109

S. mit Ex trotz Freundin

Sorgild


4138
3
8975
Ach na kommt schon Mädels.
Wenn es wirklich nur um das EINE geht... und frau auch wirklich über den Ex hinweg ist.

Warum nicht das mit ihm praktizieren?

Ich mein, du weißt genau, was du kriegst. Keine bösen Überraschungen im Bett, wenn es ans auspacken geht. Attraktiv ist er ja auch, schließlich hat der einen ja irgendwann den Kopf verdreht.
Man kennt sich..diese ganze Scharade, Wimpernklimpern, Schokoladenseite, kann man alles getrost abhaken. Ex weiss noch ganz genau, wie frau das haben will und umgekehrt auch. Also eigentlich....

Ok, ich habe es selbst nicht ausprobiert. Ich kenn das halt auch nur vom Hörensagen, doch wenn ich ehrlich drüber nachdenke... Ja, warum auch nicht. Gewisse Exe scheiden zwar von Anfang an aus.. Aber der eine oder andere...

Gut, die Exen mit Partnerinnen scheiden natürlich auch aus..

30.12.2021 11:47 • x 3 #31


waldmeisterine


23
3
21
@Sorgild

Richtig. So hab ich das auch gesehen.

Und mit den Männern mir denen ich geschlafen hab, war es immer ne längere Zeit. Ich mach hier ja nicht für jeden die Beine breit, so wie das teilweise hier verstanden wurde.

Nichtsdestotrotz ist das ja kein freifahrtsschein zum fremdgehen nur weil er mich ja schon mal hatte.

30.12.2021 11:52 • x 3 #32



S. mit Ex trotz Freundin

x 3


DonaAmiga

DonaAmiga


6201
4
12557
Zitat von waldmeisterine:
Aber mir tut halt irgendwie nur seine neue Freundin leid.

Mir wird ganz wässrig hinter der Brille ...

30.12.2021 15:50 • x 4 #33


Butterblume63


8836
1
22020
Zitat von DonaAmiga:
Mir wird ganz wässrig hinter der Brille ...

Ich mag deine schräge Art.

30.12.2021 16:48 • #34


DonaAmiga

DonaAmiga


6201
4
12557
Zitat von Butterblume63:
Ich mag deine schräge Art.

Danke. Den Satz hab' ich mir für den Eigenbedarf geklaut; er stammt in Wirklichkeit von Heinz Erhardt.

Zurück zum Thema.

30.12.2021 16:50 • x 3 #35


Clara_

Clara_


1911
1
3084
Mal die Karten auf den Tisch:

Warum soll dir eine fremde Frau die du nicht mal kennst leid tun, sofern du nicht mit Mutter Teresa verwandt bist? Und falls doch, gehe ich davon aus, dass du monatlich an hungernde Kinder spendest, auf Fleisch verzichtest, mit dem Fahrrad unterwegs bist und jeden Sonntag in der Suppenküche mithilfst?

Wohl kaum, also bemitleidest du insgeheim nicht Next, sondern dich selbst und jetzt gilt die Frage warum du dir leid tust? Weil dein Ego angekratzt ist und du dich in ihr siehst, als ihr eure Kennenlernphase hattet, weil du Angst hast, dass sich in Zukunft niemand auf dich einlassen wird oder worum geht es wirklich? Denn nein, nicht alle Männer wollen nur S. und sogar die, die meinen nur S. zu wollen, verfallen früher oder später einer Frau und in der Regel der Frau die sich nicht selbst als ein armes Objekt der Begierde sieht, sondern ihren Wert kennt und das auch ausstrahlt!

30.12.2021 17:09 • x 3 #36


waldmeisterine


23
3
21
Zitat:
Warum soll dir eine fremde Frau die du nicht mal kennst leid tun

@Clara_
Sie kann mir doch trotzdem leid tun auch wenn ich nicht Mutter Teresa bin. Ich würde nicht wollen dass mir sowas passiert (obwohl es wahrscheinlich sowieso schon passiert ist). Ich weiß wie man sich in den ersten Beziehungswochen fühlt und man eigentlich glücklich sein sollte. Wenn das schon in der ersten Zeit passiert mit dem betrügen. Naja...aber es sollte mir vielleicht einfach egal sein.

Zitat:
Wohl kaum, also bemitleidest du insgeheim nicht Next, sondern dich selbst und jetzt gilt die Frage warum du dir leid tust?


Klar, war ich bestimmt enttäuscht im ersten Moment, dass ich quasi ersetzt wurde. Nichtsdestotrotz tu ich mir aber trotzdem nicht leid. Klar hatte ich anscheinend jetzt noch nicht so viel Glück in der Vergangenheit, aber ich stell mich ja nicht als Opfer dar und denke auch nicht dass ich das ausstrahle...

30.12.2021 19:00 • x 1 #37


DonaAmiga

DonaAmiga


6201
4
12557
Zitat von waldmeisterine:
Sie kann mir doch trotzdem leid tun auch wenn ich nicht Mutter Teresa bin.

Aber in Sachen Scheinheiligkeit könntest du sie sein.

30.12.2021 19:04 • x 1 #38


Grabo

Grabo


332
1
296
Zitat von Blake88:
Und eins noch, man bekommt immer das was man selbst ausstrahlt, also vielleicht mal mehr an dir arbeiten, dann wollen auch die Männer nicht nur S. mit dir

Verstehe ich Dich jetzt richtig? Du sagst, dass eine optisch attraktive Frau selber schuld ist, dass Männer nur S. mit ihr wollen? Sie soll mal an sich was ändern, damit Du nicht direkt das sabbern anfängst?

Ich hab das bestimmt falsch verstanden, weil sonst verstehe ich waldmeisterines Punkt, was Männer angeht.

30.12.2021 19:19 • x 1 #39


Clara_

Clara_


1911
1
3084
Zitat von Grabo:
Verstehe ich Dich jetzt richtig? Du sagst, dass eine optisch attraktive Frau selber schuld ist, dass Männer nur S. mit ihr wollen? Sie soll mal an ...


Unlängst habe ich ja gehört, dass nur 1% der Wahrnehmung der tatsächlichen Realität entspricht und der Rest der Wahrnehmung (also auch die Interpretation von Aussagen anderer Menschen) sich um den Fokus dreht auf das man gerade ein Auge wirft, dazu zählt auch getriggert werden.

Jetzt die spannende Frage: Wie kommst du zu deinem Ergebnis, dass seine Aussage sich darauf bezieht, attraktive Frauen schuld sein sollen, dass Männer nur S. haben wollen?

Meiner Erfahrung nach sind Frauen, die eine innere Leere haben, die besten Kandidaten für die bösen, bösen Männer die sie nur ausnutzen, obwohl man ja in den anderen 99% der Realität, der Jackpot schlechthin wäre. Die entspannten und in der Liebe wiederum erfolgreiche Frauen denken: Ok, war wohl nix, aber immerhin (hoffentlich) guten S. mitgenommen.

30.12.2021 19:46 • x 2 #40


Grabo

Grabo


332
1
296
@Clara_ die nicht ganz so spannende Antwort: die Aussage löst bei mir eine Gegenprojektion aus, die eine Verletzung aus meiner Kindheit aktiviert. Hilft Dir das?

Wieso jetzt Männer, die S. mit attraktiven Frauen haben, diese automatisch ausnutzen, das ist dann jetzt Dein Aspekt.

30.12.2021 20:00 • x 1 #41


Clara_

Clara_


1911
1
3084
Zitat von Grabo:
Wieso jetzt Männer, die S. mit attraktiven Frauen haben, diese automatisch ausnutzen, das ist dann jetzt Dein Aspekt.


Zitat von Grabo:
Verstehe ich Dich jetzt richtig? Du sagst, dass eine optisch attraktive Frau selber schuld ist, dass Männer nur S. mit ihr wollen?

30.12.2021 20:29 • #42


Grabo

Grabo


332
1
296
@Clara_
Du konstruierst Dir aber geübt Deine Subjektivität.

30.12.2021 21:17 • #43


Itsmehere


200
2
358
Zitat von waldmeisterine:
Sie kann mir doch trotzdem leid tun auch wenn ich nicht Mutter Teresa bin. Ich würde nicht wollen dass mir sowas passiert (obwohl es wahrscheinlich sowieso schon passiert ist). Ich weiß wie man sich in den ersten Beziehungswochen fühlt und man eigentlich glücklich sein sollte. Wenn das schon in der ersten Zeit passiert mit dem betrügen. Naja...aber es sollte mir vielleicht einfach egal sein.


Was weißt du denn über die neue Beziehung? Vielleicht leben die beiden munter ein offenes Modell und nur du bist die mit den Gewissensbissen der neuen Gegenüber?
Um was genau geht es dir eigentlich - um sie oder um dich? So ganz schlau bin noch nicht geworden.



Zitat von DonaAmiga:
Mir wird ganz wässrig hinter der Brille ...

OT: Habe schallend gelacht. Danke, für deine unglaublichen trockenen Humor. Herrlich erfrischend.

30.12.2021 21:30 • x 1 #44


waldmeisterine


23
3
21
@Itsmehere
Zitat:
Was weißt du denn über die neue Beziehung? Vielleicht leben die beiden munter ein offenes Modell und nur du bist die mit den Gewissensbissen der neuen Gegenüber?

Um was genau geht es dir eigentlich - um sie oder um dich? So ganz schlau bin noch nicht geworden.


Du hast Recht...ich weiß nichts über die beiden. Ist mir letztendlich auch egal. Hab nicht nachgefragt und will ich auch nicht wissen...

Vielleicht hat es mich im Endeffekt auch nur gestört, dass ich nur Mittel zum Zweck war. Aber eigentlich war das ja auch meine Intention.

Hab nur zu viel hineininterpretiert wahrscheinlich...

30.12.2021 21:38 • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag