70282

Schreibt hier eure SMS, statt an die Ex

Manuelamausi
Es tut mir sehr weh zu sehen wie wenig ich Dir bedeute ….

So viel Schmerz wieder….

Warum bist Du so geworden?
Bedeute ich Dir wirklich gar nichts?

27.05.2023 01:07 • x 1 #7621


Q
Weisst Du noch wo man zu Hause ist ?
Ich habe es gestern wieder gefühlt .
Da, wo man mich nach über 30 Jahren noch erkennt und mich nach vielen Jahren, in Denen ich nicht dort war, einfach nur anlächelt und Hallo sagt.

Dort wo ich tief durchatmen kann und es Niemanden interessiert was ich beruflich mache oder warum ich so lange nicht da war.

Der Ort, an dem ich als Kind einfach nur im Hier und Jetzt durch das Heu getobt und Pferdeboxen ausgemistet habe um mir meine Reitstunden zu erarbeiten, weil wir nicht genug Geld hatten um mir diese regelmäßig zu bezahlen.

Weisst Du noch wo man zu Hause ist ?

Mit Sicherheit nicht, denn Du wirst niemals dazu fähig sein im Hier und Jetzt zu leben, einfach nur glücklich darüber zu sein gesund und in der Sonne sitzend mit Jemanden zu plaudern.

Du trägst Das nicht in Dir und dafür tust Du mir einfach nur noch leid !

28.05.2023 09:04 • x 1 #7622


A


Schreibt hier eure SMS, statt an die Ex

x 3


Dogster
Liebe Steffi, jeden Tag fehlst du mir, dein Lächeln, deine Art und wie selig du aussiehst , wenn du isst
Ich weiß, dass es so besser für dich und auch eigentlich für mich ist. Ich hatte immer die Angst, dass wir so eine Beziehung führen werden, wie sie deine Eltern führen.Genauso wenig wollte ich so eine Beziehung wie meine Eltern(so langweilig) führen.Irgendwas dazwischen wäre gut.
Mein Schatz
Ich weiß nun , dass ich viel zu streng mit dir, uns und besonders mit mir war!
Hätte ich nur laut rausgeschrien, dass du nicht ausziehen sollst und wir es hinbekommen. Ich wollte mir gegenüber nicht schwach wirken und verlieren! Heute weiß ich , dass dies Schwachsinn war. Wem sollte ich meine schwache Seite zeigen, wenn nicht dir.
Zeit wird zeigen, was dies bringt...
Hoffentlich der Weg , der jeden von uns glücklich macht.

28.05.2023 10:56 • #7623


U
Sieh mal…

Als ich dich am meisten gebraucht hätte, hast du nicht zu mir gehalten.


Bitte belasse es doch dann jetzt dabei.


Du hast mir damals ins Gesicht gepfeffert, was ich „denn überhaupt wolle, ob es eine Entschuldung sei, was ich haben wolle“ und dann hast du gesagt:

„Bitte, ich entschuldige mich hiermit.“



Du kannst dich aber nicht einfach so „entschuldigen“, nur weil du gern hättest, dass ich wieder mit dir spreche.

Niemand, der Schuld auf sich geladen hat, kann das, durch „eine Entschuldigung “.


Das ist absurd.
Man kann sich nicht selbst von seiner Schuld freisprechen, nur weil man das gern so hätte.


„Ich entschuldige mich.“

Was ist das überhaupt für ein Satz?



Kannste ja machen, macht mich aber nur noch wütender, denn ICH entschuldige dich nicht!



Ernsthaft: Lass uns doch für immer einfach einen Cut machen.



Du hast mich für alles viel zu sehr verletzt:

29.05.2023 00:26 • x 3 #7624


Matroschka
Neulich , warst Du zum wiederholten Male Dankbar dafür, dass ich Dir im richtigen Moment, die richtigen Worte sagte .

Am nächsten Tag, war das wieder passe .

Dann haben Dir Deine Freunde die richtigen Worte gesagt und alles war gut .

Dann war es wieder passe .

Es ist manchmal ermüdend und erniedrigend für Jemanden da zu sein , der so eine schlechte Reflektion zeigt. Genau genommen macht es wütend und es fühlt sich undankbar an .

Ich glaube , du willst es gar nicht okay haben , weil Du dein selbst erschafftes Drama liebst.

Man muss sich nicht mit Dir befassen , Du bist absolut unfair und faul.

Du willst so sein , ich muss es nicht akzeptieren.

Aber bitte bleib Fair.

29.05.2023 12:31 • x 1 #7625


N
Hidiho ...,
Ich hoffe es geht dir gut! Ich komme gerade frisch aus dem 1. Urlaub, mit meiner neuen Freundin und dachte bis vor 30 Minuten noch, dass sich das eigentlich ziemlich gut anfühlt. Dann hab ich dummerweise auf kleinanzeigen nach Häusern geschaut und unser altes zuhause gesehen. Es sah irgendwie ziemlich tot aus, wie unsere Beziehung, irgendwann. Irgendwie war danach mein Kopf bei dir und noch irgendwier riecht die Aktion auch nach deiner Vorliebe für ein wenig Sadismus. Lag es daran, dass ich mich für deine Glückwünsche zum Geburtstag einfach nur bedankt habe? Wieso hast du mir dann um halb drei nochmal geschrieben, dass ich mich gebührend feiern lassen solle? Wieso immer nur so komische fetzen? Was soll man darauf antworten, außer na klaro? War das sozusagen der letzte Test, ob ich noch kommunikationsbereit bin, oder gar direkt zurückkomme? 4 Tage danach ist die Hütte im Netz eingestellt. Ich empfand ganz viele deiner Kontaktaufnahmen damals aufgesetzt. Du hast mich meistens wegen Belanglosigkeiten angeschrieben. Ich schwanke noch immer, ob du mir einfach keine Hoffnungen machen wolltest, oder ob du einfach zu feige warst, weil du vielleicht plötzlich gemerkt hattest, was du uns eigentlich angetan hast, bzw. wie du es gemacht hast, denn das war der Part, der nicht fair war.
Du hattest mich wirklich verzaubert, aber als ich mich um mein Leben kümmern musste, damit nicht 4 Jahre umsonst waren und du dann noch krank wurdest, nicht zum Arzt wolltest, da bin ich tatsächlich aus dem Tritt geraten und konnte irgendwann auch nicht mehr. Du gingst zum Arzt, wurdest gesund und warst kurz danach mit einem Arbeitskollegen shoppen, bis dein Herz ging und mein Auszug nahte. Könnte das Internet riechen, läge ein Hauch RTL2 in der Luft. Es wirkt noch immer wie im Film. Dennoch muss und will ich Dir tschüss sagen! Mach's wirklich gut und das Beste draus, egal wie es dir geht und ich hoffe wirklich, dass es Dir gut geht! Ich weiß, ich bin auch nicht immer einfach gewesen, aber wer ist das schon? Es war elendig, unserer Beziehung beim zerfleddern zuzuschauen und seitdem bin ich nicht mehr der Selbe. Der Ganze sch. und irgendwie auch somit Du, hat mich tatsächlich zum Mann gemacht. Hoffentlich nicht zu einem verbitterten, auch wenn etwas Süße irgendwo auf der Strecke geblieben ist.
Pass auf Dich auf und glaub an Dich!

29.05.2023 17:11 • x 3 #7626


B
Mit dir hätte ich mein Leben teilen wollen, schade das es nicht geklappt hat.

Ich liebe dich immer noch...

29.05.2023 17:36 • x 4 #7627


Manuelamausi
Wann hast Du aufgehört mich zu lieben?
Oder war es so das Du immer nur mit meinen Gefühlen gespielt hast?
Wie oft ich Dich gefragt habe ….
Zum Schluss - die letzten Wochen und Monate - hast Du mich da nur noch ausgenutzt und benutzt?
Aber wieso?
Du hättest jeder Zeit offen mit mir sprechen und gehen können.
Musstest Du mich so verletzen?

29.05.2023 18:25 • x 2 #7628


S
Heute wäre unser 10-jähriges Jubiläum. Wir haben es nur bis zum 8ten geschafft. Mir geht es heute gut und ich habe den Tag gelebt wie jeden anderen. Doch ich frage mich trotzdem was wir heute wohl unternommen hätten, wo wären wir hingefahren? Was hätten wir uns gesagt? Ich vermisse dich, auch wenn ich es nicht möchte.

29.05.2023 19:55 • #7629


Applejack
Hätte nie gedacht, dass wir mal wieder Kontakt haben werden.
Du bist irgendwie anders. 9 Monate nicht gesehn und 7 keinen Kontakt gehabt. Wie die Zeit vergeht
Nach den ganzen Flops der letzten Monate tut es gut. Aber ich bleibe vorsichtig. Damals konntest du mich nicht schnell genug loswerden, jetzt wäre das für dich kein Thema mehr.
Ich lass mich mal überraschen was das wieder wird.

30.05.2023 17:58 • #7630


Winza
Es fällt mir so unbeschreiblich schwer nicht zu dir zu gehen und wieder mal zu fragen, ob du etwas von dem verstanden hast was ich dir seit Monaten versuchte zu erklären.
Du warst nie ganz bereit für unsere Beziehung und die Altlasten mit deiner Familie die du nicht klären kannst waren zuviel. Auch das verstehst du nicht. Ein bequemer bis fauler Mensch bist du.
Und ich bin so entsetzt und fassungslos wie du mich genutzt hast und bis heute meinst es wäre in Ordnung.
Du wirst es nie verstehen weil du glaubst du hast ein Recht auf jegliche Unterstützung und Annehmlichkeiten.

01.06.2023 10:15 • x 1 #7631


Matroschka
Ich werde Deine Hände, Haare , Lächeln, Deinen Geruch vermissen, vielleicht sogar die Streitereien, aber es passt halt hinten und vorne nicht.

die Liste ist lang , zu lang , von vorne an . Ich sehe Deinen Wunsch und die Umsetzung davon , aber ich fühle mich dabei wie eine Mutter ,wie eine Therapeutin und es ist komplett falsch , es Dir so einfach zu machen .

Du musst selbst die Defizite sehen und den Wunsch nach Änderung verspüren.

Beim suchen ,nach der Nachricht, viel mir auch auf , wie krank die Kommunikation zwischen zeitlich war und dann las ich auch die Zuneigung heraus . Wenn ich die Nachrichten an einem anderen Tag lese, habe ich wohlmöglich doch wieder einen ganz anderen Eindruck .

Ich lass Dich los , trotz des Schade drum , es ist quasi unter Co Abhängigkeit zu verbuchen, ja ich könnte auch an einer Schnap. Flasche riechen und an Dich denken ...Warum trinkst Du auch ausgerechnet meinen Ex - Lieblings Alk ?

Du wirst nie mir gehören, Du wirst nie nur einer gehören...das willst Du im Prinzip gar nicht.

Du redest immer vom Verdienen und verlieren - ich finde das Dumm , Du bist kein Gewinn und ich verliere nur Jemand , der mich nicht Wertschätzt , weil ich eben nicht für alles offen bin.

Es bleibt seltsam , keine Gefühle, aber jede Menge Input, von dem , was man nicht will ...ganz irre!

01.06.2023 18:01 • x 2 #7632


Sandy2680
Hey musste grad an dich denken, seit 2 Monate habe ich nichts mehr von dir gehört. Vielleicht werden uns irgendwann wiedersehen. Vermiss dich

01.06.2023 18:03 • x 1 #7633


Matroschka
Weißt, dass ist so ein Klassiker, wo man sich wünscht, dass es irgendwann, irgendwie doch noch klappen könnte und die Erwartungen riesig sind und sich doch nicht, oder nur sehr langsam entwickeln. ... sollte ich jetzt 3 oder 10 Jahre auf ein Frühstück warten , um zu merken, dass es sich nicht gut anfühlt? ...ich weiß, dass es theoretisch nicht so lange dauern würde, aber wo soll es Landen ?

Ich mag Kontraste , deswegen habe ich mich der Herausforderung gestellt, ich wollte es ehrlich , aber der Kopf macht da komische Sachen und weißt Du was , mit Niemanden würde ich lieber darüber reden , als ausgerechnet mit Dir - so ganz analytisch!

Ich sage vielleicht nichts , aber eigentlich Quatsch ich die Ganze Zeit in Gedanken mit Dir ! Vielleicht wirke ich deswegen so zerstreut - ich habe doch gesagt, wir haben einen kompatiblen Knall ! Nicht nur einen !

Hase, dass wird schwer für mich .

01.06.2023 18:12 • x 2 #7634


Matroschka
Interesse zeigen und quatschen wollen , ist kein verliebt sein ..dennoch wäre die Verlockung zu groß und ich will nicht sein, wie die anderen , die den gleichen toxische Struggle haben .

Du bist nicht für mich .

01.06.2023 19:29 • #7635


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag