viele Gedanken, wie @Anker schon richtig bemerkt hat!
Gefällt sie dir, hast du sie schon ohne Maske gesehen? Bleib dran!
Falls es problematisch wird, kannst du dich immer noch hier anmelden!

Viel Glück!

26.10.2020 09:36 • x 1 #3


Rosa-91

Rosa-91


2531
4
3367
Kopf ausschalten und sie nicht sofort selbst in die Friendzone schieben

26.10.2020 10:11 • x 1 #4


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6032
2
13142
Da genügend Abstand auch im beruflichen vorliegt, einfach mal probieren.

26.10.2020 12:59 • #5


Tin_


7699
13906
Musste grade an folgende Situation denken:

Sie meldet sich hier auch an und schreibt, dass das Date toll war, aber er nun zurückhaltender wird....

26.10.2020 13:04 • #6


KBR


11264
5
20390
Was sie will, scheint sehr wichtig und Du interpretations- und klischeebehaftet zu sein. Aber was willst Du denn eigentlich?

26.10.2020 13:04 • #7


DieSeherin

DieSeherin


7078
10232
ich wollte auch gerade fragen, ob du sie nicht schon in die friendzone gesteckt hast

Zitat von Lalalala95:
Sie hat mir die ganze Zeit von ihren Freunden erzählt und auch ehr wie ein Kumpel gewirkt. Nach dem Date hatte ich ehr das Gefühl mit einer guten Freundin geredet zu haben statt ein Date gehabt zu haben.


hat es denn bei dir gekribbelt? gezündet?

26.10.2020 13:22 • #8


WillyWichtig

WillyWichtig


701
3
1207
Hallo,
es ist Interesse da.
Mach ihr doch mal Komplimente oder berühre sie mal flüchtig.
Wenn sie da erstaunt schaut, bist Du gefriendzoned. Mein Beileid!
Wenn nicht, dann viel Spaß in der Kennenlern- Phase.

26.10.2020 13:27 • x 1 #9


Lalalala95


74163
Hallo zusammen,

leider ist der Funke bei mir nicht wirklich rüber gesprungen. Ich war vor dem ersten Date wirklich aufgeregt aber jetzt fühle ich mich komisch beziehungsweise ist sie mir ehr egal. Klingt vielleicht hart aber eine Freundschaft möchte ich nicht mit einer Frau. Ich habe zwei gute Freundinnen und das reicht mir.

Vielleicht sei erwähnt das ich durch meine freundliche und zuvorkommende Art oft in die Friendzone geschoben wurde und daher immer etwas Schiss davor habe. Wir haben viel gelacht aber trotzdem erzählte sie ehr von sich die ganze Zeit als das sie auch mal fragte was ich davon halte. Ich bin 25, sie 19, vielleicht ist der Altersunterschied doch etwas hoch.

26.10.2020 20:26 • #10


Yitee

Yitee


51
91
Ist doch toll, wenn jemand direkt zurückschreibt? Sowas nennt man Konservation. Wenn ich eine Nachricht lese und ich nicht gerade etwas anderes mache, schreibe ich direkt zurück. So ein extra später ist Banane. Echt schade, dass das immer wieder negativ ausgelegt wird. Wenn jemand nur alle paar Stunden auf einen Satz antwortet, kann das Interesse an einem nicht sehr hoch sein.

Wenn du so große Angst hast, in der Friendzone hast, dann frag sie doch direkt. Zu verlieren hast du nichts, eine Freundschaft willst du eh nicht. Allerdings glaube ich, dass es bei dir einfach nicht für mehr reicht und der Funke nicht übergesprungen. Ist nicht schlimm, aber sag ihr rechtzeitig Bescheid.

26.10.2020 21:23 • x 1 #11


Sentimentalo

Sentimentalo


1234
5
1373
Zitat von Lalalala95:
leider ist der Funke bei mir nicht wirklich rüber gesprungen.


Du weißt aber auch nicht was du willst! Wenn du keine rechten Gefühle hast und dir das zu kumpelhaft war, dann lass es doch ganz und Rätsel nicht rum, was vom Schicksal gemeint sein könnte! Das ist doch Herumgeeiere.

Ich sehe auch eine gewisse Talentlosigkeit im real life zu mit Genuss zu flirten

27.10.2020 03:30 • #12


Sentimentalo

Sentimentalo


1234
5
1373
Zitat von Lalalala95:
leider ist der Funke bei mir nicht wirklich rüber gesprungen.


Du weißt aber auch nicht was du willst! Wenn du keine rechten Gefühle hast und dir das zu kumpelhaft war, dann lass es doch ganz und rätsele nicht rum, was gemeint sein könnte! Das ist doch Herumgeeiere.

Ich sehe auch einen erheblichen Mangel an Talent, im realen Leben mit Genuss zu flirten. Flirten bedeutet nicht einen virtuellen Button zu drücken

Viel Erfolg!

27.10.2020 03:34 • #13


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3999
12
4236
Also für mich stellt sich eigentlich eher die Frage, was du erwartest.

Klar gibt es Menschen, die gleich sehr anhänglich sind und ich wäre da vielleicht auch vorsichtig, aber bisher kommt mir das noch nicht besonders auffällig vor.

Frage dich doch mal, was dich tatsächlich stört.
Ist es wirklich deine Angst, dass du als Kumpel angesehen werden könntest oder fehlt dir einfach das Jagtfieber?

Auch wenn es gerade eine Richtung einschlägt, die für dich eher kumpelhaft wirkt, wo liegt dann das Problem?

Ihr habt euch doch schon während der Arbeit kennengelernt und vielleicht möchte sie dir einfach jetzt schon mehr von sich erzählen.
Dein Gedanke, dass du bereits zwei Kumpel-Freundinnen hast und das ausreicht, finde ich auch interessant.
Mal völlig davon abgesehen, dass sich aus einem langsamen Tod freundschaftlichen Kennenlernen auch etwas entwickeln kann.

Im Grunde ist sie ja anscheinend in deiner Friedzone gelandet.
Ob du da bei ihr gelandet bist, weiß bisher kein Mensch, aber es erscheint dir schon zu gefährlich.

27.10.2020 06:29 • #14


DieSeherin

DieSeherin


7078
10232
Zitat von Lalalala95:
leider ist der Funke bei mir nicht wirklich rüber gesprungen


na, dann ist das doch eine klare sache! fair sein, ihr sagen, dass du sie toll findest, aber eben nicht als frau für mehr und gut isses!

27.10.2020 10:50 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag