46

Verhalten von Mann nach One Night Stand

Freddie

Vielleicht OT, aber eine Freundin hatte vor Jahren auf einer Dating-Plattform einem supercool rüberkommenden Typen sehr nett zurückgeschrieben, dass sie sich über sein Interesse freut, sie aber nicht glaubt, dass sie zusammenpassen und hat ihm dann viel Glück bei der weiteren Suche gewünscht. Der Typ ist unfassbar ausgeflippt und hat sie wüst beleidigt. - Tja, manchmal versteht man es einfach nicht. Erst Interesse und dann beschreiben, wie hässlich sie wäre und ohnehin nicht sein Typ...

Liebe TE, nimm seine Nachricht nicht persönlich. Es laufen viele seltsame Menschen rum.

10.03.2019 14:15 • #31


Tiefes Meer

Tiefes Meer

2105
3
2502
Ok. Dann mal anders herum.
Warum lässt Du es zu, dass der Ausraster eines annähernd fremden Menschen Dich so trifft ? Bist Du so unsicher, dass Du im Geheimen selbst von Dir denkst, Du wärest so wie er es hingerotzt hat ?

10.03.2019 14:16 • x 1 #32


StifflersMam

danke hanne und tiefes Meer.. ihr versteht mich glaub ich.. Ja es beschmuddelt das ganze im Nachhinein. Ich denk da ja jetzt nicht wie sonst mit einem Grinsen im Gesicht zurück. Es geht mir selber auf den Sack das es mich so runterzieht. Und ich dauernd dran denken muss. Ich weiss nicht warum aber ja ich denk tatsächlich ob ich irgendwie echt so bin wie er es hingestellt hat. Ich hab mir sogar den Chat nochmal angekuckt um sicher zu sein das ICH von mir aus ihn nur dieses eine mal angeschrieben hatte.Und er hatte vorher u ja auch danach total lieb geschrieben. Wie Schizo irgendwie.

10.03.2019 14:19 • x 1 #33


Katasmile

3027
4525
Dann hat er einfach dein Ego und dein Selbstbild angekratzt.. ..das Bild von coolen und selbstbewussten Frau, gut im Bett,...

Wird schon auch so sein.

Und das Verhalten mancher Menschen ist nunmal irrational. Man kann und muss nicht alles verstehen.

10.03.2019 14:30 • #34


bumali

bumali

647
6
657
Ein ONS ist und bleibt ein ONS.

Ist der Ruf erst ruiniert,
Lebt es sich ganz ungeniert.

Dieses Zitat wird neben Wilhelm Busch u. a. auch Bert Brecht zugeschrieben.

10.03.2019 14:33 • #35


Tiefes Meer

Tiefes Meer

2105
3
2502
Nicht Schizo. Er hat einen wunden Punkt bei Dir getroffen. Irgendwas älteres. Nimm Dich mal selbst in den Arm. So ein Idiot hat Dir gar nix zu sagen . Versichere Dir selbst, dass Du dieses unschöne Erlebnis abschütteln wirst. Mit hoher Wahrscheinlichkeit klingt das miese Gefühl dann bald wieder ab. Was anderes ist es nämlich nicht. Einfach nur ein mieses Gefühl. Und im Grunde nicht mal Dein eigenes sondern ein fremdes, was Du nur zu nahe an Dich rangelassen hast

10.03.2019 14:33 • x 2 #36


Wurstmopped

Wurstmopped

1842
1
1997
Zitat von Läufer71:

Ja, und das zeigt das jeder damit unterschiedlich umgeht und das auch empfindet!

...dann soll man so etwas lassen... für das nächste mal was gelernt

10.03.2019 14:42 • #37


Uta

Zitat von bumali:
Ein ONS ist und bleibt ein ONS.

Ist der Ruf erst ruiniert,
Lebt es sich ganz ungeniert.

Dieses Zitat wird neben Wilhelm Busch u. a. auch Bert Brecht zugeschrieben.


Leben und leben lassen. Wie wäre es damit?
Es gibt Menschen, die machen sich keine Gedanken darüber was andere über sie denken. Gut so. Denn sie leben ihr Leben und nicht das, der anderen.

10.03.2019 15:28 • x 1 #38


StifflersMam

danke dir tiefes meer für deine Zeilen.. Das hat gut getahn zu lesen. Ich hoffe das ich in paar Tagen dieses miese Gefühl los bin

10.03.2019 15:47 • #39


Zeitreisender

Zeitreisender

203
2
306
Zitat von StifflersMam:
Ich hätt auch nicht gedacht das mich das so runter zieht diese Abfuhr. Tut es aber. weil ich es nicht verstehen kann. Das war ein komplett anderer Mensch plötzlich. Gibts vielleicht ein paar Meinungen hier was ich falsch gemacht habe?

Nach meiner Meinung hast du nicht das Geringste falsch gemacht.
Wie solltest du vorher wissen, welcher Psycho sich hinter der schönen Fassade verbirgt.
Leider gibt es allzu viele kaputtene Menschen da draußen, du bist diesmal an solch Einen geraten.
Letzendlich kannst du froh sein, dass es nicht zu einem weiteren Treffen gekommen ist, wer weiß wie das ausgegangen wäre.

Suche die Schuld nicht bei dir, damit tust du dir keinen Gefallen.
Aufstehen, Krone richten, weiter machen.

Du solltest dir darüber im Klaren sein, dass ONS ein Spiel mit dem Feuer sein können.

10.03.2019 15:49 • #40


StifflersMam

@Zeitreisender, danke für deine Meinung.. Ich hatte mit ONS bisher immer sehr gute Erfahrung gemacht, eben weil ich ja auch klar kommuniziere. Ich hab den 6 dann einfach genossen und danach hat man sich höflich und nett wieder getrennt. Mit den meisten schreib ich auch ab u zu noch ganz nett und unverbindlich.. So tut das ja alles keinem weh und man hat unverbindlich Spass. Ich ärger mich selbst das er mein Selbstbewusstsein so ein Schlag verpasst hat.

10.03.2019 15:55 • #41


Tiefes Meer

Tiefes Meer

2105
3
2502
Zitat:
Ich ärger mich selbst das er mein Selbstbewusstsein so ein Schlag verpasst hat.


Ist halt passiert, aber das wird schon wieder. Nebenbei - bei seiner Art der Reaktion finde ich die Erklärung, dass im Hintergrund 'ne andere Frau im Spiel ist , ebenfalls am plausibelsten. Die unerwartete Aggression passt gut zu den Gefühlen eines Partners, der entdeckt hat, dass er hintergangen wurde. Sehr oft richtet sich die Wut dann gegen den dritten Menschen .

10.03.2019 16:05 • x 1 #42


Anders

Anders

357
2
476
Ich verstehe auch nicht wirklich worum es Dir im Grunde geht.

Bisher, schreibst Du, hättest Du nur gute Erfahrungen mit ONS gemacht.
Nun haste mit dem ONS an sich auch ne gute Erfahrung mitgenommen, nur sein PostONSVerhalten stört Dich.
Da bist Du anderes gewohnt und erwartest jetzt - was genau?

An dem Tag hattet Ihr ja anscheinend beide Spaß - wobei es Dir ja grundsätzlich egal sein kann ob er Spaß hatte oder nicht.
Es war ein ONS, Du bist auf Deine Kosten gekommen, alles gut.

Warum berührt es Dich so, was er jetzt noch schreibt?
Oder abschließend schrieb?

Was genau willst Du von ihm?

Was erwartest Du?

Das fragt er sich vielleicht ja auch.

10.03.2019 17:28 • #43


Tiefes Meer

Tiefes Meer

2105
3
2502
Hi Anders,

Zitat von Anders:
Warum berührt es Dich so, was er jetzt noch schreibt?
Oder abschließend schrieb?


Hat sie schon gesagt. Deshalb:
Zitat von StifflersMam:
Es geht mir selber auf den Sack das es mich so runterzieht. Und ich dauernd dran denken muss. Ich weiss nicht warum aber ja ich denk tatsächlich ob ich irgendwie echt so bin wie er es hingestellt hat.


Ich weiss nicht genau, worin die Beleidungen bestanden haben. Aber liest sich so, als wenn es echt unter die Gürtellinie ging. Ich bewundere Menschen, die sowas einfach so an sich abtropfen lassen können . Und gar nicht erst auf die Idee kommen , dass an hasserfüllten Worten von außen was dran sein könnte . Nennt sich wohl dickes Fell . Hat nicht jeder . Ich finde meines gelegentlich auch zu dünn . Zum Glück ist das etwas, was man sich im Laufe des Lebens wachsen lassen kann, wenn man es nicht schon von Haus aus mitbringt .

10.03.2019 18:05 • #44


mafa

mafa

2068
6
1779
Naja das Fell wird durch solche Erlebnisse dicker. Also na prima kann man ja auch dankbar sein ...

10.03.2019 18:08 • #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag