8

Mein freund ignoriert mich

WeirdWorld

6
1
3
Hallo an alle,

ich schreib diese zeilen hier nach langer überlegung ob ich mich das "trauen" soll, weil ich mir irgendwie ziemlich bescheuert vorkomme.

Gibt es jemanden hier, der in einer Beziehung auch schon mal erlebt hat das er vom Partner ignoriert wird? Nicht mal 5 Minuten zeit haben für die freundin und dann jeden tag, wenn ich ihm schreibe wie mies es mir deswegen geht, mit der selben. ausrede? Entschuldigung?. daher zu kommen - ich fühl mich ignoriert wenn er das macht!

Das größte problem aber ist, dass es ihm egal zu sein scheint dass er mich so quält mit diesem linksliegenlassen. Und ich hab wirklich ALLES was mir einfiel probiert; anfangs hab ich mit ihm drüber geredet, ihn gebeten das nicht mehr zu tun oder wenn dann wenigstens schreiben "du ich will oder kann grade nicht kommunizieren weil ich zu viel stress habe", weil dann kenn ich mich wenigstens aus, nach mehrmaligem drüber reden wusste ich mir keinen besseren rat mehr als ihn dann mal zu spiegeln und ihn meinerseits zu ignorieren, ich hab mit ihm gestritten deswegen, habs ihm dutzende male zu erklären versucht, aber länger als zwei, drei tage hat ers nie geschafft.

Ich frage mich mittlerweile, ob das nicht vll ein versuch is, dass ICH schluss mache weil ER das aus irgendeinem grund nicht kann? Hat jemand hier sonst eine idee, WAS ihm dieser Schwachsinn bringen, geben könnte?

Ich bin dankbar über jede antwort, idee. whatever
C.

26.09.2021 18:22 • #1


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3411
4
5483
@WeirdWorld

Hallo!
Es tut mir leid, dass es Dir so schlecht deswegen geht. Wie lange seid ihr denn zusammen und war das Verhalten von Anfang an so?
Ich hätte da auch null Lust drauf ständig ignoriert zu werden.

Zitat von WeirdWorld:
Ich frage mich mittlerweile, ob das nicht vll ein versuch is, dass ICH schluss mache weil ER das aus irgendeinem grund nicht kann?

Wäre ja nun wirklich albern! Wenn ER keine Lust mehr auf die Beziehung hat, dann wird er doch wohl noch in der Lage sein sie anständig zu beenden?! Aber gut... scheint nicht jeder zu können.
Warum/wieso/weshalb er das macht kann ich Dir nicht sagen - aber eigentlich spielt es keine Rolle, weil Dich sein Verhalten so oder so verletzt, ob nun mit oder ohne Grund.

Nur eine Frage (die musst Du nicht beantworten): Bist Du vielleicht ein sehr anhänglicher Mensch? Also so, dass er sich vielleicht von Dir eingeengt fühlen könnte?

26.09.2021 18:27 • #2



Mein freund ignoriert mich

x 3


Pinkstar

Pinkstar


5417
2
7317
Zitat von WeirdWorld:
Ich bin dankbar über jede antwort, idee. whatever

Hallo WeirdWorld

In meinen Augen passt es nicht wegen der Kommunikation. Du bist wohl jemand, der regelmässigen Kontakt haben möchte, er wohl nicht, vielleicht auch aus Desinteresse.

Da es dir damit nicht gut geht und er wohl auch nicht auf deine Wünsche eingeht und sie respektiert und er wohl deine Nähe nicht so braucht, empfinde ich das für dich als eine ungesunde Sache. Würde dir also raten, dich erstmal von ihm ganz zurückzuziehen und schauen was passiert, wenns weiterhin stillt bleibt, den Typen dann abhaken.

L G Pinkstar

26.09.2021 18:33 • #3


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11198
4
14343
Was bringt er denn als "Ausrede"?

Und schreibst Du ewig lange Texte im 5 Minuten Takt, oder ist es ein "wie geht es Dir?" am Tag?

Wie oft seht ihr euch denn so?

26.09.2021 18:35 • x 1 #4


WeirdWorld


6
1
3
@käptnnemo
Ich bin nicht übertrieben anhänglich, mir würde ein kurzer anruf abends genügen, sich gegenseitig erzählen wie der tag so war...normal halt...

@Pinkstar
Also, ich denke auch dass es Desinteresse ist, nur ist das seltsame, dass das anfangs nicht so war. Wir sind ein wenig zu schnell zusammengezogen, dann hab ich mir eine kleine Wohnung näher an seinen wohnort ran gesucht u ihn gebeten, dass wir uns immer wieder mal ein paar tage nicht sehen, aber sehr wohl ein ewig in kontakt sind. Und seitdem macht er das JEDES MAL wenn ich in meiner whg bin.

@Kummerkasten007
Seine ausrede ist jedes mal er sei halt eingeschlafen... oke, er geht sehr früh ins bett wenn er arbeiten muss, aber sorry man kann mir nicht einreden dass zb er bei der Zig. nachm essen rauchen NICHT kurz anrufen kann... er tut als wär das zuviel verlangt...

Ahja, jemand fragte wie lang wir zusammen sind - etwas über ein jahr und dieses verhalten zeigt er eben erst seit ich meine whg habe

Ihr lieben, VIELEN DANK für eure reaktionen, ich fühl mich so allein damit weil ich mit IHM nicht normal, ohne streit drüber reden kann

Lg,
C.

26.09.2021 19:01 • #5


WeirdWorld


6
1
3
Nachtrag:

Ich schreib keine ellenlangen texte, besonders nicht wenn er am arbeiten is, u recht oft eigentlich auch nicht. Heute hab ihm eine sms geschickt ob ihm eigentlich klar ist was er mir damit antut. Es kam eine wütende sms zurück u ich hab jz beschlossen, mal nicht mehr von mir aus Kontakt aufzunehmen.

Ich kann nicht mehr, das macht mich echt fertig.

26.09.2021 19:05 • x 1 #6


WeirdWorld


6
1
3
Sorry ich konnte mir nicht alle eure fragen merken

Normalerweise sehen wir uns so drei, maximal vier tage in der woche.

Jz haben wir uns schon seit über einer woche nicht mehr gesehen (obwohl er zwischendurch freigehabt hat)

26.09.2021 19:05 • #7


Doppelherzchen


443
680
Zitat von WeirdWorld:
Wir sind ein wenig zu schnell zusammengezogen, dann hab ich mir eine kleine Wohnung näher an seinen wohnort ran gesucht u ihn gebeten, dass wir uns immer wieder mal ein paar tage nicht sehen, aber sehr wohl ein ewig in kontakt sind. Und seitdem macht er das JEDES MAL wenn ich in meiner whg bin.

Vielleicht ist er dann der Anhängliche und ist beleidigt, wenn du dich von ihm entfernst und das Ignorieren ist eine Art Bestrafung?

26.09.2021 19:06 • x 1 #8


Plentysweet

Plentysweet


10884
16877
Zitat von WeirdWorld:
dann hab ich mir eine kleine Wohnung näher an seinen wohnort ran gesucht u ihn gebeten, dass wir uns immer wieder mal ein paar tage nicht sehen, aber sehr wohl ein ewig in kontakt sind.

Ok. Und was wünscht ER sich? Vielleicht ist das so gar nicht seins. Es sind ja Deine Wünsche und Vorstellungen.

26.09.2021 19:07 • x 2 #9


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11198
4
14343
Von wem ging das Zusammenziehen denn aus?

Was arbeitet er und was Du?

26.09.2021 19:10 • x 1 #10


WeirdWorld


6
1
3
@Doppelherzchen

An das mit der bestrafung hab ich auch schon gedacht, weil es sich tatsächlich so anfühlt

@plentysweet

Das isses ja gerade, SAGEN tut er immer der abstand tut uns gut und das sei die perfekte Lösung gewesen

@Kummerkasten007

Das "zusammenziehen," war keine bewusste Entscheidung, sondern nach u nach kam es halt, dass ich fast immer bei ihm zu hause war, ein paar sachen dagelassen hab und irgendwann waren wir dann NUR NOCH bei ihm

26.09.2021 20:10 • x 2 #11


Plentysweet

Plentysweet


10884
16877
Zitat von WeirdWorld:
Das isses ja gerade, SAGEN tut er immer der abstand tut uns gut und das sei die perfekte Lösung gewesen

Warum, war es ihm zu eng, zu nah?

26.09.2021 20:16 • #12


WeirdWorld


6
1
3
@plentysweet

Also dazu hat er sich nie weiter geäußert. Mir kam das immer so vor dass er sich das selbst einreden musste um damit zufrieden zu sein, dass er aber in echt sehr wohl...nun ja, ein wenig "angst" hatte dass wir uns zu sehr entfernen

27.09.2021 16:13 • #13


Plentysweet

Plentysweet


10884
16877
Zitat von WeirdWorld:
dass er aber in echt sehr wohl...nun ja, ein wenig "angst" hatte dass wir uns zu sehr entfernen

Dazu passt dann aber das Linksliegenlassen und Ignorieren nicht so wirklich.

27.09.2021 16:31 • #14


Ella


85
3
88
Ich finde, ihr solltet über die gewünschte Nähe in der Beziehung reden, denn darum scheint es mir zu gehen....

Du kannst lange rätseln über seine Gründe, aber das Verhalten scheint mir passiv-aggressiv. Da hilft nur reden, wenn überhaupt. Mit Vorwürfen und Erwartungen scheinst du nicht weiter zu kommen. Und auch nicht damit, dass du versuchst, ihn zu Vernunft zu bringen, was meiner Meinung nach eh der falsche Weg ist....

Findest du, es steht dir dieser Anruf am Abend zu? Und warum rufst du nicht an, wenn es dir so viel daran liegt?

27.09.2021 16:41 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag