41

Soll ich mich nochmal melden?

Funkelstern

Funkelstern


4206
7508
Zitat von Babyboy1234:
@Funkelstern ich denke halt, wenn ich verletzt wäre und mein Gegenüber dann einfach sagt, ok dann nicht. Dann würde ich auch denken, hab alles richtig gemacht. Deswegen möchte ich ihm nochmal zeigen das er mir nach wie vor wichtig ist.

Dann quäl dich nicht und kontaktiere ihn.
Ich weiß nicht wie verletzt er noch ist und wenn er wirklich nachtragend ist, wird es vielleicht anders kommen, als du es dir wünscht.

Dann drehst du eben noch eine Runde, aber wenn er nicht will, hör auf und lass ihn in Ruhe.

04.07.2022 18:00 • x 1 #16


CocosPool

CocosPool


497
834
@Babyboy1234 ich stimme dir da zu

04.07.2022 18:04 • #17



Soll ich mich nochmal melden?

x 3


DonaAmiga

DonaAmiga


6201
4
12556
Ach, @Babyboy1234 , im Grunde ist doch deine Entscheidung längst gefallen. Also, mach.

04.07.2022 18:06 • x 3 #18


Sweetcherry

Sweetcherry


134
466
Ich an seiner Stelle hätte den Kontakt auch rigoros abgebrochen.
Weil mir deine Begründung einfach zu banal gewesen wäre.
Große Gefühle, intensive Zeit…
Und dann die Trennung weil beide zuviel Party machen…?!

Kann man nicht zusammen feiern?

Außerdem hätte ich Angst, dass du mich wieder aus so einem blöden Grund verlässt.

04.07.2022 19:06 • x 2 #19


Ampelmännchen

Ampelmännchen


1047
1
2302
Mal nachgefragt damit ich das kapiere, ich stehe da völlig auf dem Schlauch:
Zitat von Babyboy1234:
er müsse seine energie vor mir schützen

Heißt das übersetzt, dass du ihm Kraft raubst wenn ihr Kontakt haltet weil er so viel für dich empfunden hat?

Und deine Begründung die Brocken hinzuwerfen:
Zitat von Babyboy1234:
Leider haben wir uns in einer Zeit kennen gelernt wo wir beide viel Party gemacht haben. Daher dachte ich, es passt vlcht nicht so gut

heißt:
Zitat von Babyboy1234:
Ich habe Angst bekommen verletzt zu werden und habe deshalb die Sache beenden wollen.

übersetzt, dass du Bammel hattest auf der nächsten Party könnte er mit wem anders zum Mond abrauschen?

Wie gesagt...in Ampelhausen ist gerade Kabelbrand deshalb nochmal die Fragen.

Zitat von Babyboy1234:
Jetzt fühle ich mich bereit für diese Gefühle

Ganz sicher? Woher weißt du das?
Eure Sache lief drei Wochen und da schreibst du schon von intensiven Gefühlen. Okay...kann man fühlen.
Bei so etwas bin ich persönlich aber vorsichtig und skeptisch, darum weitere Fragen:
Wie alt bist du?
Wie viele Beziehungen hattest du bereits?
Wie lange ist deine letzte Beziehung her?
Kommst du gut mit dem Alleinsein klar?
Bist du eifersüchtig?

Ich frage mich oder dich halt ob es eventuell auch sein kann, dass deine Gefühle für ihn jetzt durch andere Gefühle oder Wünsche gepusht werden? Meinetwegen weil du alleine bist und dir nun vorwirfst die Brocken hingeworfen zu haben. Dadurch vielleicht auch die Annahme etwas schönes verpasst zu haben.
Und du dich aufgrund anderer Gefühle da jetzt in etwas hineinsteigerst und dir vielleicht selber was vormachst für die Gefühle bereit zu sein.

06.07.2022 15:31 • x 1 #20


Babyboy1234


18
2
4
Ich habe mich gemeldet und er ist immernoch verletzt nehme ich an. Er kann wohl nicht verzeihen leider. Ich habe versucht mit ihm ein normales Gespräch zu führen, habe ihn gefragt wie es ihm geht und so und er hat nur knapp geantwortet danke mir geht's gut und so. Ich habe ihn gesagt das ich sein Verhalten sehr übertrieben finde und das er sehr verbittert wirkt. jetzt habe ixh Gewissheit.

06.07.2022 22:12 • #21


Ampelmännchen

Ampelmännchen


1047
1
2302
Zitat von Babyboy1234:
Ich habe ihn gesagt das ich sein Verhalten sehr übertrieben finde und das er sehr verbittert wirkt. jetzt habe ixh Gewissheit.

Blöd! Deine Lachsmilies sind im Zitat nicht mit übernommen worden. Aber sei´s drum.

Sei mir nicht böse aber deine Lachsmilies im Zusammenhang mit sein Verhalten finde ich übertrieben und er wirkt verbittert bekomme ich irgendwie nicht auf die Kette wenn du überzeugt sein willst intensive Gefühle für ihn zu haben.
Wenn es ihm tatsächlich so geht, wie es auf dich den Eindruck macht...würde mir an deiner Stelle das Lachen im Halse stecken bleiben.

06.07.2022 22:49 • x 3 #22


Babyboy1234


18
2
4
Die smileys drücken aus, das ich jetzt weiß woran ich bin und das mich dieser Umstand glücklich macht. Ich lasse mir meine Freude nicht nehmen, nur weil jemand anderes nicht verzeihen kann. So kann ich jetzt weiter abschließen ohne mich zu fragen ob er der richtige war. Er war es nicht. Offensichtlich.

06.07.2022 23:08 • #23


Ampelmännchen

Ampelmännchen


1047
1
2302
Okay, wenn dir das als Antwort reicht um zu erkennen ob er der Richtige war. Ist doch gut für dich.
Danke für deine Aufklärung und alles gute beim Abschließen.

06.07.2022 23:14 • x 1 #24


Babyboy1234


18
2
4
Danke dir hehe

06.07.2022 23:21 • #25


LeTigre

LeTigre


1963
1
5710
Ehrlich gesagt finde ich, dass du dich da sehr ungeschickt angestellt hast.

Zitat von Babyboy1234:
habe ihn gefragt wie es ihm geht und so und er hat nur knapp geantwortet danke mir geht's gut und so.


Wenn du mich so abserviert hättest, dann würde ich auch erstmal reserviert antworten. Er wollte sich vermutlich nur schützen und schauen, ob da noch ein bisschen mehr von dir kommt als oberflächliches Palaver. vielleicht auch nochmal eine aufrichtige Entschuldigung und Ich würde mich gerne nochmal mit dir treffen und hoffe, dass wir das alles irgendwann hinter uns lassen können. Verstehst du? Einfach mal ein bisschen mehr Mühe geben und ihm zeigen, dass du ihn wirklich magst.

Mal anschreiben und fragen was geht? kann ja jeder. Machen bei mir auch immer mal wieder welche, die eigentlich nur Langeweile haben. Und er hätte dir ja auch gar nicht antworten müssen. Hat er aber. Das wäre deine Chance gewesen, aber dann zu schreiben...

Zitat von Babyboy1234:
Ich habe ihn gesagt das ich sein Verhalten sehr übertrieben finde und das er sehr verbittert wirkt.


...ist einfach nur der Supergau. Damit hast du seine Gefühle kleingeredet, ihm gezeigt dass du ihn nicht ernst nimmst und ihn sogar noch halbwegs beleidigt. Anstatt dass du etwas Geduld zeigst, ihm immer mal wieder schreibst und er merkt, dass du wirkliches Interesse hast, hast du das letzte Bisschen Hoffnung sofort im Keim erstickt. Da würde ich mich auch nicht wirklich gemocht oder respektiert fühlen. So geht Annäherung nun wirklich nicht. Nun freu dich gefälligst, dass ich mich wieder gemeldet habe, du Zicke! So käme das bei mir an. Gut möglich, dass es auf ihn einen ähnlichen Eindruck gemacht hat.

07.07.2022 15:13 • x 5 #26


Ampelmännchen

Ampelmännchen


1047
1
2302
@LeTigre gute Antwort.
Meine letzte Antwort:
Zitat von Ampelmännchen:
Okay, wenn dir das als Antwort reicht um zu erkennen ob er der Richtige war. Ist doch gut für dich.

zielte auf nichts anderes ab als dass mir da Engagement, Empathie und damit seinerseits tatsächlich sooo tiefe Gefühle fehlen.
Darum im Vorfeld meine Fragen nach dem Alter etc. pp. Aber gut. Nu is wie is.

07.07.2022 16:06 • #27


Babyboy1234


18
2
4
@LeTigre da hast di recht, leider bekomme ich das mit der Geduld nicht in den Griff hehe ich lerne noch geduldiger zu sein. Ich denke, wenn ER ehrliches Interesse an mir hätte würde er versuchen die Sache zu klären. Ob ich nun gefühle für ihn habe, ist dann zweitrangig. Ich fühle mich dann nicht gut und dies versuche ich dann auszudrücken. Leider wirkt es aug mich halt sehr kindisch und zickig wie er sich verhält. Und darauf habe ich echt keine Lust. Auch wenn ich Gefühle habe. Ich möchte glücklich sein in meinem Leben. Nachtragend sein ist eine übele Eigenschaft und so jemand möchte ich nicht haben. Ich habe mich mehrmals versucht zu entschuldigen ohne erfolg. Dann will er wohl einfach nicht und dies kann ich nicht ändern. Ich bin harmoniebedürftig. Dies ist jedoch mit ihm nicht möglich.

07.07.2022 16:40 • #28


ZauberSandra


828
1
825
Zitat von Babyboy1234:
@LeTigre da hast di recht, leider bekomme ich das mit der Geduld nicht in den Griff hehe ich lerne noch geduldiger zu sein. Ich denke, wenn ER ...

Wie bitte? Er solle soll was klären?

Bitte belästige diesen Armen Kerl nie wieder mit deiner Empathielosigkeit. Eigentlich sollte man ihm das zum Lesen geben, dann ist seine Trauer sicher ganz schnell weg und geht zu froh sein über dich los zu sein.

07.07.2022 16:50 • x 2 #29


LeTigre

LeTigre


1963
1
5710
Zitat von Babyboy1234:
Ich denke, wenn ER ehrliches Interesse an mir hätte würde er versuchen die Sache zu klären.


Naja, nachdem du ihm an den Kopf geworfen hast verbittert zu sein, wird er sicherlich kein gesteigertes Interesse mehr daran haben sich überhaupt nochmal bei dir zu melden. Du hast es beendet, er war verletzt, ihr hattet ein paar Monate keinen Kontakt (in der Zeit wird er sich von dir emotional distanziert haben) und dann tauchst du plötzlich wieder auf, willst ein lockeres Gespräch führen und er ist einfach nur verwirrt. Wieso sollte er jetzt plötzlich Interesse zeigen?
Ich denke ihr seid da einfach auch sehr verschieden. Er ist wohl sehr enttäuscht gewesen und geht damit anders um als du es würdest. Er sieht wahrscheinlich nur: Ok, drei Wochen haben wir uns kennengelernt, dann hat er mich fallen gelassen, er ist nicht der Richtige für mich. Next. Klar ist das doof, wenn man dann plötzlich doch will, aber beim Kennenlernen gibt es manchmal nur eine Chance und wenn man da dann sagt Och nö, doch nicht! dann ist das Ding einfach durch. Gerade wenn man einen verlässlichen, emotional gefestigten Partner mit ernsten Absichten sucht. Da sind Gefühle manchmal zweitrangig. Du hast ihm gezeigt, dass du nicht verlässlich bist und er hat seine Konsequenzen draus gezogen. Warum er nun Interesse zeigen sollte, leuchtet mir daher nicht so ganz ein.

Zitat von Babyboy1234:
Leider wirkt es aug mich halt sehr kindisch und zickig wie er sich verhält. Und darauf habe ich echt keine Lust.


Das ist ja auch absolut ok. Dann passt es halt nicht zwischen euch.

Zitat von Babyboy1234:
Ich habe mich mehrmals versucht zu entschuldigen ohne erfolg. Dann will er wohl einfach nicht und dies kann ich nicht ändern. Ich bin harmoniebedürftig. Dies ist jedoch mit ihm nicht möglich.


Die Frage ist ja auch, wie du dich entschuldigt hast. Und wenn das so ähnlich ablief, wie euer letzter Kontakt, dann kann ich schon verstehen dass er da nicht sofort drauf angesprungen ist. Dazu weiß man auch einfach zu wenig von seiner Seite. Das kann zig Gründe haben.
Aber du hast ja bereits selbst erkannt, dass du diese Seite an ihm nicht schätzt und kannst nun entspannt abschließen mit dem Thema.

07.07.2022 16:51 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag