5

Raus aus dem Loch - neue Frau kennen gelernt - Tipps?

Natu


72
5
2
So hab ich das noch gar nicht gesehen, danke dir.
Ich mein, irgendwie ist es ja generell ein "Spiel", aber du hast schon Recht, bei richtigem Interesse hätte man konkret was schreiben können und würde die Person (in dem Fall ja mich) nicht so zappeln lassen.
Ich möchte da jetzt nichts gut reden oder sie in Schutz nehmen, aber es war halt um 4 Uhr morgens. Ich war weg, sie war weg, vll hat sie ja auch noch was getrunken. Wer weiß.
Ich schlags mir (leider) einfach aus dem Kopf, wenn dann doch noch was kommen sollte freut man sich umso mehr :/

Ist halt grad ein bescheidenes Gefühl, wenn man nach über einem Jahr single eine kennenlernt und da dieses Wow-Gefühl hochkommt und dann doch nichts klappt. Naja abwarten.

21.06.2013 13:29 • #16


guest no. 1


Ruf sie an, dann hast du gewissheit. Diese SMS acke ist doch mist. Da interpretiert man oft was falsches rein usw. Dann frag eher ob sie bei Facebook ist, da könnt ihr dann mal ganz unverbindlich chatten.

Aber schrein um himmels willen keine sms mehr, wenn dann ruf sie halt ein letztes mal an.
Viel Glück

24.06.2013 12:36 • #17


Natu


72
5
2
Danke für deine Antwort. Ich habe ihr ja die Chance gelassen sich bei mir zu melden. Den Plan hat sie wohl verworfen, sich nochmal bei mir zu melden. Naja nicht weiter tragisch, Nummer wird gelöscht und weiter gehts. Wenn eben nur nicht dieses "Wir gehören zusammen" Gefühl hochgekommen wäre.

Ohne jetzt hier irgendjemand verletzen zu wollen, aber nachrennen hab ich einfach nicht nötig. Ich weiß was ich bin, was ich noch erreiche und was ich zu bieten habe. Sollten das Frauen nicht erkennen - Pech. Irgendeine wird mich schon haben wollen
Und nein, dass soll nicht selbstverliebt klingen. Ich weiß eben, wie ich Frauen behandle

28.06.2013 01:06 • #18


trauerkloss61


37
1
Meiner Meinung warst Du viel zu passiv. Das kann aber auch dafür sprechen, dass Du Dir doch nicht so sicher warst, sie wieder treffen zu wollen.

Es galt aber wohl auch für sie, dass sie Dich nicht un bedingt wiedersehen wollte, sonst hätte sie jeden Fingerzweig von Dir angenommen.

Grundsätzlich gilt aber, dass der Mann in der Pflicht der Eroberung ist, nicht die Frau. Gilt immer noch, auch wenn Frauen ansonsten so emanzipiert sind.

Und eins kann ich Dir mit 53 (seit kurzem wieder solo) sagen: Mach Dir nicht so einen Kopf, was alles sein könnte oder nicht! Wenn eine Frau Dir gefällt, dann werbe um sie. Alles andere wird sich dann ergeben, oder auch nicht.

trauerkloss

31.07.2013 09:41 • #19


Bonnielein


381
1
46
Zitat von trauerkloss:

Grundsätzlich gilt aber, dass der Mann in der Pflicht der Eroberung ist, nicht die Frau. Gilt immer noch, auch wenn Frauen ansonsten so emanzipiert sind.


Das sehe ich nicht ganz so und ist sicherlich auch Frauentyp abhängig. Ich würde von einem Mann schnell genervt sein, wenn Er es übertreibt und wähle auch ganz gerne selber aus.
Natürlich auch mit der Konsequenz einmal abgelehnt zu werden.

31.07.2013 11:33 • #20


Olli69


Moin allerseits,

da gebe ich Bonnielein recht, wenn Frauen in allen Bereichen emanzipiert sein

wollen, dann bitte auch hier. Wir Männer haben nicht den alleinigen Anspruch

auf Absagen.

31.07.2013 12:09 • #21


Emsch


Ich würde ja gerne mal wissen was aus Natu geworden ist. Ich hatte selber eine lange und schmerzhafte Trennung hinter mir. Komisch wie ähnlich wir uns doch alle in solchen Situationen verhalten

20.01.2019 03:24 • #22


Ibims

Ibims


705
800
Natu: Zuletzt aktiv: 23.08.2013 16:16
Der weilt wohl höchstens als Karteileiche noch hier.
Ansonsten registrieren und versuchen ihm per PN eine Anfrage zu schicken, über die er evtl noch per Mail informiert wird.

20.01.2019 07:38 • #23




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag