144

Sternzeichen? Wie ist das bei euch?

Kasti88


@Steady Und wie genau machst du das?

Wenn du jemand kennenlernst und diejenige zu dir laut Zeichen nicht passen würden würdest du es abbrechen? Auch wenn es super harmoniert? (wie bei den meisten)

Das ist eine Normale sachliche Diskussion.

Die Sterne haben zu jeder Sekunde eine Einmalige konstellation...

21.09.2021 17:38 • #136


Steady

Steady


1241
874
Zitat von Kasti88:
(wie bei den meisten)

Das ist nicht sachlich, sondern deine Meinung die du Verallgemeinerst. Keine Interesse an solch einem Austausch.
Du ignorierts damit auch meine persönlichen Erfahrungen und das zeugt von Respektlosigkeit.

Mach du was du möchtest. Ich habe mit Sternzeichen die zu meinem passen, bislang durchweg positive Erfahrungen gemacht.

21.09.2021 17:45 • #137



Sternzeichen? Wie ist das bei euch?

x 3


MissGeschick

MissGeschick


1582
1
2939
Zitat von Steady:
Die Sterne habe zu diesem Zeitpunkt eine bestimmte, einmalige Konstellation


Einige der zentralen Annahmen der Astrologie seien uralt, im Laufe der Zeit entstandene Änderungen würden aber nicht berücksichtigt, sagt Jäger. So habe sich etwa die monatliche Lage der Sternbilder der Tierkreiszeichen in den vergangenen 2000 Jahren durch Änderungen an der Rotationsachse inzwischen um ein ganzes Sternbild verschoben. "Berechnet" werde aber trotzdem noch so wie vor 2000 Jahren.

21.09.2021 18:15 • x 1 #138


Steady

Steady


1241
874
Zitat von MissGeschick:
Einige der zentralen Annahmen der Astrologie seien uralt, im Laufe der Zeit entstandene Änderungen würden aber nicht berücksichtigt, sagt Jäger. So habe sich etwa die monatliche Lage der Sternbilder der Tierkreiszeichen in den vergangenen 2000 Jahren durch Änderungen an der Rotationsachse inzwischen um ein ganzes ...

Die Berechnung wurde Anfang 19Jhdt angepasst, wenn ich mich richtig erinnere...

21.09.2021 18:18 • #139


MissGeschick

MissGeschick


1582
1
2939
@Steady ja, da gab es erste Erkenntnisse der Verschiebung. In der klassischen Astrologie wurde das aber nicht angepasst und es werden die veralteten Sternbilder benutzt, die daher garnicht mehr stimmen. Oder zumindest ist man ein Sternbild hinterher.

21.09.2021 19:05 • x 1 #140


H-Moll


547
949
Erstmal: Unterschied Astronomie und Astrologie.

Unterhaltungsastrologie gab's schon im 17. Jh, das nennen wir heute Horoskop in Bild der Frau oder Glückskeks.

Es ist nicht Astronomie.

Ich bin Mond im KFC, gibt es da was?:)

21.09.2021 20:40 • #141


Balu85

Balu85


675
1
1065
Zitat von H-Moll:
Ich bin Mond im KFC, gibt es da was?:)


Aber sicher,bei KFC soll es lecker Hähnchen geben....

21.09.2021 21:22 • x 2 #142


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3050
1
4361
Zitat von Steady:
Ebbe und Flut sind doch auch nur erfunden! Alles Hokus Pokus was mit Universum, Physik und Mathe zu tun hat.
Das denken sich auch die Seefahrer die Ihren S. gen Horizont richten.

Ein selten blödes Argument. Musterbeispiel von Kategorienverwechslung. Astronomie ist nicht Astrologie, auch wenn Kepler zum Broterwerb Horoskope erstellte.
Zitat von Steady:
Astrologie ist also Humbuk?

Nein - es ist Humbug. Und was für welcher. Es ist schlicht Lug und Trug. Naturwissenschaftlich gesehen einfach nur Idiotie
Zitat von Steady:
An Horoskope glaube ich dennoch nicht!

Wenigstens was
Zitat von Steady:
ob ich dies als Kriterium in meine Partnerwahl mit einfließen lasse.
Capice?!

Tu es gerne, wenn du meinst, es nützt dir. Blödsinn ist es trotzdem.
Zitat von Steady:
Deine Art zu diskutieren missfällt mir. Tschüss

Mit solchen Sprüchen zeigst du dich unerwachsen

21.09.2021 22:21 • #143


Steady

Steady


1241
874
Zitat von ElGatoRojo:
Ein selten blödes Argument. Musterbeispiel von Kategorienverwechslung. Astronomie ist nicht Astrologie, auch wenn Kepler zum Broterwerb Horoskope erstellte. Nein - es ist Humbug. Und was für welcher. Es ist schlicht Lug und Trug. Naturwissenschaftlich gesehen einfach nur Idiotie Wenigstens was Tu es gerne, wenn ...

Wer redet mit dir LOL

Ich habe prima Erfahrungen in Beziehungen die zu meinem Sternzeichen passen.

Ob es euch passt oder nicht

21.09.2021 23:40 • #144


Steady

Steady


1241
874
Zitat von H-Moll:
Erstmal: Unterschied Astronomie und Astrologie.

OWEH

21.09.2021 23:41 • #145


Steady

Steady


1241
874
Zitat von ElGatoRojo:
Blödsinn ist es trotzdem.

Das überlass mal schön mir was ich in meinem Leben tue. Arg übergriffig bist du, nicht wahr. Bin eh mehr der Hunde Typ

21.09.2021 23:42 • #146


TheWho

TheWho


49
49
Wer kritisch gegenüber der Astrologie ist sollte einmal die "Akte Astrologie" lesen, es ist ein Buch von Gunter Sachs dem alten Playboy.

Darin werden statistische Auswertungen dargestellt, wo bei gewissen Dingen für gewissen Sternzeichen entsprechende Abweichungen/Bestätigungen von gewissen Problematiken dargestellt werden.

Z.B. Beteiligung an Betrugsdelikten, selbst verursachte Autounfälle, Selbstmorden, Diebstählen, Bestimmte krankheiten/operationen, Serienmörder, etc....

Es gibt Anzeichen dafür, dass bestimmte Sternzeichen mit einen gewissen Signifikanz proportional höher gewisse Dinge machen oder Delikte begehen, als man es entsprechend Ihres Anteils an der Bevölkerung und der Gesamtdelikte erwarten würde.

Kritiker hatten behauptet die Methodik und statistische Auswertungsweise von Sachs wäre falsch gemacht und hätte Fehler, eine neuere Überprüfung hat aber ergeben, dass die Methodik stimmt und die Signifkanzen wirklich da sind.

Das Buch hat meine Einschätzung, dass an dem "Sternzeichen-Gedöns" nicht viel dran ist etwas geändert. Es scheint wirklich bestimmte Sachen zu geben, die mit unserer Geburtszeit waärend des jahres zusammen hängen.

Auch ziehe ich immer wieder die gleichen Sternzeichen bei der Partnersuche an.

22.09.2021 08:35 • x 1 #147


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3050
1
4361
Zitat von TheWho:
die mit unserer Geburtszeit waärend des jahres zusammen hängen.

das hat aber nichts und garnichts mit Astrologie zu tun sondern schlicht mit den Jahreszeiten. Und somit auch nicht mit Mond und Planetern.

22.09.2021 09:00 • #148


H-Moll


547
949
Gunter Sachs....., es ist nicht Euer Ernst.

Wo lernt man das? Bei youtube?

23.09.2021 20:18 • #149


Corbian


752
1207
@

Ich habe lange Beziehungen per Zufall nur mit Partnern mit passenden Sternzeichen gehabt.

Dennoch endeten die Beziehungen nach Tod durch Unfall, Betrug und Affäre, und die letzte einfach, weil es nicht sein sollte.

Ich habe jemanden kennengelernt mit einem Sternzeichen, das gar nicht zu meinem passte und da ist wirklich ausser ein paar Turnübungen nichts dabei herausgekommen.

Wer ist da jetzt Schuld? Die Sterne? Das Universum? Kismet?

Die westliche Astrologie? Das chinesische Horoskop? Das Baumhorskop?
Das Tarot?
Karzenlegen?

Wo ist das Ei des Kolumbus?

25.09.2021 05:56 • x 1 #150



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag