2773

Start Kontaktsperre - wer macht mit? Tag 1

Eule37

Eule37

240
228
Zitat von Gast08060:
Wow ich finde echt, dass es ein sehr großer Schritt ist Nummer, Bilder, Chats und Ähnliches zu löschen. Das muss man erstmal machen ohne es im Nachhinein zu bereuen.


Ich bin verlassen und blockiert worden. Eine Freundschaft hatte ich abgelehnt und ihn gebeten sich nicht mehr zu melden. Ja, es ist komisch die Nummer zu löschen. Jedenfalls werfe ich keinen Blick mehr auf ihn. Hatte schon vor seinem Namen ein Z gesetzt, damit ich ihn aus dem Blickfeld hatte.

28.08.2016 22:10 • #2071


Gast08060

Ja ich finde Freundschaften nach Beziehungen auch ziemlich sinnlos. Einer von beiden empfindet wahrscheinlich auch nach der Beziehung was.

28.08.2016 22:52 • #2072


rete

f. dich du Drecks...lampe!

27.09.2016 09:34 • #2073


Lulu17

63
7
26
Hallo ihr Lieben,

ich klinke mich nun auch mal ein.
kontaktsperre Tag 4.
Vor 2 Wochen habe ich aus dem Affekt in einem heftigen Streit mit meinem Freund Schluss gemacht.
Ich habe gesagt wir sollten es besser lassen und am Besten auch den gebuchten Urlaub im Dezember absagen und dass er mir noch Geld schuldet usw. Ich habe gehofft dass er mich spüren lässt dass er mich nicht verlieren will, doch das gegenteil war der Fall. Er hat mir das Geld ( auch das Storno Geld für den Urlaub) sofort überwiesen seine restlichen Sachen von mir abgeholt und tschüss, als hätte er nur darauf gewartet. " Tage später tat mir das Alles furchbar leid, da ich das alles so ja nicht gewollt habe. Nun bin ich ihm seit 2 Wochen heftig in den Ar... gekrochen, von schreiben bis vor seiner Tür stehen bis zum Brief schreiben alles dabei. Er hat mich komplett ignoriert und wie sch**** behandelt.
Am Samstag haben wir uns beim Feiern getroffen, Beide waren angetrunken. Das konnte ja nur eskalieren. Am Anfang habe ich versucht gut auf ihn einzureden, ihm nochmal alles gesagt was ich ihm die Tage vorher auch schon gesagt habe aber keine Chance, er hat mich nur angebrüllt, ich habe nur Hass bei ihm gespürt.
Auf die Frage ob er mich noch liebt hat er allerdings mit Ja geantwortet. Am Ende wollte er gehen woraufhin ich ausgetickt bin und meinte dass er sich dann doch verpissen soll. Ich weiß, dass ich einen Fehler gemacht habe aber mich so auch nicht behandeln lasse. Meine Freundin meinte daraufhin hat er sehr erschrocken und verdutzt geguckt, damit hatte er wohl nicht gerechnet. Seitdem haben wir keinen Kontakt mehr. Somit ist heute Tag 4. mir geht es mitlerweile besser und ich bin von der Schiene weg, dass ich an Allem allein Schuld bin. Ich habe aufgehört mir vorwürfe zu machen und in ihm nicht mehr nur den traumprinzen zu sehen den ich unbedingt zurück brauche. Mein leben geht ohne ihn weiter und ich weiß, dass es mir von Tag zu Tag besser gehen wird. Ob er sich irgendwann nochmal bei mir meldet?! Darauf mache ich mir keine Hoffnungen. Aber die Sperre tut mir gut.
Also Leute, bleibt stark. Es bringt nichts um einen Menschen zu betteln der euch schon längst aufgegeben hat.
Man kann niemanden zur Liebe zwingen. Gemeinsam schaffen wir das:)

28.09.2016 14:33 • #2074


utte

Dies ist an dich du F.littchen,

ich hoffe, dass du auch irgendwann genau das mitmachen musst, was ich mitgemacht habe! Am liebsten noch schlimmer! Ich kann dir sagen: Irgendwann bekommt jeder genau das, was er verdient hat. Mein größter Wunsch ist, dass du später irgendwann mit vllt. deinen zukünftigen Kindern (wenn du überhaupt soweit kommst, und nicht andauernd deinen Partner wechselst) sitzen gelassen wirst und nicht mehr weiter weißt. Ich weiß, dass es zwischen uns es nie mehr was geben wird. Schon aus einem Grund nicht: Ich ekel mich einfach nur noch vor dir. Du hattest 1 Monat nach der Trennung schon jemand anderes mit dem du in das Bett gesprungen bist und hast dies vor deinen Eltern und Freunden versucht zu verheimlichen. Für den hast du dich getrennt. Diesen hast du dann auch fallen gelassen und bist ein Bett weitergesprungen du Würstschenglas (jeder darf seine Wurst mal reintunken)! Ich weiß nicht, ob das jetzt dein Freund ist oder nicht. Ist mir auch egal. Bei der Trennung hattest du noch nicht mal die Eier mir zu sagen, dass du mich wegen einem Anderen verlässt, damit du gegenüber deinen Eltern und Freunden noch gut da stehst. Deine Eltern hast du ja eh immer angelogen. Jedesmal wenn du aus einer Beziehung bist, bist du sofort mit Anderen ins Bett gesprungen. Letztens habe ich mit deinem EX EX Freund gesprochen und er meinte zu mir: Sowas ungebildetes und s.chlampiges wie dich hat er noch nie erlebt! Er ist auch einfach nur froh, dass er dich damals abgeschossen hat!
Such weiterhin in deinem ganzen Leben nach Bestätigung bei anderen Männern, da du kein Selbstwertgefühl und kein Selbstbewusstsein hast! Ich habe dir immer gut zu geredet, dass du nicht hässlich bist ! Außerdem habe ich in meinem Leben noch nie so asoziale Freundinnen wie deine gesehen. Mir und deinen EX EX Freund war es beiden peinlich, dass du mit diesen unterwegs war. Diese lassen sich doch von jedem knallen und sind im ganzen Dorf als F.littchen und Asis bekannt. Zudem haben sie dich öfters gemobbt und sowas nennst du Freunde. Aber das Schönste ist jetzt, dass du überall auch nur noch als F.littchen und leicht zu haben angesehen wirst. Endlich sieht jeder dein wahres Gesicht.

Jetzt zum eigentlichen Grund: Danke, dass du mit mir Schluss gemacht hast, da ich dich nur noch ekelig und abstoßend finde. Danke, dass du mich vor einem anstrengenden und traurigen Leben mit dir bewahrt hast. Ich spiele jetzt in einer anderen Liga. Nicht mehr in deiner asozialen Liga.

13.10.2016 10:11 • #2075


Lulu17

63
7
26
Zitat von utte:
Dies ist an dich du F.littchen,.


An wen genau ist das jetzt gerichtet?

20.10.2016 10:46 • #2076


Dorothea

11
1
3
Ich mache auch mit. Habe heute den dritten Tag Kontaktsperre.
Mein Mann hat mich nach 24 Jahren Ehe verlassen....

Ich habe es zumindest geschafft, seinen Kontakt auf WhatsApp zu blockieren.
Aber ich ertappe mich dabei, dass ich vorne um sein Haus schleiche und nachschaue, ob er da ist, ob Licht brennt oder ob sein Auto vorne steht :cry:

Mein Herz klopft. Ich kann nichts mehr essen und nicht mehr schlafen :traurig:

25.10.2016 19:55 • #2077


master2k

171
1
119
Kontaktsperre ist HEUTE eingetreten, es ist aber schon hoffnungslos versaut. Kilometerlange Liebesbekundungen per WhatsApp etc. gab es schon on mass. sie ist mehr wie genervt ;). Keine Chance von ihrer Seite aus.

Eigentor. Mal sehen wann ich wieder auf normalen Level bin. Gab nach der Trennung sogut wie kein Tag ohne Kontakt. Leider alles von meiner Seite aus.

Nummer gelöscht, nirgendswo notiert, mal sehen was passiert. Ob ich sie loswerde aus meinem Kopf. Glaube es noch nicht.

Keine Freunde, Keine Hobbys, Kein Bock zu nichts. Nichtmal der TV läuft seit Wochen.

Lieber einen kleinen Drink zum Abschalten und etwas schreiben am Rechner.

Habt ihr Tips? Bekomme es nichtmal auf die Reihe den Abwasch zu machen.

Fühle mich wie ein Lebensunfähiges kleines Kind dem sie das Spielzeug weggenommen haben.

01.12.2016 20:37 • #2078


Ichschaffedas

62
4
35
Hallo, seit 8 Tagen Kontaktsperre. Er war kurz nur bei mir, um seine Sachen abzuholen.

Mir geht es immer besser, auch wenn es mal Rückfälle gibt. Langsam denke ich öfter nach, ob ich überhaupt eine zweite Chance brauche. Er hat mich jetzt eh schon so oft kaputt gemacht, wegen kleinen Streitereien, Sarkasmus, ich wurde öfter versetzt, er hat sich nicht mehr angestrengt, wollte eine Pause, meldet sich ja jetzt auch nicht... wieso sollte ich mir das wieder antun? Wieder leere Versprechungen anhören, dass ich mir ja keine Sorgen machen müsse, dass ich keine Angst haben brauche und ihm vertrauen kann? Er hat mir versprochen, dass es nicht wieder so weit kommt, wie in der Pause. Tada, es ist passiert. Er ist wieder abgehauen. Weil wir ja nicht mehr zusammen funktionieren! Ja sorry, wenn sich nur einer anstrengt, dann wird es auch scheisse! Keine Kompromisse,keine Zeit,und Probleme hat er erst angesprochen als es zu spät war! Nämlich als er sich schon entschied, zu gehen! Und er war feige! Ich musste alles organisieren, ich musste die Beziehung pflegen, ich musste die Trennung aussprechen,weil er zu feige war! Ich musste klären, wann er seine Sachen abholen soll!

Ja, das ist trotzdem ein bisschen Hoffnung. Denn die Beziehung WAR mal perfekt. Ich weiss aber, dass sie nicht gut wäre, wenn sie wieder so weiterliefe. Er müsste was dafür tun.

Die Trennung tut mir gut. Ich habe mich und ich wurde vernachlässigt. Ich hab mich dafür komplett aufgeben. Und er tat nichts.

"Liebe ist ein zartes Pflänzchen. Wer es nicht pflegt und es vertrocken lässt, muss sich nicht wundern, wennes tot ist." - Habe ich hier vorhin im Forum gelesen

03.12.2016 11:17 • x 4 #2079


Unausweichlich

Unausweichlich

236
267
Frische Kontaktsperre, seit 2 Tagen.

Sie rief mich soeben an um zu fragen was denn los sei, Sie hat sich Sorgen mach weil ich Ihr nicht geschrieben habe.

Wieso bin ich nur drann gegangen? :wand:

Ich habe Ihr lediglich gesagt, dass ich auf Ihren Standpunkt warte, wie es weitergehen soll. Da Sie Abstand gewünscht hat habe ich Ihr gesagt, dass ich Ihr die hiermit gebe. Darauf antwortete Sie nur mit: Schön das es Dir egal ist, dass ich mir Sorgen mache und hat danach das Gespräch beendet.

Es kommen weiterhin harte Zeiten auf mich zu.

05.12.2016 14:32 • #2080


Marie1

354
2
263
@Unausweichlich
um Himmels Willen....viel Kraft!
LG

05.12.2016 18:24 • x 1 #2081


guest16

seit 30 tagen komplett keinen kontakt mehr. zuletzt gesehen doppelt solange her.
trotzdem noch jeden tag im kopf da, von früh bis spät.
heute alle urlaubs etc bilder endlich auch vom rechner (handynummer, fotos auf dem handy, WA + mails schon lange gelöscht).
puh. wann wird das alles besser?

05.12.2016 19:02 • #2082


monamuh

429
3
278
Zitat von guest16:
seit 30 tagen komplett keinen kontakt mehr. zuletzt gesehen doppelt solange her.
trotzdem noch jeden tag im kopf da, von früh bis spät.
heute alle urlaubs etc bilder endlich auch vom rechner (handynummer, fotos auf dem handy, WA + mails schon lange gelöscht).
puh. wann wird das alles besser?


Ich habe nach der Trennung alle Fotos und digitalen Dokumente in einen Ordner gezogen und den auf meine externe Festplatte verschoben. So kann es mir nicht "zufällig" unterkommen - aber ich kann die Erinnerungen aufheben, falls ich es irgendwann wieder ertrage..

4 Tage hier, seit ich ihm die letzte SMS geschrieben habe. Ich möchte erstmal bis Neujahr durchhalten, mich zumindest nicht zuerst melden, sonst leide ich wieder nur, wenn er nicht antwortet...

05.12.2016 19:11 • #2083


RedStone

RedStone

595
6
454
Woche 11 bei mir.

Sport läuft, Musik läuft, allgemein geht es bergauf.

Sehnsucht kommt zwar noch immer mal wieder hoch, bloß weiß ich mittlerweile, dass mir nur das "Freundin haben" an sich fehlt, und nicht der Mensch.

Am diesem Punkt setze ich an, und finde heraus warum mir das so fehlt, was ich versuche damit in mir zu füllen.

Stark bleiben Leute, bald haben wir es geschafft.

09.12.2016 08:17 • x 1 #2084


Neckermann

Woche 27 und das war die Beste Entscheidung, die ich in den letzten Jahren gemacht habe!

09.12.2016 08:26 • x 1 #2085






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag