13

Versteh einer die Männer

Minimi

10
1
6
Hallo! Ich bin am 14.2.17 verlassen wurden und seitdem ging es immer wieder hin und her! Mal will er uns zurück und mal nicht!Wir waren 5 Jahre zusammen und sind 2016 Eltern geworden!

Ich habe auch noch einen Sohn und er noch zwei Töchter! Alle leiden seit der Trennung und das ewige hin und her! Das schlimmste ist, dass ich nicht mal genau weiß, warum er so ist, weil er mir jedem Gespräch was uns betrifft aus dem Weg geht!

Dann sagt er, dass er mich noch liebt, aber eine Pause braucht und kurze Zeit später möchte er mich sehen! Das belastet mich seelisch und körperlich zur Zeit ganz doll! Seit einer Woche kommt aber komischerweise fast gar nichts mehr von ihm! Nicht mal wie es unsere Tochter geht oder so! Ich habe keine Ahnung wie ich mich noch Verhalten soll, denn ich liebe ihn! Wisst ihr was?

12.04.2017 07:15 • #1


Selbstliebe

Selbstliebe


4395
1
3938
Dein Verhalten sollte davon abhängen, ob du die Beziehung fortsetzen möchtest? Also wie stehts damit? Wenn ja, mach keinesfalls dein Verhalten abhängig von seinem Verhalten, sondern zeige Klarheit und Struktur - hinsichtlich der Dinge, die dir wichtig sind.

12.04.2017 07:23 • x 4 #2


Minimi


10
1
6
Egal was ich mache er versteht es immer falsch..... Versuch ich ihn zurück zu gewinnen, dann reagiert er oftmals nicht und ziehe ich mich zurück, dann denkt er das ich jemanden neuen gefunden habe! Es ist ein furchtbarer Kreis in dem man sich dreht!

12.04.2017 07:34 • x 1 #3


Stoffers


530
2
601
Entweder er hat ne neue Flamme und will dich warmhalten, weil er alles noch nicht genau abschätzen kann, oder er hat mit sich ein Problem, wodruch ich ihm (Euch) ein Gespräch bei nem Therapeuten empfehlen würde, um die wahren Ursachen zu ergründen.

12.04.2017 07:38 • x 1 #4


Minimi


10
1
6
Ich habe jetzt das Gefühl das er jemanden gefunden hat, aber wir haben uns eigentlich immer geschworen es dem anderen mitzuteilen, wenn es mal so kommen sollte! Er hat auch viele Probleme in seinem Leben, aber dafür ist ja eigentlich eine Partnerschaft da, um es gemeinsam zu überstehen!Er war vor Jahren schon mal in Therapie aufgrund seiner Art und seitdem war alles gut! Er lehnt aber eine erneute Therapie ab

12.04.2017 07:43 • x 1 #5


Stoffers


530
2
601
Leider, leider hatten meine Ex und ich uns das auch geschworen. Das hilft aber nicht viel, wenn die die Situation Realität wird. Die Wenigsten können direkt beim ersten Kuss mit dem Neuen ein Gespräch mit dem Partner führen und schlussmachen. Sie warten erstmal ab, wie sich die Gefühle weiterentwickeln und ob der Neue auch wirklich will. Dann ist es für die alte Liebe schon meist zu spät.

12.04.2017 07:48 • x 1 #6


Grace_99


Moin.

Schon im Interesse der Kinder solltest du dich auf ein hin und her nicht einlassen, sondern klare Linie zeigen, d. h., seine Achterbahnfahrt ist seine und nicht deine.

Ihm nett aber bestimmt mitteilen, wenn er weiß was er will, kann er sich melden, vorher nicht.

Und dann würde ich Ruhe einkehren lassen und irgendein Theater nicht mittragen, du musst auch oder besonders (!) für die Kinder da sein.

Alles Gute.

12.04.2017 07:52 • x 1 #7


Rüde

Rüde


629
568
Verstehe einer die Minimi, die dieses ganze hin und her mitmacht.

12.04.2017 07:55 • x 1 #8


Minimi


10
1
6
Also eine andere Frau war zumindest nicht der Grund der Trennung, sondern Ich hatte eine Phase wo ich sehr unzufrieden mit mir war und so waren auch meine Launen und das wurde ihm zu viel!Er hat auch einige Zeit immer noch den Kontakt gesucht, aber seit einer Woche gar nicht mehr!Schon Mist wenn die Expartner einen so im Regen stehen lassen oder?
Grace_99
Du hast Recht und hab ich auch schon alles gemacht, aber sobald ich ihn sehe um unsere Tochter zu geben, dann knicke ich wieder ein

12.04.2017 07:59 • #9


Grace_99


Dann übergebe ihm die Tochter nur an der Tür oder falls sie zur Kita geht soll er sie da abholen oder bei Freunden, Großeltern etc.

12.04.2017 08:27 • x 1 #10


Minimi


10
1
6
Na ich hab ihn schon mehrmals gebeten, dass seine Mutter die kleine mir abnehmen soll, damit ich ihn nicht sehen muss, aber jedes mal ist er da und jedes mal küsst und umarmt er mich dann!

12.04.2017 08:31 • #11


Rüde

Rüde


629
568
Warum darf er das?

12.04.2017 08:35 • #12


Minimi


10
1
6
Er darf es nicht, aber die ersten Male habe ich nicht damit gerechnet und die letzten zwei Male hab ich mich schon weg gedreht! Aber warum macht er das?

12.04.2017 08:40 • #13


Stoffers


530
2
601
weil er es kann?! Und Du es mit dir machen lässt.....

12.04.2017 08:43 • #14


Minimi


10
1
6
Ja das stimmt schon

12.04.2017 08:49 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag