71

Partner schaut immer wieder in mein Handy

Tiffanyyy

Tiffanyyy

27
3
11
Hallo,

momentan führe ich seid langem wieder eine richtige Beziehung. Wir kennen uns seid einem Jahr und Zusammen sind wir seid dem 10.10.

Nur ist es so das er immer wieder heimlich in mein Handy schaut. Er schaut nach was ich Google, was ich mir auf YouTube anschaue, liest meine Nachrichten und schaut sich meine Bilder an. Mir ist das sehr peinlich und unangenehm und ich möchte das nicht. Er spricht mich dann meistens ein o. Zwei Tage später darauf an und ich muss mich rechtfertigen und alles erklären. Er hackt auf mir herum und begründet seine Tat immer damit das er ein schlechtes Bauchgefühl hatte und das ihm das zu steht nachzuschauen bzw seinem Bauchgefühl nachzugehen.
Mir ist das einfach nur komplett unangenehm. Ich würde dann am liebsten im Erdboden versinken. Ich fühle mich so *beep*, wenn er das tut. Obwohl ich ihm schon öfter gesagt habe, das ich das nicht möchte macht er es trotzdem immer wieder. Er sagt das er das nicht mehr tun wird, aber tut es dann doch. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Er hat auch gesagt das ich ja auch in sein Handy schauen kann, das er nichts zu verstecken hätte. Ich möchte das aber nicht damit er sich dann nicht auch so schrecklich fühlt wie ich.
Ich mein. Er schaut in mein Handy wenn ich schlafe ? Warum ? Ist es normal das der Partner so etwas tut ?
Was könnte ich noch machen damit er das unterlässt?
Ich wünsche mir ein friedliches miteinander.
Ich fühle mich sehr erschöpft und bin etwas verzweifelt.

Vielen Dank für eure Tipps

Mit lieben Grüßen

13.06.2022 14:05 • x 2 #1


Knutuschi


1097
2191
Freischaltcode ändern, fertig.

Spielt keine Rolle ob das normal ist oder nicht. Für mich kommt ein Partner der sowas tut nicht in Frage und wenn ich mit einem solchen zusammen bin und bleiben will, aus welchen Gründen auch immer, würde ich nach erfolglosen Versuchen dass im Guten zu regeln meine Privatsphäre schützen.

Eine Partnerschaft bedeutet immer noch, dass Jeder eine Privatsphäre haben darf.

13.06.2022 14:09 • x 11 #2



Partner schaut immer wieder in mein Handy

x 3


NewLife14

NewLife14


226
6
166
Trenn Dich bitte. Das klingt sehr ungesund und ist NICHT normal in einer Beziehung auf Augenhöhe und Respekt.
Es ist deine Privatsphäre und deine Grenzen die er immer und immer wieder überschreitet. Bitte tu dir das nicht länger an.

13.06.2022 14:10 • x 6 #3


SchnauzeVoll


199
1
179
Trennung!

13.06.2022 14:19 • x 3 #4


Nostraventjo

Nostraventjo


850
2
2000
Ein sehr kontrollierender, übergriffiger Mensch der deine Wünsche missachtet.

Sowas geht gar nicht.

Aendere deinen Code, mach deinen Standpunkt klar und wenn der das nicht akzeptiert trenne dich bitte.

Sowas hat nichts mit gesunden Gefühlen zutun

13.06.2022 14:21 • x 4 #5


XSonneX


652
2
1023
@Tiffanyyy

Gegenfrage. Warum machst du keine Passwort sperre in dein Handy?
Wenn er was wissen will soll er dich fragen wenn er dir nicht vertraut soll er gründe benennen, konkrete und nicht nur sein bauchgefühl. Wieso lässt du das mit dir machen, wenn du nichts machst,was dieses gegründet auf die Idee zu kommen.

13.06.2022 14:22 • x 5 #6


Valera

Valera


207
330
Nur weil er das Gefühl hat nach zu schauen, hat er noch lange nicht das Recht dazu. Die Aussage du darfst in sein Handy schauen (er hat nichts zu verbergen) ist auch kein Freifahrtschein für ihn. Seine Aussage impliziert, dass er ein Problem hat mit Vertrauen. Fehlendes Selbstwertgefühl würde ich tippen. Frag ihn mal, warum er das (auch gegen deinen Willen) tut. Er soll dir einen Grund nennen.

Ich würde ihm das noch mal klar und deutlich sagen, dass du das nicht möchtest und das Handy mit Pin schützen.

13.06.2022 14:22 • x 5 #7


Dracarys


1851
8
4450
Lach, der ist als Kind vom Wickeltisch gefallen....
Aber was ist mit Dir?
Wer lässt sich so einen übergiffigen, infantilen, geschmacklosen und demütigenden Mist überhaupt gefallen?
Schon beim ersten Mal hätte der die Wohnung bei mir auf unbestimmte Zeit verlassen.


Handy immer und nahtlos sichern und ihm unmissverständlich sagen, dass ihn dieser Bereich Deines Lebens nicht das Geringste angeht.
Alternativ kann er Dir aber gerne bei der monatlichen Hygiene assistieren oder täglich den Hintern abwischen, wenn ihm 100% Transparenz und Nakktheit so wichtig ist.

Regel:
Der, der etwas wissen will, muss sich rechtfertigen und erklären.
Der, der seinen intimen Bereich schützt, muss das nicht!
Unsicherheiten, Kontrollwahn, schlechte Erfahrungen oder Vorraussagen einer Wahrsagerin: alles KEIN Grund.

13.06.2022 14:24 • x 6 #8


tina1955

tina1955


9973
21375
@Tiffanyyy, wo ist das Problem ?
Aktiviere einen Fingerprint , da musst Dir nicht mal ne Nummer merken und schalte Dein Handy aus, bevor Du es aus der Hand legst.

Warum er das tut ?

Weil Du es Dir gefallen lässt !

13.06.2022 14:27 • x 3 #9


ElGatoRojo

ElGatoRojo


6759
1
12721
Zitat von Tiffanyyy:
Nur ist es so das er immer wieder heimlich in mein Handy schaut. Er schaut nach was ich Google, was ich mir auf YouTube anschaue, liest meine Nachrichten und schaut sich meine Bilder an.

So Sachen wie Post- und Fernmeldegeheimnis sind dem Typen unbekannt? Artikel 10 des Grundgesetzes und Paragraph 202 des Strafgesetzbuches sollte er mal verinnerlichen. Kann ihm böse auf die Füße fallen.

Diese Art Kontrollwahn ist entweder Machtspiel, seine Unsicherheit, übertriebenes Misstrauen oder Eifersucht. Alles keine guten Voraussetzungen für eine harmonische Beziehung. Setze ihn eine klare Grenze. Und wenn er sie weiterhin verletzt -- Adieu.

13.06.2022 14:34 • x 3 #10


XSonneX


652
2
1023
@Tiffanyyy

Ich hab grad mal deinen anderen Tread gelesen. In der Beziehung 2019 hast du fremdgeflirtet(nennen tust du ihn da Marco) und Nr ausgetauscht, bis dieser sich distanziert hat. Dein damaliger Partner,hat nicht eifersüchtig reagiert, was dir suspekt war.

Ist dieser Mann ,dieser damalige flirt oder hast du dem was über dieses damaligen Vorfall erzählt, dass dein Partner nicht eifersüchtig war?

13.06.2022 16:49 • x 1 #11


Catalina

Catalina


1519
5
2915
Zitat von Tiffanyyy:
Er hackt auf mir herum und begründet seine Tat immer damit das er ein schlechtes Bauchgefühl hatte und das ihm das zu steht nachzuschauen bzw seinem Bauchgefühl nachzugehen.

Nö, das steht ihm kein Stück zu und sein Verhalten ist dreist und übergriffig. Dem würde ich auf jeden Fall ein Ende setzen und mein Handy per Passwort (oder noch besser FaceID) schützen. Das ist deine Privatsphäre und darin hat niemand anderes ungefragt was verloren.

Ich frage mich, wieso du dir das gefallen lässt. Kann es sein, dass er auch sonst eher der kontrollierende Typ ist und meint, alles bestimmen zu dürfen?

13.06.2022 16:50 • x 3 #12


Sonnenblume53


2924
5414
Zitat von ElGatoRojo:
Diese Art Kontrollwahn ist entweder Machtspiel, seine Unsicherheit, übertriebenes Misstrauen oder Eifersucht

....... oder alles zusammen.

13.06.2022 16:55 • x 1 #13


aequum

aequum


927
1929
Zitat von Tiffanyyy:
Hallo, momentan führe ich seid langem wieder eine richtige Beziehung. Wir kennen uns seid einem Jahr und Zusammen sind wir seid dem 10.10. Nur ist es so das er immer wieder heimlich in mein Handy schaut. Er schaut nach was ich Google, was ich mir auf YouTube anschaue, liest meine Nachrichten und schaut sich meine ...

Ist das nun ein Thread den Du parallel zu deinem anderen aufgemacht hast, in dem Du behauptest, dass er Dich so sehr liebt?

Vielleicht solltest Du Dich erstmal fragen, was mit Dir nicht stimmt.

Deinen Themen unterscheiden sich in der Thematik doch sehr!
Was möchtest Du, bzw. was erwartest Du für Ratschläge aus diesem Forum?

14.06.2022 17:21 • x 1 #14


Arnika

Arnika


4294
4
6860
@tina1955 Falls das stimmt, habe ich mittlerweile einen dezenten Verdacht, warum er das tut. Aus purer Angst - um sie und um ihn selbst.. Bei Schizophrenie (o.ä.) mit monatlichen Schüben ohne Behandlung in dem Fall eine durchaus vernünftige Vorsichtsmaßnahme.

14.06.2022 21:36 • x 3 #15



x 4