4056

Lustiges - Geschichten - Unterhaltung

_Tara_

_Tara_


6463
6
8368
Zitat von Charla:
"Wir essen Opa!" Satzzeichen k├Ânnen Leben retten.

Ich kenne das so (damit es deutlich wird):

"Komm, wir essen , Opa!"

... oder

"Komm, wir essen Opa!"

Sorry for Klugschei*ing!

11.11.2020 17:58 • x 1 #1246


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


842
1
1675
Zitat von _Tara_:
Ich kenne das so (damit es deutlich wird):

"Komm, wir essen , Opa!"

... oder

"Komm, wir essen Opa!"

Sorry for Klugschei*ing!


Das hast Du Ungeheuer nett bemerkt ... oder eher ... Das hast Du ungeheuer nett bemerkt ... Gro├č- und Kleinschreibung kann auch manches verursachen

11.11.2020 18:04 • x 4 #1247



Lustiges - Geschichten - Unterhaltung

x 3


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


842
1
1675
Was wirklich z├Ąhlt, sind doch die inneren Werte.

Das beste Beispiel ist der K├╝hlschrank.

11.11.2020 18:56 • x 3 #1248


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


842
1
1675
Mir hat heute jemand gesagt, dass Hunde nur gekochtes Fleisch bekommen sollten. Rohes sei ungesund.

Ich stell mir jetzt gerade eine Hundemeute im Wald vor, die um einen Gaskocher sitzt und alle fragen: "Wann isn das Fleisch endlich gar?"

11.11.2020 18:58 • x 4 #1249


Gundula

Gundula


8841
2
8886
Zitat von Hana-Ogi55:
Mir hat heute jemand gesagt, dass Hunde nur gekochtes Fleisch bekommen sollten. Rohes sei ungesund.

Ich stell mir jetzt gerade eine Hundemeute im Wald vor, die um einen Gaskocher sitzt und alle fragen: "Wann isn das Fleisch endlich gar?"




o.O

11.11.2020 19:09 • #1250


Mad-Eye

Mad-Eye


243
2
299
Der neue Azubi steht ratlos vor dem Rei├čwolf. "Kann ich helfen?", fragt eine freundliche Kollegin.

"Ja, wie funktioniert das Ding hier?"

"Ganz einfach", sagt sie, nimmt die dicke Mappe des Azubis und steckt sie in die Maschine.

"Danke", l├Ąchelt der Azubi erleichtert, "Und wo kommen die Kopien raus ...?"

11.11.2020 19:20 • x 6 #1251


Charla

Charla


178
2
253
Eine Gemeindeschwester kommt zu einer kinderreichen Familie.
Als zwischen dem zahlreichen Nachwuchs auch noch eine Ente herumwatschelt, fragt sie mitleidig: "Auch noch eine Ente in dem kleinen Zimmer?"
"Det is keene Ente", meint ein Spr├Â├čling, "det is der Klapperstorch - der hat sich bei uns de Beene abjeloofen."

12.11.2020 18:36 • x 3 #1252


Mad-Eye

Mad-Eye


243
2
299
Eine Frau begleitet ihren Ehemann zum Arzt.

Nach dem Check-Up ruft der Arzt die Ehefrau allein in sein Zimmer und sagt: "Ihr Ehemann ist in einer schrecklichen Verfassung, er leidet unter einer sehr schweren Krankheit, die mit Stress verbunden ist. Sie m├╝ssen meinen Anweisungen folgen, oder er wird sterben.

Machen Sie ihm jeden Morgen ein nahrhaftes Fr├╝hst├╝ck. Zum Mittagessen geben Sie ihm ein gutes Essen, das er mit zur Arbeit nehmen kann und am Abend kochen Sie ihm ein wirklich wohlschmeckendes Abendessen. Nerven Sie ihn nicht mit Allt├Ąglichem und Kleinigkeiten, die seinen Stress noch verschlimmern k├Ânnten. Besprechen Sie keine Probleme mit ihm. Versuchen Sie ihn zu entspannen und massieren Sie ihn h├Ąufig.
Er sollte vor allem viel Teamsport im Fernsehen ansehen und am wichtigsten, befriedigen Sie ihn komplett mehrmals die Woche im Bett. Wenn Sie das die n├Ąchsten zehn Monate tun, wird er wieder ganz gesund werden."

Auf dem Weg nach Hause fragt ihr Ehemann: "Was hat der Arzt dir gesagt?"
"Du wirst sterben, Schatz", antwortete die Frau.

13.11.2020 21:50 • x 7 #1253


Mad-Eye

Mad-Eye


243
2
299
Als ich j├╝nger war, hasste ich es, zu Hochzeiten zu gehen. Tanten und gro├čm├╝tterliche Bekannte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der N├Ąchste."
Sie haben mit dem Mist aufgeh├Ârt, als ich anfing, auf Beerdigungen das Gleiche zu machen.

14.11.2020 19:36 • x 2 #1254


Snipes

Snipes


342
2
375
Zitat von Mad-Eye:
Als ich j├╝nger war, hasste ich es, zu Hochzeiten zu gehen. Tanten und gro├čm├╝tterliche Bekannte kamen zu mir, piekten mir in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der N├Ąchste."
Sie haben mit dem Mist aufgeh├Ârt, als ich anfing, auf Beerdigungen das Gleiche zu machen.


Schwarzer Humor

14.11.2020 19:38 • #1255


Sonnenblume53


1269
1828
Kannibalenkind zur Kannibalenmutter:
"Mama, ich mag Opa nicht!"

"Sei still, Kind, es wird gegessen, was auf den Tisch kommt."

14.11.2020 20:18 • x 3 #1256


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


842
1
1675
Ah meine Liebe, Dein Kuchen ist wieder k├Âstlich ... und der Kaffee erst.
Wei├čt Du, ich komme mit diesen ganzen Datingseiten gar nicht wirklich zurecht, Luise ... Ich hab ja meinen Mann noch unter einer Chiffre kennengelernt.
Interessant Marta, den Baum kenne ich gar nicht ...

16.11.2020 20:32 • x 1 #1257


Charla

Charla


178
2
253
Weil wir doch am Leben kleben, muss man abends einen heben.
So ein Virus ist geschockt, wenn man ihn mit Whiskey blockt.
Auch gegorner Rebensaft, einen gesunden K├Ârper schafft.
Auch das B., in gro├čen Mengen wird den Virus arg versengen.
Wodk., Rum und Aquavit halten Herz und Lunge fit.
Calvados und auch der Grappa helfen Mutti und dem Papa.
Ich will hier nicht f├╝r Trunksucht werben, doch n├╝chtern will auch ich nicht sterben.
-Heinz Erhardt-

16.11.2020 23:00 • x 3 #1258


Charla

Charla


178
2
253
"Ich habe immer gedacht, dass ich mit fern├Âstlichen Philosophien mein "Inneres Ich" erreichen kann,
und nicht etwa mit 1-lagigem Klopapier."

17.11.2020 21:12 • x 2 #1259


Hana-Ogi55

Hana-Ogi55


842
1
1675
Was hilft beim Coronavirus?
Sich die H├Ąnde mit Pfefferspray vollspr├╝hen.

Warum?
Weil man sich dann nicht dauernd ins Gesicht fasst.

17.11.2020 21:54 • x 2 #1260



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag