31

Spiritualität Sind zufällige Ex Begegnungen Zufall?

nature


@Herzgold87

das Unbewusste, die Seele ist natürlich ein viel größeres Reich als die Ratio, aber solange sich die Spiritualität nur auf romantische Beziehungen beschränkt ist, ist der Blick noch nicht weit.

21.07.2020 03:45 • #31


Ex-Mitglied


Zitat von Herzgold87:
Worin würdest du die Erklärung sehen ?:)


Die einen haben ne Räucherkerze angezündet, die Anderen haben es schichtweg vergessen!.....
Quatsch - Es ist ganz einfach Zufall. Wo ist das Problem? Es muß nicht für alles eine Erklärung geban, und schon gar nicht eine Tiefer. UNd glaube nicht so eine verallgemeinernde Auusage, das Exens eben Frauen stalken!
Lass deine Bändertrennung und verlier dich nicht in irgend einem spirituellen Quatsch, um einen Halt zu finden, der dir vielleicht im Reallife zu fehlen scheint.

21.07.2020 03:49 • #32



Spiritualität Sind zufällige Ex Begegnungen Zufall?

x 3


Herzgold87


24
2
11
[quote="nature"]@Herzgold87

das Unbewusste, die Seele ist natürlich ein viel größeres Reich als die Ratio, aber solange sich die Spiritualität nur auf romantische Beziehungen beschränkt ist, ist der Blick noch

Wie kommst du zu der Annahme, sie beschränke sich darauf?:)

21.07.2020 09:19 • #33


Clarinetta

Clarinetta


131
496
Ich habe tatsächlich mal eine Begegnung mit einem Ex gehabt, die ich bisher nicht rational erklären kann.

Wir waren seit 11 Jahren getrennt, ich inzwischen verheiratet, den Ex nie mehr getroffen.

Habe dann eine Reiki-Therapeutin kennengelernt und auch Verletzungen aus der Vergangenheit angeschaut und mich daher intensiv wieder mit ihm und der Trennung beschäftigt...
Ich war zuhause, habe gerade gebügelt, und plötzlich denke ich: fahr heute da und da hin, dann triffst du ihn. Es war so gegen 11:00 Uhr.
Dann dachte ich plötzlich: ne, nicht sofort, sondern heute Nachmittag so gegen 15:00 Uhr.

Ich bin dann losgefahren, in ein Einkaufszentrum, komme die Rolltreppe hoch, gehe um die Ecke... und da sitz er! mit einem Kumpel.
Ich erstmal vorbei gegangen, ganz aufgeregt, dann wieder zurück.

Er hat dann erzählt, dass er eigentlich woanders nen Kaffee trinken gehen wollte, dann aber plötzlich dachte, ach fahren wir mal wieder in dieses EKZ.

Wir haben dann ein Wochenende miteinander verbracht und danach war das Thema abgehakt.

Es gibt ähnliche Dinge, die ich erlebt habe, aber dieses Ereignis finde ich besonders krass.

Ich muss dazu sagen, dass ich kurz nach der Trennung, häufiger in dieses Einkaufszentrum gefahren bin, um ihn zufällig zu treffen, was nie passiert ist, bin dann aber 10 Jahre nicht mehr dagewesen, weil ich an das andere Ende der Stadt gezogen bin.

Ich finde das bis heute sehr merkwürdig...

21.07.2020 10:38 • x 2 #34


Herzgold87


24
2
11
Zitat von Clarinetta:
Ich habe tatsächlich mal eine Begegnung mit einem Ex gehabt, die ich bisher nicht rational erklären kann. Wir waren seit 11 Jahren getrennt, ich inzwischen verheiratet, den Ex nie mehr getroffen. Habe dann eine Reiki-Therapeutin kennengelernt und auch Verletzungen aus der Vergangenheit angeschaut und mich daher intensiv wieder mit ihm und der Trennung beschäftigt... Ich war zuhause, habe gerade gebügelt, und plötzlich denke ich: fahr heute da und da hin, dann triffst du ihn. Es war so gegen 11:00 Uhr. Dann dachte ich plötzlich: ne, nicht sofort, sondern heute Nachmittag so gegen 15:00 Uhr. Ich bin ...


Ja, das sind genau die Punkte, die ich meine. In meinen Augen kommuniziert das Unterbewusstsein telepathisch mit der anderen Person. Du konntest es dann für dich abschließen?

21.07.2020 10:47 • #35


Emma14

Emma14


2150
2112
Zitat von Herzgold87:
Ja, das sind genau die Punkte, die ich meine. In meinen Augen kommuniziert das Unterbewusstsein telepathisch mit der anderen Person. Du konntest es dann für dich abschließen?


Was bringt es dir denn, wenn die Begegnung telepathisch verursacht worden wäre? Neue Hoffnung? Das würde ich mal analysieren.

21.07.2020 11:16 • #36


Clarinetta

Clarinetta


131
496
Zitat von Herzgold87:

Ja, das sind genau die Punkte, die ich meine. In meinen Augen kommuniziert das Unterbewusstsein telepathisch mit der anderen Person. Du konntest es dann für dich abschließen?


Ja, ich konnte danach endgültig abschließen.

21.07.2020 11:31 • x 1 #37


Herzgold87


24
2
11
Zitat von Emma14:

Was bringt es dir denn, wenn die Begegnung telepathisch verursacht worden wäre? Neue Hoffnung? Das würde ich mal analysieren.


Liebe Emma, du hattest ja bereits deinen Wink mit dem Esoterikforum . Ich bekomme hier Antworten, die mir weiterhelfen. Es scheint nichts für dich zu sein, was vollkommen in Ordnung ist:). Ich hatte im Post ja um was bestimmtes gebeten, was gleichermaßen beinhaltet, dass ich ungern hier über Grundsätze sprechen bzw. diskutieren möchte. Wenn du magst, lese dich doch gerne in Telepathie ein. Aber sonst öffnen wir hier ein großes Fass, was an meiner Fragestellung sehr vorbei geht und sowohl dir, als auch mir im Gespräch Energie abzieht :*. Lieben Dank und ich denke, hier sind so viele Ratsuchende, denen du wirklich gute Ratschläge geben kannst:).

21.07.2020 11:40 • x 1 #38


Emma14

Emma14


2150
2112
Herzgold87, Telepathie bezweifle ich gar nicht,muss mich nicht mehr einlesen. Aber gut, es ist nicht sinnvoll hier weiter zu argumentieren. Alles Gute.

21.07.2020 11:56 • #39


Herzgold87


24
2
11
Zitat von Emma14:
Herzgold87, Telepathie bezweifle ich gar nicht,muss mich nicht mehr einlesen. Aber gut, es ist nicht sinnvoll hier weiter zu argumentieren. Alles Gute.


Entschuldige, ich habe deine Nachricht anders empfunden. Also Hoffnung habe ich nicht, weil ich meine Vergangenheit dringend hinter mir lassen möchte. Mit der einen Person verband mich schnell sehr viel Tiefe, von der wir beide überfordert waren. Ich habe es eher so gesehen, dass beide es nicht mehr wollen, aber das Unterbewusstsein sich noch nicht loslöst. Somit eher eine ungute und blockierende Verbindung.

21.07.2020 12:37 • #40



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag