6

Trennung war ohne richtigen Grund

Jasy97

3
2
Hallo zusammen,

Ich hab Mal eine Frage

Mein Ex meinte der Grund für seine Entscheidung zur Trennung ist die die Nachricht von mir nach einigen Tagen wo man sich nicht nicht gesehen hat (Ich vermiss dich bissel)
Er meinte er kommt auf den Satz nicht klar und deswegen ist Schluss.

Denkt ihr das ist der wahre Grund für die Trennung oder denkt ihr des war von ihm nur eine Ausrede um vom wahren Hund ab zu lenken ?

Wir waren seit einem Monat zusammen und waren beide eigentlich überglücklich und dann sowas ich verstehe es nicht

Denkt ihr er kommt nochmal zu mir zurück?
Schreibt mir Mal was ihr denkt.

LG
Jasmin

Vor 9 Stunden • #1


Tania03


75
1
126
Guten Morgen Jasmin,
also grundsätzlich: sei froh dass Du ihn los bist.
Denn jemand, der entweder Schluss macht weil Du nicht genug leidest
Oder sich in die Ecke gedrängt fühlt, weil Du ihn ein bisschen vermisst,
taugt nicht viel als Partner (selbst wenn es nach einem Scheinargument klingt).

Ansonsten: warum willst Du einen zurück, der Dich nach 4 Wochen (!) abserviert?

Vor 9 Stunden • x 1 #2



Trennung war ohne richtigen Grund

x 3


Heffalump

Heffalump


24018
1
36335
Zitat von Jasy97:
waren beide eigentlich überglücklich

du warst es, er scheinbar nicht.

Date Next. Solche sollte man im Kinderzoo lassen - und sich welche finden, die erwachsener sind

Vor 9 Stunden • x 2 #3


NiceEnough

NiceEnough


49
114
Zitat von Jasy97:
Ich vermiss dich bissel

Stört ihn, dass du ihn vermisst? Oder das bissel?

Vor 8 Stunden • #4


Jasy97


3
2
Er meinte das bissel sei ihn zu wenig wo ich ihn vermisse dabei hab ich es nur so geschrieben weil ich nicht zu anhänglich rüber kommen wollte

Vor 8 Stunden • #5


Heffalump

Heffalump


24018
1
36335
Zitat von Jasy97:
Er meinte das bissel sei ihn zu wenig

Du hast aber ein eigenes Leben und das gibst du doch nicht auf, nur weil er so schöne Sprüche im petto hat

Vor 8 Stunden • x 1 #6


FrauDrachin

FrauDrachin


2246
2
4379
Zitat von Jasy97:
Er meinte das bissel sei ihn zu wenig wo ich ihn vermisse dabei hab ich es nur so geschrieben weil ich nicht zu anhänglich rüber kommen wollte

Ganz ehrlich: Das ist wirklich gruselig.
Das lässt schon auf übertriebenes Ego und großes Drama schließen.
Selbst wenn es eine Ausrede ist, dann ist es schon sehr bezeichnend, was er für eine wählt.
Ich würde mir gut überlegen, ob ich mich nochmal drauf einlass, sollte er nochmal um die Ecke kommen.

Vor 8 Stunden • x 1 #7


Tin_


9246
1
15865
Zitat von Jasy97:
Nachricht von mir nach einigen Tagen wo man sich nicht nicht gesehen hat

Gab's da gar keinen Kontakt?

Vor 8 Stunden • #8


Saturn18


9
1
18
Wenn der schon so anfängt nach der kurzen Zeit dann willst du dir lieber nicht vorstellen wie er nach Jahren der Beziehung sein kann. Da wird dann schnell mal aus Kleinigkeiten ein Drama gemacht. Den Stress willste nicht

Vor 8 Stunden • x 1 #9


DonaAmiga

DonaAmiga


6536
4
13617
@Jasy97 , wollen wir mal die @Forenleitung bitten, dieses Thema mit jenem
trennung-vom-ex-t68865.html
zusammenzulöten?

Und zum Thema selbst denke ich, dass eins mit dem anderen unmittelbar zusammenhängt und er mit dir ganz gezielt Schluss gemacht hat, um wieder streunen und suchen und daten zu können.
Deine Nachricht an ihn war für ihn nur die willkommene billige Ausrede.

Sei froh, dass du diesen Affen schon jetzt los bist und nicht erst wer weiß wann.

Vor 3 Minuten • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag