42

Trennung wegen Misstrauen/ mangelnder Unterstützung

Magda123


12
1
1
Zitat von DieSeherin:

naja... du nimmst ihn doch auch immer wieder zurück? das z.b. verstehe ich wiederum nicht! das scheint eben euer teufelskreislauf aus missverständnissen, unverständnis und verständnis zu sein, der mal durchbrochen werden muss!



Das ist richtig, aber weil ich auch *immer* ihn wollte. Ich habe ihn ja nie von mir gestoßen. Ich habe mich nie distanziert sondern das hat er immer getan.
Insofern kann ich ihn nicht verstehen, dass er immer wieder mit mir zusammen kommen will und mich dann wieder verlässt.

19.05.2020 15:02 • #31


Paula9478


54
1
69
Zitat von Magda123:


Das ist richtig, aber weil ich auch *immer* ihn wollte. Ich habe ihn ja nie von mir gestoßen. Ich habe mich nie distanziert sondern das hat er immer getan.
Insofern kann ich ihn nicht verstehen, dass er immer wieder mit mir zusammen kommen will und mich dann wieder verlässt.


Ich würde sagen, dass das ziemlich einfach zu verstehen, wenn auch schmerzhaft ist: er liebt dich nicht. Es geht ihm um Kontrolle und um nichts anderes.

19.05.2020 15:10 • #32



x 3


Magda123


12
1
1
Vielen Dank für die Nachrichten. Er hat mir nur noch geschrieben, dass er alles sehr bedauert und ihm unfassbar leid tut, aber wir angeblich einfach unterschiedliche "Wertevorstellungen" haben und er mich eben unehrlich findet, weil ich ihm nicht immer alles gleich aus meiner Vergangenheit erzählt habe.
Ich bin sehr verwirrt, da er auf der einen Seite mich beschuldigt und dann aber am Ende zurückrudert und sagt, er sei das Problem und er hätte nicht so einen Druck aufbauen sollen. Ändern tut es sicherlich alles nichts.... danke für die lieben Worte

21.05.2020 10:18 • #33


Pina20


5
Hallo,
Welch mir bekanntes Thema.
MAGDA wie geht es dir heute?

Meine Erfahrung ist fast deckungsgleich, toller Mann, super Qualitäten, sehr kompatible Hobbies und Visionen... Doch die Eifersucht.
Meiner gab sie zu Beginn zu, bekam sie leider nicht Griff. Alle sind und waren Gefahr. Ständige Rechtfertigungen dass ich treu bin, in nicht betrüge. Die Bestätigungen musste ich öfter bringen, dass nur ich ihn liebe.
Spitzen, Demütigungen, Erniedrigung...
Jaaa die wissen das, aber sie können nix dagegen tun. Sie haben Angst Nähe zuzulassen, sie haben eine riesen Verlustangst und deswegen immer wieder Streit und Flucht.
Weg... Reißaus... Anders können sie nicht.
Es kann sogar sein, dass sie ne grunderkranlung haben, wie Depression, Schilddrüse.,etc, wird diese behandelt dann kann die Eifersucht verschwinden.
Meiner nahm es in Kauf unsere tolle Beziehung zu zerstören.
Ich bin schwanger von ihm und damit wurde es schlimmer, böse Anschuldigungen von wem das Kind sei... Ich war verzweifelt dachte an Abtreibung, das fand er in meinem Handy. Voila, und schon wieder ein Drama mit Ende.
Ich werde nun wirklich abtreiben, da ich ihm jicht beweisen muss, dass das Kind von ihm ist. Ich weiß es! Und im tiefsten inneren weiß er es auch.
Es ist dramatisch, doch Eifersucht macht sehr viel kaputt.
Er wird immer wieder kommen, er braucht Hilfe. Und überlege mal ob bei all den Vorwürfen gegen dich, er nicht sogar von sich sprach!?

Ich Trauer stark weil ich viel verloren habe!

LG Pina

17.06.2020 08:28 • #34


CaveCanem

CaveCanem


2229
1
3084
Woa.... das würd ich mir überlegen, ein Kind abzutreiben, weil der Vater doof ist.

Da kann ja das Kind nix für!

Sei Dir sicher, dass Du das wirklich willst. Das hinterlässt Spuren in Deiner Seele, die unter Umständen schlimmer weh tun können als der ungünstig gewählte Partner.

17.06.2020 08:37 • #35


Pina20


5
Ich weiß!
War oft zur Beratung und es kam heraus, dass ich mich gegen meine Werte stelle und verleugnen würde. Nur um allen zu beweisen, dass ich das kann.

Sorry, klingt hart. Ich weiß!

17.06.2020 08:41 • #36


CaveCanem

CaveCanem


2229
1
3084
Puh. Harter Tobak. Hoffentlich hast Du Freunde, die Dich in der nächsten Zeit begleiten.

17.06.2020 08:53 • #37


SlevinS

SlevinS


2638
2
5130
Zitat von Magda123:
er setzt mich mit seinem Misstrauen sehr unter Druck und wollte viel über meine Vergangenheit mit Männern wissen.

Er hat ein Problem mit Vertrauen und gibt dir wegen deiner Vergangenheit die Schuld? Er macht sein Problem zu deinem.
Würde er dich wirklich lieben, würde er deine Vergangenheit akzeptieren, denn dank deiner Vergangenheit bist du heute die Person in die er sich ja angeblich verliebt hat.

Zitat von Magda123:
Des Weiteren wird er beim Streit aggressiv und ich habe Angst, Dinge falsch zu machen.

Mit deiner Unterwerfung gibst du ihm das Recht zu entscheiden was Richtig oder Falsch ist, warum tust du das?
Keiner hat das Recht dazu. Du bist eine Erwachsene Frau.

Zitat von Magda123:
Auch hatte er mich dann nach der Anzahl meiner vorherigen S.Partner gefragt, ich konnte ihm erst darauf keine Antwort geben, und er sagte, was die Leute wohl denken würden, wenn er ja mit so einer S*** zusammen ist.

Spätestens da hättest du ihn in den Wind schießen sollen. Er misst mit zweierlei Maas und du wirst nie auf gleiche Augenhöhe kommen.
Er hat ein starkes Problem mit seinem Selbstwert und wird dich wahrscheinlich auch aus diesem Grund immer wieder fertig machen um das Machtgefüge auf seiner Seite zu haben.

Zitat von Magda123:
Das erste mal war beim Eis essen, wo ich dran war mit zahlen und das mal wieder nicht im Kopf hatte

Habt ihr eine Geschäftliche vereinbaren bei der es zu Vertragsbruch kommt, wenn jemand mal nicht bezahlt? Sieht so eine Beziehung aus?
Und deshalb fühlt er sich gedemütigt? wegen was?!

Zitat von Magda123:
Dann meinte ich, dass es aber doch alles ausgeglichen ist. Das empfand er als völlig am Thema vorbei, sodass es ihn wieder absolut zur Weißglut gebracht hat (und auch wegen der 2 Dinge davor), sodass er das gesamte Essen vorm Supermarkt auf den Boden warf und mich abschrie ich solle meine Fr**** halten.


Zitat von Magda123:
Daraufhin hat sich die Stimmung wieder gelegt, doch am nächsten Morgen beim Bäcker habe ich wiedermal etwas falsch gemacht, da ich zu viele Brötchen kaufen wollte - und er war mit zahlen dran! Es hat ihn so aufgeregt dass ich wieder zu viel kaufen will sodass er mich regelrecht maßregeln wollte im Bäckerladen.


Ein Problem dabei ist, du lässt dich so behandeln, also wird er auch nicht damit aufhören.
Glaube den anderen Schreibern und mir, so ein Verhalten muss sich kein Mensch antun.
Der hat sie nicht mehr alle!

Willst du den Rest deines Lebens mit jemandem verbringen, bei dem du immer "auf der Hut" sein musst, dich nicht so akzeptiert wie du bist?
Seine Trennungen und dich wieder zurückhol Aktionen haben nur einen Zweck, dich zu dominieren und abhängig von ihm zu machen.
Liebesentzug als Strafe und Belehrung.

Zitat von Magda123:
Ich bin völlig verzweifelt, ich habe doch alles gegeben.


Ständiges maßregeln, niedermachen, vorbehalten und wegen jeder Kleinigkeit ausrasten und du suchst den Fehler bei dir?!

Dieser Typ ist ein richtiger Waschlappen der keine Achtung vor dir hat. Deine Aufmerksamkeit hat er gar nicht verdient.

17.06.2020 09:10 • x 1 #38


Pina20


5
Ja habe super Freunde!


Eifersucht. Alles was sie gegen dich sagen in Wut, Hass, Trauer... Ist alles ihr eigenes Inneres. Sie verachten sich selbst. Sie projizieren es in dich um endlich Hilfe zu bekommen. "4 Spiegelgesetze"
Und es wird schlimmer mit jedem Neustart. Mit jeder Trennung... Soviel Sicherheit kannst du gar nicht geben!

17.06.2020 09:36 • #39


CaveCanem

CaveCanem


2229
1
3084
Bis auf dass in diesen Spiegel mindestens 2 Leute reinblicken! Es hat ja auch was mit einem selbst zu tun. Mit dem "was man kennt".

17.06.2020 09:39 • #40


Pina20


5
Das stimmt.
Meiner ist meinem Dad sehr ähnlich.

17.06.2020 09:54 • #41


Magda123


12
1
1
Vielen Dank für die Beiträge
Ich melde mich noch einmal, da mein Ex mir nun immer wieder Fotos von uns schickt oder schreibt, dass er mich vermisst, und nun sogar ein Treffen vorschlägt, nach 5 Wochen Trennung. Allerdings hat er mir auch klar mitgeteilt, dass ich mir nicht "zu große Hoffnungen" machen soll.

Es fällt mir sehr schwer nicht zu reagieren und bin mir nicht sicher, ob das nicht alles wieder von vorn losgeht...

28.06.2020 15:47 • #42


Irrlicht

Irrlicht


717
1039
Zitat von Magda123:
Es fällt mir sehr schwer nicht zu reagieren und bin mir nicht sicher, ob das nicht alles wieder von vorn losgeht...

Magda, sei dir sicher, es WIRD wieder von vorne losgehen, er wird früher oder später wieder in sein altes Muster fallen.
Bleibe standhaft und ignoriere ihn. Sieh dir seine Bilder nicht mehr an und lösche die Kontakte, dann wirst du nicht so in Versuchung geführt.
Der Mann ist für dich schädlich und gefährlich und ganz sicher ist das was ihn an dich bindet keine Liebe. Er will kontrollieren und Macht ausüben.

28.06.2020 15:59 • x 1 #43


Catalina

Catalina


778
2
1153
Zitat von Magda123:
Ich melde mich noch einmal, da mein Ex mir nun immer wieder Fotos von uns schickt oder schreibt, dass er mich vermisst, und nun sogar ein Treffen vorschlägt, nach 5 Wochen Trennung. Allerdings hat er mir auch klar mitgeteilt, dass ich mir nicht "zu große Hoffnungen" machen soll.

Auf gut Deutsch: Er hat 6uellen Notstand und fürs Bett bist du noch gut genug. Aber ändern wird sich ansonsten nix. Willkommen auf der Warmhalteplatte.

Zitat von Magda123:
Es fällt mir sehr schwer nicht zu reagieren und bin mir nicht sicher, ob das nicht alles wieder von vorn losgeht...

Ich schließe mich @Irrlicht an, es wird in jedem Fall wieder von vorne losgehen. Da die gleichen Voraussetzungen herrschen, ist auch kein anderes Ergebnis zu erwarten.

Lösche und blockiere ihn auf allen Kanälen, lass ihn kein Stück mehr in dein Leben. Ich weiß, dass dir das schwer fällt, weil du vermutlich emotional abhängig von ihm bist, aber diese Abhängigkeit musst du unbedingt durchbrechen, wenn du ein glückliches Leben haben möchtest. Er wird dich freiwillig nicht loslassen und immer wieder ankommen, zumindest so lange, bis er ein neues "Opfer" gefunden hat, mit dem er dann das Gleiche abziehen wird wie mit dir.

Es ist wichtig, dass du lernst, dass das, was da zwischen euch beiden passiert ist, null und nichts mit Liebe zu tun hat, sondern nur mit Macht, Kontrolle und Abhängigkeit. Liebe und eine glückliche Beziehung sehen völlig anders aus und fühlen sich auch völlig anders an.

28.06.2020 18:06 • x 1 #44


Pina20


5
Ruf Frau van Santen von der Eifersuchtssprechstunde an.

Ich hatte erst Freitag das Vergnügungen und sie warnte mich bereits vor 3 Monaten und es trat genauso ein.leider habe ich eine sehr spezielle Sorte erwischt, der bereits im Wahn lebt und beginne nun ne neue Wohnung zu suchen

28.06.2020 19:53 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag