139

Nicht schon wieder

CiRa78


72
1
94
Zitat von Offspring78:
Was spricht dagegen?


OK, du hast das Wiedersprüchliche darin nicht erlebt. Es ist wirklich nicht schön druch "Ghosting" abgeschossen zu werden. Das setzt wirlich zu. Ist mir zuletzt im letzten Jahr passiert. Aber so richtig böse. Und am Ende hatte ich recht und habe es 6 Monate später durch Zufall erfahren. Darfst Dir gerne meine alten Beiträge durchlesen.

Es begann dieses Mal ganz ähnlich. Tut mir leid, wenn dann meine Alarmglocken anspringen. Bin froh, dass sie funktionieren

03.03.2021 15:45 • x 1 #91


Offspring78


1046
1151
Mh, finde ich schwierig. Kannst du denn ein Kennenlernen derzeit überhaupt ertragen, wenn du noch so belastet bist von dem Gosting?
Weitere Threads von dir konnte ich leider nicht entdecken.

03.03.2021 15:53 • #92



Nicht schon wieder

x 3


CiRa78


72
1
94
Zitat von Offspring78:
Mh, finde ich schwierig. Kannst du denn ein Kennenlernen derzeit überhaupt ertragen, wenn du noch so belastet bist von dem Gosting? Weitere Threads von dir konnte ich leider nicht entdecken.



Ich mag Dir mein damaliges Thema gar nicht zeigen

Wahrscheinlich sagst Du dann auch...bin selbst Schuld dran

das-kann-doch-alles-nicht-wahr-sein-t60198.html#p2205334

03.03.2021 15:56 • #93


Offspring78


1046
1151
Ach was, Schuld. Ich sehe die deutlichen Parallelen aus dem anderen Thread, ok. Aber wo bitte sehr wurdest du da gegostet? Auch da warst du doch diejenige, die die Sache beendet hat, oder lese ich das falsch?
Kann es sein, dass du wirklich eine sehr spezielle Art und Weise hast, die Dinge wahrzunehmen?

03.03.2021 16:16 • #94


CiRa78


72
1
94
Zitat von Offspring78:
Ach was, Schuld. Ich sehe die deutlichen Parallelen aus dem anderen Thread, ok. Aber wo bitte sehr wurdest du da gegostet? Auch da warst du doch diejenige, die die Sache beendet hat, oder lese ich das falsch? Kann es sein, dass du wirklich eine sehr spezielle Art und ...


Ok..ghosten ist der falsche Begriff. Eher, der Kontakt schlief von seiner Seite aus ein. Mag sein, dass meine Wahrnehmung mehr als gelitten hat und letztendlich führt es zu nichts, dass alles zu analysieren "hätte hätte".

Aber, damals hatte ich am Schluss auch recht. Und ich hatte die Möglichkeit ihn direkt anzusprechen, ob etwas nicht ok sei. Wurde direkt dementiert und zwei Wochen später habe ich es beendet. Da hatte ich wirklich einen langen Atem. Und wenn Du den Beitrag zuende gelesen hast, hatte ich am Ende recht und bekam 6 Monate später eine Antwort auf meine Fragen.

03.03.2021 16:22 • #95


Offspring78


1046
1151
Und das schmerzhafte für dich war also, dass der Kontakt dann langsam einschlief?

03.03.2021 16:30 • #96


CiRa78


72
1
94
Zitat von Offspring78:
Und das schmerzhafte für dich war also, dass der Kontakt dann langsam einschlief?



Das doch nicht, das kam erschwerend hinzu. Davor ging einiges dem voraus.

03.03.2021 16:32 • #97


Offspring78


1046
1151
Zitat von CiRa78:
Das doch nicht, das kam erschwerend hinzu. Davor ging einiges dem voraus.

Naja, weil wir doch davon sprachen, warum du dieses Mal sofort Ciao gesagt hast. Ich meine, du hättest auch einfach nichts tun können.

03.03.2021 16:49 • #98


CiRa78


72
1
94
Zitat von Offspring78:
Naja, weil wir doch davon sprachen, warum du dieses Mal sofort Ciao gesagt hast. Ich meine, du hättest auch einfach nichts tun können.



Ja, natürlich hätte ich es tun können. Aber ich mag Klarheit und kein Rumgeeiere. Und Bauchschmerzen sind unschön

03.03.2021 20:07 • #99


Offspring78


1046
1151
Naja, dann passt doch jetzt alles. Keine Bauchschmerzen mehr, es geht dir wieder gut.

03.03.2021 20:19 • #100


Rheinfee


589
2
801
Zitat von Rheinfee:
Oh man... das verunsichert mich jetzt echt total ... Ich habe seit 15 Jahren keine Dates und wenn ich das jetzt so lese mit den Herzen und Smileys und so... das so was eine Masche sein kann....


Jetzt brauche ich mal die Erfahrenen unter euch: kann man das 5 Monate als Kerl machen um dann zu verschwinden? Ohne jemals ein Date gehabt zu haben? Ich Frage so doof weil wir uns Freitag treffen wollten , ihm dann im Job was dazwischen kam und er das aufs Wochenende verlegen wollte.... und seit dem quasi vom Erdboden verschluckt ist. Meine Antwort steht noch auf ungelesen wegen Wochenende (das war am Freitag morgen), sei dem war er angeblich nicht mehr online. Mein Bauch grummelt gewaltig weil ich denke: Handy im Büro vergessen kann nicht sein wegen Homeoffice, Akku leer seit zwei Tagen? Auch eher unwahrscheinlich. Bei whats App ist er offenbar nicht mehr (da hätte er angekündigt das er sein Profil löscht) aber auch sonst nicht zu erreichen?
Ich schwanke grade zwischen "krass, über Monate verarscht" und " ist ihm was passiert?"

07.03.2021 18:22 • #101


Toretto


942
2
1431
Bleib doch bei den Fakten:
- Date geplatzt
- Kerl nicht mehr erreichbar
-> Schlüssiges handeln, wenn auch nicht sonderlich nett

Er konnte bei WhatsApp
- seinen gelesen Status deaktiviert haben
- eine andere Handynummer für ebensolche "Spielchen" nutzen
- dich blockieren (je nachdem was du dort noch siehst)

Ich tippe übrigens auf Nummer zwei. Dem armen Kerl ist höchstwahrscheinlich nichts passiert, sondern er ist einfach nur ein armer Wicht.

Sorry for bad news...

07.03.2021 20:17 • x 1 #102


Rheinfee


589
2
801
Zitat von Toretto:
Bleib doch bei den Fakten: - Date geplatzt - Kerl nicht mehr erreichbar -> Schlüssiges handeln, wenn auch nicht sonderlich nett Er konnte bei WhatsApp - seinen gelesen Status deaktiviert haben - eine andere Handynummer für ebensolche "Spielchen" nutzen - dich blockieren (je nachdem was ...


Date geplatzt wegen Arbeit (Stimmt, kann ich prüfen weil Kollege im gleichen Projekt ist und daher gleiche Arbeitspläne bekommen hat) und er hat ja direkt um ein neues Date gebeten, das hätte er sich ja sparen können.

Auf die Idee mit der anderen Handynr. Kam ich noch nicht....

07.03.2021 20:48 • #103


Toretto


942
2
1431
Zitat von Rheinfee:
Date geplatzt wegen Arbeit (Stimmt, kann ich prüfen weil Kollege im gleichen Projekt ist und daher gleiche Arbeitspläne bekommen hat) und er hat ja direkt um ein neues Date gebeten, das hätte er sich ja sparen können. Auf die Idee mit der anderen Handynr. ...


Hätte... er hat sich aber für genau diesen Weg entschieden.

So sind manche Menschen leider.

Wieso habt ihr denn fünf Monate lang nur geschrieben?

07.03.2021 21:35 • #104


Rheinfee


589
2
801
Zitat von Toretto:
Hätte... er hat sich aber für genau diesen Weg entschieden. So sind manche Menschen leider. Wieso habt ihr denn fünf Monate lang nur geschrieben?


Weil da viel dazwischen kam, Quarantäne, Corona, Todesfall und Jobwechsel, Feiertage....

Ungewöhnlich aber kommt wohl auch nach so langer Zeit vor

07.03.2021 21:52 • #105



x 4