3351

Über das Kämpfen

Parzifal


12
16
Hallo KBR,

nach 1,5 Jahren stillem Mitlesen habe ich mich nun wegen Deiner Frage dann doch angemeldet.

Nach der Beendigung einer schwierigen, sehr lanjährigen Beziehung bin auch ich an dem Punkt angelangt, den Du beschrieben hast. Ich finde die Frauen mit denen ich sowohl im beruflichen, als auch in meiner Freizeit Kontakt habe, sehr nett. Aber weiteres Interesse meinerseits gibt es derzeit nicht. Auch wenn ich unterwegs bin, stelle ich ein ziemliches Desinteresse meinereits an einem näheren Kennenlernen einer Frau fest. Woher dieses Desintersse kommt, läßt sich schwer nachvollziehen. Vielleicht resultiert es auch daraus, daß es doch sehr angenehm ist, alleine zu leben und man tun und lassen kann was man/ich möchte.
Bei dem Gedanken, mich wieder nach jemandem richten zu müssen/sollen, erscheint die eigene, leere Wohnung doch sehr attraktiv.

Zu einzelnen Singlebörsen kann ich nichts sagen, da mir da die Erfahrung fehlt. Ob ich wie ein Opa aussehe, kann ich selber etwas schwer beurteilen.

Parzifal

11.07.2019 20:26 • x 2 #2191


Froschkönig

Froschkönig


641
1
958
Zitat von Parzifal:
Zu einzelnen Singlebörsen kann ich nichts sagen, da mir da die Erfahrung fehlt. Ob ich wie ein Opa aussehe, kann ich selber etwas schwer beurteilen.



Also zum Thema Singlebörsen kann ich, nach einen kleinen Test sagen:
Was Frauen da ertragen müssen, Wahnsinn.
Ich habe mich als Frau angemeldet, da ich vieles schlechte gehört habe, was Frauen da erlebten.
Also machte ich mich ein bischen, jünger 18 Jahre, blond, schlank, 1,70 gross
Suche bis 25 ab 1,80
Mein Handy hat gar nicht mehr aufgehört Alarm zu schlagen.
Zig Seiten aufrufe, email's ohne Ende.
50 Jahre, 71 Jahre, 45 Jahre, usw.
So einfallsreich, hey willste fi...., möchtest du Pen... Bilder
eine halbe Stunde.
Dann habe ich mich da wieder gelöscht.
Es ist Krank, wie die Männer sich da benehmen.
Keine Ahnung ca. 50 Emails in 30 Minuten
Natürlich auch viele tolle Anreden wie Hey, süße biste feu...,
Hallo usw.
Ich frage mich wie solche Männer überhaupt eine Frau finden.
Ich kann mir nicht vorstellen, das da eine Frau drauf steht.
Aber die Geschmäcker sind ja verschieden.

Ne da bin ich lieber der kleine liebe schüchterne Froschi.
Ich würde so, eine Frau niemals anschreiben.
Froschi hatte sich ja auch mal angemeldet.
Wer schreibt mich an eine die aussieht wie eine Oberlehrerin mit Rohrstock / Dom....,
die Froschi gleich auspeits....., will.
und ein Typ

11.07.2019 21:07 • #2192


KBR


9277
5
15089
Zitat von Parzifal:
Vielleicht resultiert es auch daraus, daß es doch sehr angenehm ist, alleine zu leben und man tun und lassen kann was man/ich möchte.
Bei dem Gedanken, mich wieder nach jemandem richten zu müssen/sollen, erscheint die eigene, leere Wohnung doch sehr attraktiv.


@Parzifal

Willkommen im Forum!

Die von Dir genannten Gründe spielen sicher eine Rolle. Wobei ich sagen muss, dass mir der letzte Ex niemals auf die Nerven ging und ich mich auch nicht eingeschränkt, sondern eher bereichert fühlte (wenn man mal von dem diskussionswürdigen Alk."genuss" absieht). Allerdings reden wir ja hier auch nur von einer sehr kurzen Beziehung und es wäre traurig, wenn es anders gewesen wäre bzw. dann nicht mal eine kurze Beziehung geworden. Allerdings - und ich finde, das ist unbedingt erstrebenswert - war es zwischen uns auch durchaus möglich, mal zu sagen, ich brauche einen Abend, einen Tag, ein Wochenende für mich, ohne dass der andere beleidigt war.. Mit heutigem Wissen möchte ich lieber nicht darüber nachdenken, was er mit dieser Zeit tat, denn ich möchte mir mein Vertrauen in Menschen auch nicht nehmen lassen.

Ja, ich mag meinen Trott, meine Bequemlichkeit, meine Unabhängigkeit usw., aber doch nur so lange, so lange sie mehr wiegen als die Vorteile, die zusammen mit dem richtigen Partner entstehen.

Ich für meinen Teil muss mich natürlich ernsthaft fragen, ob hinter meinem eher gelangweilten Desinteresse an potentiellen Flirts nicht eine sehr tief sitzende Angst vor neuen Verletzungen steckt. Tatsächlich frage ich mich das natürlich auch und komme zu dem Ergebnis, dass es eher eine Unlust ist, wieder einmal von vorne anzufangen. Mir fehlt die Neugierde auf einen Mann und seine Geschichte, weil ich das Gefühl habe, alles schon gehört zu haben und dass es eh niemanden mehr gibt, der mich flashen kann.

Andererseits habe ich eben auch gelernt, dass es immer weiter geht und nach jeder Verletzung auch wieder etwas Schönes kommen kann.

Zitat von Froschkönig:
Also zum Thema Singlebörsen kann ich, nach einen kleinen Test sagen:
Was Frauen da ertragen müssen, Wahnsinn.


Tja, Froschi, genau so kann es gehen. Doch irgendwo zwischen all den oberflächlichen und widerlichen "Ansprachen" gibt es auch ein paar Perlen, die anders sind und sich anderes wünschen. Doch ich bin zu müde, auf diese zu warten oder danach zu suchen. Es ist ja nicht mal möglich, die Kontakte auf die eigene Stadt einzugrenzen, weil sich darüber hinweg gesetzt wird, wenn frau nur in der eigenen Stadt sucht. So müsste ich mich durch eine Flut von Ignoranten arbeiten, um vielleicht jemanden aus der eigenen Gegend zu finden. Das alles will ich nicht. Ich will nicht mehr herausfinden müssen, dass ich mit einem Raucher schreibe, obwohl ich ausdrücklich nur an Nichtrauchern interessiert bin. Ich will auch nicht mehr angeschrieben werden von Typen mit "kompliziertem Beziehungsstatus" o.ä. Meine Zeit ist mir zu schade dafür.

14.07.2019 19:25 • x 1 #2193


KBR


9277
5
15089
Etwas Glut
ist möglicherweise doch noch in mir. Von anderen erkennbar, von mir selber noch nicht.

Ende letzter Woche gab es eine Reihe von mehr oder weniger lauteren Kontakten durch Männer. Aller guten Dinge sind drei. Zwei sind nicht diskutabel, da gebunden, wobei mich mit dem einen ein jahrzehntelang immer mal wieder auflodernder Flirt verbindet. Wir liefen uns zufällig über den Weg, was schon aus dem Grund ein bemerkenswerter Zufall war, weil er mich neulich mal angerufen hatte, nachdem wir wohl etwa 1,5 Jahre gar keinen Kontakt hatten.

Beide waren wir beim Zufallstreffen im Honigkuchenpferdmodus mit roten Bäckchen und etwas verlegen. Das war schön, weil es mir zeigte, dass ich doch noch etwas fühlen kann. Er ist mit einer tollen Frau verheiratet. Wir beide sind immer anständig geblieben, obwohl wir uns immer zueinander hingezogen gefühlt haben und es durchaus Gelegenheiten gegeben hätte.

Dieses Mal hat er die Tür für etwas mehr aufgemacht, aber ich bin nicht hindurch gegangen. Derartige Komplikationen haben keinen Platz in meinem Leben.

Der andere ist die erste große Liebe, der nach den immer gleichen Mustern seine Köder auslegt. Doch ich bin klüger geworden mit den Jahren.

Nr. 3 ist neu. Er tauchte bei meinem Sportkurs auf als neuer Teilnehmer. Er war mutig (oder verzweifelt oder beides). Ich habe ihn freundlich auf Distanz gehalten. Ich kann nicht vom ersten Moment an Zugeständnisse machen. Die Zeit wird zeigen, ob sich da Interesse entwickeln kann.

14.07.2019 19:34 • x 3 #2194


hatdazugelernt

hatdazugelernt


1022
2
2663
Zitat von arjuni:
Da hab ich einfach immer den Käsekuchen von Aldi aus dem Tiefkühl gekauft, auf einen hübschen Teller gepackt und alle sind immer ausgeflippt vor Begeisterung, wie toll ich backen kann und wollten mein Rezept haben!

Sorry, wenn ich hier einfach dazwischen labere- bin eben beim Lesen darüber gestolpert. Und ich dachte, ich bin die Einzige, die das immer macht!

@KBR
Danke für deinen Brief, den du am Anfang dieses threads geschrieben hast und für deine Beiträge. Das alles zu lesen hat mich tief berührt und mir auch Mut gemacht.

14.07.2019 19:49 • x 4 #2195


KBR


9277
5
15089
@hatdazugelernt

Danke für Deine Worte. Diese freuen mich sehr. Einerseits, weil ich mich immer freue, wenn Menschen Zuversicht haben oder oder entwickeln und andererseits auch für mich, weil mir hier im Forum ja gelegentlich vorgehalten wird, stets destruktiv zu sein.

14.07.2019 19:54 • x 3 #2196


hatdazugelernt

hatdazugelernt


1022
2
2663
Quatsch- destruktiv. Du hast halt einfach eine sehr trockene direkte Art und säuselst nicht herum, wo es nichts zu säuseln gibt. Das passt schon.

14.07.2019 19:57 • x 2 #2197


arjuni


Zitat von hatdazugelernt:
Sorry, wenn ich hier einfach dazwischen labere- bin eben beim Lesen darüber gestolpert. Und ich dachte, ich bin die Einzige, die das immer macht!


Hehe.

14.07.2019 19:58 • #2198


KBR


9277
5
15089
Kennt Ihr eigentlich den Apfelkuchen aus der Kühltheke von L*dl. Den finde ich auch lecker.

14.07.2019 20:01 • x 3 #2199


arjuni


Zitat von KBR:
Kennt Ihr eigentlich den Apfelkuchen aus der Kühltheke von L*dl. Den finde ich auch lecker.


Nee, noch nicht. Bin auch nie bei Lidl. Jetzt vielleicht doch mal... Lidl soll sich ja lohnen.

14.07.2019 20:03 • #2200


KBR


9277
5
15089
Zitat von arjuni:
Nee, noch nicht. Bin auch nie bei Lidl. Jetzt vielleicht doch mal... Lidl soll sich ja lohnen.


Man kann ihn natürlich etwas leichter als nicht selbst gemacht identifizieren, aber ich denke, heutzutage musst Du nicht mehr so viel zu Kuchenbuffets beisteuern und er wäre eher für den Eigenbedarf.

14.07.2019 20:07 • x 2 #2201


hatdazugelernt

hatdazugelernt


1022
2
2663
Der Käsekuchen, der Apfelkuchen und der Kirschstreuselkuchen gehören seit über 20 Jahren zu meinem Fake-Repertoire. Kuchen in den Ofen werfen, schnell in der Zwischenzeit Bude aufräumen, dann Kuchen noch warm servieren. Vorher Packung in kleine Stücke reißen und wegwerfen.

14.07.2019 20:09 • x 2 #2202


KBR


9277
5
15089
Zitat von hatdazugelernt:
Vorher Packung in kleine Stücke reißen und wegwerfen.


Das ist ganz, ganz wichtig beim Faken -> alle Spuren beseitigen.

Ich mache das z.B. bei tiefgefrorenem Grillgemüse, wenn ich keine Lust habe, selber zu schnippeln oder viel Geld auszugeben.

14.07.2019 20:14 • x 3 #2203


Karenberg


571
937
Zitat von KBR:
andererseits auch für mich, weil mir hier im Forum ja gelegentlich vorgehalten wird, stets destruktiv zu sein.


Destruktiv? Finde ich überhaupt nicht.

14.07.2019 20:16 • x 3 #2204


arjuni


Zitat von KBR:
für den Eigenbedarf


Mein Eigenbedarf an Kuchen ist zeitweise - sagen wir mal - stark erhöht....
Ich muss immer aufpassen, dass ich nicht in die Beschaffungs-Kriminalität abrutsche.

14.07.2019 20:18 • x 3 #2205




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag