2

Trennung von Borderleinerin

_Summer_


426
1
658
@Adeyy

Sie hat die Therapie abgebrochen, damit hat sie auch ein Stück schon die Beziehung abgebrochen.

Es ist schlimm wie sehr sie wahrscheinlich selbst drunter leiden tut,ABER sie holt sich keine Hilfe und der Partner kann es alleine nicht stemmen. Grenzen setzen-heilen

Und warum du jetzt so fix und fertig bist,ist auch kein Wunder. Dieses Hin und her ,dieses hochgefühl und anschließender Tiefer Fall,macht alles in dir ,wie ein verknotetes Wollkneul.
Das muss erstmal wieder auseinander gefriemelt werden,bevor es wieder neu aufzuwickeln geht.

Abstand zu ihr,Heilung bei dir.
Das dauert.

Wer mit dieser Diagnose, sich keine Therapeutische Hilfe holt ,kann keine gesunde Beziehung führen. Und selbst mit Therapie, ist es eine Herausforderung.

Mach dich drauf gefasst, sie wird nochmal anklopfen. Lass die Tür zu,egal was kommt. Reagiert auf keine Drohungen, keine Manipulation,auf nichts.

Zitat von Adeyy:
nach einer Woche meinte Sie das sie entweder mit mir eine Partnerschaft mag sofort oder wir uns nicht mehr treffen können

Hier hat es schon angefangen mit Druck . Entscheidung für oder gegen sie,schwarz oder weiß.

Vor 1 Stunde • #16


Adeyy

Adeyy


14
1
@Scheol

Danke, jetzt wo ich mir alles einmal selber durchlese denke ich schon etwas nach, du musst dir nunmal vorstellen das die schlimmen Seiten sehr schlimm waren aber die schönen Seiten so intensiv wie wie man sich das nicht vorstellen kann, wenn ich immer im Hinterkopf behalte das sie mir immer eine Freude machen wollte aber mit ihren Emotionen nicht umgehen kann weil sie es nicht insich hat fällt es mir schwer Uhr böse zu sein, du bringst mich aber grade schonmal zum Nachdenken, danke

Vor 1 Stunde • #17



Trennung von Borderleinerin

x 3


Adeyy

Adeyy


14
1
@Scheol

Ich denke das der grösste Teil an meiner Situation eindeutig eine Abhängigkeit ist, wo ich auch an mir arbeiten muss und mir diese liebe selber geben muss, es fühlt sich an wie ein Dro. und das verrückte ist das ich sie wirklich vermisse, ich denke ich muss jetzt erstmal wieder ein klaren Kopf bekommen

Vor 1 Stunde • #18


Adeyy

Adeyy


14
1
@_Summer_

Wirklich danke für eure Zeit und Mühe, ich werde mir jetzt nochmal richtig Gedanken machen, das hat mir den Umständen entsprechend aber schon geholfen einfach mal zu reden grade

Vor 1 Stunde • #19


Tobi79

Tobi79


24
23
Ich empfehle dir zwingend, Stark zu sein. Sie wird wieder versuchen mit dir Kontakt aufzunehmen.
Sowas kann man nicht lieben und auch nicht verändern. Sie wird dir mehr schaden als nutzen. sie wird deine Schwächen immer versuchen auszunutzen und zieht dich immer weiter rein.
Am besten alles was in Kontakt und Verbindung mit ihr steht blockieren.

Vor 55 Minuten • #20


Scheol

Scheol


14117
14
22009
Zitat von Adeyy:
@Scheol Danke, jetzt wo ich mir alles einmal selber durchlese denke ich schon etwas nach, du musst dir nunmal vorstellen das die schlimmen Seiten ...

Ich denke das die guten Seiten die schlechten nicht aufheben.

das schlechte wird immer ein Bestand sein und da mit würde und könnte ich nicht leben wollen . Und ich denke du auch nicht.

Vor 8 Minuten • #21


Scheol

Scheol


14117
14
22009
Zitat von Adeyy:
@Scheol Ich denke das der grösste Teil an meiner Situation eindeutig eine Abhängigkeit ist, wo ich auch an mir arbeiten muss und mir diese liebe ...

Bereiche vom Gehirn sollten sich erstmal beruhigen. Hormone müßte auf ein normalen Level herunter.

null Kontakt zu ihr, zur Dro. ist da nötig. Blockieren , löschen.

Vor 6 Minuten • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag