123

Nette, aufgeschlossene Sie zwecks Unterhaltung o ä

Libellenfrau
@KeineAhung
Zitat von KeineAhung:
Es holt dich sowieso ein.

Einem Hilfesuchenden sagen: Das hat doch sowieso keinen Zweck, das soll nicht runterziehend sein? Das ist Realismus mit Kaltherzigkeit verwechselt. Sicher ist die Rückfallquote hoch, aber der TE hat ein gutes soziales Umfeld, hat Arbeit, macht Sport und ist motiviert. In Therapie ist er auch. Damit hat er durchaus Chancen. Natürlich hat er auch einen Berg an Problemen, das weiß er auch. Eine neue Beziehung halte ich auch für einen verfrühten Wunsch. Er wünscht sich halt eben Unterstützung und kein Nachtreten.

17.09.2023 14:18 • x 4 #31


Libellenfrau
@FloraVita Ja, du hast recht. Danke für den Hinweis.

17.09.2023 14:21 • x 1 #32


A


Nette, aufgeschlossene Sie zwecks Unterhaltung o ä

x 3


alleswirdbesser
Zitat von Einfachatmen:
Das habe ich schon verstanden , deshalb mein Hinweis mit den Trennungsforum... Ist halt kein Tinder light hier... Oder höchstens sehr light ...

Na wenn ich mir die Wendung bei Nordberliner durchlese….

17.09.2023 14:56 • x 1 #33


Einfachatmen
Zitat von alleswirdbesser:
Na wenn ich mir die Wendung bei Nordberliner durchlese….

Ja, hier gibt es noch mehr Beispiele PuMa und Herakles....

Kann also schon sein... Wer nicht sucht, der findet

17.09.2023 15:05 • #34


alleswirdbesser
Zitat von Chriz84:
Schön jemand gefunden zu haben, an dem man sich auslassen kann.... Vergesst diesen Thread, oder hackt weiter darauf rum....Is schön wenn man jemand ...

Ich weiß, es ist nicht einfach, weil es dein Thread ist und du sicher ganz andere Reaktionen erwartet hattest, aber nimm es bitte nicht persönlich. Viele Frauen hier waren mal in der Situation ein Trostpflaster zu sein, eine Übergangsfrau o.ä. Und ständig wird ein neuer Thread eröffnet, wo die nächste Frau nicht mehr ein und aus weiß vor Kummer nach dem Ende einer solchen Rebound Geschichte. Aktuell läuft hier so ein Thread. Und jede Userin, die das hinter sich hat, kann in 0,0 Sekunde sich in diese Frau reinfühlen quasi. Und das wünscht man niemandem. Deshalb die warnenden Stimmen hier.

17.09.2023 15:07 • x 2 #35


Chriz84
@alleswirdbesser klar, dafür hab ich auch vollstes Verständnis. Aber man darf nicht einer unbekannten Person direkt vorwerfen, dass ich genauso vermag zu handeln.. Denn wenn das im Grunde direkt vorausgesetzt wird, dann ist dies bestimmt auch keine gesunde Lebenseinstellung!

17.09.2023 15:32 • x 2 #36


Chriz84
@Libellenfrau genauso meinte ich meine Kritik... Habe großen Respekt vor Dir, obwohl wir noch nie in direkten Kontakt standen, aber ich schätze solch eine auf Respekt beruhende und konstruktive Kritik zu 100%. Und ja, realistisch ist nicht gleich kaltherzig! Chapeau!

17.09.2023 15:39 • x 1 #37


T
Zitat von Chriz84:
Aber man darf nicht einer unbekannten Person direkt vorwerfen, dass ich genauso vermag zu handeln..

Das hat damit ja nichts zu tun.
Oder mit deinem Charakter.
Die meisten machen das mit der Rebound-Beziehung doch nicht aus böser Absicht oder Kalkulation! Was aber nichts an den Umständen solcher Beziehungen ändert - oder dass sie häufig zerbrechen sobald der, der sich noch nicht richtig von seiner vorigen Beziehung gelöst hatte, wieder einen klareren Kopf bekommt.
In dem Moment wo man noch im Trennungsschmerz gefangen ist, erkennt man eben nicht so richtig genau was man eigentlich will oder braucht und angelt oft nach jedem Strohhalm, was man mit etwas mehr Abstand und richtiger Verarbeitung der Trennung nicht täte.
Wäre ja alles nicht so schlimm, wenn dann nicht ein anderer Mensch involviert wäre, der auf der Strecke bleibt.
Darum ist das mit den Rebound-Beziehungen so problematisch und die Warnungen richtig.

Anders mag es noch sein, wenn jemand innerlich wirklich schon lange Zeit mit einer Beziehung abgeschlossen hat.
Ob das aber so ist, das zu erkennen, setzt viel Ehrlichkeit sich selbst gegenüber voraus.

17.09.2023 15:56 • x 2 #38


Libellenfrau
@Chriz84 Danke schön für dein liebes Kompliment. Es beruht auf Gegenseitigkeit, ich habe auch vor dir Respekt, weil du in deiner schwierigen Situation dennoch Verständnis für das schlimme Leid der Frauen aufbringst, obwohl du aktuell genug eigene Probleme hast. Aber der/die TE sollte eigentlich im Vordergrund stehen.

17.09.2023 15:58 • #39


c_minor
Zitat von Chriz84:
suche auf diesem Weg weibliche Unterhaltung und ggf. mehr.

Ich erlaube mir den dezenten Hinweis, dass du deine ganz offensichtlichen Probleme nicht damit löst, in dem du durch entsprechende Zerstreuung negative Gefühle verdrängst oder vermeidest.
Wenn du dich austauschen willst, geh besser zu AN Meetings.

18.09.2023 10:48 • x 3 #40


Hackschnabel
Zitat von Chriz84:
Ich bin fast 40 Jahre alt und habe nicht mehr gewusst wie schmerzhaft Liebeskummer werden kann.

Mein persönlicher Liebeskummer wurde durch Verliebtheit/Verknalltheit geheilt. In dieser Phase ist man zwar nicht ganz zurechnungsfähig, aber dennoch sind diese Gefühle leichter auszuhalten, als der Schwermut.
Zitat von Chriz84:
ziemlich offener Mensch

.. das treibe ich Dir schon aus. ICH bin der Nabel der Welt!
Zitat von Chriz84:
Optimal wäre natürlich auch ein gepflegtes Erscheinungsbild

Daran arbeite ich noch.

18.09.2023 13:14 • x 2 #41


Blanca
Zitat von Ayaka:
es wäre vielleicht eine Idee die Rubrik in eine reine Kontakt- und Freundschaftssuche umzuwidmen.

Das ist doch längst der Fall. Titel dieses Unterforums:

Du suchst jemand zum reden oder zum unverbindlichen ausgehen in Deiner Nähe? Du bist auf Partnersuche / Kontaktsuche und willst nicht mehr Single sein? Hier kannst Du Dein Gesuch einstellen.

Zitat von Libellenfrau:
auch wenn es hier natürlich keine Kontaktbörse ist.

Doch, ist es. Siehe oben.

Zitat von Lullaby:
Erst heilen, dann daten. Das bringt so nichts. Ist auch unfair einer potentiellen neuen Partnerin gegenüber.

Zitat von Elfe11:
Hier sind viele schwer verletzte, betrogene trauernde Frauen.... Die sollen jetzt das Trostpflaster und den Lückenbüsser spielen?

Er sucht Kontakte, welcher Art auch immer. Ich für mein Teil finde es matriarchalisch-anmaßend, für andere Frauen - und die sind zunächst mal auch und vor allem erwachsen - das Wort zu führen. Zumal Diskussionen in diesem speziellen Unterforum offtopic sind - siehe oben. Niemand wird durch diesen Thread zu irgendwas gezwungen und keine Antwort ist ggfs. auch eine.

Zitat von FloraVita:
Beiträge anderer, so gut gemeint sie auch sind, haben in dieser Rubrik nichts zu suchen.
Hier wird nicht nach Meinungen gefragt.

Volle Zustimmung.

Zitat von Chriz84:
Schön jemand gefunden zu haben, an dem man sich auslassen kann....

Die Ignorierfunktion des Forums ist Dir ein Begriff?
Oder der Meldebutton?
Oder die @Forenleitung - die sich übrigens auch um offtopic-Beiträge kümmert, wenn's ausufern sollte?

Angesichts des Threadverlaufs dürfte PN wohl eine praktische Lösung sein, falls jemand sich von Deinem Eröffnungsbeitrag positiv angesprochen fühlt.

Viel Glück!

18.09.2023 20:01 • x 6 #42


Libellenfrau
@Blanca Ja, okay. Ich hatte mir eine Kontaktbörse anders vorgestellt, habe aber keinerlei Erfahrung. Aber richtig ist ja auch, dass der TE zwecks anderem Austausch noch einen anderen Strang hat

18.09.2023 20:08 • #43


Blanca
@Libellenfrau - kein Problem. Wünsche Dir einen angenehmen Abend.

18.09.2023 20:09 • #44


Libellenfrau
@Blanca danke schön, ich dir ebenfalls

18.09.2023 20:10 • #45


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag