50

Sie will offene Beziehung

Angi2


5721
8
5368
Zitat von AngrySpaghetti:
sie will mit mir alt werden und wünscht sich niemand anderen an ihrer Seite


Ja, sie will mit dir alt werden, sie will dich aber nicht als Partner......jedenfalls nicht im Moment...vielleicht entscheidet sie sich eines Tages für dich, wenn sich kein Besserer findet....im Moment bist du nur ein Freund, den sie sich warmhält.

Klar steigt sie auch weiter mit dir in die Kiste, sie will ja Abenteuer.

15.12.2019 21:01 • x 1 #31


Gast2000


73968
Zitat von Angi2:

Ja, sie will mit dir alt werden, sie will dich aber nicht als Partner......jedenfalls nicht im Moment...vielleicht entscheidet sie sich eines Tages für dich, wenn sich kein Besserer findet....im Moment bist du nur ein Freund, den sie sich warmhält.

Klar steigt sie auch weiter mit dir in die Kiste, sie will ja Abenteuer.

AngrySpaghetti, eine offene Beziehung kann - da gibt es kaum sinnvolle Widersprüche - nur funktionieren wenn
beide LP das gleichermaßen wollen, es sich um eine gefestigte Beziehung handelt und die vereinbarten Regeln
zu 100% eingehalten werden. Selbst dann, ist - da noch weitere Personen beteiligt sind - das Beziehungsmo-
dell nicht selten mit zusätzlichen Problemen behaftet und die Exclusivität wurde/wird gegen Beliebigkeit aus-
getauscht. Dennoch kann das klappen und für diejenigen die dieses Modell leben wollen kann das auch eine
Bereicherung sein.

Da Du keine offene Beziehung willst - nur geegnet für relativ wenige Paare - wäre es keine Option, weil das
schief gehen würde, die Beziehung weiter mit ihr führen zu wollen. Du würdest dabei unglücklich. Sie wird
vermutlich unglücklich, wenn sie verzichten soll.

Im Klartext. Sie will sich noch ausleben, sucht den Kick und möglicherweise darüber hinaus, ob sich nicht was
besseres, passenderes findet. Nein, sie hat anderes im Kopf als das was sie blumig Dir gesagt hat. Wenn sie
Dich von Herzen lieben würde und nur mit Dir alt werden will, würde sie alles tun für Dich und eure Beziehung.

16.12.2019 01:07 • #32



Sie will offene Beziehung

x 3


AngrySpaghetti


2
1
Ich hab gestern die Beziehung beendet, es gab von beiden Seiten natürlich massig Tränen. Heute geht es mir eher bescheiden auch wenn ich weiß das es die richtige Entscheidung war. Das letzte was ich ihr gesagt hab war das ich mit jemandem zusammen sein möchte der sich für mich entschieden hat und nur mich will. Ihre Antwort war dass sie sich für mich entschieden hat aber nicht nur mich will. Also bin ich gegangen...ich kann nicht essen, schlafen, fange ständig an zu weinen und vermisse sie so sehr.. der Moment nachdem man gedöst hat und das Gehirn noch nicht richtig da ist und man denkt alles sei nur ein böser Alptraum gewesen ist grauenhaft. Es ist als wäre sie gestorben, plötzlich ist sie nicht mehr da und ich fühle mich innerlich leer, ausgelaugt, tot, taub..es tut weh

17.12.2019 11:22 • x 1 #33


Kamill

Kamill


86
1
110
Das tut mir leid Aber war leider schon fast klar, dass es so enden wird. Ich finde es gut, dass du es für dein Seelenheil jetzt so schnell und konsequent beendet hast, auch wenn es nun erst einmal eine Weile weh tun wird. Irgendwann wirst du aber auch wütend auf sie sein und dann kommt der Tag, an dem du froh sein wirst, diesen Schritt getan zu sein.

17.12.2019 11:29 • x 1 #34


Gast2000


73968
Zitat von AngrySpaghetti:
Ich hab gestern die Beziehung beendet, es gab von beiden Seiten natürlich massig Tränen. Heute geht es mir eher bescheiden auch wenn ich weiß das es die richtige Entscheidung war. Das letzte was ich ihr gesagt hab war das ich mit jemandem zusammen sein möchte der sich für mich entschieden hat und nur mich will. Ihre Antwort war dass sie sich für mich entschieden hat aber nicht nur mich will. Also bin ich gegangen...ich kann nicht essen, schlafen, fange ständig an zu weinen und vermisse sie so sehr.. der Moment nachdem man gedöst hat und das Gehirn noch nicht richtig da ist und man denkt alles sei nur ein böser Alptraum gewesen ist grauenhaft. Es ist als wäre sie gestorben, plötzlich ist sie nicht mehr da und ich fühle mich innerlich leer, ausgelaugt, tot, taub..es tut weh

@ AngrySpaghetti. Das tut mir leid. Liebeskummer und diese Erfahrung sind heftig. Fühl Dich gedrückt.

Siehe es so, dass das von Deiner Freundin angestrebte Beziehungsmodell nicht nur für Dich, sondern
für die meisten Menschen nicht lebbar ist. Auch wenn Du die Beziehung nun beendet hast, so war sie
es die für das Ende verantwortlich ist, da sie nun eine andere Beziehungsform will. Nun weißt Du auch
welchen Wert ihre Beteuerungen hatten. Sie wollte beides und quasi vor die Wahl gestellt hat sie sich
gegen Dich entschieden. Das tut weh.

Bitte vergesse das trinken und essen nicht, auch wenn Dir danach nicht ist. Klar wird das noch eine
Zeit weh tun, aber es wird von Tag zu Tag besser. Und ja, nach einer gewissen Zeit wirst Du froh sein
Dich so entschieden zu haben.

Bitte lasse Dich nicht hängen. Gehe raus unter Menschen, mache Sport und schließe Dich einem
Verein an und mache was Du schon immer mal machen wolltest und alles was Dir Spaß macht.
Also runter von der Couch.

Diese Tür hat sich nun geschlossen, dafür haben sich andere geöffnet. Andere Mütter haben auch
schöne, liebe Töchter. Vertraue darauf, dass das was jetzt beendet ist nur ein Lebenszeitraum war
und das was jetzt kommt mindest genau so gut, wenn nicht besser, wird.

Kopf hoch und alles Gute für Dich.

17.12.2019 13:09 • x 3 #35




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag