3

Verlassen von großer Liebe

anonym177

17
1
3
Hi leute!

Also ich will mich nicht lange mit einzelheiten aufhalten! Meine freundin hat mich vor etwa einem monat verlassen. Ich versuchte sie zurück zu gewinnen aber sie zog sich immer noch mehr in die defensive!

Sie wurde immer beleidigender (mir geht es ohne dich besser usw.) Am gleichen tag als sie schluss machte ging sie mit einem anderen typen aus. Zuerst dachte ich dass sie mir nur eins auswischen will (wegen was auch immer) aber eine woche später musste ich erfahren dass sie mit diesem jungen übers wochenende nach italien fuhr (ich war natürlich am boden zerstört)

Dazu kommt dass sie mich hasst weil ich angeblich alle ihre freundinen gegen sie aufhetzten würde weil sie eben so gleich nach unserer Beziehung mit nem anderen Jungen durchbrannte. Aber alles was von ihren freundinen kam ging alleine von denen aus....es war alles nur deren eigene Meinung und ich hatte nichts damit zu tun! Meine ex versetzte nähmlich auch ihre freundinen wegen diesem Jungen und log alle an!

Also hasst sie mich
Als wir uns dann einmal gezwungener maßen sehen mussten war sie zu meinem überraschen total freundlich mit mir. Sie fragte mich wie es mir geht und so weiter. Danach ging es mir echt besser und ich dachte ich könne jetzt langsam mit diesem thema abschließen (zur info wir waren 1 jahr zusammen)

Aber dann 2 Tage später (3 wochen nach ende unserer Beziehung) las ich auf facebook dass sie ihren Beziehungsstatus geändert hat (sie ist jetzt mit dem einen Typen zusammen)

Ich wieder total am boden. Mich plagen die fragen wie wie kann sie mir das nur antun und macht es dann auch sofort öffentlich? wie kann sie so schnell mit mir abschließen und gleich eine neue Beziehung eingehen? Warum reagiert sie so als ob es dieses jahr nie gegeben hat? Bedeute ich ihr denn gar nichts mehr?

Als ich das gelesen habe auf facebook schrieb ich ihr als reaktion sofort eine sms in der stand dass sie mir das herz gebrochen hat und dass ich sie nicht mehr sehen will. Es kam nie eine Antwort von ihr. Sie scheint glücklich zu sein.

Ich liebe sie immer noch. Ich habe jetzt seit gut 2 wochen keinen Kontakt mehr mit ihr gehabt doch ich bin drauf und dran mich bei ihr zu melden. Dieser schmerz frisst mich einfach auf.
Ich frage mich auch ob ich ihr nicht schreiben sollte dass ich mir wünsche dass sie glücklich wird. Ka um noch eine guten eindruck bei ihr zu hinterlassen. Auf der anderen seite versuche ich auch glücklich rüber zu kommen damit sie vielleicht irgendwann merkt was sie mit mir aufgegeben hat.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter ich bin durchgehend in einer deppression! Ich will mich melden und sie so zu sagen anflehen dass sie zu mir zurückt kommt. Auf der anderen seite hat sie mich aber sehr verletzt und sie hat ja einen neuen Freund.

Alles erinnert mich an sie. Auch wenn es um s.ualität geht dann muss ich sofort daran denken wie sie mit ihrem perfekten *beep* körper vor mir liegt. Und daran wie schön der s. mit ihr war. Und dann kommen auch automatisch die gedanken dass sie jetzt s. mit dem einen hat und das ist wirklich das aller schlimmste. Nicht der s. jetzt alleine sondern einfach diese nähe die sie immer mit mir geteilt hat.

Was meint ihr dazu? Freue mich schon auf eure Antworten/Tipps
lg tobias

16.05.2011 15:03 • #1


Carla


Hey Tobias,

jetzt bloß nicht schwach werden und melden! Dann sinkst du noch weiter nach unten, als du dich sowieso schon fühlst. Fakt ist, sie hat abgeschlossen mit eurer Beziehung, sie will nicht mehr. Die Gründe dafür kennt nur sie und es liegt bestimmt nicht alles an dir.
Wenn sie dich doch so schlecht behandelt und es ihr anscheinend egal ist, wie es dir geht, dann reibe dich nicht daran auf. Sei wütend und trauere eine Weile und dann lass sie los. Der Grund ist ganz einfach:

Sie ist es nicht! Sie ist nicht deine große Liebe, auch wenn du das vielleicht gerade noch denken solltest! Aber nein, sie ist es definitiv nicht. Woher ich das weiß? Ganz einfach, ich weiß, wie sich echte Liebe äußert und macht eine echte Liebe auf eine solche Weise Sinn? Du liebst sie mehr als sie dich. Das ist ein furchtbares Ungleichgewicht, dass du nie ändern kannst. Stell dir vor, du müsstest das lebenslänglich ertragen? Nein, damit macht man sich kaputt und abgesehen davon bringt es nix.

Was aber hilft: Augen auf, wer weiß, wen du bald kennenlernst, kümmere ich um dich selbst, unternimm was mit Freunden. Du wirst sehen, spätestens bei der echten Liebe wirst du froh und dankbar sein, dass es mit der jetzigen Ex doch nicht geklappt hat. Verbau dir nicht deine Chancen bei deinem wahren Glück. Ganz sicher wartet es schon da draußen.

Und jetzt Kopf hoch, abhaken und nach vorne schauen. Es wird Sommer!

Liebe Grüße
Carla

16.05.2011 15:12 • #2



Verlassen von großer Liebe

x 3


anonym177


17
1
3
Erstmal danke für deine Antwort carla!
Ich versuche echt die ganze zeit loszulassen aber genau an solchen tage wo jeder erbeiten muss und noch dazu ein verregneter tag ist und ich nichts zu tun habe denke ich nur an sie und wie wir immer miteinander im bett lagen bei einem solchen wetter und einfach glücklich waren....und dass sie das jetzt mit dem neuen macht und ich alleien da sitzte.

Ich unternehme echt so viel wie möglich! ich gehe 3 mal oder öfter die woche aus damit ich nicht alleine sein muss und mich ablenken kann aber sobald ich dann wieder alleine im bett liege beginnt das kopfkino wieder von voren.

Ja es wird sommer und ich sehe auch ein wenig positiv gestimmt auf diese zeit. Aber ich habe auch angst davor weil im sommer ja die Gefühle so wie im Frühling höher steigen. Und wenn ich dann irgendwelchen sachen von ihr und ihm miterleben muss (facebook oder sonstiges) Und noch dazu kommt dass wir eigentlich im sommer auf urlaub fahren wollten und deswegen weiß ich genau wann sie urlaub hat. Und dann bin ich mir sicher wenn ich weiß dass sie jetzt mit ihm auf urlaub ist geht es mir wieder beschissen. Ich war ja auch kurz vorm zusammenbrechen als ich erfuhr dass sie für 2 Tage Nach italien fuhr. Und da waren sie noch nicht einmal zusammen sondern sind nur als freunde gefahren.

16.05.2011 16:01 • #3


HanamiRose


261
3
64
Hallo,

lass dich mal drücken.
Kann mir sehr gut vorstellen, wie mies es dir geht.

Aber ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Sie hat bereits abgeschlossen mit dir.
Nicht erst in dem Monat, in dem ihr getrennt seid, wahrscheinlich schon früher, schon während der Beziehung ohne, dass sie sich hat was anmerken lassen.
Das kommt einen fies und gemien vom Expartner vor aber es passiert vielen Menschen so.
Ihr war das Jahr auch bestimmt nicht egal.
Und so einfach steckt ein Mensch eine Trennung nicht weg. Egal ob sie jetzt nach Italien mit einem neuen Macker fährt und eine neue Beziehung hat.
Wenn sie das nicht verarbeitet, kommt das irgendwann zurück.

Aber das ist jetzt nicht wichtig.
Du musst jetzt die Trennung verarbeiten, das ist das Wichtigste.
Lass die Heulerei zu, lass die Trauer zu, lass den Schmerz zu aber schreibe ihr bloß nicht!

Sie möchte das jetzt nicht und wie du schon geschrieben hast, jede SMS, sei es auch noch so belanglos, treibt sie mehr zurück.

Ich halte auch streng Kontaktsperre zu meinem Ex obwohl ich ihm natürlich auch alles mögliche schreiben möchte und glaub mir: Es ist besser.

Jede SMS, die du NICHT schickst wird dich größer und stärker machen.
Verliere deine Würde und deinen Stolz nicht.
Denn dir hat man das Herz gebrochen und jetzt nimm deine Auszeit um es zu reparieren und dann gehe erhobenen Hauptes in die Welt und genieße sie.
Wenn sie deine Liebe so wegwirft, hat sie sich nicht verdient und weiß nicht, wie man so etwas zu schätzen weiß.
Ich weiß, dass hört sich für dich alles sehr schwer jetzt momentan an aber wir alle hier in diesem Forum haben eine Trennungssituation hinter uns oder sind mitten drin oder kurz davor.
Wir kennen alle den Schmerz, der so unendlich sticht, aber wir können dir alle aus Erfahrung sagen, es geht definitv vorbei.
Es wird dauern und dich eine lange Weile begleiten aber es geht vorbei.

16.05.2011 16:03 • #4


HanamiRose


261
3
64
Tipp:

BLOCKIER sie bitte bei facebook oder bitte sie darum dich zu blockieren.
Du tust dir nur unglaublich weh, als Nebendarsteller jetzt ihren Kinofilm anzusehen.


ach ja @wunderschöne KÖrper und wunderschönen S.:
Ich bin mir sicher, daf indest du noch ganz viele andere Frauen ^^

16.05.2011 16:06 • #5


anonym177


17
1
3
Danke für deine Antwort.
Sie hat mich bereits auf facebook blockiert weil sie ja meint ich wäre das letzte oder so! Aber ich sehe trotzdem die ganzen sache die sie an gemeinsame Freunde schreibt.

16.05.2011 16:19 • #6


Matze_68


30
4
20
dann klicke ihre seite nicht mehr an, lass es glaube mir es macht dich verrückt. wie meine vorredner schon sagten, vermeide jeden kontakt. du kannst nix mehr ändern nur sie, mach dir keine hoffnungen mehr, Trotzdem alles gute für dich.
Jeder hat seine würde, du nimmt einem niemand weg, alles klar !

16.05.2011 21:45 • #7


anonym177


17
1
3
Oke danke ich werde mich bei ihr nicht mehr melden auch wenn das gegen meine Gefühle spricht! Ihr habt sicher alle recht ich kann nur hoffen dass dieser schmerz bald aufhört! Glaubt mir ich breche mir lieber den Fuß oder erdulde jeden anderen schmerz als liebeskummer. Das ist echt schei.. Ist mein erstes wirkliches liebeskummer!

16.05.2011 21:59 • x 1 #8


Neffi-Maus

Neffi-Maus


501
1
82


Und auch der wird vergehen. Hanami hat dazu alles gesagt, was ich dir auch sagen würde.
Ich dachte bis vor kurzem auch, ich würde nie wieder einen Mann finden, der mich von seinem Körper her so anspricht wie mein Ex.
Mumpitz, der reinste....3 Milliarden Frauen auf diesem Planeten....da findet sich was.

16.05.2011 22:30 • x 1 #9


anonym177


17
1
3
Wahre worte neffi maus.
Ich weiß auch dass wieder jemand kommen wird und ich werde warscheinlich auch noch intensievere gefühle spüren. Dieser weg nur jetzt gilts zu über winden und deswegen bin dankbar dass ich auf dieses forum gestoßen bin. Man geht ja wirklich regelrecht durch die Hölle

16.05.2011 22:34 • #10


Neffi-Maus

Neffi-Maus


501
1
82
Ja, man geht durch diue Hölle und wünscht sich für seine Gedanken einen Aus-Schalter. Das wird auch bald eintreten-wirklich.
Sieh nur zu, dass du jeden Kontakt meidest. Das ist Gift, Gift, Gift!

16.05.2011 22:42 • #11


anonym177


17
1
3
Die schlimmste zeit ist am Abend vor dem schlafen gehen und in der Früh. Also immer wenn ich müde bin oder auch an verregneten Tagen wo man sich zu Hause einschließt. Von den träumen will ich erst gar nicht sprechen!
Ich komme mir schon so vor als ob es nie ein Leben vor ihr gegeben hat.
Unsere Beziehung war sicher nicht perfekt aber sie war der erste Mensch der genau das gegeben hat was ich wollte wenn auch unbewusst. Sie hat es mir auch nicht zu einfach gemacht....irgendwie sind diese herausforderungen ja anziehend. Und das alles ist halt jetzt vorbei und mir fallen leider nur die positiven Dinge von unserer Beziehung ein obwohl es auch genügend negative gegeben hat. Ich will mich die ganze Zeit an die negativen erinnern aber dann sehe ich nur sie und wie sie mich mit ihrem lachen angeschaut hat. Irgendwie nicht zum aushalten. Auch wenn ich weiß dass es zum Leben gehört!

17.05.2011 12:08 • #12


anonym177


17
1
3
omg dieser elende schmerz will einfach nicht aufhören. Ich muss jeden Tag an sie denken und weiß einfach nicht weiter.
Jedes mal wenn mein handy läutet hoffe ich dass es sie ist. Doch es kommt einfach eine Meldung von ihr.
Heute habe ich so durch facebook durchgeblättert und dann sah ich dass sie heute ihren Beziehungsstatus noch aufgepeppt hat. Also sie ist in einer Beziehung mit dem einen Typen. Und darunter dann die ganzen Komentare von einer Freundin von ihr und ihr selbst. "Sie freut sich schon so auf das wochenende und was machen wir mit unseren zwei hübschen". Sie hat mich einfach schon vergessen und ist glücklich mit ihm. Ich weiß einfach nicht mehr weiter ich liebe sie doch. Sie hat mich einfach ersetzt. Muss sie denn diese Beziehung gar nicht verarbeiten? Ich rede mir immer ein dass das mit den beiden sowiso nicht lange hält doch ich glaube mir selbst nicht. Ich liebe sie und sie interessiert es einen schei. und zeigt ihren neuen freund aller welt her.
Hält so eine Beziehung lange wenn sie so schnell nach einer so langen wie mit mir beginnt? Ich will sie immer noch zurück aber sie ist glücklich mit ihm und verschwendet keine Gedanken an mich.
Ich weiß nicht was ich machen soll beim ausgehen selbst wenn ich mit anderen Mädchen quatsche schwirrt nur sie in meinem Kopf herum und wie sehr ich sie liebe. Ich will nicht dass es aus ist. wieso macht sie denn so etwas?
Ich will diesen ehlenden schmerz endlich loswerden denn er zerreißt mich einfach. Sogar wenn mir gute dinge wiederfahren dann muss ich auch nur daran denken dass ich diese jetzt nicht mit ihr teilen kann!
Ihre ehemaligen freundinen welche auch meine freundinen sind sagen immer zu mehr dass das sowiso nicht lange hält usw...
Ich will einfach nur dass es aufhört.
Mann ich war noch nie in meinem Leben so verzweifelt. Ich bin einfach ersetzt worden und sie ist überglücklich mit ihm.

Bitte um eure Antworten auch wenn es wieder die gleichen sind aber es tut einfach gut wenn sich jemand die zeit nimmt um mir trost zu spenden.
lg treurig wie noch nie
tobias

20.05.2011 15:40 • x 1 #13


HanamiRose


261
3
64
Hey,

ja das tut weh wenn man sich einfach so ersetzt wird. Kann ich mir gut vorstellen.
Ich fürchte mich auch vor dem Tag, an dem mein Ex eine Neue hat (wenn es in naher Zukunft ist).
Sowas setzt dem ganzen noch die Krone auf.
Man kann nicht sagen ob sowas lange hält.
Bei manchen schon, bei den meisten wohl nicht.
Aber es bringt nichts sich darauf zu versteifen.
Wenn es dir für den Moment hilft, gut aber du darfst die Augen vor der Realität nicht verschließen:
Sie hat dich verlassen, sie hat jetzt einen neuen.
Ob sie dabei glücklich ist oder nicht spielt erst mal keine Rolle.
Wahrscheinlich verdrängt sie die negativen Gefühle gerade erst mal.
Ich habe diesen Schmerz genauso, es ist die Hölle.
Aber du musst anfangen ein Leben ohne sie zu akzeptieren. Dann fällt es leichter.
Stütz dich nicht dauernd auf die Hoffnung "die bez is eh schei., danach kommt sie wieder zurück."

Du kannst dir vllt denken "die bez is schei." wenn es dir hilft, aber hör auf dauernd daran zu denken, dass sie eventuell danach zu dir zurückkommt.

Jedenfalls kann ich dich sehr gut verstehen.
Aber fang an das Leben ohne sie zu akzeptieren.
Danach wirds einfacher.

20.05.2011 15:47 • #14


anonym177


17
1
3
Am Freitag ging ich in eine Disco und als ich rein kam sah ich sie mit ihrem neuen Freund, allerdings nur von hinten. Ich ging darauf sofort wieder hinaus und schmollte vor der disco herum. Eine halbe Stunde später gingen die Beiden und dadurch auch an mir vorbei. Ich habe sie nicht angesehen aber ich glaube schon dass sie mich gesehen hat. Er trug sie und sie schien überglücklich zu sein. Sie drehte sich nicht einmal kurz um.

Ich brach fast zusammen als ich die beiden gesehen habe. In die disco ging ich dann auch nicht mehr. Gsd war eine Freundin bei mir die über 2 Stunden dann mit mir vor der disco war.



Ich nahm mir echt vor dass fals ich sie einmal mit ihm sehe dass ich dann ein falsches lächeln aufsetze und mich glücklich ausgebe. Aber das funktionierte einfach überhaupt nicht. Wie gesagt ich brach fast zusammen, mir wurde total schlecht und ich wusste einfach nicht was ich machen soll.

Wenn das nocheinmal passiert was dann?

23.05.2011 11:01 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag