144

Sternzeichen? Wie ist das bei euch?

Kasti88

Guten Tag.

Mir sind in vergangenheit viele Bekanntschaften begegnet die sehr viel Wert auf Sternzeichen geben. Abgeneigt bin ich dagegen nicht das ich für alles offen bin. Aber ich mir nicht vorstellen kann das ein Sternzeichen meinen Charakter quasi "erschafft".

So hab ich mich mal gestern genau damit Beschäftigt und bin erstaunt wievieles auf mein Sternzeichen "Fisch" zutrifft. Sicher nicht 100% aber ich würde sagen 70%.

Aber sich danach einen Partner zu suchen macht doch keinen Sinn oder? Laut Google wäre die Skorpion Frau meine Perfekte Partnerin. Dafür wiederum Spricht das meine bisherigen Beziehungen alle sammt laut zeichen nicht gepasst hätten.

Meine 2 Wassermann Damen mit denen ich zusammen war sind wirklich typische Wasserfrauen. Die eine wollte mich nur 2 mal die woche sehen und die andere war eher an einer offenen beziehung interessiert und auch sonst eher extrovertiert.

Dann hab ich z.b. rausgefunden das meine Mutter fisch und mein krebs ist. Sind mittlerweile seit 40 JAhren verheiratet.

Wie sehen eure Erfahrungen da draußen aus? Achtet ihr auf Sternzeichen?

01.09.2021 08:40 • x 1 #1


Heffalump

Heffalump


18358
25812
Zitat von Kasti88:
Achtet ihr auf Sternzeichen?

Null

aber die Mischung machts, sagt der Skorpion, der dazu noch Drache ist

01.09.2021 08:51 • x 6 #2



Sternzeichen? Wie ist das bei euch?

x 3


odette

odette


254
2
299
Ich interessiere mich schon etwas für (psychologische) Astrologie, aber bitte suche dir nicht danach einen Partner.

Das Sonnenzeichen sagt nichts aus. Es geht um das komplette Sternbild (Venus, Mond, Azend., etc.) Könnte man quasi studieren. Viel zu groß sind die ganzen Punkte und Konstellationen. Natürlich ist es witzig und interessant sich die Eigenschaften mal von sich und seinem Partner/ Freunden/ Familie anzuschauen, gewisse Parallelen zu finden, aber trotzdem definieren uns ja noch ganz andere Dinge im Leben.

01.09.2021 08:53 • x 5 #3


Wurstmopped

Wurstmopped


5382
1
7741
Zwilling geht garnicht!
Niemals wieder.

01.09.2021 08:58 • x 5 #4


CiRa78

CiRa78


295
6
482
Ich bin immer wieder erstaunt, welche Übereinstimmungen es gibt. Ich bin ein Zwilling und werde leider des Öfteren diskriminiert. Von wegen zwei Gesichter. Kann mich damit überhaupt nicht identifizieren. Worin es in jedem Fall stimmt, ich bin offen, tolerant, kommunikativ und habe überhaupt keine Schwierigkeiten Kontakte zu knüpfen. Diese Eigenschaft gefällt mir an mir am Besten. Kurioserweise heißt es immer, dass Zwillinge und Wassermänner gut zusammenpassen, dem ist auch so. Ich habe viele Wassermänner in meinem Freundeskreis und es harmoniert hervorragend. Ich lese gerne meine Horoskop. Aber ich würde niemals mein Leben danach ausrichten.

01.09.2021 09:00 • x 2 #5


LittleOwl

LittleOwl


173
2
371
Ich als Krebs war jahrelang mit einem Fisch zusammen. War zwar eine gefühlvolle Zeit aber irgendwie fehlte da die Erdung und auch das Feuer. Luftschlösser und Illusionen ohne Ende. Mag bei gereiften Charakteren besser laufen, waren wir aber beide nicht.

Der Exmann ist Skorpion, das passte gut. Da war Feuer mit drin.

Aussuchen nach Sternzeichen würde ich aber nicht tun. Es kommt wie es kommt...

01.09.2021 09:00 • x 2 #6


CiRa78

CiRa78


295
6
482
Zitat von Wurstmopped:
Zwilling geht garnicht! Niemals wieder.

01.09.2021 09:00 • x 1 #7


odette

odette


254
2
299
@CiRa78 Ich mag Zwillinge Aber ich bin als Waage mit Az. Waage und Mond im Schützen auch sehr luftig unterwegs.

Es ist aber wirklich spannend zu beobachten, dass manche Kombis so gar nicht gehen.
Mir kann eine Jungfrau zumindest in Beziehungsdingen echt gestohlen bleiben.

01.09.2021 09:03 • #8


Wurstmopped

Wurstmopped


5382
1
7741
Zitat von CiRa78:

...zwei Gesichter muss man wollen... nicht mein Ding

01.09.2021 09:03 • #9


CiRa78

CiRa78


295
6
482
Zitat von odette:
@CiRa78 Ich mag Zwillinge Aber ich bin als Waage mit Az. Waage und Mond im Schützen auch sehr luftig unterwegs. Es ist aber wirklich spannend zu beobachten, dass manche Kombis so gar nicht gehen. Mir kann eine Jungfrau zumindest in Beziehungsdingen echt gestohlen bleiben.

Oh ja, kann ich ein Lied von singen. Mein Desaster im letzten Jahr war ein Fisch. Ich mochte seinen Humor und seine Tiefgründigkeit. Er hat mich für meine Sparsamkeit ausgelacht. Naja, irgendwas ist ja immer

01.09.2021 09:04 • #10


Heffalump

Heffalump


18358
25812
Zitat von odette:
Mir kann eine Jungfrau zumindest in Beziehungsdingen echt gestohlen bleiben.

die sind auch so drüber

01.09.2021 09:05 • x 1 #11


CiRa78

CiRa78


295
6
482
Zitat von Wurstmopped:
...zwei Gesichter muss man wollen... nicht mein Ding

Und das verstehe ich immer nicht. Was hat es mit den zwei Gesichtern auf sich. Konnte mir bisher niemand erzählen. Ich kann von mir behaupten, dass ich keine zwei Gesichter habe. Bin gleichbleibend. Habe keine Ausraster oder handel nicht impulsiv.

01.09.2021 09:06 • x 1 #12


Wurstmopped

Wurstmopped


5382
1
7741
Zitat von CiRa78:
Und das verstehe ich immer nicht. Was hat es mit den zwei Gesichtern auf sich. Konnte mir bisher niemand erzählen. Ich kann von mir behaupten, dass ...

Können sehr nah aber auch sehr abweisend sein, knallhart und sehr herzlich, ...ich bin Steinbock Aszendent Waage... passt vielleicht einfach nicht

01.09.2021 09:07 • #13


Heffalump

Heffalump


18358
25812
Zitat von CiRa78:
Und das verstehe ich immer nicht.

dein Aszendent
macht die Mischung

01.09.2021 09:08 • x 1 #14


CiRa78

CiRa78


295
6
482
Zitat von Wurstmopped:
Können sehr nah aber auch sehr abweisend sein

Ok. Hm...dann bin ich komisch. Viel zu empathisch, viel zu emotional. Manchmal wünsche ich mir einen dicken Panzer.

01.09.2021 09:09 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag