18

Suche Leute aus Berlin,nach Trennung

Mine45


6
6
Hallo zusammen,
das Leben ist kein Wunschkonzert - das habe ich zwischenzeitlich verstanden. Heute war ein schwieriger Tag. Bin heute spazieren gewesen und der Anblick der vielen Paare, hat mich wieder sehr traurig gestimmt. Ich versuche mich zwar abzulenken, aber so richtig klappt das nicht. Das viele Alleinsein der letzten Wochen nagt sehr an mir. Ich kann mich nicht so richtig trösten. Der Gedanke den kpl. Frühling, Sommer also die ganze Zeit alleine zu sein, löst in mir Ängste aus. Obwohl ich nette Freunde habe, kann und will ich auch nicht, das sie mit mir ständig etwas unternehmen. Jeder hat seine eigene Familie, das ist mir natürlich bewusst. Meine Jungs brauchen mich auch nicht mehr in der Intensität. Ihr merkt, ich habe leicht depressive Züge. Das viele Grübeln ist überhaupt nicht gut, bloß ich habe meine Gedanken nicht immer unter Kontrolle. Mein gesunder Menschenverstand und mein Herz gehen in entgegengesetzte Richtungen.

Aber, es kommt wie es kommt.

11.04.2020 22:03 • x 2 #16


SCHNABI


21
2
45
Guten Morgen alle zusammen und einen erträglichen Ostersonntag
Werde heute mit ihm und unserer Tochter ein Teil des Tages verbringen...ich weiß ich belügen mich selbst mit der Scheinwelt aber man kann nicht anders.
Meine Gefühle fahren Achterbahn...immer ist da noch die Hoffnung auf Versöhnung und die Angst vor der Einsamkeit
Unsere Tochter ist schon 26 und lebt zusammen mit ihrem Freund...also habe ich leider keine Personen um die ich mich kümmern muss..
Ich würde so gerne die Ihr ein Jahr vorstellen

12.04.2020 07:42 • x 1 #17



Suche Leute aus Berlin,nach Trennung

x 3


Mister-52

Mister-52


364
2
1809
Zitat von SCHNABI:
Guten Morgen alle zusammen und einen erträglichen Ostersonntag
Werde heute mit ihm und unserer Tochter ein Teil des Tages verbringen...ich weiß ich belügen mich selbst mit der Scheinwelt aber man kann nicht anders.
Meine Gefühle fahren Achterbahn...immer ist da noch die Hoffnung auf Versöhnung und die Angst vor der Einsamkeit
Unsere Tochter ist schon 26 und lebt zusammen mit ihrem Freund...also habe ich leider keine Personen um die ich mich kümmern muss..
Ich würde so gerne die Ihr ein Jahr vorstellen


Guten Morgen Schnabi,

auch Dir und allen anderen einen schönen Ostersonntag.
Auch ich würde gerne in meinem Lebensfilm vorspulen um den "Höllen-Part" zu überspringen
Mir geht es wie Dir (Hoffnung, Angst vor Einsamkeit), außer das ich noch meinen Sohn (17) an der Seite habe.

Alles Gute !

12.04.2020 09:41 • x 1 #18


SCHNABI


21
2
45
Hey..
Wie war euer Tag..
Bei und war es eigentlich ganz gut.
...ich glaube ein Fremder hätte gedacht da ist eine heile Familie....leider ist es aber nicht so....warum kann man so schlecht loslassen .....manchmal bin ich mir jetzt schon unsicher ob es nicht einfach Gewohnheit ist....
Wünschte Die Welt wäre zumindest Corona frei und man könnte sich ablenken
L G

12.04.2020 19:26 • x 1 #19


Mister-52

Mister-52


364
2
1809
Zitat von SCHNABI:
Hey..
Wie war euer Tag..
Bei und war es eigentlich ganz gut.
...ich glaube ein Fremder hätte gedacht da ist eine heile Familie....leider ist es aber nicht so....warum kann man so schlecht loslassen .....manchmal bin ich mir jetzt schon unsicher ob es nicht einfach Gewohnheit ist....
Wünschte Die Welt wäre zumindest Corona frei und man könnte sich ablenken
L G

Hallo Schnabi,
hätte Dir mein Tag mehr gefallen?
Kurz vor 11:00 hat meine Noch-Frau unseren Sohn abgeholt und war tasgüber mit ihm bei ihren Eltern. Ich war im Haus allein und habe mich geärgert, dass ich wegen Corona nicht zu meiner Mutter und Oma fahren konnte
Der heutige Tag hat mir gezeigt, dass ich meinen Freundeskreis etwas ausbauen sollte. Solange ich die Trennungsgeschichte am Hals habe, bin ich wahrscheinlich für eine neue Beziehung nicht zu gebrauchen. Aber um neue Freunde (beiderlei Geschlechts) und damit etwas Ablenkung zu finden, dafür sollte es "noch" reichen
Einen frohen Restostersonntagsabend wünscht Mister-52

12.04.2020 20:17 • #20


Mine45


6
6
Hallo zusammen,
@schnabi, du wirst mit der Zeit für dich entscheiden, ob es wirklich noch Liebe ist, die du deinem Ehemann gegenüber verspürst oder nur eine Art Gewohnheit! Beide Varianten sind schmerzhaft und müssen erst mal verarbeitet werden.
Ich war heute mit saubermachen und kochen beschäftigt. Am Nachmittag habe ich es mit mit einem Buch im Park gemütlich gemacht und zufällig eine Freundin getroffen, mit der ich dann auch lange gequatscht habe.

@mister52. Es ist in der Tat sehr wichtig, das Du ein paar Freunde hast, mit denen du dich austauschen kannst. Das ist sehr wichtig, das du dich aussprechen kannst. Das viele Alleinsein zieht dich ansonsten sehr runter.

12.04.2020 20:35 • x 1 #21


Mister-52

Mister-52


364
2
1809
Zitat von Mine45:
@mister52. Es ist in der Tat sehr wichtig, das Du ein paar Freunde hast, mit denen du dich austauschen kannst. Das ist sehr wichtig, das du dich aussprechen kannst. Das viele Alleinsein zieht dich ansonsten sehr runter.

Du hast Recht. Zum Glück habe ich noch ein paar gute Freunde. Aber solange man glücklich verheiratet ist und eine Familie hat, paßt sich auch der Freundeskreis entsprechend an und wird über die Zeit kleiner. Nach 22 Jahren wieder einen Kreis aufzubauen, wie man zu Single-Zeiten hatte, wird wohl eine Weile dauern. Vielleicht ist ja dieser Thread ein Anfang

12.04.2020 20:47 • #22


Mister-52

Mister-52


364
2
1809
Zitat von Mine45:
Der Gedanke den kpl. Frühling, Sommer also die ganze Zeit alleine zu sein, löst in mir Ängste aus.


Auf alle Fälle vergeudete Lebenszeit die man lieber mit etwas schönem gefüllt hätte.

13.04.2020 08:47 • #23


SCHNABI


21
2
45
Hallo...seid ihr noch da...ich hatte eine schwere Zeit...mein Mann hat gesagt er will es noch einmal versuchen.
Ich hatte Hoffnung die er mir aber schon bald wieder nahm...
Jetzt ist es endgültig
Wie geht es Euch
L.G

06.05.2020 05:59 • x 1 #24


mcjane


145
1
100
Zitat von SCHNABI:
Hallo...seid ihr noch da...ich hatte eine schwere Zeit...mein Mann hat gesagt er will es noch einmal versuchen.
Ich hatte Hoffnung die er mir aber schon bald wieder nahm...
Jetzt ist es endgültig
Wie geht es Euch
L.G

Ganz einfach.
Du meldest dich bei ihn kurz und sachluch,sagst ihn,er soll dich bitte für immer endgültig in ruh lassen,und dass du bereust,deine Zeit mit ihn verschwendet zu haben. Und dass du was anderes frisches und SCHÖNES woanders brauchst.
Dann ziehst du dich zurück und lässt ihn von dir niemehr hören.

So....heilst du und gibts kein Spielchen &unsicherheit mehr.

06.05.2020 08:06 • #25



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag