403

Partner-zurück-Strategie / hat das tatsächlich mal geholfen?

Carlson


2233
720
Die Bibel ist ein Buch für Erwachsene, das Deutungen ermöglich, bildhaft darstellt. Es wurde geschrieben, als viele bildhafte Beschreibungen brauchten, keine Realitätsbeschreibung.
Zitat - mein Hauspfarrer...

18.07.2012 00:04 • #46


Katimaus


309
1
17
Na der sollte vielleicht mal den Stock aus dem A... ähhhh Hintern nehmen der Herr Hauspfarrer

18.07.2012 00:07 • #47



Partner-zurück-Strategie / hat das tatsächlich mal geholfen?

x 3


Carlson


2233
720
Lass mal. Das ist schon ziemlich weit nach vorne gelehnt. Viele sagen ja, dass das genau so passiert ist. Der ist ganz schön umbequem für den Chefe.

18.07.2012 00:10 • #48


Katimaus


309
1
17
Wen meinste jetzt mit unbequem? Den Hauspfarrer?

18.07.2012 00:12 • x 1 #49


Heavy83

Heavy83


640
3
26
Zum Thema Familie brauch ich ja dann mal nix mehr sagen, das artet dann garantiert aus^^ Muss ja nicht sein. Hier gehts ja auch um etwas anderes.

18.07.2012 00:22 • #50


Carlson


2233
720
Jep. Ist schon ein ziemlicher Freigeist.

18.07.2012 00:39 • #51


Katimaus


309
1
17
@Heavy,
ich versteh nix. Bitte um Erläuterung!

18.07.2012 18:28 • #52


Heavy83

Heavy83


640
3
26
siehe Seite 2^^

18.07.2012 19:02 • #53


Katimaus


309
1
17
Sorry Heavy
Jetzt hab ich´s!

18.07.2012 19:21 • #54


Heavy83

Heavy83


640
3
26
jaa, war ja wie gesagt nicht themenorientiert - nur kurz abgeschweift^^

18.07.2012 19:53 • #55


Humax1960


10
1
Hallo
Ich bin zwar noch recht neu in diesem Ensemble und musste mir an meinem Geburtstag von meiner LG nach 22 Jahren anhören dass Sie sich nicht vorstellen könne mit mir alt zu werden
DAS TUT WEH
Auch ich bin darauf hin in diversen Foren gewesen mit Ex zurück etc
Man denkt wirklich ach die paar Euro Egal wenn´s hilft
ES HILFT NICHT
Das Problem liegt ja nicht an einem allein sondern an BEIDEN
Ich hatte meiner LG den Vorschlag gemacht zu einer Beratung zu gehen die spezialisiert sind auf Probleme im tgl Leben #
Sie lehnte das ab
DAS TUT AUCH WEH

Alles was Experten raten ist im Grunde quatsch wenn der eine Partner den anderen nicht mehr liebt

Und dagegen gibt es bis heute kein Mittel
Mag ja sein dass manche Paare nach einer gewissen Zeit mit genügend Abstand wieder zueinander finden Aber wenn es zu lange dauert dann ist das Kind eh in den Brunnen gefallen
Denn die Vertrautheit und das was früher die Beziehung ausgezeichnet hat Nämlich grenzenlose Liebe das wieder neu aufzubauen ist meiner Meinung nach fast nicht möglich
Und dann kommt ja noch die Angst dazu das die ganze Sache wieder nicht klappt und dann?
Ab in die Klapper ?
WO SIND DANN DIE EXPERTEN
Die haben dann noch eine Couch f Dich und Du klebst am Leder fest
gibst Geld noch und nöcher aus und bist am Ende doch wieder alleine


So ich muss jetzt etwas schlafen
Meine Nächte sind seit langem kurz und recht traurig

Gruss Humax1960

07.08.2012 16:52 • #56


GNDQ

GNDQ


380
1
33
nö also meine psychotante hat so einen schicken entspannungssessel ich lauf lieber hin u her, ich kann dabei besser denken. aber du hast recht, hier hat sich noch keiner gemeldet bei dem diese ex-zurück strategien langfristig funktioniert haben. kurzfristig ja, aber nur um dann die gekittete, zusammengeschusterte beziehung mit noch heftigerem knall hochzujagen, wie bei mir. :/

07.08.2012 18:36 • #57


Miezie65


Für mich liegt in dieser Ex-zurück Strategie eher die Denkweise durch Abstand wieder zu sich zurück zu finden. Wenn Du dann wieder "Du" bist und innerlich ruhst, erlebt Dich dein Ex so wie Du Ihn/Sie damals "theoretisch" kennengelernt hast. Theoretisch deshalb, weil man ja eigentlich aus jeder Veränderung oder Tiefschlag auch etwas lernen wirst, insofern wirst Du nie der Mensch von damals sein, was aber nichts daran ändert, dass Du in Dir ruhen kannst.
Die Frage bleibt dann natürlich on Du Ihn/Sie nach dieser Phase überhaupt noch willst.
Wer die zeitliche Trennung nur als gequälter abstand betrachtet bis man endlich die Kontaktsperre wieder lösen kann, hat die strategie nicht verstanden.
Prinzipiell ist das aber Nichts Neues sondern wird nur an Hilfesuchende so verkauft.

08.08.2012 11:26 • x 1 #58


carola


Hallo Carlson,

danke für dieses Thema. Ich wollte mir unbedingt einen Ratgeber kaufen. Die Seiten und die Aufmachungen waren mir aber zu unseriös und somit habe ich im Netz nach Meinungen gesucht. Eigentlich war mir klar, dass es ohne Liebe auch kein zurück gibt.

Dank deines Themas habe ich nun auch diesen Forenbeitrag gefunden

https://www.trennungsschmerzen.de/Hilfe/ ... -book.html

und kann mich dir voll anschließen. Man muß irgendwie damit klarkommen und sich nicht an Bücher halten, die einem Verhaltensregel aufpressen.

Liebe Grüße

20.09.2012 10:49 • #59


powerlady56


132
1
45
Hallo Humax,
geb Dir recht.
Ein Neubeginn kann nicht funktionieren. Das Vertrauen ist hin und damit alles andere auch.
Nach vorne schauen ist das Motto. Auch wenn es im Momet schwer erscheint.

Hoffe es geht Dir inzwischen besser.

LG

23.09.2012 07:23 • #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag