14

Rätselhafte Unruhe/Nervosität neue Bekanntschaft

srk_tnk

5
2
2
Hallo liebes Forum,

Ich möchte mich gerne an euch wenden, bezüglich einer aktuellen Geschichte von mir, die irgendetwas bei mir auslöst, was ich mir nicht erklären kann und nicht kenne:

Es geht um eine Frau (sie ist 23 und ich 25 Jahre alt), die ich vor ca. 1,5 Monaten kennengelernt habe. Sie war für einen Monat Praktikantin bei meiner Arbeitstelle, ist also mittlerweile nicht mehr dort. Wir arbeiteten in verschiedenen Bereichen, trotzdem verbrachten wir alle Pausen gemeinsam und verstanden uns von Anfang an blendend. Was mir schon ganz am Anfang auffiel, war eine ganz unbescheibliche, irgendwie faszinierende, S. hochanziehende Ausstrahlung, die sie auf mich hatte. Ihr Verhalten ist teilweise komisch - wirkt von einer Sekunde auf die andere irgendwie Beleidigt oder Traurig, dann gleich wieder als ob nichts gewesen wäre. Wir tauschten unsere Handynummern aus und bald folgte das erste Treffen bei ihr zu Hause.

Sie war auffallend anziehend gekleidet, saß sich ganz dicht an mich und berührte mich sagte mir: "Sie würde sich S. außerhalb ihrer Beziehung wünschen." Dann in einem schelmischen Tonfall: "Schade dass mein Freund das nie erlauben würde". Ich unterbrach. Moment, dass sie in einer Beziehung ist, erwähnte sie mir gegenüber vorher nie, sie gab sich bisher mir gegenüber als Single aus. Ich sagte ihr, dass kein Typ bin, der mit vergebenen Frauen etwas anfängt und unterbrach ihre weiteren Annäherungsversuche. Trotzdem blieb ich noch bei ihr und wir führten noch für etwa 2 Stunden ein harmloses, aber sehr interessantes Gespräch. Dabei erwähnte sie unter anderem, wie schwer sie sich tut Kontakte aufrecht zu erhalten und sich bei anderen Mensch die ihr wichtig sind zu melden etc.

Darauf hielten wir für einige Tage recht intensiven Whatsapp-Kontakt. Sie änderte dann plötzlich ihr Schreibverhalten, dass sie dann auf einmal statt mehrmals täglich nur noch alle 2-3 Tage zurückschrieb. (Mir war es ziemlich egal, es kam eine Nachricht von ihr - ich schrieb zurück, stellte eine Gegenfrage - es dauerte 2-3 Tage in der ich mich auch nicht mehr meldete, bis sie dann wieder schlussendlich schrieb) Diese Zeiträume verlängerten sich dann auf bis zu einer Woche, bis sie wieder antwortete (entschuldigte sich dann auch immer für das warten lassen) Ich dachte daran, dass sie mir erzählte, dass sie sich schwer tut sich bei anderen zu melden und schob es auf das.

Heute meldete sie sich nach 10 Tagen Funkstille wieder. Ich schrieb zurück. Sie ging offline. Aus irgendeinem Grund, bin ich seitdem innerlich extrem Unruhig und Nervös (seit Nachmittag). Ich empfand sie nicht als noch besonders wichtigen Kontakt für mich, dachte das ganze locker zu nehmen und halt mal zu schauen, was noch so rauskommt, aber diese Reaktionen zeugen doch von etwas anderem. Lustig ist, dass sie es schafft sich immer genau dann zu melden, wenn ich sie wieder absolut vergessen habe und gar nicht mehr an sie denke. Wie macht die denn das?

Ich für meinen Teil habe mich dazu entschieden den Kontakt nun sowieso komplett abzubrechen, ihr noch Bescheid zu geben, dass ich generell nicht weiß auf was unser Kontakt hinauslaufen soll und ich mit diesen wöchentlichen Botschaften auch nicht draufkommen werde - und das wars dann. Das ganze tut mir nicht gut, das merke ich selber und ich werde deshalb hier gleich einen Cut setzten. Allerdings kann ich mir nicht erklären, wieso ich wegen sowas so extrem reagiere - was ist da los hat da jemand eine Idee?

25.06.2018 00:15 • x 1 #1


BrokenHeart

BrokenHeart


5601
6105
Zitat von srk_tnk:
Ich für meinen Teil habe mich dazu entschieden den Kontakt nun sowieso komplett abzubrechen, ihr noch Bescheid zu geben, dass ich generell nicht weiß auf was unser Kontakt hinauslaufen soll und ich mit diesen wöchentlichen Botschaften auch nicht draufkommen werde - und das wars dann. Das ganze tut mir nicht gut, das merke ich selber und ich werde deshalb hier gleich einen Cut setzten.


Das ist eine gute Idee.
Die Geschichte klingt ganz nach "Warmhalten" ......
Immerhin ist sie in einer Beziehung

Hast Du das nötig? Ich denke nicht

25.06.2018 01:14 • x 1 #2



Rätselhafte Unruhe/Nervosität neue Bekanntschaft

x 3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7659
3
16666
Sie tut doch nix - sie will nur spielen....

25.06.2018 01:25 • x 4 #3


BrokenHeart

BrokenHeart


5601
6105
so sieht es aus

25.06.2018 01:28 • x 2 #4


srk_tnk


5
2
2
Zitat von VictoriaSiempre:
Sie tut doch nix - sie will nur spielen....


Zum Spielen brauchts wohl zwei und wohl leider ein bisschen zu viel mitgespielt. Geb ich zu, dieses Spiel scheint sie perfektioniert zu haben, glaube würde dabei gegen sie abkacken, darum änder ich wie gesagt die Spielregeln. Wie gesagt stell mir das neue Spiel à la "Wirf die Alte aus deinem Leben" vor

Trotzdem macht es mich stutzig, wie die das geschafft hat, soviel bei mir auszulösen, obwohl schlussendlich gar nichts passiert ist und ich sie nicht mal als für mich besonders wichtigen Kontakt empfunden habe Schwarze Magie? Nein, im Ernst mit welcher Perfektion sie alles angesprochen hat, was mir an Frauen gefällt, mit was sie mein Ego pushen kann etc. + diese unglaubliche Intuition, ich gebe zu, habe öfters mal an sie gedacht und kaum waren es mal einige Stunden in denen absolut keine Gedanken an sie da waren: eine Nachricht. Komische Sache... Ist mir noch nie passiert und ich kann ehrlich sagen, dass ich bei Frauen nicht gerade ein Unschuldslamm oder auf den Kopf gefallen bin.

25.06.2018 01:48 • x 1 #5


Ivytnnkk


Zitat:
Sie war auffallend anziehend gekleidet, saß sich ganz dicht an mich und berührte mich sagte mir: "Sie würde sich S. außerhalb ihrer Beziehung wünschen."


Schon blöd, was ein moralischer Kompass nicht alles zunichte machen kann. Zumal du noch von Höchstanziehung gesabbert hast. Statt Spaß dann eben ein stundenlanges Gespräch und danach nur noch WA-Kontakt. Gähn.

Du bist jung, geh Spaß haben. Sie ist jung und will es offensichtlich auch. Womöglich weis ihr Freund sogar bescheid und du bekämst zeitnah auch ein Dreier-Angebot. Oder andere lustige Angebote. Spaß oder Kompass, du hast die Wahl.

25.06.2018 01:58 • #6


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


7659
3
16666
Nee, nix "Schwarze Magie"... Sie triggert Dich. Das liegt aber eher an Dir als an ihr. Google mal nach "Projektion".

Grundsätzlich finde ich das aber eher süß (und das soll nicht überheblich klingen). Ihr seid beide noch so jung - da probiert man sich einfach auch aus. Wichtig finde ich immer, dass man seine eigenen Grenzen kennt.

25.06.2018 01:59 • #7


BrokenHeart

BrokenHeart


5601
6105
Du hast noch alles vor Dir .... lass Dich durch solch eine Geschichte nicht aus dem Takt bringen.
Wie gesagt, vermutlich hat sie Dich dazu benutzt, ihren "Marktwert" abzuschätzen

sowas braucht kein Mensch

25.06.2018 02:01 • x 1 #8


Ex-Mitglied


Zitat von srk_tnk:

Zum Spielen brauchts wohl zwei und wohl leider ein bisschen zu viel mitgespielt. Geb ich zu, dieses Spiel scheint sie perfektioniert zu haben, glaube würde dabei gegen sie abkacken, darum änder ich wie gesagt die Spielregeln. Wie gesagt stell mir das neue Spiel à la "Wirf die Alte aus deinem Leben" vor

Trotzdem macht es mich stutzig, wie die das geschafft hat, soviel bei mir auszulösen, obwohl schlussendlich gar nichts passiert ist und ich sie nicht mal als für mich besonders wichtigen Kontakt empfunden habe Schwarze Magie? Nein, im Ernst mit welcher Perfektion sie alles angesprochen hat, was mir an Frauen gefällt, mit was sie mein Ego pushen kann etc. + diese unglaubliche Intuition, ich gebe zu, habe öfters mal an sie gedacht und kaum waren es mal einige Stunden in denen absolut keine Gedanken an sie da waren: eine Nachricht. Komische Sache. Ist mir noch nie passiert und ich kann ehrlich sagen, dass ich bei Frauen nicht gerade ein Unschuldslamm oder auf den Kopf gefallen bin.


Hi grüss Dich,

da Du dieses Mädchen unbedingt haben willst weil sie Dich um den Verstand bringt, werde ich gern helfen zu vermitteln.

Ja, ich weiss dass Du geschrieben hast es sei eigentlich eine Nebensache, aber Elfriede sagt, das Mädchen lacht aus jeder Faser Deines Gehirns.

Hör nicht auf die Inquisition hier. Und Du musst auch nicht gehemmt sein, dass was Dich so an Ihrem Verhalten fasziniert ist Ambivalenz. Ihr Körper und Geist sind reif, aber Ihr emotional-komunikatives Vermögen ist nicht älter als 5 - 7 Jahre alt. Sie kontrolliert weder Mimik noch Sprache oder Intonation angemessen. Zwar spricht sie freimütig über S. aber Ihre Attitude wirkt unbehofen und verträumt. Eine Art Welpenschutz der Deine Beschützer und Fürsorge- Knöpfe drückt. Du schüttest eine Menge mehr Oxytocin aus was Dir ein merkwürdiges Gefühl von Verbundenheit macht.

Vermutlich hast du verdattert geschaut als sie dich im Prinzip aufgefordert hat mit ihr zu schlafen. Da hat sie schnell den Freund vorgeschoben, mag er existieren oder nicht.

Das mit WA ist übrigens ganz typisch. Sie beschäftigt sich so lange mit Dir wie Du spannend bist. Solche Menschen sind schnell gelangweilt.

Du musst jedoch immer schlicht bleiben emotional, deute nichts an und verstecke nichts zwischen den Zeilen.

Wenn Du sie also willst dann nicht: wie lange bist schon zusammen mit xy? Und wie läufts? Sondern z.B. "ich denke ständig daran, was ich für ein pechvogel bin, dass du vergeben bist. Wäre das anders, ich hätte nicht eine Sekunde gezögert, denn Du bist sehr aufregend und ich gebe zu, ich würde nichts lieber tun.

Jetzt kommt der Part, wo du erst den Rahmen festlegen musst, denn sonst lässt sie die Dinge einfach laufen - wie Kinder eben sind ) und erzeugt Chaos und Verletzungen! Ohne diesen part gehts nicht. Nicht vergessen: z.B. so, nun ist er aber nunmal da. Ich werde mich keinen Millimeter einlassen solange er noch da ist. Denn das ist unangemessen und verletzt andere unnötig. Aber ich darf es mir ausmalen und wenn sich etwas ändert - bin ich da, schneller als du bis 3 zählen kannst.
Diesen Rahmen mit absoluter Konsequenz durchziehen, keine heissen Gespräche, kein intensivieren des Kontakts, egal was sie versucht. Wenn du einmal nachgibst, hast du für immer verkaggt

Wenn Du dann immer ihre Verantwortung ansprichst zukünftig, was in welchem Rahmen geht was nicht und in dieser einen Sache keinen Millimeter nachgibst, ansonsten flexibel und spontan bleibst, dann wird sie bald kein Interesse mehr daran haben, die Spielregeln ändern zu wollen, weil sie weiss es hat keinen Zweck und sie das somit nicht "kickt"

So! Ich wünsche sich erfüllende Träume. Ach ja, solltest Du das Gefühl haben, dass Dich das überfodern könnte - JA und nicht kann sondern es WIRD. Bist Du nicht bereit dazu, empfehle ich ernüchternde Gedanken zuzulassen - there is no magic - es sind einfach nur stumpfe Hormone - sonst nix. Sie kann nix dafür und es ist nichts weiter als das. Oxytocin bindet Dich als Mann an eine Frau und lässt Dich speziell DIESES Weibchen als S. attraktiver wahrnehmen - so ne Art Dro. Pille. Ist also nur eine Illusion. Sorry.

Allet jute für Dich
Ex-Mitglied

25.06.2018 03:36 • x 1 #9


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5432
2
11070
Finger weg und lauf. Hier liegen wahrscheinlich auch psychische Probleme bei ihr vor.

25.06.2018 05:41 • x 1 #10


Liessa

Liessa


917
1626
Zitat von Ex-Mitglied:
Sie kontrolliert weder Mimik noch Sprache oder Intonation angemessen.


Wow, warst du dabei?

25.06.2018 08:00 • x 1 #11


Ex-Mitglied


Zitat von Liessa:

Wow, warst du dabei?


Ich war nicht dabei nein? Aber beschreiben ja nun unzählige Partner von "Betroffenen" das so seltsame und irgendwie anders sein. Und das liegt an der Ambivalenz.

25.06.2018 09:17 • x 1 #12


srk_tnk


5
2
2
Zitat von Ivytnnkk:
Schon blöd, was ein moralischer Kompass nicht alles zunichte machen kann.


So ein Blödsinn. Kannst mich als Kompass bezeichnen, oder als was du willst, meine moralischen Standards werde ich trotzdem nicht über den Haufen werfen, egal was ist. Bin ich bisher gut damit gefahren - Finger weg von vergebenen Frauen - es gibt auch genug Singlefrauen auf dieser Welt.

@Ex-Mitglied Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Ich denke, dass trifft es alles recht gut. In welche Richtung denkst du bei ihr? (du sprachst von "Betroffene", Betroffene von was? - Ich wurde mittels PN auf die BL-PS hingewiesen, möchtest du damit auch etwas in diese Richtung andeuten?) Ebenfalls denke ich, so wie ich sie einschätze, dass sie sehr gut auf deine "Verhaltensregeln ihr Gegenüber" anspringen würde. Lustig ist: genau so direkt spricht sie von ihren eigenen Emotionen, wenn sie mir diese mitteilt.

Aber wie gesagt, irgendwie läuten bei ihr meine Alarmglocken und ich denke ich werde den Kontakt mit ihr sowieso einstellen. Für eine Beziehung ist sie für mich uninteressant (laut eigenen Aussagen schon ca. 20x mit ihrem jetzigen Freund Schluss gemacht und ihn noch um weiten öfters S. betrogen - dies habe sie ihm dann auch immer erzählt. Sie wisse selber nicht, warum er dann immer um sie gekämpft habe - beziehungstechnisch scheint sie unter aller Sau zu sein) Ein S. Abenteuer mit ihr könnte ich mir durchaus vorstellen, wie gesagt habe ich diesbezüglich aber meine Prinzipien und ich habe irgendwie das Gefühl, es könnte mehr Stress für mich mitbringen, als irgendetwas anderes. Ich glaube, da geh ich lieber auf die Suche nach einer anderen Holden.

25.06.2018 15:34 • #13


megan

megan


3537
2
4858
Zitat von Ex-Mitglied:
da Du dieses Mädchen unbedingt haben willst weil sie Dich um den Verstand bringt, werde ich gern helfen zu vermitteln.

Ja, ich weiss dass Du geschrieben hast es sei eigentlich eine Nebensache, aber Elfriede sagt, das Mädchen lacht aus jeder Faser Deines Gehirns.

Hör nicht auf die Inquisition hier.


@srk_tnk

das zu deiner information über bittermoon:

Zitat von Ex-Mitglied:
Ich lebe jetzt seit 10 Jahren in einer Ehe mit einem Mann, der an einer PS leidet, Narzisst mit psychopathischen Anteilen.

Und wir sind GLÜCKLICH bis heute. Das gibt es auch. Es bedarf gewisser Struckturen, aber es KANN funktionieren.


Zitat von srk_tnk:
ihr noch Bescheid zu geben, dass ich generell nicht weiß auf was unser Kontakt hinauslaufen soll und ich mit diesen wöchentlichen Botschaften auch nicht draufkommen werde - und das wars dann.


nur zur information, bei dieser abschlussmeldung ist ein hintertürchen offen
das weißt du genau

Zitat von srk_tnk:
sagte mir: "Sie würde sich S. außerhalb ihrer Beziehung wünschen." Dann in einem schelmischen Tonfall: "Schade dass mein Freund das nie erlauben würde".


wer´s braucht

25.06.2018 16:07 • #14


Ex-Mitglied


Zitat von megan:

@srk_tnk

das zu deiner information über bittermoon:





nur zur information, bei dieser abschlussmeldung ist ein hintertürchen offen
das weißt du genau



wer´s braucht


Ja und jetzt? Kommt da noch irgendwas von Substanz? Ich weiss nicht was das über Dich aussagt, aber glücklicher Weise ist mir das sch...egal

25.06.2018 16:29 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag