7

Verliebt in einen jüngeren Mann doch er weiss es nicht

Bigheart

Habe Anfang des Jahres übers Internet meinen derzeitigen besten Freund kennengelernt. Zuerst haben wir nur sporadisch geschrieben, die Gespräche wurden schnell intensiver, da wir ein gemeinsames Hobby haben. Schon nach den ersten WhatsApp Memos wurde mir schnell klar, das ich einen wirklich kostbaren Menschen gefunden habe. Werte, Loyalität, Empathie, Aufmerksamkeit, Höflichkeit, Zuverlässigkeit - dieser junge Mann war wirklich das Beste, was ich in den letzten Jahren kennengelernt habe. Nach Monaten lud er mich zur Einweihungsparty seiner neuen Wohnung ein. Wir hatten uns unzählige Male gegenseitig Bilder geschickt, wussten also in etwa was uns erwartet. Wir haben nie über den extremen Altersunterschied gesprochen, das schien ihn auch nicht zu stören. Ich war schon ein wenig verliebt, obwohl ich ihn noch nicht persönlich kannte. Beim ersten realen Treffen habe ich sofort in seinen Augen gelesen, das er etwas enttäuscht war, was er sich jedoch nicht anmerken lies. Wir hatten ein tolles Wochenende und daraus wurde eine wunderbare Freundschaft mit sehr viel Vertrauen zueinander. Er durfte nur nie erfahren, das ich wirklich in ihn verliebt bin ( der Altersunterschied beträgt 29 Jahre) . Wir reden bis heute täglich miteinander und trotz der Entfernung (550km) haben wir uns schon mehrfach dieses Jahr gesehen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist er ein fester Bestandteil meines Lebens und das beruht auf Gegenseitigkeit. Ich habe mir von Herzen für ihn eine wunderbare Frau gewünscht, er hat es mehr als verdient und stellt eine Art von Partner dar, von dem wirklich jede Frau nur träumen kann. Zu seinem wundervollen Charakter kommt auch ein attraktives Aussehen dazu. Man könnte ihn auf den ersten Blick für ein Frauenheld halten, aber er ist genau das Gegenteil. Zurückhaltend, gute Manieren, ein aufmerksamer Zuhörer , sehr hilfsbereit und verlässlich. Rundum ein wirklich geeigneter Partner für eine feste Beziehung mit dem Wunsch nach Familie. Und ab und zu habe ich immer nachgefragt: Hast du endlich mal eine vernünftige Frau kennengelernt? Und irgendwann kam dann die Antwort: Ja, aber ich muss mir das erst mal in Ruhe anschauen. Natürlich war ich neugierig, wer da in sein Leben getreten war. Nach kurzer Zeit meinte er aber, nein, sie ist auch eine gute Freundin geworden, an einer festen Beziehung wäre er nicht interessiert. ( das hat mich irgendwie beruhigt, ich bin ja immer noch heimlich verliebt in ihn) Im September habe ich die junge Dame dann kennengelernt und wir hatten vom ersten Moment auch ein wahnsinnig guten Draht zueinander und sind ganz dicke Freundinnen geworden. Sie passt perfekt zu ihm. Die beiden waren zusammen im Urlaub und danach schien es, als würde er sich plötzlich distanzieren . Die beiden haben eine Freundschaft +. Ich war niemals eifersüchtig auf sie, ich könnte mir für ihn keine bessere Frau vorstellen. Im Oktober war ich bei seiner Geburtstagsfeier und hatte mit ihr lange Gespräche. Sie war mittlerweile sehr verliebt in ihn und litt darunter, das er nicht mehr als Freundschaft wollte und sich immer mehr von ihr distanzierte. Zwei Wochen später besuchte sie mich für ein ganzes Wochenende und musste gequält miterleben , das er täglich mit mir schrieb und Memos schickte und zu ihr gar keinen Kontakt aufnahm. An diesem Wochenende vertieften wir unsere Freundschaft und haben uns seitdem so lieb wie Schwestern. Zusammen dachten wir uns etwas aus, damit sie sein Interesse wieder wecken kann. Sie hat in den darauffolgenden Wochen nach meiner Anweisung gehandelt ( ich kenne ihn nun mal besser wie jeder andere). Und es hat geklappt ! Sie sind jetzt ein Paar. Ich habe vor Freude geweint und sie auch. Wir haben uns alle 3 gegenseitig etwas zu Weihnachten geschenkt und alle könnte jetzt so wunderbar sein. Ich liebe diese beiden jungen Menschen und es erfüllt mein Herz mit soviel Freude, das sie endlich in einer Beziehung sind. Sie passen perfekt zusammen und endlich hat er das auch erkannt. Und jetzt zu meinem Problem: Ich bin hin- und her gerissen, einerseits weine ich vor Freude, weil da wirklich zwei wundervolle Menschen zueinander gefunden habe ( momentan meine beiden liebsten Menschen in meinem Freundeskreis) . Aber erst jetzt spüre ich , wie intensiv meine Gefühle für ihn sind. Ich liebe ihn und wünsche mir für ihn nur das Beste - das hat er mit ihr jetzt bekommen. Und doch leide ich auch, weil ich ihn ja heimlich auch liebe. Ich musste mir das mal von der Seele schreiben, vielleicht versteht jemand meine momentan inneren Zwiespalt der Gefühle. ( ich muss dazu sagen, sie weiß, das ich auch in ihn verliebt bin und tröstet mich auch, weil sie weiß , das es mir auch wehtut. Unsere Freundschaft ist so intensiv, sie hat ihn ja durch meine Hilfe für sich gewinnen könne und wie schon gesagt wir lieben uns wie Schwestern.) So manches Mal hatte ich in der Vergangenheit mit ihm Situationen, wo mit einem älteren Mann sicher Intimität aufgekommen wäre, doch der Altersunterschied hat mich immer vernünftig handeln lassen. Und doch frage ich mich manchmal, ob er auch heimlich in mich verliebt war. Er ist sehr schüchtern, was Frauen angeht und sehr vorsichtig, wen er an seinem Leben teilhaben lässt. Doch schon am zweiten Tag unseres persönlichen Kennenlernen hat er mir gesagt, ich gehöre zu seinem engsten Freundeskreis und das ist bis heute unverändert.
Ich freue mich so sehr für die Beiden und leide aber auch darunter.

26.12.2019 23:02 • #1


Spiegel


Interessante Geschichte! Wie alt seid ihr, er und du?
Es interessiert mich da ich mich auch in einen sehr viel jüngeren Mann verliebt habe! Also beide ineinander, was nun aber vorbei ist. Dennoch ein bisschen erinnert deine Beschreibung mich an ihn.....

Wie stark von dir, dass du ihr geholfen hast mit ihm zusammen zu kommen; und auch dass sie über deine Verliebtheit bescheid weiß. Wie hast du das mit ihr hinbekommen, dass sie nun zusammen sind!?
Starke Geschichte...Es funktioniert also doch mit den richtigen Methoden einen sich distanzierenden Mann zu gewinnen?

Ich finde die Geschichte wahnsinnig interessant (und dich auch ).
Was meinst du, wie geht's für dich weiter?
Ich finde es auch toll, dass du eine enge Freundschaft zu ihm hast und zu seinem engsten Freundeskreis gehörst! Irgendwie toll diese Geschichte.

Bloss: Wie stark leidest du darunter? Oder profitierst du eher von dem Glück ihn im Leben zu haben usw.?

GLG

26.12.2019 23:18 • #2



Verliebt in einen jüngeren Mann doch er weiss es nicht

x 3


Bigheart


Also , ich bin 55 und er 26. Wir teilen die Leidenschaft zu schnellen Motorrädern und das ist sicher auch ein Grund, warum die Freundschaft so eng geworden ist. Seine Freundin ist 19 und fährt natürlich auch Motorrad. Das Leiden ist nicht vordergründig, mehr die Freude darüber, das die beiden endlich ein Paar sind - ein echtes Traumpaar.
Hmm, ich habe ihr geraten, sich gar nicht mehr bei ihm zu melden, da er auf ihre Nachrichten entweder nur kurz und knapp geantwortet hat oder sogar gar nicht. Er sollte sie erstmal vermissen. Also hat sie sich überhaupt nicht mehr gemeldet. Und dann habe ich ihr geraten, wieder so aufzutreten wie am Anfang, als er sie kennengelernt hatte und direkt von ihr begeistert war...attraktiv, selbstbewusst und ein wenig frech. Da wir alle 3 recht aktiv mit Motorradbildern bei Instagram sind , konnte er sehen, was sie alles so erlebte, dennoch meldete sie sich nicht bei ihm. Nach fast 2 Wochen Funkstille schrieb er sie an (vorher schrieben sie täglich und eigentlich war sie auch mehrmals in der Woche bei ihm). Er fragte: wie geht´s dir so, hast du Lust mal wieder vorbeizukommen. Auf mein Anraten antwortetet sie: es geht mir super, würde mich gerne mal wieder mit dir treffen, doch im Moment hab ich soviel um die Ohren.
Dann wieder eine Woche Funkstille. Dann schrieb er schon Montags, ob sie eventuell am Wochenende Zeit hätte? Sie antwortete: Kann ich noch nicht sagen, muss viel arbeiten im Moment. Bis Freitag Abend ließ sie ihn im Ungewissen. Er hakte nochmal nach und sagte, er würde sie auch abholen und wieder nach Hause bringen. Sie sagte zu , er war sehr bemüht um sie , sie war freundlich, gut gelaunt, aber distanziert (lies ihn schmoren, keine Küsse usw. ) Sie blieb auch nicht über Nacht, so wie früher und ließ sich wieder von ihm nach Hause bringen. Eine weitere Woche verging und jeder Initiative kam von ihm, sie ließ ihn zappeln, hatte nie Zeit und am nächsten Wochenende sahen sie sich wieder. Sie blieb auch über Nacht, allerdings ohne S..
Eine weitere Woche verging bis zum nächsten Wiedersehen, das eigentlich nicht geplant war. Er würde plötzlich sehr krank und sie ist mitten in der Nacht zu ihm gefahren, um sich um ihn zu kümmern.... von dieser Nacht an waren sie dann endgültig ein Paar.

26.12.2019 23:53 • x 1 #3


Leonore1987


128
2
131
Gab es denn von seiner Seite jemals irgendwelche Signale ? Gab es Situationen wo er nicht ganz abgeneigt war? Eventuell hat er insgeheim auch Gefühle für dich..

27.12.2019 00:08 • #4


Bigheart


Die gab es .... doch wie gesagt, er ist relativ zurückhaltend und ich habe mich nicht getraut, den Anfang zu machen. Und er ist mir als Freund so wichtig, daher habe ich nie die Initiative ergriffen, aus Angst, das Intimität eventuell dann nur flüchtig gewesen wäre und die Freundschaft zerstört hätte. Im Nachhinein bereue ich das nicht, dadurch habe ich eine Freundschaft fürs Leben gewonnen.

27.12.2019 00:20 • #5


Kontra

Kontra


1540
2750
Ich finde dein Verhalten ehrlich gesagt sehr übergriffig. Du mischst dich so sehr in sein Leben ein, dass du dich seinen Dates annäherst, inklusive Flirttipps für sie und Aufenthalten bei dir, weil DU findest die Beiden passen so gut zusammen - klingt für mich nach dem Verhalten einer Mutter, die das Leben ihres Kindes zu kontrollieren versucht.
Was gibt dir das? Das Gefühl unentbehrlich zu sein und in seinem Leben eine wichtige Rolle zu spielen, selbst wenn du nicht seine Partnerin bist?

27.12.2019 00:24 • x 2 #6


Bigheart


Also dazu muss ich sagen, das sich sein *Date* (die aber schon monatelang seine gute Freundin war) mir angenähert hat und von sich aus den Wunsch geäußert hat, mich zu besuchen. Wie schon erwähnt, haben wir Frauen uns vom ersten Augenblick an bestens verstanden und sofort Vertrauen zueinander gehabt. Sie ist mittlerweile meine beste Freundin und warum soll ich nicht helfen, glücklich zu werden? Und was meinst du mit einmischen? Er schreibt mir täglich und schickt Memos, lässt mich von sich aus an seinem Leben teilhaben. Wir haben ein sehr intensive Freundschaft, von beiden Seiten, ich finde da nichts verwerfliches dran. Was für ein Gefühl geben Freundschaften dir?

27.12.2019 00:47 • #7


Bones


5707
10069
Ich schließe mich Kontra an.
Auch wenn du für Beide eine mütterliche Freundin bist,solltest du dich nicht so einmischen.Die "Freundschaft" zu einem 19Jährigen Mädel als " schwesterlich" zu bezeichnen, finde ich auch etwas befremdlich, um ehrlich zu sein.

27.12.2019 00:49 • x 2 #8


Bigheart


Zitat von Bones:
Ich schließe mich Kontra an.
Auch wenn du für Beide eine mütterliche Freundin bist,solltest du dich nicht so einmischen.Die "Freundschaft" zu einem 19Jährigen Mädel als " schwesterlich" zu bezeichnen, finde ich auch etwas befremdlich, um ehrlich zu sein.

Ja , für Außenstehende sicherlich. Müsste da noch erwähnen, das die beiden mein tatsächliches Alter nicht wissen, sie schätzen mich Ende 30 und ich habe nie widersprochen. Und ich möchte nochmals klar stellen, die beiden sehen mich als beste Freundin und suchen meinen Rat, ich mische mich nicht irgendwo ein.

27.12.2019 00:56 • #9


Bones


5707
10069
Warum stehst du nicht zu deinem Alter?
Wie gut kann eine Freundschaft sein,in der man nicht die Wahrheit sagt?
Sei doch stolz darauf,dass du dich dann anscheinend gut gehalten hast.
Finde dein Verhalten den jungen Leuten gegenüber schon etwas strange..

27.12.2019 00:58 • #10


Bigheart


Weil es mir gefällt , soviel jünger geschätzt zu werden. Ich kann mit Leuten meines Alters nichts anfangen, die sind mir alle zu langweilig und spießig, mein Freundeskreis besteht nur nur aus Leuten zwischen 19 - 35

27.12.2019 01:00 • #11


Bones


5707
10069
Zitat von Bigheart:
Weil es mir gefällt , soviel jünger geschätzt zu werden. Ich kann mit Leuten meines Alters nichts anfangen, die sind mir alle zu langweilig und spießig, mein Freundeskreis besteht nur nur aus Leuten zwischen 19 - 35


Also stehst du nicht zu dir und deinem Alter, um bei jüngeren Leuten besser anzukommen?

27.12.2019 01:02 • #12


Bigheart


Ich fühle mich jung und sehe aus wie 38 und habe Spaß dabei, warum sollte ich das ändern?

27.12.2019 01:05 • #13


Bones


5707
10069
Es zwingt dich doch niemand dazu , selbstbewusst zu dir zu stehen
Es ist aber traurig, dass du es in deinem Alter nicht kannst.

27.12.2019 01:17 • #14


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6304
3
12169
Zitat von Bigheart:
Ich fühle mich jung und sehe aus wie 38 und habe Spaß dabei, warum sollte ich das ändern?


Ich finde es immer super, wenn ich jünger geschätzt werde als ich bin. Wobei: Auf 17 Jahre jünger hab ich es nie geschafft und beim Rest weiß ich auch nicht, wie ernst es gemeint war .

Grundsätzlich sehen wir ALLE hier jünger aus als wir sind. Älter werden nur die anderen! Genauso wie Du nur Gleichaltrige kennst, die Du als langweilig empfindest, während Du die flotte Bikerin bist.

Das biologische Alter ist nun mal eine Tatsache, die nicht zu ändern ist. Ich habe nie verstanden, warum jemand ein Problem damit hat und deshalb rumeiert. Ist doch toll, wenn man Dich für jünger hält.

Meinen "besten Freunden" etwas vorzuspielen, was nicht ist, käme mir nicht in den Sinn. Persönlich hätte ich aber auch mit einer 19jährigen eher ein (durchaus freundschaftliches) Mutter-Tochter-Verhältnis als mich mit ihr als "Schwestern" zu sehen. Aber jede/r, wie er/sie mag.

Ob es mit dem 26jährigen nun nur wegen des Altersunterschieds nicht geklappt hast, wirst Du nie erfahren. Wenn es geklappt hätte, wär der ja trotzdem da - und denn? Weiter rumeiern? Den 60sten Geburtstag als 40sten deklarieren? Welche absurden Ausmaße dieser "jung um jeden Preis"-Wahn hat, sieht man grade wunderbar an Madonna, die sich vor lauter Botox nicht mehr ähnlich sieht.

27.12.2019 01:51 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag