Sie hat sich umentschieden - großer Kummer

Gamma

Hallo liebe conmunity.
Ich (m, 22) verstehe mich in letzter zeit selber kaum noch, aber darauf kommen wir zurück nachdem ihr euch meine Story durchgelesen habt:

Ich lernte vor einem Monat ein Mädchen (18) kennen. Anfangs schrieben wir und es war eigentlich nur, von meiner Seite aus, als Freundschaft geplant, da ich in Sachen Frauen und Beziehung echt einiges hinter mir habe.
Doch innerhalb des Monats wuchs das Interesse am gegenüber von beiden Seiten enorm.
Wir telefonierten Stunden lang jeden Tag und es machte uns beiden Spaß uns zu unterhalten. Wir konnten echt über jeden schei. reden - so wie richtige Kommunikation halt eben funktioniert.

Während wir telefonierten und uns eigentlich beiden bewusst wurde, das da mehr als freundschaftliches Poten. herrscht, beichtete sie mir, dass sie noch einen anderen hätte. Und zwischen zwei Stühlen säßen würde.
Aber es entpuppte sich heraus, dass er emotional kaputt ist und er es ihr schwer machen würde, wenn sie mit ihm in eine Beziehung zusteuert

Sprich, sie findet in zwar toll und kennt ihn auch schon lange, aber das Streitpotenzial wäre da, aber sie meinte auch das er sie gut kennen würde, vlt auch zu gu.

Okay ich wusste ab der beichte Bescheid, und wir arrangierten uns sogar ein date am 26.12.14

Jetzt wird es interessant:
Unser date war der Hammer. Sie kuschelte mit mir und tauschte Zärtlichkeiten aus als ob wir ein paar wären.
Sie ergreifte sogar die Initiative und küsste mich! Ab dem Kuss konnten wir unsere Lippen kaum noch losreißen. Wie ein paar halt eben.

Bis dahin alles schön und gut. Aber:

Am Dienstag den 30.12.14 traf sie sich mit meinen "Konkurrenten" um ihn zu erzählen wie es zwischen uns beiden aussieht.
Als was ich danach erfahren habe von ihr, war das er sie geküsst hatte und sie ab da an wieder von vorne beginnt. Sie liebte quasi jetzt 2 Männer und war emotional im Ar.

Die quälte sich mit der Entscheidung, was sie jetzt machen sollte, und reagierte kaum auf anrufe und Nachrichten.

Auch ich machte mir Gedanken, und beschloss, ihr zu sagen, dass sie den anderen nehmenssollte, da ich es echt nicht ertragen konnte sie so leiden zu sehen. Ich wollte, dass wenigstens einer glücklich aus der Sache heraus kommt.

Sie hörte auf, meinen Rat...

Jetzt liege ich seit Silvester fast ununterbrochen auf dem Bett ohne Motivation zu irgendwas. Appetit habe ich keinen und wenn ich was esse muss ich brechen. Auch Ohnmachtsanfälle gab es schon. Mein vegetatives Nervensystem ist im Ausnahmezustand!

Und jetzt kommen wir zur ersten Frage zurück...
Was zur Hölle ist los mit mir?!

Wie werde ich den Kummer los und wie gehe ich mit der Situation um?
Gibt es Hoffnung für uns, oder kann ich sie abschreiben?

03.01.2015 19:46 • #1


Rose 32

Rose 32


1640
1089
Hallo Gamma !

Wie alt ist das Mädchen , um dass es sich handelt ?! ( 10 ?! )

Hmmm, also wenn sie sich für den anderen entschieden hat - wirst du wohl keine Chance mehr bei ihr haben ...

Ich denke auch- wenn sie wirklich so "angetan" von dir wäre - hätte der andere keine Chance bei ihr , meinst du nicht ?! ( ich glaube nicht , dass sie "nur" auf deinen Rat gehört hat und deswegen sich für ihn entschied )

Ich finde es auch ganz schön verwunderlich, dass sie sich für den anderen entschieden hat und nicht für dich - wenn ihr so harmoniert habt ...

Aber du wirst ja sehen, vielleicht entpuppt sich der Konkurrent als "Frosch" und sie kehrt zu dir zurück ...

Ich würde jetzt in deinem Fall entweder gar nichts machen ( abwarten) oder ihr dein Herz öffnen und ihr sagen, wie sehr du dich in sie verliebt .... denn du bist ja scheinbar verliebt in sie

Ich wünsche dir alles Gute !

Lieben Geuss Rose

03.01.2015 20:31 • #2


Gamma


Jaa ich bin wirklich sehr enorm in Sie verliebt - und im übrigen ist sie 18
Ich hoffe einfach nur das er es richtig verkacken wird

03.01.2015 20:59 • #3


Rose 32

Rose 32


1640
1089
Dachte ich mir , dass sie älter ist

Hmmm - vielleicht "spricht" ihr Herz bald mit ihr - für wen sie sich entscheidet !

Viel Glück !

Rose

03.01.2015 21:02 • #4


Gamma


Ich habe meine sendepause unterbrochen und ihr mal ein "ich vermisse dich" geschriebe...
Was dabei raus kam verstehe ich nicht

Zurück kam "was soll ich sagen? Ich auch ein bißchen" und zum Schluss meinte sie sie kann mit mir noch nicht soooo gut.

03.01.2015 21:10 • #5


Rose 32

Rose 32


1640
1089
Hallo Gamma !

Und, hat sich noch etwas getan ?

Ihre Aussage , dass sie mit dir NOCH nicht sooo gut kann .... ?!

Hmmm , verstehe ich auch nicht so ganz - sie meint ev wohl eher , dass sie mehr zum anderen tendiert und schauen möchte wie es sich bei ihnen weiterentwickelt ?! Also so würde ich es zumindest interpretieren ...

Schwierige Situation - aber immerhin scheint sie an dich zu denken - wenn sie dich vermisst ....

L.G Rose

04.01.2015 10:16 • #6


Gamma


Guten morgen

Nein nicht wirklich... Die Situation blieb genauso verstörend wir vorhin auch

Nur mein Leidensdruck wird größer. Ich erbreche wenn ich was esse, habe regelmäßig Schwächeanfälle, kalter Schweiß obwohl ich friere. Dieser Zustand ist jetzt seit Mittwoch so und wird nicht besser sondern schlimmer

Zudem ich seit Donnerstag einfach kaum schlafen konnte

04.01.2015 10:43 • #7


Rose 32

Rose 32


1640
1089
Ach Gamma

Das tut mir leid, dass es dir so schlecht geht ...solche Symptome haben leider viele - vielleicht solltest du mal zum Arzt , der kann dir ev helfen - wegen Übelkeit ect .... Was hältst du davon ?

Bei dir ist ja auch noch alles sehr frisch - da tuts am meisten weh ....

04.01.2015 11:02 • #8


Gamma


Ich werde morgen mal zum doc gehen
Zudem habe ich schon einen Psychologen heraus gesucht. Weil das Verhalten finde ich echt nicht normal von mir.

Immerhin habe ich Schon fünf gescheiterte Beziehungen hinter mir, und es kann einfach nicht sein, dass ich wegen solch einem kleinscheiß meine Mitte verliere. Ich habe wahrlich schlimmeres durch

Wie gesagt ich bin mir gerade selbst fremd.


Danke Rose für deine sanften Worte.
Das trösten hast du echt gut drauf

04.01.2015 11:57 • #9


mauii beauty


41
1
4
hey gamma

tut mir leid, dass du so leidest. die symptome, die du da beschreibst kenne ich zu gut... bei mir war es auch so. ich konnte nichts essen und musste dann brechen... bin schon morgens mit solchen üblen gefühlen aufgewacht, dass es mir kurz nach dem aufstehen schon wieder schlecht wurde. kreislaufprobleme, zittern, kältegefühl... das volle programm. ich habe auch extrem abgenommen fühle mich gar nicht mehr wohl so... bin auch schwach, klar... weil ich abgenommen hab.
ich steigere mich da total in alles hinein... ich kann mich nur noch auf dieses problem fokussieren... hab keine motivation zu irgendwas... denke dir gehts ganz genau so. inzwischen geht es mir besser... aber es ist immer noch eine gratwanderung. wichtig ist, dass du was isst. ich weiß - das geht nicht! aber es muss, irgendwie. kannst du dir in der apotheke so kalorienreiche drinks kaufen? das ist so flüssignahrung... wenn du davon ein paar getrunken hast, dann geht es schon wieder besser mit dem essen, weil dein magen nicht mehr so leer ist und übersäuert vom nicht essen... und wenn du was gegessen hast, dann fühlst du dich schon ein klein wenig besser, weil du körperlich nicht mehr so schwach bist. ich habe auch vor nächste woche zum arzt zu gehen und dann auch einen termin bei nem psychologe zu machen... das kann ja nicht sein, dass wir so leiden? damit schaden wir uns nur selbst...

04.01.2015 12:09 • #10


Rose 32

Rose 32


1640
1089
Danke für die Rosen

Also ich denke - damit hast du gut getan dir einen Termin beim Arzt ausgemacht zu haben ....

Weißt du, wenn man verliebt ist / liebt - dann ist das doch kein "Kleinscheiss" ... Gefühle sind mächtig - man kann sich ihnen kaum entziehen bzw dagegen mit Gewalt ankämpfen ....

Was glaubst du wie ich mir vorgekommen bin, als ich Liebeskummer hatte ... ich bin nur mehr so dahingesiecht in meinen Gedanken ... und Kummer ....

Es wird wieder aufwärts gehen - bestimmt .... bist ja aus deinen vorangehenden gescheiterten Beziehungen auch wieder aus dem Loch gekommen

L.G Rose

04.01.2015 12:11 • #11


Gamma


@mauii

Geteiltes leid ist halbes leid.
Ich werde es mal mit frisubin versuchen - also diese Protein Nahrungsdrinks
Wir werden das schon irgendwie schaffen (müssen)

@rose
Nunja.. Wenn ich an meiner ersten Beziehung erinnere, war es wirklich verständlich dass ich damals so am Boden war, nach 2 Jahren Beziehung und dann betrogen hat werden, das ist schon eine echt harte Nuss

Da ist diese Situation dagegen relativ unbedeutend, und trotzdem spielt der gesamte Organismus verrückt.

04.01.2015 12:26 • #12


Rose 32

Rose 32


1640
1089
.... Na ja , wie gesagt , ich glaube wenn man für einen bestimmten Menschen starke Gefühle hat, kann es einem trotzdem ganz schön aus der Bahn werfen, selbst wenn man ihn noch nicht so lange kennt .....

04.01.2015 13:18 • #13


mauii beauty


41
1
4
ja genau, fresubin... von denen habe ich hier auch einige rumstehen!

es ist schon verrückt was unsere gedanken und gefühle mit uns machen.. aber wir bekommen das hoffentlich bald in den griff!

kannst du dich denn mit irgendwas ablenken? ausbildung, studium, freunde? oder vegetierst du nur so vor dich hin, wie ich im moment?

04.01.2015 13:30 • #14


Gamma


Ablenken geht nur schwer, da mir der antrieb fehlt

Ich bin zur Zeit in Ausbildung und muss morgen wieder auf Arbeit

Aber bis dahin liege ich wie erschlagen im Bett

04.01.2015 14:17 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag