8

Mann bei Tinder kennengelernt - langsam angehen lassen?

Leelee

Es ist soweit, ich verfasse meinen ersten Beitrag. Ich wurde vor etwa zwei Monaten von meinem Exfreund verlassen und das Forum hat mir sehr geholfen - eure Beiträge zeigen einem, dass man nicht alleine ist mit dem Schmerz.

Vor etwa drei Wochen habe ich (30) einen Mann (32) über tinder kennengelernt. (Ich wollte eigentlich nur ein bisschen schauen, aber sein Text hat mich laut lachen lassen und optisch gefällt er mir persönlich außerordentlich gut)

Wir haben uns bisher 7 mal gesehen. Wir waren Café trinken, wandern mit einem befreundeten Pärchen von ihm, haben einen Film gesehen und waren gestern mit der Frau, die mit wandern war feiern.

Wir verstehen uns so gut, haben extrem viele Gemeinsamkeiten und die selben Werte und Weltanschauung. Er sagte bereits, dass er es generell langsam angehen lässt (was Frauen angeht) und kaum Datingerfahrung hat.

Was mich verunsichert ist folgendes :

Wir haben uns noch nicht geküsst. Gestern hat er das erste Mal den Arm um mich gelegt und meine Hand gestreichelt. Im Anschluss hat er bei mir geschlafen und wir haben die ganze Zeit (bis zum späten Nachmittag) ganz innig gekuschelt. Er konnte sich kaum lösen. Ich habe ihn vorsichtig auf die Wange geküsst, er mich ganz fest an sich gedrückt und mich gestreichelt und leicht massiert (ich hatte erwähnt, dass ich Kieferprobleme habe und genau die Stelle))

Er hat sich mit den Worten "ich melde mich" verabschiedet. Heute ist er noch auf einem Geburtstag und meinem Vorschlag, er könne danach noch zu mir kommen, denn der Geburtstag ist in meiner Nähe, ist er ausgewichen.

Vielleicht erwarte ich auch einfach zu viel. Es war so wunderschön mit ihm und der Gedanke das wieder zu verlieren macht mich unendlich traurig.

Was erwarte ich von der Erstellung des Beitrages?
Ich möchte mich einfach austauschen, vielleicht hat jemand etwas ähnliches erlebt

19.10.2019 17:48 • #1


Darker


154
4
73
Vor etwa 3 Wochen kennengelernt und 7 treffen? Das klingt doch super und offensichtlich genießt er ja auch den Körperkontakt und die Nähe, scheint aber eben zurückhaltend zu sein. Lass es einfach laufen und schaue ob er auftaucht.

Ich musste 5 Wochen auf ein erstes date warten, bei dem date ist die Frau total über mich her gefallen und der Abend war wunderschön und mehr war bisher nicht. Kein zweites Treffen, nur schreiben und ich weiß nicht woran ich bin, denn Feedback gibt's von ihr auch icht stattdessen nur ausreden.

Du siehst also intensiver Körperkontakt sagt nicht unbedingt etwas aus. Ich würde für 7 dates in 3 Wochen töten

19.10.2019 17:55 • #2


SabineWien


170
1
191
Würde auch sagen es klingt grundsätzlich gut.
Nur seid ihr halt sehr schnell und da gehen Männer dann auch mal auf Rückzug. Geburtstag feiern ist dann so ein Ding das ist ihm dann doch zu schnell anscheinend. Was soll er dir kaufen? Kommt vielleicht noch jemand und du stellst ihn dann als Freund vor?... das ist ein bissi zu schnell wahrscheinlich.

Ein Tipp von mir: ein bissi langsamer angehen. Männer müssen und wollen jagen! Wenn er alles von dir gleich am Tablett geliefert bekommt in so kurzer Zeit dann kann er nicht mehr jagen und erobern! Lass ihn noch ein bisschen erobern und gib ihm nicht sofort die Bestätigung das ihr eh zusammen seid und er dich nimma verliert.

Ich meine damit nicht verstellen oder was vorspielen, aber nicht gleich alles geben, dann fehlt die Eroberungsphase und die brauchen Männer.

19.10.2019 18:00 • #3


Leelee


Ich habe kein Geburtstag, er ist auf einem Geburtstag in der Nähe meiner Wohnung

Ich versuche schon kein Druck aufzubauen und er sagte bereits, dass ich ein entspannter Charakter bin.
Es ist wie ein Zwang da ein Label dran zu hängen. Ich denke wir Frauen wollen immer definieren.

19.10.2019 18:08 • x 1 #4


SabineWien


170
1
191
Zitat von Leelee:
Ich habe kein Geburtstag, er ist auf einem Geburtstag in der Nähe meiner Wohnung

Ich versuche schon kein Druck aufzubauen und er sagte bereits, dass ich ein entspannter Charakter bin.
Es ist wie ein Zwang da ein Label dran zu hängen. Ich denke wir Frauen wollen immer definieren.



Entschuldige hab ich falsch gelesen.

Verstehe dich absolut! Ich wäre genauso. Würde auch am liebsten sofort klar aussprechen was es ist.
Nur weiss man am Anfang einfach nicht was draus wird! Das heisst selbst wenn er sagt "ja wir sind jetzt zusammen und ich treffe keine andere mehr.." heisst das noch nicht das er 4 Wochen später genauso denkt!

Also vielleicht hilft dir das etwas. selbst wenn er jetzt ja zu dir sagt, würde das nicht heißen das er es in 4 Wochen noch genauso empfindet. Genauso ist es aber umgekehrt! Wenn er jetzt denkt er schaut sich das alles mal an kann er in 4 Wochen auch klar meinen: "so, nun passt das für mich, ich bin begeistert, hier bleibe ich."

Weisst du was ich damit meine?
Umso mehr er DICH wirklich kennenlernen kann, umso mehr Gefühle kann er entwickeln. Und diese sind dann VIEL EHRLICHER als die Männer, die dir nach 2 Wochen sagen du bist ihre Traumfrau!

Also völlig ok, wenn er einmal nicht zu dir kommt obwohl er in der Nähe wäre, das ist ein gesundes Maß an Eigenständigkeit. Aber wenn er beim nächsten Treffen gleich wieder zusagt dann ist alles bestens!
Lass ihn dich kennenlernen und DAFÜR LIEB GEWINNEN WER DU BIST! Er soll nicht ins Verliebt sein Verliebt sein und in das tolle Gefühl das du ihm gibst. Er soll Interesse an DIR als Person haben!

Alles gute weiterhin!

19.10.2019 18:18 • x 2 #5


Darker


154
4
73
Kann ich alles nicht bestätigen. Wenn mir eine Frau auf Anhieb super gefällt, dann will ich nicht mehr groß jagen, sie erobern ja, aber ich will auch nicht ewig hingehalten werden. Mir ist es dann lieber das ganze nach und nach zu vertiefen, ganz ohne spielchen.

Frauen sind da meist viel komplizierter, erst geben se Vgas, dann ziehen se sich wieder zurück, dann einmal Vollgas und dann der Rückzug und mann steht da wie ein depp.

Es läuft gut, mach dir nicht soviele gedanken.

Ich denke auch das es ein gutes Zeichen ist, wenn er dich zwar regelmäßig trifft, sich aber trotzdem die Zeit nimmt die er braucht, um dich richtig kennenzulernen.

19.10.2019 18:19 • x 2 #6


Leelee


Zitat:
SabineWien

Danke für deine Nachricht, du hast mir voll ins Herz getroffen.
Du hast vollkommen Recht, zumal ich selbst ja noch gar nicht weiß, ob ich schon bereit für was neues bin. Eigentlich gefällt es mir super gut, dass wir es langsam (zumindest langsamer als alles, was ich bisher erlebt habe) angehen lassen.
Ich will aber bereit sein. Ich habe wirklich ein unendlich gutes Gefühl bei diesem Mann, er ist etwas ganz Besonderes

19.10.2019 18:44 • #7


Angi2


1900
3
1480
Hast du Angst, dass er dich nicht begehrenswert findet, weil er nicht sofort über dich herfällt?

Nicht jeder Mann ist notg*il.

19.10.2019 19:25 • x 1 #8


Leelee


4
So blöd es auch klingt, aber ja! Es irritiert mich total und verunsichert mich auch ein wenig.

Wir haben uns für morgen verabredet und er schreibt mir regelmäßig. Nach der Geburtstagsfeier (sie sind noch in einen Club gegangen) hat er mir noch geschrieben, ob ich kommen möchte - da war es aber bereits nach 1 Uhr nachts und ich habe verneint

Ich danke euch für eure lieben Nachrichten!

21.10.2019 08:04 • #9


Kummerkasten007


6878
2
8006
Bist Du Dir sicher, dass die Trennung komplett aufgearbeitet ist? Es sind ja erst knapp 2 Monate her, wo Du verlassen wurdest.

Denn so eine nette Ablenkung, tja, da schiebt man dann unangenehmes gerne auf.

Ansonsten würde ich die Zeit ohne jegliche Ansprüche genießen. Und wenn Dir nach Säxx ist, dann mache doch den ersten Schritt.

21.10.2019 08:11 • x 1 #10


Leelee


4
Ja, ich bin mir sicher.
Es war eine on-off-Beziehung und das letzte off war im März. Ich habe mich quasi seit dem mit der Trennung auseinandergesetzt und seelisch darauf vorbereitet.

21.10.2019 08:22 • #11


UnglücklicherXX.


320
2
264
Klingt für mich wie: Er hätte gerne eine Freundin, genießt die Nähe - aber Du bist nicht 100%ig sein Typ.

Und sorry, aber das ist so: Die Schwelle, mit einer Frau zu kuscheln, liegt niedriger als Küssen und mehr. Da sollte noch eine Menge Chemie zusätzlich stimmen.Vielleicht gibt es etwas, das ihn stört, aber er formuliert das nicht so offen.

21.10.2019 08:33 • #12


Bones


2163
3399
Vor 2 Monaten getrennt, 5 Wochen danach bereits ein neuer Mann im Spiel.Da solltet ihr es definitiv langsam angehen lassen,wäre auch anstelle des Mannes erstmal vorsichtig .
Ich habe noch nie einen Menschen gedatet,der erst so kurz getrennt ist,für mich persönlich auch ein NoGo

21.10.2019 08:39 • x 1 #13


Leelee


4
Zitat von Bones:
Vor 2 Monaten getrennt, 5 Wochen danach bereits ein neuer Mann im Spiel.Da solltet ihr es definitiv langsam angehen lassen,wäre auch anstelle des Mannes erstmal vorsichtig .
Ich habe noch nie einen Menschen gedatet,der erst so kurz getrennt ist,für mich persönlich auch ein NoGo


Nur um das klar zu stellen:
Er weiß nicht, wie lange ich Single bin. Ich halte es auch für nicht so gravierend - ich habe die Trennung wirklich intensiv und gut verarbeitet.

Zitat von UnglücklicherXX:
Klingt für mich wie: Er hätte gerne eine Freundin, genießt die Nähe - aber Du bist nicht 100%ig sein Typ.

Und sorry, aber das ist so: Die Schwelle, mit einer Frau zu kuscheln, liegt niedriger als Küssen und mehr. Da sollte noch eine Menge Chemie zusätzlich stimmen.Vielleicht gibt es etwas, das ihn stört, aber er formuliert das nicht so offen.


Ich versuche deinen Kommentar nicht zu ernst zu nehmen - und das liegt nicht daran, dass ich "die Wahrheit nicht ertrage", sondern davon ausgehe, dass ich seine Zeichen doch ein wenig besser interpretieren kann, als jemand, der außenstehend ist.

Am liebsten würde ich das Thema ansprechen, aber die Angst es zu zerreden und unnötig Druck aufzubauen ist zu groß. Ich glaube auch, dass es die richtige Entscheidung ist, das alles auf mich zukommen zu lassen.
Ich schätze ihn sehr zurückhaltend ein, was Frauen angeht - das hatte er auch mal erwähnt.

21.10.2019 10:28 • #14


Bones


2163
3399
Zitat von Leelee:
ich habe die Trennung wirklich intensiv und gut verarbeitet.


Über welchen Zeitraum? Warum spielst du nicht mit offenen Karten?

21.10.2019 10:29 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag