53

Mein Freund ist ein Klammeraffe? Was tun?

Solskinn2015

Solskinn2015


4526
3
5153
Fake.
Wenn sie das Steuerberaterexamen anstreben würde hätte sie Null Zeit.

Was ist schlimm wenn es im Januar minus 8 ist?

Total unsachlich geschrieben. Kein klares Problem sichtbar.

18.06.2019 07:25 • #31


Lospollos


163
1
199
Ohne mein alpecin verlasse ich auch nicht das Haus. Wer an geheimratsecken leidet würde verstehen das ein gutes shampoo lebensnotwendig ist

Habe immer den Eindruck das Frauen und Pferde immer etwas... Mmh

18.06.2019 07:40 • x 2 #32


Marketing100


169
2
100
Zitat von pferde3502:
ich bin mit meinem Freund seit August 2018 zusammen und wir sehen uns immer von Samstagmittag bis Sonntagmittag


Oh we oh we, ist hier ein Troll am Werk oder waren es einfach 1-2 Gläser Wein zu viel (Uhrzeit beachten)?

Kann mir nicht vorstellen, dass der gesamte Post ernst gemeint ist.

Einziger Tipp: Single bleiben

18.06.2019 07:43 • #33


La-Fleur

La-Fleur


3111
4
4296
Zitat von pferde3502:
Mir ist das zuviel mit meinem Freund. Ich brauche am Wochenende einfach mehr Zeit für mich und Erholung, wo ich zu den Pferden kann um meine beide Isländerstuten zu reiten und unter der Woche gehe ich auch gerne zu den Pferden. Ich brauche das einfach um zu funktionieren und nach dem Arbeiten wieder ich selbst zu sein. Das Arbeiten ist so eine Last.


Hast du mal darüber nachgedacht die Treffen auf alle 2 Wochen zu legen? Dann hat jeder ein Wochenende für sich.

Vielleicht solltest du dir auch nochmal Gedanken über deine Berufswahl machen, wenn diese sich so auf dich auswirkt, das du es nur als Last empfindest. Vielleicht machst du dir einmal Gedanken ob du Zukünftig auch so Leben möchtest, den scheinbar schränkt dich diese ein. Ihr habt doch Pferde, du magst diese, warum hast du nichts in diese Richtung gemacht was deinen Berufsweg betrifft?



Zitat von pferde3502:
Mein Freund ist oft sauer und dann gibt es Streit. Einmal musste ich bei ihm früher gehen um 15.00 Uhr, weil um 18.00 Uhr ein Geburtstag war, an dem wir beide eingeladen waren. Aber ich wollte nicht, dass er mitkommt weil ich so mehr von ihm habe ohne den Geburtstag. Ich musste früher gehen, weil ich noch Haare waschen musste obwohl Shampoo bei ihm war. Er war dann sauer und angepisst, dann wir doch zusammen auf den Geburtstag



Eine Beziehung besteht auch darin, gemeinsam verschiedene Anlässe wahr zu nehmen. Mir persönlich erschließt sich nicht warum du meinst das du mehr von ihm hast, wenn er zu diesem Geburtstag nicht mit kommt. Den ganz im Gegenteil, es ist doch gemeinsame Zeit die dann fehlt, wenn nur du auf diesen Geburtstag gehst. Vielleicht möchtest du das einmal genauer erklären.

Warum musstest du früher gehen? Du hättest doch bei ihm Haare waschen können? Da ist kein Muss zum gehen gewesen. Ist es möglich das du einfach nicht wolltest und dies nur ein Vorwand war um dich ihm zu entziehen?

Zitat von pferde3502:
Ich habe was getrunken, er blieb nüchtern und hat mich nach Hause gefahren. Er hatte schlechte Laune und ich musste mich erholen, deshalb wollte ich nicht dass er übernachtet und er ist dann um 0.30 Uhr im Januar bei Minus 8 Grad nach Hause gefahren und Glatteis. Dann war er richtig sauer und es gab Streit. Das war richtig schlimm für mich, weil er einen Migräneanfalle an diesem Wochenende verschwiegen hat. Da wäre ich wieder gegangen.


Von was musstest du dich erholen? Ihr hättet doch gemeinsam schlafen gehen können und am nächsten Tag ein ausgiebiges gemütliches Frühstück zu euch nehmen können. Irgenwie flüchtest du immer....

Das er nicht begeistert war bei den Wetterumständen Auto fahren zu müssen, ist nachvollziehbar. Zumal diese ja auch eine höhere Unfallquote herbei ruft.

Das er den Migräne Anfall verschwieg, rührt wohl daher das du jegliche Gelegenheit nutzt um ihn von dir ab zu schieben. Also auch nachvollziehbar, das er dir dies nicht sagte.


Zitat von pferde3502:
Ich meine es nur gut mit ihm. In der Examensphase hat er jeden Tag 10h gelernt und hat die wenige freie Zeit am Wochenende nur mir gewidmet. Einmal hat er an einem Samstagmorgen noch ein paar Fragen gekreuzt und wir haben uns wie verabredet um 14.00 Uhr gesehen. Ich fand das nicht gut, dass er am Wochenende auch noch gelernt hat und so keine Zeit für sich hatte und ich Angst hatte, dass er sich übernimmt. Ich könnte das so nicht. Und er will doch eh nur Hausarzt werden, da würde laut seiner Aussage eine 4 reichen. Warum quälte er sich da so und wollte unbedingt eine 2 machen. Das verstehe ich nicht. Dann war er richtig sauer und die komplette Autofahrt ging in die Hose als wir das besprochen hatten.



Ich glaube nicht das du es nur gut meinst. Du nutzt dies eher für dich, um ihn nicht sehen zu müssen.

Es liegt in seiner Entscheidung wie viel er sich wann zu mutet. Nur weil du das so nicht kannst, ist das kein Argument das auf andere zu münzen.

Was heißt hier, er will doch eh nur Hausarzt werden? Das klingt abfällig und Respektlos. Das er auch wenn er nur eine 4 bräuchte trotzdem Wert darauf legt das ganze mit guten bis sehr gutem Abschluss beenden möchte, spricht für sein Verantwortunggsgefühl und für seine zukünftige Arbeitsweise als Hausarzt und ist somit einfach nur löblich und positiv zu betrachten. Warum kannst du da nicht stolz sein und dich freuen einen so engagierten und gewissenhaften Partner an deiner Seite zu haben?


Zitat von pferde3502:
Der letzte Streit war, weil ich ihm gesagt habe, dass wenn ich Urlaub bekomme, ich von Mittwochabend bis Samstagmorgen zu ihm komme. Ich bekam den Urlaub, aber war so fertig vom Arbeiten und hatte noch eine Schlossführung und wollte erst am Donnerstag kommen. Das hat er voll verstanden. Am Mittwoch hatte ich dann Kopf- und Nackenschmerzen, deshalb wollte ich am Freitagabend schon wieder gehen. Das habe ich ihm per WhatsApp-Sprachnachricht gesagt und dann war er richtig sauer. Ich versteht nicht warum. So geht er mit mir um.


Du hattest Mittwoch Kopf und Nackenschmerzen und wolltest deswegen am Freitag auch wieder fahren? Der Sinn erschließt sich mir null. Vielleicht möchtest du auch dies erklären. Den du hast dann ja die Schmerzen am Mittwoch gehabt und nicht Donnerstag und Freitag.

Wie geht er den mit dir um?

Wie gehst du den mit ihm um?

Zitat von pferde3502:
Einmal ist er an einem Wochenende 200 km gefahren (hat mich abgeholt und wir sind zu ihm und er hat mich wieder heimgebracht) und am Wochenende darauf bin ich früher gegangen, weil ich noch einen Nachtisch machen musste für einen Geburtstag am nächsten Tag um 16.00 Uhr. Da gab es Streit.


Auch das erschließt sich mir nicht. Du hättest den Nachtisch bei ihm zu bereiten können oder auch am nächsten Tag im Laufe des Vormittags.

War der Nachtisch so aufwendig, daß du wirklich deswegen so früh wieder fahren wolltest?

Zitat von pferde3502:
Er ist immer bereit zu fahren und würde auch unter der Woche kommen, aber ich finde das lohnt sich nicht und dann steht er im Stau. Ein ähnliches Problem hatten wir an meinem Geburtstag. Er schrieb am 9. April sein Examen und ich habe gewollt, dass wir an meinem Geburtstag (drei Tage davor) uns nicht sehen, damit er lernen kann und danach wollten wir gemeinsam feiern. Jedoch brachte mich meine beste Freundin auf die Idee, abends feiern zu gehen und ich fragte, ob das für ihn okay ist. Er wollte dann dazukommen aber ich fand es besser, wenn er für sein Examen da lernt und das ist zu stressig für ihn. Ich meinte es nur gut, aber er hat sich ausgeschlossen gefühlt von meinem Geburtstag und war richtig sauer mit



Es war dein Geburtstag, das er da dann bei dir sein möchte ist normal.

Du wolltest das er lernt? Gleichzeitig äusserst du aber auch das er sich deines Erachtens nach übernimmt. Er wird doch eh nur Hausarzt und ne 4 reicht. Das macht einfach keinen Sinn, wie du Dinge begründest. Du möchtest ihn aus ganz anderen Gründen eher nicht sehen,so macht es den Anschein.

Woher nimmst du das Recht zu entscheiden was für ihn stressig ist und was nicht? Bist du seine Mama und er der kleine Junge? Du münzt auch da deine eigenen Defizite was Belastbarkeit betrifft auf ihn. Oder aber es wie bei allem anderen eine schadenfeinige Begründung ihn mal wieder fern zu halten.

Das er sich durch dein Verhalten ausgeschlossen fühlt, ist auch hier absolut nachvollziehbar. Den du schließt ihn aus, da und auch sonst überall:Geburtstage etc. Überall schließt du ihn aus.

Warum geht er mit dir so um?

Warum zum Teufel gehst du so mit ihm um?


Warum bist du mit ihm zusammen. Kein Wort von Liebe und Zuneigung, Vermissen und Glück. Ganz im Gegenteil immer ist alles zu viel für dich und du meinst es ja nur gut... Ja ne ist klar!

Der arme Tropf klammert nicht, da gibt es nix zu klammern. Der sieht dich paar popelige Stunden die du ihm nach Lust und Laune gibst und nimmst. Ehrlich gesagt hab ich sowas wie hier noch nie gelesen...

Den Zeit mit dem Partner sollte man genießen als dies als Last zu sehen und vorallem würde man ihn auch mehr um sich haben wollen anstatt ihn ständig ab zu schieben mit ständigen Ausflüchten.

18.06.2019 08:04 • x 1 #34


Rakaton


1061
1606
Zitat von Gwenwhyfar:
Bin ich die Einzige, die sich nicht vorstellen kann, dass 2 verschiedene Menschen sich derart gleich auf Vorfälle beziehen?
Da Wahrnehmungen sehr unterschiedlich sind, wäre bei der einen oder anderen Person etwas unter den Tisch gefallen, statt dessen etwas Neues aufgetaucht, was die andere Person nicht erwähnenswert fand usw..


Nein nachdem ich mir den anderen Thread durchgelesen hab wirken beide Personen doch sehr gleich. Vorallem da auf Nachfragen auch nur sehr inhaltslose Ausagen zurückkommen.

18.06.2019 08:22 • x 1 #35


Abendrot


824
1253
Zitat von Gwenwhyfar:
Bin ich die Einzige, die sich nicht vorstellen kann, dass 2 verschiedene Menschen sich derart gleich auf Vorfälle beziehen?
Da Wahrnehmungen sehr unterschiedlich sind, wäre bei der einen oder anderen Person etwas unter den Tisch gefallen, statt dessen etwas Neues aufgetaucht, was die andere Person nicht erwähnenswert fand usw..


Von hohem Bildungsniveau sind die Texte jedenfalls nicht und eindeutig von ein und derselben Person geschrieben .

Zitat von Roman83:
Vielleicht ist es eine neue Studie/Referat von DeepPurple25

18.06.2019 08:44 • #36




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag