1

Mein Ex hat mich überall gelöscht und blockiert :-(

Dani4584

8
2
Hallo zusammen,

ich wurde vor 5 Monaten von meinem Ex verlassen, er hat seine alte Ex wo er ein Kind mit hat und die ihn vor uns beschissen hat und einen anderen geheiratet hat der noch immer nicht weiß, dass mein Ex schon ihr Neuer ist zurück genommen.

Wir hatten bis gestern täglich telefonischen Kontakt und wenn wir Streit hatten hat er mich mal geblockt, aber dann wieder entblockt.
Jetzt hat er mich überall blockiert und gelöscht usw. und ich weiß nicht warum.
Ich habe dem Noch Ehemann nichts gesteckt...
Er sollte nur seinen Eltern sagen, dass wir wieder Kontakt haben und das er sich das nicht verbieten lässt. Tat er gestern auch und um 18 Uhr war ich blockiert und wo ich ohne Nummer bei ihm im Büro anrief:

Ging er dran und sagte: Belästige mich nie wieder und hat aufgelegt.

Ich will doch nur wissen, warum? Was ist passiert? Er ist 32 und muss doch selbst entscheiden können....

Ich komme nicht los und wollte wenigstens nicht blockiert werden.
Hilfeeeeeeee

08.05.2015 13:01 • #1


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7761
3
16903
Hallo Dani,

auch wenn es Dir schwerfällt, es so zu sehen: Vielleicht ist es das beste, was Dir passieren konnte, dass er Dich geblockt hat. Damit kannst Du Dich nicht mehr ständig selbst verletzen und klein machen, wenn Du ihm hinterhertelefonierst.

Du sagst es selbst - er ist 32 und muss es selbst entscheiden. Dass das bitter für Dich ist, keine Frage. Das tut mir auch sehr leid. Aber Du brauchst Abstand und am besten keinerlei Kontakt, um abschließen zu können.

08.05.2015 13:52 • #2



Mein Ex hat mich überall gelöscht und blockiert :-(

x 3


peppina


Wer mich einmal blockiert, den blockier ich in meinem Leben.

das emfinde ich als sehr kindisch und ehrlich gesagt, wäre er bei mir gleich untern durch.

08.05.2015 14:10 • #3


Tiefes Meer

Tiefes Meer


3224
3
5065
Hallo Dani,

da sitze ich nun und schüttele den Kopf.

Er hat Dich vor 5 Monaten (!) verlassen und dennoch hattet ihr täglich (!) Kontakt.
Wie willst Du denn da loslassen und irgendwann wieder frei werden ?

Seine letzte Reaktion war klar ziemlich hart. Aber andererseits - er hatte Dich überall blockiert. Dir war bewusst, dass er nichts von Dir hören wollte. Deshalb hast Du ihn mit unterdrückter Nummer angerufen.
Und da fragst Du, warum er hart reagiert hat ? Er war schlicht genervt, weil Du den Kontaktabbruch nicht respektiert.

Eure Beziehung ist doch schon lange Vergangenheit. Und der ständige Kontakt mit Dir hält ja nicht nur Dich sondern auch ihn in der Vergangenheit gefangen.

Er liebt Dich nicht. Das tut weh. Aber Du kannst es nur akzeptieren.
Wirf ihm nicht noch soviel weitere Lebenszeit hinterher.
Komm wieder auf Deine eigenen Füsse.

Du schreibst, Du kommst nicht von ihm los.
Das wird sich bestimmt noch eine Weile so anfühlen.
Aber wenn ihr jetzt endlich den Kontakt abbrecht, dann hast Du endlich eine Chance, Abstand zu gewinnen. Und dann wird es auf Dauer auch besser werden. Ganz bestimmt.

Was auch immer Du ihm noch sagen willst, schreibe es auf und poste es hier.
Hier ist es besser aufgehoben.
Gibt sogar einen eigenen Strang, wo nur sms stehen, die man dem anderen besser nicht mehr schickt.
Den kannst Du auch nutzen.

Tut mir leid, dass es zwischen Euch so eskaliert ist
Doch jetzt ist es an der Zeit, dass Du mal ein bißchen in Dir selbst gräbst - wo bleibt Dein Stolz, Dein Selbsterhaltungstrieb ? Es hat Dich doch auch schon vor dieser Beziehung gegeben. Auch wenn es sich grade so anfühlt - es gibt mehr in Deinem Leben als ihn.

Alles Gute

08.05.2015 14:17 • #4


FallingButterfl.


Ich verstehe, dass es dich fertig macht, aber sehe es genauso wie Victoria und Tiefes Meer. Sei froh, dann kannst du abschließen.
Es ist dein Ex, also ist er nicht verpflichtet mit dir weiter Kontakt zu halten. Ich kann mir auch vorstellen, dass ihm die Streitereien zu viel waren und er das alles einfach nicht mehr wollte.

08.05.2015 14:19 • #5


LuiseR


Hallo Dani,

ich weiß ja nicht genau, wie Eure täglichen Kontakte seit der Trennung so verlaufen sind; wenn jemand, der einem bisher nah war (oder es zu sein schien) sagt: "Belästige mich nicht mehr" - so ist das sehr hart und sicher schwer zu verdauen. Generell würde ich den Vorrednern zustimmen - es wird Dir (langfristig) besser gehen, wenn Du keinen Kontakt mit dem Ex hast, Deine Betroffenheit kann ich aber nachvollziehen, wenn du der Meinung warst, ihn nicht zu belästigen. Hat er denn vorher so etwas in netteren Worten schonmal inhaltlich angedeutet? Könnte man ja erwarten von jemandem, dem man sich vermutlich einmal vertrauensvoll hingegeben hat.
Dem Noch-Ehemann der Anderen irgendwas stecken wäre meines Erachtens sowas wie Rache- bringt Dir vermutlich nicht viel und da würdest Du Dich einmischen. Auch wenn es verlockend ist, wenn man sich abserviert fühlt so zu reagieren.

Viele Grüße!

08.05.2015 19:47 • #6


Dani4584


8
2
Ich danke euch sehr...Seine Eltern ( er ist 32) mischen sich da auch noch ein.
Die schrieben mir, wenn ich Marcus und die nicht nochmal konatktieren würde, würden die rechtliche Schritte einleiten.
Für was denn?
Ich bin so geschockt. Er rief mich täglich im Büro an.
Von seiner Schwester die mich als einzige noch versteht, sagte deren Mutter: Marcus hätte alle sms von mir gezeigt und ich hätte ihn gezwungen mich anzurufen.
Gut, dass es nicht stimmt und ich so etwas nie schrieb.
Hab ja noch alles.Falls da echt was kommen sollte.

Ich bin mehr als enttäuscht. Und der arme Ehemann, der weiß nichts und die wollen Ihn jetzt noch ausnehmen, deswegen finde ich sollte er es erfahren.

Ich habe ihn sehr geliebt und bin echt geschädigt.
Bin seit letzter Woche 31 und stehe jetzt alleine da und werde auch nie mehr jmd finden...Kinder habe ich auch nicht. Ich leide sehr.

11.05.2015 10:11 • #7


Ayaka

Ayaka


1433
2
2803
wenn du dem Ehemann was steckst und Pech hast folgen auch noch rechtliche Schritte - und im Endeffekt geht es dich nichts an - du kennst ihn ja nicht mal.

Schließ lieber mit der Geschichte endgültig ab und sei froh, dass er es mit der Blockiererei sogar einfach für dich macht als würde er sich weiterhin jeden Tag melden.

und wenn dir jemand klar und nachvollziehbar sagt, dass du ihn in Ruhe lassen sollst, dann solltest du auch weitere Anrufe unterlassen. denn sie können auch wirklich rechtliche Schritte einleiten wenn du sie nicht in Ruhe lässt.

11.05.2015 11:16 • #8


Dani4584


8
2
Ich rufe nicht an!. Er rief immer an. Nur seit Donnerstag nicht mehr.
Was für rechtliche Schritte? Gibt keine Beweise. Ich hab eher die Beweise wie oft er mich anrief.

Und der Mann sollte es doch erfahren, die verarschen Ihn weiter und ich finde das hat keiner verdient...oder?
Und was er mir angetan hat...Lügen, Lügen und Hinterhältigkeit und das nur wegen der Hexe.

11.05.2015 11:58 • #9


peppina


dani.. der redet sich doch die Welt wie er möchte..
ihm das tut, darzustellen, dass DU ihm hinerher gelaufen bist...

tut mir eht leid, was du da erleben musst..

11.05.2015 12:03 • #10


Dani4584


8
2
Ich bin so traurig...

11.05.2015 12:37 • #11


peppina


Ich weiss.

und das wirst du auch etwas bleiben..

aber ich kann dir versprechen, es wird nicht immer so bleiben..

er ist kein fairer Mensch...

schreib dir den Kummer, die Sorgen, die Ängste von der Seele..
das wird dir gut tun..

11.05.2015 12:40 • x 1 #12


Dani4584


8
2

Warum haben so Menschen Glück?
Gerade so eine Frau, verarscht 2 Kerle. Und lacht sich noch kaputt.

Aber ich hoffe, dass es da oben jmd gibt der die richtigen bestraft und nicht weiter mich....

11.05.2015 13:10 • #13


peppina


Ich finde, dass du Glück gehabt hast!

Du hast Glück, weil du ihn los bist.

Warum soll sie sich denn kaputt lachen?

Dani, entwickel mal am bsten etwas Wut auf deinen Ex. er ist doch krass abgegangen.
sie hat lediglich wieder mit ihren Ex, den Vater ihres Kindes, wieder eine Beziehung.

Und das, was du über ihn schreibst, deutet eher darauf hin, dass es gar nicht so ein großes Glück ist, mit so einer feigen Wurst zusammen zu sein..

11.05.2015 13:15 • #14


ABCKatze


Zitat:
Und was er mir angetan hat...Lügen, Lügen und Hinterhältigkeit und das nur wegen der Hexe.


Siehst Du, NOCH ein Grund mehr, um froh zu sein, dass Du so einen Drecksack von der Backe hast!

Offenbar hat er immer seine Ex geliebt, zumal, wenn die beiden ein gemeinsames Kind haben, und Du warst nur eine "Trostfrau" für ihn, um über die Ex hinwegzukommen... und nun will sie ihn ja wieder (was mich für das Kind aber freut!)... kann das so sein, Dani?

Bloß, dass er Dich ständig angerufen haben soll "einfach so" kann ich nicht nachvollziehen, und ich vermute, da liegt noch irgendwas im Argen...

Halte Dir einfach vor Augen, was für ein Mistkerl der Typ ist, sehe ihn so wie er IST, und nicht, wie Du ihn gerne sehen möchtest, weil er vielleicht auch die ein oder andere gute Seite hatte...

Klar, bist Du jetzt supertraurig... aber letztenendes hat er Dir durch das Löschen und Blockieren einen Gefallen getan! So wirst Du ihn besser loslassen können... und Dich auf anderes konzentrieren! Und dass Du nie mehr wieder jemand findest, sorry... das ist absoluter Quatsch, und so was zu sagen (oder zu denken), ist einer erwachsenen Frau in Deinem Alter unwürdig, ehrlich.So reden Teenager also, mach' mal nicht die Dramaqueen, auch wenn es im Moment noch weh tut... aber das vergeht, glaub' mir!

Alles Gute für Dich!

ABCKatze

11.05.2015 17:36 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag