19

Treffen mit Ex Ich bin ganz durcheinander

Rosi09

Rosi09

41
2
12
Hallo, mein Ex wollte mein Auto reparieren, trotz das er sich getrennt hat. Ich war froh darüber, weil ich mir eine richtige Werkstatt nicht leisten kann uns ich ihn somit auch wieder sehen kann.
Nur ganz kurz, er hat sich von mir getrennt, weil er keine Gefühle mehr für mich hätte.
Ich habe ihn 7 Tage nicht kontaktiert, was wirklich sehr schwer für mich war. Ich habe gestern allen Mut zusammen genommen und ihn ganz neutral gefragt, wann er denn mal Zeit hat, um sich mein Auto mal an zu schauen. Er hat irgendwann mal zurück geschrieben, das es am Mittwoch passen würde.
Ich habe ihn seit anderthalb Wochen nicht gesehen und mein Herz klopft jetzt schon wie verrückt, wenn ich nur daran denke ihn wieder zu sehen. Ich habe Angst, das er total abweisend und eiskalt zu mir sein wird. Was mir richtig weh tun würde. Ich liebe ihn noch so sehr und weiß nicht wie ich mich ihn gegenüber verhalten soll, ohne verzweifelt rüber zu kommen

14.09.2021 11:00 • #1


Heidemarie


3526
3266
@Rosi09
Du bist ja noch verzweifelt, also würdest du auch so rüberkommen, völlig verständlich. Und das er dann genervt oder kalt reagiert, wäre leider ziemlich wahrscheinlich.

Kannst du ihn das Auto nicht ohne deine Anwesenheit reparieren lassen, Schlüssel irgendwo deponieren? Dann ersparst du euch beiden den emotionalen Streß und dein Auto läuft wieder....

14.09.2021 11:26 • x 1 #2



Treffen mit Ex Ich bin ganz durcheinander

x 3


Rosi09

Rosi09


41
2
12
Naja er will es sich morgen ja nur erstmal ansehen, was es sein könnte und ich würde ihn wirklich sehr gerne wieder sehen. Ich weiß aber auch das das mir wieder weh tun würde. Ich bin völlig hin und her gerissen.

14.09.2021 11:32 • #3


Heidemarie


3526
3266
Zitat von Rosi09:
Naja er will es sich morgen ja nur erstmal ansehen, was es sein könnte und ich würde ihn wirklich sehr gerne wieder sehen. Ich weiß aber auch das das mir wieder weh tun würde. Ich bin völlig hin und her gerissen.

Mach es nicht. Schütze dich

14.09.2021 11:35 • x 1 #4


DrBob26


134
172
Zitat von Rosi09:
Naja er will es sich morgen ja nur erstmal ansehen, was es sein könnte und ich würde ihn wirklich sehr gerne wieder sehen. Ich weiß aber auch das das mir wieder weh tun würde. Ich bin völlig hin und her gerissen.

Hi Rosi!
Das ist aus meiner Sicht viel zu früh sich wieder zu sehen... Ich würde das weiterhin vermeiden und abwarten. Ich finde auch, dass 4 Wochen noch zu früh wären. Es würde dich hart zurückwerfen, wenn du mit ihm jetzt in Kontakt gerätst und er nicht das erwidert was du erwartest...

14.09.2021 11:36 • x 1 #5


Rosi09

Rosi09


41
2
12
Aber ich brauche mein Auto und lange wird das nicht mehr so fahren. Ich weiß doch das du nicht gut für mich wäre, aber was soll ich denn machen? Ich liebe ihn immer noch so sehr und er fehkt mir.

14.09.2021 13:20 • #6


Heidemarie


3526
3266
was hat denn dein Auto für ein Problem?

14.09.2021 13:27 • #7


Rosi09

Rosi09


41
2
12
Eigentlich gleich mehrere Probleme. Es poldert bei jeder kleinen Unebenheit, es verliert bißchen Öl und wenn ich vom Gas geht, klappert irgendwas. Das ist eine große Baustelle. Ich bin aber darauf angewiesen und eine teure Reparatur oder ein neues gebrauchtes kann ich mir nicht leisten

14.09.2021 13:35 • #8


Rosi09

Rosi09


41
2
12
Ich war heute bei meinem Ex und eigentlich ist es ziemlich gut gelaufen. Wir haben uns wie immer verstanden. Er war nett und hilfsbereit. Aber mir tut es trotzdem weh. Allein in seiner Nähe zu sein und zu Wissen, das ich ihn nicht berühren und küssen darf, das macht mich traurig. Ich würde ihn so gern umarmen und küssen und ihn sagen, wie sehr er mir fehlt, aber das darf ich nicht Da tut verdammt weh

Gestern 22:10 • #9


BitterTaste


56
2
56
Das war zu erwarten....
Ist das Auto jetzt wenigstens heil?

Gestern 22:15 • x 2 #10


Rosi09

Rosi09


41
2
12
Naja noch nicht so ganz. Müssen noch paar Teile bestellen, die er dann einbaut. Ich bin eigentlich ja froh ihn zu sehen, ich vermisse ihn so sehr, aber dann kommt halt der Punkt wo das mit dem berühren ist und so. Blödes Delema.

Gestern 22:45 • #11


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5379
2
10919
Ich frag mich immer, warum Du dich als Frau auf sowas einlässt. Für Autos gibt es Werkstätten. Ansonsten Eltern / Freunde fragen. Aber def. nicht den Ex und sich in Abhängigkeit begeben. Du bist mit dieser Haltung sehr schnell ausnutzbar, liebe TE. Und das werden Männer mit weniger netten Absichten ganz schnell erkennen, wenn sie mit Dir zu tun haben. Hier solltest Du an Dir arbeiten.

Gestern 22:53 • x 2 #12


Rosi09

Rosi09


41
2
12
Er hat nun mal die meiste Ahnung von Autos und in einer Werkstatt bezahle ich mich doof und dämlich. Ich weiß das ich mir selber viel abverlangen, wenn ich den kontakt zu ihn suche, aber ich liebe ihn und möchte ihn nicht aufgeben. Vielleicht gibt es ja noch ein Fünkchen Hoffnung. Ich weiß das das nicht gut für mich ist und das sagt mir mein Kopf auch, aber mein Herz gehört ihn und das wird sich auch vorerst nicht ändern.

Gestern 23:00 • #13


DrBob26


134
172
Zitat von Rosi09:
aber ich liebe ihn und möchte ihn nicht aufgeben.

Du hast ihn aufgegeben indem du deine Bedürftigkeit preis gibst. Die starke, begehrenswerte Frau geht nicht zum Ex, sondern ist selbstständig und geht zu ATU. Oder wohin auch immer.

Gestern 23:13 • x 1 #14


tina1955


3955
7527
Du liebst doch nicht ernsthaft einen Mann, den Du während der 3 Monate sehr selten gesehen hast?
So hast Du es jedenfalls in Deinem anderen Thread geschrieben...
Du willst ihn nicht aufgeben, obwohl er Dir klipp und klar zu verstehen gegeben hat, dass er keine Beziehung mit Dir haben möchte?

Gestern 23:17 • x 3 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag