1

Soll ich oder lieber nicht fragen

Radolf

97
4
32
Hallo ihr lieben,
Ich (52) nach 6 Monaten noch nicht drüber weg und habe immer noch Hoffnung
Meine Tochter hattte mit Meiner ex ein Gespräch in dem sie ihr wiederum sagte es wäre ihre schönste Beziehung die sie je gehabt HÄTTE. Also erinnert sie sich noch dran.
Hatte meine DREI Versuche jeweils abgelehnt.
Genau heute ist es ein halbes Jahr her, und kommt die Enttäuschung extrem hoch.
Würde sie gern mal wiedersehen und mit ihr einen Kaffee trinken gehen.
Soll ich es wagen und ihr diesen Vorschlag machen.
Oder irgendwie, was. ?

03.03.2019 18:40 • #1


Puppenspieler

610
2
351
Hallo Radolf,

ich befinde mich in einer ähnlichen Situation. Seit meiner Trennung ist fast ein Jahr vergangen und ich würde auch gerne meine Ex wiedersehen und einfach etwas mir Ihr trinken gehen. Leider ist es bei uns nicht ganz so einfach, sie wohnt zurzeit sehr weit entfernt und ich habe sehr viel gegen die Wand gefahren, dass Sie fest davon überzeugt ist das ich mich nicht andere und habe an einem falschen Zeitpunkt angefangen mich nicht mehr zu melden, weil ich dachte Abstand ist jetzt angebracht. Aber leider hat die Kontaktsperre leider das Gegenteil bewirkt, nämlich das Sie nicht mehr reagiert. Lange Rede, kurzer Sinn. Ich würde es wagen wenn Du es gerne möchtest, Sie darauf auf anzusprechen. Zu verlieren hast Du nichts mehr. Ich wünsche Dir viel Erfolg und drücke Dir die Daumen.

03.03.2019 18:51 • #2


_Konstantin

_Konstantin

1329
1741
Hi

ja - was würde gegen ein solches Treffen sprechen? Kannst ihr sagen, Du hast mit x. (Tochter) vor kurzem gesprochen und sie hat erzählt, wie schön es bei Dir war und dass ihr Euch gut unterhalten habt. Wäre dies nicht auch eine Möglichkeit, dass Ihr euch alle Drei mal zu einer Tasse Kaffee in einem Cafe zusammenfindet? Wie denkst Du darüber?

So oder so ähnlich könntest Du das einfädeln? Aber Du kennst die konkrete Situation natürlich viel besser und weißt dazu sicherlich die besseren Worte.

Aber ein Versuch könnte es wert sein.

03.03.2019 18:58 • #3


Radolf


97
4
32
Beim letzten Kontakt hat sie mir vor zwei Monaten per Wathsapp geschrieben, das es keinen Grund mehr gibt, das ich zu ihr und ihrer Familie
Kontakt aufnehme. Ich solle es lassen....

03.03.2019 19:22 • #4


mafa

mafa

1952
6
1618
Zitat von Radolf:
Beim letzten Kontakt hat sie mir vor zwei Monaten per Wathsapp geschrieben, das es keinen Grund mehr gibt, das ich zu ihr und ihrer Familie
Kontakt aufnehme. Ich solle es lassen....


Na dann hast du die Antwort ja. Solltest du jetzt auch respektieren

03.03.2019 19:28 • x 1 #5


Radolf


97
4
32
Loslassen,
Zur Tochter hat sie gesagt, sie hätte es nicht so böse gemeint.
Sie meinte auch sie (ex) wäre sehr widersprüchlich in ihrern Aussagen....
Meine Idee wäre, die Hand zu reichen...
Glaube aber auch sie wird die Hand nicht nehmen
Ist es ein Versuch wert oder lieber nicht

03.03.2019 20:27 • #6


kleinessternche.

204
3
183
@radolf, also ich sehe es auch so, dass es ein Versuch wert sein könnte.
Was hast Du denn zu verlieren?

@puppenspieler, hast Du schon mal versucht, sie telefonisch zu erreichen? Oder einfach mal einen Städtetrip machen. Ich wüsste nicht, ob ich meinen Ex vor der Türe stehen lassen würde, wenn er extra eine lange Anfahrtszeit in Kauf nimmt

03.03.2019 20:57 • #7


Tom40

176
1
361
Hallo Radolf,

auch wenn es schwer fällt.
Lasse es sein!
Die Enttäuschung wiegt danach noch schwerer wenn es nicht in Deinem Sinne läuft, was meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich ist.
Ist alles noch zu frisch.
Erst wenn Du keinen Liebeskummer mehr hast ist die Zeit reif für ein Treffen oder Gespräch.
Tut mir leid Dir nichts positiveren schreiben zu können.
Viele Grüße

Tom

03.03.2019 21:41 • #8


unbel Leberwurs.

4817
1
4045
Wenn ich deine alten Beiträge richtig lese, hat sie dich direkt bei der ersten Krise fallen lassen. Was willst du von so einer Frau?

03.03.2019 22:30 • #9


Radolf


97
4
32
Hat mich meine Schwester heute auch so sinngemäß gefragt.
Ich weiß nicht, warum ich so an dieser Frau hänge und es mir so schwer fällt loszulassen.
Die Zeit Mt ihr war so unbeschwert schön.

03.03.2019 22:42 • #10


unbel Leberwurs.

4817
1
4045
Zitat von Radolf:
Hat mich meine Schwester heute auch so sinngemäß gefragt.
Ich weiß nicht, warum ich so an dieser Frau hänge und es mir so schwer fällt loszulassen.
Die Zeit Mt ihr war so unbeschwert schön.


Dann solltest du dir diese Frage mal beantworten.
Sie mag zwar gute Seiten haben, aber eben auch schlechte. Du verdrängst die schlechten Seiten.

03.03.2019 23:06 • #11




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag