5

Schwierige Kennenlernphase in Corona Zeiten

damiian1987


8
1
2
Zitat von Cienne:
Wenn ihr euch brav an die Coronaregeln hält und euch nicht wirklich treffen könnt/wollt, wieso Dating?

Ich persönlich muss sagen, wenn man sich schon in einer Dating-App anmeldet, dann hat man ja ein Ziel und zwar am Ende mit einem Partner dazustehen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf Distanz zu verabreden (immerhin wolltet ihr ja Eislaufen gehen, da gibt's noch viele andere Dinge) und wenn ihr beide sowieso sehr isoliert seid, dann passiert da nicht viel. Wer will, findet Wege. Ich mein, wenn man am Ende zusammenkommt, dann sieht man sich automatisch öfters? So gesehen schon eine weitere Gefährdung in Coronazeiten, aber wenn man das so sieht, schaut man sich eigentlich nicht nach einem neuen Partner um aktuell.

Es ist schwierig einzuordnen, ob ihr wegen Corona oder nicht solche Holprigkeiten habt.
Das kann dir hier natürlich auch keiner sagen.


Wir haben uns vor dem Lockdown vom November gematcht. Ich hab damals aber viel Arbeit gehabt und keine Zeit für alles andere. Haben uns dann im Lockdown getroffen, was damals von ihr aus ging, weil das schreiben nicht mehr so interessant war. Sie hatte damals noch sehr viel Unistress und auch wenig Zeit.

Als das besser wurde, gab es eben das erste Date. Und sie hatte ein paar Wochen dann einen positiven Corona Test wo wir lang telefoniert haben. Es war dann eine harte Zeit bis das zweite Testergebnis da war, für ihr war aber klar: mehr als Eltern und Bezugsperson will sie vor Weihnachten/Silvester nicht mehr treffen. Also Einfluss hatte es, weil sie auch damals gemeint hat, wir hätten uns in der selben Woche wieder treffen können, wenn es die Umstände zugelassen hätten.

Aber, natürlich vergeht dann viel Zeit ohne Treffen. 2 21/2 Wochen waren wir beide bei den Eltern und haben öfter telefoniert, weil wir uns da nicht treffen konnten.
Was auch seltsam ist, wenn man sich persönlich noch so wenig kennt. Nur hat das viel Spaß gemacht und eine gewisse Bindung auch aufgebaut. Die Vorfreude aufs telefonieren war jedenfalls bei beiden da.

Ich hab jedenfalls das Gefühl, dass man heutzutage schnell aus dem Kopf ist, wenn man sich länger nicht sehen kann und die Spannung beim schreiben nicht mehr aufrechterhalten kann. Obwohl das telefonieren und persönliche Treffen gut ist.

Gerade eben • #16




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag