22520

Start Kontaktsperre - wer macht mit? Tag 1

C
Zitat von BlueWoman45:
Er oder sie möchte uns eben nicht mehr in seinem oder ihrem Leben haben

...möchte keine Beziehung mehr.
Das nicht im Leben haben wollen kann sein, muss aber nicht.

Ich zumindest hab alle meine Exen noch gern in meinem Leben.

Zitat von BlueWoman45:
Unabhängig, in Selbstliebe mit Respekt vor sich selbst.

Schön und gut. Das eine hat aber mit dem anderen nichts zu tun.
Kommt natürlich immer darauf an wie die Trennung zustande kam.
Aber pauschal zu sagen man wäre nicht unabhängig und hätte keine Selbstliebe, nur weil man für die Person weiterhin Gefühle hat?
Es ist immernoch die selbe Person. Nur will sie eben keine Beziehung mehr. Damit kann man umgehen ...eben genau dann wenn man erstens über den ersten Trennungsschmerz hinweg ist und zweitens seinen Wert nicht davon abhängig macht ob man so zurück geliebt wird wie man es gern hätte.
Das können die wenigsten und wollen die wenigsten.

23.01.2023 17:42 • #22906


D
Tag 1. Versteh immer noch nicht warum aber es hilft nix. Muss ich mal wieder durch.

23.01.2023 17:53 • #22907


A


Start Kontaktsperre - wer macht mit? Tag 1

x 3


O
Hallo nochmal. Ja sie hat Schluss gemacht und mir widersprüchliche Aussagen gegeben, das ihr ein Gefühl fehlt, sie nur freundschaftliche Gefühle hat, sie mich trotzdem anziehen und toll findet, das Bedürfnis hat mich zu küssen etc. Sie wollte befreundet sein , das hab ich abgelehnt und dann kam dieses das ich mir das ja überlegen kann. Dann das ich auch ruhig schreiben kann wenn mir danach ist, da hab ich gesagt, das sie das doch auch kann, wenn sie meint sie muss das machen....und als es dann zur Verabschiedung kam hab ich gemerkt wie sie Panik geschoben hat und weinen musste und dann schnell so einen Termin vorgeschlagen hat. Ich hab aber nichts dazu gesagt. Also entweder meldet sie sich deswegen nochmal oder eben nicht.

23.01.2023 19:51 • #22908


avalina
Tag sieben.
Mal auf Mal ab, ich geniesse die Zeit wo ich Mal keinen Druck verspüre, so wie jetzt. Nicht an ihn denken, keine sich widersprechende Gefühle, einfach nur chillen.

23.01.2023 20:15 • #22909


WasDaL0s
Tag 16. Merkwürdiges Gefühl immer noch..

23.01.2023 21:54 • #22910


W
Tag 31: Sehnsucht.

24.01.2023 13:00 • #22911


M
Tag 44: Ich fühl mich schlecht. Es müsste eigentlich gut sein. Ist es aber nicht. Rückschlag. Gedanken kreisen. Schiere Sehnsucht.

24.01.2023 13:38 • #22912


W
@Marie-Luise
Tut mir Leid, dass Dein Tag heut so anstrengend sein muss. Es ist okay, so zu fühlen. Muss ja nicht für dich gut sein, nur weil es gut sein sollte.

24.01.2023 13:53 • x 1 #22913


L
Tag 450/32 (privat)
Es fühlt sich immer noch falsch an und er fehlt. Weil wir uns doch fast täglich begegnen, ist es besonders schwer.

24.01.2023 18:33 • #22914


avalina
@LikeTheStars21 hast du keine möglich das zu verhindern?
Ich denke das es nicht sehr gesund ist

24.01.2023 18:38 • x 2 #22915


S
Wiedermal bei Tag 1

24.01.2023 18:44 • #22916


D
@Marie-Luise Hallo Marie-Luise geht es dir denn heute etwas besser?

26.01.2023 10:23 • #22917


M
@DD88
Danke der Nachfrage.
Nicht wirklich. Mir laufen permanent die Tränen. Sehr unglücklich, wenn man in der Firma ist. Zum Glück habe ich ein Einzelbüro. Ich weiß nicht, warum es schlimmer wird anstatt besser.
Nach fast 2 Monaten müsste man doch einigermaßen darüber hinweg sein. Ich versteh mich selber nicht. Was hat dieser eine Mensch nur an sich? Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll. Meinen Stolz zur Seite schieben und mich bei ihm melden oder es sein lassen. Da ich auch wirklich Angst vor seiner Reaktion habe.
Und wie geht es dir?

26.01.2023 10:33 • #22918


D
@Marie-Luise Ich glaube das kann man pauschal einfach nicht sagen. Ich hatte z. B. 4 längerfristige Beziehungen, aber bei den ersten 3 war die Trauer (teilweise gab es gar keinen) so schnell verflogen. Diesmal ist die Trennung schon 3 Monate her und naja...
Wenn du ihn so sehr vermisst würde ich einfach über meinen Schatten springen! Vielleicht bereust du es eines Tages es nicht gemacht zu haben...

Naja es passt soweit...habe mich am Dienstag mit meiner EX getroffen.
Waren spazieren, anfangs sehr verhalten aber es lockerte sehr schnell auf...haben zusammen gelacht und uns in die Augen gesehen, haben uns auch leicht geneckt (im positiven Sinne) Wir haben uns am Ende umarmt und dann sagte sie Auf Wiederhören und betonte es sehr arg.
Ich weiß nur nicht wie ich diese Aussage deuten soll...was meinst du denn?

26.01.2023 11:04 • #22919


M
@DD88
Das hört sich doch bei dir gut an. Zumal ihr Kontakt habt. Das ist immer ein erster Schritt und ein gutes Zeichen.
Wiederhören? Klingt danach, dass sie dich anrufen wird und du sie.
Ein Rat von mir: Lass es ruhig angehen. Nehmt euch Zeit. Verabredet euch zum Kaffee, Kino etc. Aber dosiert.
Die Zeit wird es bei euch zeigen, ob es wieder was werden kann. Ich drück dir ganz fest beide Daumen.

26.01.2023 11:43 • #22920


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag