15

Mein Tagebuch (kickback)

Kickback

Kickback


96
3
13
Ja hatte ich gemacht,
leider wurde mir das alles erst danach klar.
Sie will einfach nicht mehr , Sie flüchtet quasi vor mir.
Hat alles selber entschieden und leidet anscheinend kein stück.
Ich habe wirklich das Gefühl das ich ihr einfach mal sch...egal bin.
Wahrscheinlich auch schon zum Ende der Beziehung hin. Ausserdem kenne ich diese Person die da vor mir sass nicht. So Eiskalt. So egoistisch und verletzend, das ist nicht die Frau in die ich mich mal verliebte.

Vielen Dank Pflaster , Choronai

16.09.2014 12:17 • #16


Xehasaix95


Hey Kickback,

Zuerst: Tut mir Leid, aber welcher normale Mensch hat nach einer Trennung noch S. mit dem Ex-Partner? Das ist sowohl von ihrer Seite, als auch von deiner nicht gerade zuträglich zum SCHLUSS machen. Ich würde mich wenn meine Ex das mit mir gemacht hätte ziemlich bilig.
Ich finds einfach furchtbar, sie gibt dir ja auch noch Gründe das du sie weiter anschmachtest. Das ist ein großes Problem!
Brech den Kontakt komplett ab! Lösch sie überall und block sie falls nötig, sonst kommst du ja nie über sie hinweg. Und mal ehrlich den Ex nach dem Auto zu fragen ist echt arm. Die denkt das sie dich immer noch wie ihren Freund benutzen darf obwohl Schluss ist.
Zeig ihr das du das nicht mit dir machen lässt! Zeig ihr was SCHLUSS heißt! Das ist schwer, aber der Ex-Partner muss mal merken das er sich nicht alles erlauben darf, besonders so kurz nach der Trennung.
Sorry, aber solche "Pausen" sind einfach bescheuert finde ich. Sowas zeigt nur ob man testen will ob man alleine klar kommt.
Mach dich rar und zeig ihr was sie dir damit auch antut und lauf ihr nicht nach und tu noch ständig was für sie und spring nicht.
Sorry für die harten Worte, aber ich finde das echt schlimm..
Ich wünsche dir ganz viel Glück!

LG Xeha

16.09.2014 12:21 • x 1 #17


Kickback

Kickback


96
3
13
Hallo Xehasaix95,

du hast ja recht und damit ist jetzt auch Schluss.
Das war das letzte mal. Wenn sie mir morgen das Auto wiederbringt werde ich versuchen nicht da zu sein, so das ich sie garnicht sehen muss. Ich denke sie wird eh nichtmal den Ar. in der Hose haben zu klingeln, sondern den Schlüssel nur in den Kasten werfen.
Wenigstens sind gestern meine Hoffnungen wie eine Seifenblase zerplatzt, und eine Tsunami von Wut und Enttäuschung hat mich erfasst. Das tat zwar weh und ich bin innerlich komplett erschüttert, aber vielleicht kann ich jetzt wirklich damit beginnen sie loszulassen und weiter nach vorne zu schauen.
Das Bild was ich von ihr hatte, bekam gestern wirklich Risse.

16.09.2014 12:31 • x 1 #18


Xehasaix95


Ich bin sehr froh das zu hören!
Das was du machst ist ein Schritt in die richtige Richtung!

16.09.2014 12:42 • #19


JessyJess

JessyJess


353
2
108
Zitat von Xehasaix95:
Hey Kickback,

Zuerst: Tut mir Leid, aber welcher normale Mensch hat nach einer Trennung noch S. mit dem Ex-Partner? Das ist sowohl von ihrer Seite, als auch von deiner nicht gerade zuträglich zum SCHLUSS machen. Ich würde mich wenn meine Ex das mit mir gemacht hätte ziemlich bilig.
Ich finds einfach furchtbar, sie gibt dir ja auch noch Gründe das du sie weiter anschmachtest. Das ist ein großes Problem!

Kann ich so unterschreiben!

Brech den Kontakt komplett ab! Lösch sie überall und block sie falls nötig, sonst kommst du ja nie über sie hinweg. Und mal ehrlich den Ex nach dem Auto zu fragen ist echt arm. Die denkt das sie dich immer noch wie ihren Freund benutzen darf obwohl Schluss ist.
Zeig ihr das du das nicht mit dir machen lässt! Zeig ihr was SCHLUSS heißt! Das ist schwer, aber der Ex-Partner muss mal merken das er sich nicht alles erlauben darf, besonders so kurz nach der Trennung.

Auch da kann ich mich Xeha nur anschließen, auch wenn ich derzeit gleiches mit mir machen lasse^^ Aber das ist echt hart, dich sitzen zu lassen und sich so an dir zu laben.

Sorry, aber solche "Pausen" sind einfach bescheuert finde ich. Sowas zeigt nur ob man testen will ob man alleine klar kommt.

Mach dich rar und zeig ihr was sie dir damit auch antut und lauf ihr nicht nach und tu noch ständig was für sie und spring nicht.
Sorry für die harten Worte, aber ich finde das echt schlimm..
Ich wünsche dir ganz viel Glück!

LG Xeha


lieber Kickback,
was deine ex mit Dir macht, das geht einfach mal gar nicht. Aber sie kam wohl auch immer damit durch, wieso sollte sie es ablegen? Ich kann mir vorstellen dass manche Verhaltensweisen auch einfach alte eingelebt Muster sind die man nicht so schnell ablegen kann, dennoch hält dies deine Wunden offen. Wenn Du dich bei ihr meldest und Dich damit fertigmachst, dann ist das eine Sache aber wenn sie sich meldet und deine Wunden aufreißt finde ich das einfach nur noch schäbig.
liebe Grüße

16.09.2014 13:27 • x 1 #20


Kickback

Kickback


96
3
13
Guten Morgen

JessyJess, du hast recht auch ich finde das einfach rücksichtslos.
Diese Kälte, wie sie mich behandelt ha ... das habe ich nicht verdient. Das hat niemand verdient den man mal geliebt hat.
Dann die respektlosigkeit mit der Kontaktsperre, und sie weiß ganz genau wie es mir dabei geht, aber auch das ist ihr s....egal.
Naja wenigstens weiß ich jetzt woran ich bin und auch wenn es weh tut weiß ich nun das auch sie von mir nichts mehr zu erwarten brauch.

Nach einer starken beruhingungstablette konnte ich gestern sogar mal schlafen das war eine wohltat, auch wenn ich heute morgen noch ganz schön bematscht im Kopf war.
Nun sintze ich wieder auf Arbeit und bin echt mal gespannt wie sie das auto heute zurückbringt, ob sie klingelt, ob sie den schlüssel nur in den kasten wirft.
Eigentlich habe ich garkeine Lust sie zu sehen , das wirft mich sonst nur wieder aus der Bahn.
Vielleich sollte ich auch einfach nicht zuhause sein ...
Ich denke zwar ehh das sie nciht den Ar. in der Hose hat zu klingeln, aber was meint ihr ?
Sollte ich da sein oder lieber nicht um mich selbst zu schützen ?

17.09.2014 07:41 • #21


Xehasaix95


Hey, mach dich rar, das ist das Beste was du machen kannst und lass dich von ihr nie wieder zum Auto-leihen oder so nem Mist einspannen. Sowas muss ja auch mal ein Ende haben, bevor du nie auch nur die Chance hast sie loszulassen.
EIne Trennung ist schwer genug ohne das die Ex son schei. abzieht. Meine Ex hat mich mal, ungelogen, um 1 Uhr nachts angerufen um mich aufzufordern ihr ihren Kram zu schicken. Nach ein paar weiteren Vorwürfen ihrerseits hab ich dann auch aufgelegt. Man muss sich nicht alles gefallen lassen, besonders vom Ex-Partner nicht.
Man muss kein Ar. sein, aber man hat das Recht diesen aus dem Leben zu streichen! Und das muss der auch akzeptieren und lernen!

17.09.2014 18:32 • #22


Kickback

Kickback


96
3
13
Was heute hier los war schlägt dem fass den Boden aus.
Ich schrieb ihr das ihre art am Montag mich so fertig machte und bat sie den Schlüssel nur in den Kasten zu werfen.
Daraufhin wurde sie richtig fies erst per text und als sie dann hier war und noch ein paar Sachen mitnehmen wollte ging es richtig unter die Gürtellinie und sie meinte jetzt tue ich dir mit Absicht weh.
Auf die Frage ob sie will das ich meinen Job verliere, sagte sie ist mir doch jetzt schei. ...
Ich weiß nicht was ich ihr getan habe oder warum sie mich so behandelt, aber das ist nicht die Frau mit der ich eine Beziehung hatte ...

Was ist hier nur los ...

17.09.2014 19:36 • #23


Xehasaix95


Ich sag dir was los ist! Sie ist eine verdammte Egoistin! Blockier sie und lass dich nicht mehr so von ihr behandeln. Soll sie doch nach dem Benehmen sehen wo sie bleibt. Du bist doch nicht mehr für sie verantwortlich. Sie hätte sich das alles vielleicht überlegen sollen bevor sie dich alleine gelassen hat und trotzdem davon ausgeht das du springst wenn sie das will.
Ehrlich lösch diese Frau und mach nicht auf wenn sie klingelt. Sie wird dich schon irgendwann in Ruhe lassen.
Sowas widerliches..

17.09.2014 19:59 • #24


Kickback

Kickback


96
3
13
Hey,

Xehasaix85, du hast ja recht. Trotzdem ist Rosenkrieg schei. und nicht förderlich.
Sie hat noch Sachen bei mir und die Sache mit der Wohnung müssen wir ja auch noch klären.
Wir telefonierten gestern Abend nochmal und haben es wenigstens ein wenig geschlichtet.
Ich weiß das es nicht in Ordnung ist was sie gemacht hat, aber so eine Hassgeschichte kann auch ich gerade nicht gebrauchen.
Ich will auch nicht das sie mir die Bude ausräumt ... dann werde ich nur fies werden und dann wird das alles aus dem Ruder laufen.
Jetzt meldet sie sich wenn sie sich beruhigt hat und dann holt sie ihre Sachen ab.

Ich werde mich zurückhalten und danach ist dann sicherlich erstmal ruhe.
Das Ding ist gegessen und ich versuche meinen Weg zu gehen.

18.09.2014 09:19 • #25


Kickback

Kickback


96
3
13
Guten Morgen,

endlich Freitag, wieder eine Woche geschafft.
Ich war gestern den ganzen Tag erstaunlich gut drauf, dafür war das Schlafen wieder echt ein Problem und heute Morgen war dieses blöde Gefühl in der Brst wieder da, aber ich versuche mir gut zuzureden.
Ich bin froh und glücklich über jeden Moment an dem ich nicht daran denken muss.
Gestern musste ich feststellen das meine Großzügigkeit mit dem Auto damit belohnt wurde das ich jetzt kein Navi mehr habe

Das war zwar ihrs, und es war auch schon alt, aber nichtmal meins ist mehr im Auto, das hatte sie mal irgendwann rausgeräumt und nur sie weiß wohin ...
Naja ich versuche mich nicht wieder aufzuregen.
Ich war gestern Tanzen, das war wirklich lustig und ich konnte ein paar stunden einen freien Kopf bekommen.
Man muss sich doch ganz schön konzentrieren dabei .
Dafür habe ich grudschritte vom Walzer, Foxtrott, CHACHAHCA, und Samba gelernt ... ich freue mich schon auf die nächste Stunde.
Ich versuche wohl wenn ich zuhause bin erstmal ein wenig zu schlafen, hoffentlich klappt es.
Danach gehts dann auf die Piste mit ein Paar freunden.

Schönen Freitag wünsche ich euch

19.09.2014 06:48 • #26


Kickback

Kickback


96
3
13
Guten morgen Leute,

Es ist heute wieder ein wirklich mieser Tag.
Ich habe versucht mich abzulenken und habe das Gefühl mit ging es in der Zeit schon weitaus besser als Heute.
Das Essen fällt mir immer noch schwer und ich kann kaum Schlafen. Dafür bin ich dann den ganzen tag total Müde. Alles alltägliche fällt mir so schwer, auch wenn ich versuche alles zu erledigen, aber ohne Listen klappt das gar nicht.
Ich habe sie am Samstag bei ihrem Tanz-auftritt das letzte Mal gesehen. Sie kam dann sogar zu uns und hat sich mit mir unterhalten, obwohl sie sagte das sie es nicht erwartet hätte das ich dort hinkomme.
Nun habe ich mir aber fest vorgenommen mich nicht mehr zu melden und die Kontaktsperre endlich einzuhalten. Ich merke das mir das nicht gut tut.
Ich denke das man sich an dieses miese Gefühl ein wenig gewöhnt und etwas besser damit umgehen kann als ganz am Anfang, aber man ist doch erfüllt von Traurigkeit.

23.09.2014 08:17 • #27




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag