731

Mit 3 Kindern verlassen

Morgensonne33


Leiden tun sie ohnehin, der Papa ist nicht mehr daheim, du bist traurig. Langfristig leiden werden sie jedenfalls mehr, wenn du den Kontakt nicht förderst. Es ist egal, wie die Next sich verhält, solange sie normal ist. Es geht hier rein um die Papa-Kind Beziehung. Deine zwillis können jetzt noch nicht abschätzen, was kein Kontakt zum Papa bedeutet, aber du könntest es und dahingehend arbeiten! Ich spreche aus Erfahrung, hätte mir gewünscht, meine Mama hätte das ganze gefördert für meine Schwester und mich. Dann hätte ich einen Papa gehabt, auch wenn ich dafür in sein neues Haus gehen hätte "müssen".

17.08.2019 11:10 • x 3 #301


Puppenmama5269


Zitat von anne-liese:
Die 13 jährigen habe jahrelang Therapien gemacht weil sie unter Mutismus leiden. Können (konnten nicht mit Fremden bzw. in best. Situationen nicht reden). Sie sind sehr zurückhaltend und schüchtern. Und jetzt sollen sie zu einer fremden Familie. Was soll ich tun?


Warum sagst du dass jetzt erst?
Ich bin erschrocken. Meine Große hat es auch und unteranderem deswegen ist sie in Therapie.
Und da der Vater das weiß, sollte er seinen Hintern zusammen kneifen und eure Zwillinge allein treffen, auf neutralem Boden. Ansonsten werden die beiden wieder in alte Muster verfallen und die Therapie war für die Katz.

Ja, fördere den Umgang. Nein, schicke die beiden erstmal nicht zur Next.
Mir dreht sich der Magen um wenn mit ihren Seelen so umgangen wird nur damit Papa auf Egotour alles durch ziehen kann wie er will.

Unter diesen Umständen, rede mit dem Exemplar und vereinbart Dates für die Zwillinge ohne Next. Dass könnt ihr auch zu 4 besprechen. Auf Elternebene.

17.08.2019 11:15 • x 3 #302


Ex-Mitglied


Stimme @Puppenmama5269 komplett zu! Das geht gar nicht! Neutraler Boden und lass Dich bitte nicht zu etwas anderem überreden.
Du brauchst die Kraft jetzt für Dich, es ist doch sowieso alles schon schlimm genug drumherum.

17.08.2019 11:22 • x 2 #303


anne-liese


136
1
167
Danke für den Zuspruch. Will nicht die Böse sein aber ich weiß wie schwer das für meine Großen ist. Das tut mir unendlich weh.

17.08.2019 11:31 • #304


anne-liese


136
1
167
Guten Morgen.
Eine Woche Italien überstanden. Leider ging es mir auch im Urlaub nicht besser. Dachte ich kann dort endlich das Kopfkino ausschalten. Aber die Kinder hatten ihren Spaß. Ihren Erzeuger haben sie keine Sekunde vermisst. Und die Fahrt von 7 Std. Habe ich auch alleine gerockt. Irgendwie habe ich gehofft der Alptraum ist vorbei wenn ich heimkomme. Aber naja. Alles noch da. Ich bin noch nicht aufgewacht. Nächstes Wochenende sollen die Kinder jetzt zu ihm und seiner Next. Die großen wollen natürlich nicht. Mal schauen wie wir das machen. Seinen Müll hat er jetzt auch nicht abgeholt. Wohl zu beschäftigt gewesen. Er genießt wohl sein Leben ohne uns in vollen Zügen. Das tut so weh. Wie er einfach ohne uns weiterlebt. Nach 23 Jahren.
Mir fällt es so schwer zu verstehen wie er mich einfach so weggeschmissen hat. Ich kann mir nicht vorstellen das es bald besser wird. Ich hoffe .
Lg

26.08.2019 07:57 • x 5 #305


HollyK

HollyK


650
1
566
Zitat von anne-liese:
Das tut so weh. Wie er einfach ohne uns weiterlebt. Nach 23 Jahren.
Mir fällt es so schwer zu verstehen wie er mich einfach so weggeschmissen hat. Ich kann mir nicht vorstellen das es bald besser wird. Ich hoffe .
Lg


Könnten meine Worte sein.

Wir müssen und werden durchhalten. Tag für Tag. Und irgendwann wird es besser, darauf müssen wir einfach vertrauen

26.08.2019 08:29 • x 2 #306


anne-liese


136
1
167
Im Moment glaube ich nicht daran das es besser wird.

26.08.2019 10:36 • #307


HollyK

HollyK


650
1
566
Zitat von anne-liese:
Im Moment glaube ich nicht daran das es besser wird.


Ich glaube das auch oft nicht. Und dann denke ich daran, wie viele Menschen es schon vor mir überstanden haben. Dass diese Menschen es nicht nur irgendwie überstanden haben, sondern zu einem großen Teil tatsächlich wieder glücklich geworden sind!

Oft denke ich, wer will schon eine alleinerziehende Mutter mit ersten Falten und nicht mehr ganz so straffem Körper. Welcher Mann will schon fremde Kinder aufziehen?

Und dann fällt mir ein: MEINER! Und deiner!

Es gibt diese Männer und einer von ihnen wird vielleicht unsere nächste Beziehung (ohne für uns eine Familie zu verlassen!).

Oder wir werden ohne Partner glücklich, wer weiß. Gib dir einfach Zeit. Ist verdammt schwer, ich weiß...

26.08.2019 11:28 • x 3 #308


anne-liese


136
1
167
Danke für deine Worte. Mein Nm hat sich eine jüngere, schlankere und gebildetere Frau gesucht. Da kann ich nicht mithalten. Ich bin nicht dick. Aber der Bauch ist schwabbelig und die Falten sind durch das ständige weinen nicht besser geworden. Wer will sowas. Und dann noch 3 Kinder.
Außerdem wollte ich dieses Leben für mich und unsere Kinder nicht. Er hat das für uns bestimmt. Und das tut sie weh. Sorry für mein Gejammer. Aber heute ist einfach nicht mein Tag. Du bist viel stärker wie ich.

26.08.2019 11:35 • x 1 #309


Mischka

Mischka


814
2
1624
@anne-liese : Du darfst hier jammern, lass es raus! Du hast genau wie ich drei Kindern das Leben geschenkt. Und das darf der Körper auch zeigen; es ist etwas, worauf wir stolz sein können! Ich nenne das Charakter. Genauso wie die ersten, zweiten oder dritten Falten, die schon da sind oder noch kommen. Sie gehören zu Dir, das bist du. Und irgendwann wird jemand kommen, der genau diese Dinge an Dir liebt. Weil sie echt sind, weil du echt bist. Ich habe ein paar graue Haare, Lachfalten, Dehnungsstreifen, Krampfadern von den Schwangerschaften...aber ich kann jeden Morgen in den Spiegel schauen und sagen, ja, das bin ich!

Ob dein NM das auch kann? Glaube mir, er kann sein bisheriges Leben niemals verleugnen. Und auch er wird Falten bekommen, graue Haare, oder selbige fallen ihm aus...mal sehen, ob das der jüngeren, intelligenteren und ach so perfekten Next dann noch zur Genüge reicht.

26.08.2019 12:20 • x 2 #310


anne-liese


136
1
167
Danke @Mischka für deinen Trost.

Ja die Next ist perfekt. Ich bin böse und sie ist eine Traumfrau.

26.08.2019 12:36 • #311


Vegetari

Vegetari


6217
3
4703
Zitat von anne-liese:
Mein Nm hat sich eine jüngere, schlankere und gebildetere Frau gesucht. Da kann ich nicht mithalten. I


Hey meine Liebe ...voll das Klischee!
Was wertetest Du Dich ab?!
Wenn das seine Werte sind ,sollten es nicht Deine Werte sein ! Wahre Liebe sieht anders aus! U.and. ist ein schwabbeliger Bauch dann Nebensache. Viel wichtiger ist doch bei sich selbst zu bleiben, das macht attraktiv, ein gesundes Selbstwert und den perfekten Menschen gibt es nicht .auch seine Next hat bestimmt negative Eigenschaften!

Innere Attraktivität, die nach aussen strahlt macht auch äußerlich attraktiv ( nicht nur für Männer )...Wenn Du immer mehr zu Dir selbst findest, ihn nicht zum Focus machst ,sondern Dich wichtig nimmst ,kommt Deine Ausstrahlung immer mehr von sich selbst. Und wenn Dein NM das nicht würdigend bei Dir erkennt, dann hat er Pech gehabt und kann bei seiner Next bleiben....Bis eines Tages vielleicht sie ihn verlässt, weil er vielleicht doch zu alt für die ist.


Hat Dein Mann etwa MLC?
Männer um die 40/50 machen manchmal sowas, z.B. Affäre ,sich noch mal jung fühlen, kaufen sich Motorrad usw ...

26.08.2019 13:49 • x 1 #312


Ex-Mitglied


Hey anne-liese, Du hast schon so viel geschafft! Alleine nach Italien mit 3 Kindern, das ist ein Leistung finde ich!
Und stell Dich nicht schlechter dar als Du bist. Ob die Next eine Traumfrau ist, sein mal dahingestellt. Im Moment ist sie anders. Aber wenn der erste Lack erstmal ab ist und er auch dort seine Standardroutinen einfordert, dann geht das este Lichtlein aus. Und dann jedes zweite WE mit den Kindern....
Dafür kannst Du bald Deine kinderfreie Zeit nutzen. Am Anfang total schwer und Du hast vielleicht auch keine Ideen. Aber schreib Dir doch einfach mal irgendwo auf, was Du gerne mal ausproberen möchtest....und wenn Dir dann die Decke auf den Kopf fällt, holst Du den Zettel aus und überlegst, was Du davon machen möchtest....

26.08.2019 14:41 • x 2 #313


Puppenmama5269


Zitat von HollyK:
Ich glaube das auch oft nicht. Und dann denke ich daran, wie viele Menschen es schon vor mir überstanden haben. Dass diese Menschen es nicht nur irgendwie überstanden haben, sondern zu einem großen Teil tatsächlich wieder glücklich geworden sind!


Schaut nur hier im Forum. Viele schlagen hier gebrochen auf und gehen, wenn sie wieder repariert sind.
Viele sind noch Jahre nach der Trennung hier, und es geht ihnen gut. Sehr gut.

Zitat von HollyK:
Oft denke ich, wer will schon eine alleinerziehende Mutter mit ersten Falten und nicht mehr ganz so straffem Körper. Welcher Mann will schon fremde Kinder aufziehen?


Dachte ich auch. Bis ich aufhörte zu weinen. Dann sah ich, dass kein Mann damit Probleme hat das kann Kinder hat.
Nicht mal 10 Jahre jüngere Kerle, hatten damit ein Problem bei mir. Was sehr amüsant war.
Wartet es ab.

Und ja, selbst kinderlose Männer hatten bis lang kein Problem damit, dass ich Kinder habe. Keiner.
Ich dachte es vorher, wurde jedoch eines besseren belehrt.

Kompliment an die Männerwelt.

Ach und zum unperfekten Körper. Ich bitte euch, lasst das. Glaubt ihr Männer sind nen Hingucker, mit ihren hänge Glocken und ihren Hornhaut Füßen?
Ihren Weihnachtsmannbärten und dem Shisha genukel?

26.08.2019 15:21 • x 4 #314


anne-liese


136
1
167
Danke Ihr Lieben. Nun geht es schon besser. Morgen geh ich wieder arbeiten, dann bin ich beschäftigt.

26.08.2019 16:32 • x 2 #315




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag