48

Toxischer Ex gibt keine Ruhe

laurax12

laurax12


25
1
22
Also ich frage mich folgende Dinge...

1) Weiß dein Ex überhaupt, dass es sich hierbei um deinen allerbesten Freund handelt?
2) Wieso lässt sich dein Freund überhaupt auf dieses Spielchen ein? Ich finde, dass man in solchen Situationen zu Freunden halten sollte. VOR ALLEM wenn die Beziehung recht unschön war, was ja bei dir der Fall ist. Ich meine, er hat höchstwahrscheinlich mitbekommen, dass du sehr gelitten hast und dass dich dein Ex alles andere als gut behandelt hat. Ich finde, da sollte dein Kumpel den Kontakt zu ihm meiden, Konzert hin oder her. Grundsätzlich halte ich nichts davon, unverschämt zu sein. Ich kann schon verstehen, dass dein Kumpel wenigstens nett zu ihm ist. Aber eine Freundschaft sollte sich nicht entwickeln, das finde ich nach dieser Geschichte echt umloyal dir gegenüber.

Ich verstehe, dass dich das wirklich aufregt und ich würde an deiner Stelle das Gespräch mit deinem Kumpel suchen und ihm sagen, dass dich das stört. Ich finde das geht gar nicht.

Und was deinen Ex angeht: Du machst das absolut richtig. Ihn und die Leute, die mit ihm abhängen zu ignorieren ist das Beste, was du machen kannst. Lasse auf keinen Fall zu, dass dieser toxische Mensch wieder in dein Leben tritt. Ihm scheint es wohl zu gefallen, wie deine Freunde sich mit ihm verstehen. Zufall ist das wohl nicht.
Lasse dich aufjedenfall nicht provozieren, stehe einfach drüber. So ein Mensch wird nie verstehen, dass sein Verhalten absoluter Mist ist.
Alles, was du tun kannst, ist deinem Kumpel zu vermitteln, dass du sein Verhalten nicht ok findest.
Schließlich ist er mit dir befreundet und nicht mit dem Ex.

31.01.2020 15:33 • x 4 #31


Scheol

Scheol


4678
10
5026
Zitat von ApplePie:

Ich verstehe irgendwie beide Seiten, deine und auch die von Scheol.
Ich weiß nur, wenn mir meine Freundin von dem Missbrauch berichtet hätte und den Schwierigkeiten danach und auch den Flying Monkeys, dann würde ICH mich nicht auf ihn einlassen und noch vor den Karren spannen lassen.



Und das ist was ich meinte. Das ein Freund von mir , Position beziehen sollte wenn sowas mir angetan wurde.
Wenn er sagt ja ja , würde ich wissen das er gar nicht ansatzweise versteht was mir angetan wurde.

31.01.2020 16:18 • x 1 #32


Angi2


2380
4
1858
Zitat von leilani:
Von seiner Seite kam nie eine Entschuldigung, wir hatten auch nie ein klärendes Gespräch, was für mich sehr hart war. Ich konnte nie wirklich abschließen. Die Beziehung war für mich sehr traumatisch und es hat bestimmt sechs Jahre gedauert bis ich halbwegs darüber hinweg war. Irgendwann mal zwischendrin habe ich ihn angeschrieben und ihn gefragt, weshalb er mich so übel behandelt hat. Seine Antwort war lediglich, dass er das alles nicht so schlimm fand. Keine Entschuldigung, kein nettes Wort - nix.

So etwas habe ich auch mal erlebt....er hat mir übel mitgespielt...hat mich ausgenutzt und erniedrigt.....
eine Entschuldigung habe ich auch nie erhalten, weil - seiner Meinung nach- alles nur in meinem Kopf stattfand....er fand alles nicht so schlimm...
Zitat von leilani:
Ich frage mich einfach, weshalb das alles sein muss? Warum können so miese Leute einen nicht ein für allemal in Ruhe lassen?

Ja, das habe ich mich auch oft gefragt....es liegt wohl daran, dass wir mit zu wenig Selbstwertgefühl ausgestattet....das zieht diese Leute an.
Zitat von leilani:
Aktuell ignoriere ich das weitestgehend, habe nur einmal einen bissigen Kommentar abgelassen. Um gleich zu signalisieren, dass meinerseits kein Kontakt erwünscht ist.

Bissige Kommentare lass ich nicht mehr ab...ich hab an mir gearbeitet, gehe diesen Leuten nun aus dem Weg.

31.01.2020 22:34 • #33


FeelingBlue

FeelingBlue


979
3
976
Zitat von leilani:
Das Ding ist halt, dass diese egozentrischen Menschen im oberflächlichen Kontakt oft sehr gewinnend sind, wie krass die drauf sein können merkt man leider erst im engen Kontakt.


Wie ist dass denn gemeint?
Hat jemand ein Beispiel dazu?
Dankeschön

31.01.2020 23:58 • #34


leilani

leilani


1533
3
2550
Zitat von FeelingBlue:
Wie ist dass denn gemeint?
Hat jemand ein Beispiel dazu?
Dankeschön


Leute mit narzisstischen Tendenzen haben oft ein großes Charisma und können sehr gewinnend/einnehmend sein.
Oft auch in Kombination mit dem Bedürfnis hin zur Bühne. Das kann durchaus auch ein öffentliches Amt im sozialen Bereich sein.

04.02.2020 20:57 • #35


williams

williams


1495
1723
Zitat von leilani:

Leute mit narzisstischen Tendenzen haben oft ein großes Charisma und können sehr gewinnend/einnehmend sein.
Oft auch in Kombination mit dem Bedürfnis hin zur Bühne. Das kann durchaus auch ein öffentliches Amt im sozialen Bereich sein.


Nicht quantisierbare Mengenangaben, die schwache Verben ehelichen.
Menno.

04.02.2020 21:08 • #36




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag