4

Von der 1 großen Liebe eiskalt verlassen worden

Kazumi

15
1
1
hallo

wäre nett, wenn Ihr euch das mal alles durchlesen könntet:

Wie gesagt er war meine 1.große Liebe und ich habe ihn wirklich sehr stark geliebt. Er war alles für mich. Wir sind beide 17 Jahre alt und werden auch beide nächsten Monat 18. Wir waren 1 Jahr und fast 8 Monate zusammen, bis er vor 2 Monaten Schluss machte.
Wir haben so viel zusammen erlebt und er war einfach immer da. Ich habe ihm so vertraut und wir konnten immer über alles reden. Ich habe mich so geborgen gefühlt und war einfach glücklich. Ich dachte er sei der Richtige.
Anfangs hatten wir uns noch nicht so oft gesehen gehabt und es war eher nur "verknallt sein" aber stück für stück wurde die Liebe immer intensiver. Er war dann immer bei mir außer an zwei Tagen in der Woche. Wir haben sozusagen wie zusammengewohnt,..er war also immer tagsüber und nachts da. Morgens hat er mich immer süß geweckt und mir Kaffee gemacht.Mittlerweile weis ich das es falsch war,dass wir uns so oft gesehen haben. Für meine Eltern war er wie ein Sohn, sie haben viel für ihn getan(bezahlt, gekocht, gefahren etc.) und ihn sehr gemocht. Er war immer und überall mit!Selbst beim Einkaufen immer oder beim Shoppen,Kino beim Möbelkauf im Ikea oder als wir für mich Sachen im Mediamarkt holten oder auch bei Familientreffen/feiern, er war auch immer mit im Restaurant essen, meine Eltern haben immer und überall für ihn bezahlt. Im Europapark waren wir auch zusammen.. wir waren sogar zusammen im Urlaub(Spanien&Italien).An Weihnachten und Silvester war er ebenfalls bei mir. Ihr wisst nicht wie sehr ich ihn geliebt habe. Ich habe immer und überall nur an Ihn gedacht und mich in der Schule immer gefreut nach Hause zu kommen weil er dann meistens schon da war. Wir haben auch immer geschrieben. Er hat mich auch mal sehr geliebt gehabt. Wir hatten auch Zukunftspläne..haben auch zusammen den Führerschein angefangen gehabt aber auch abgebrochen in den Ferien. Er ist auch extra für mich im selben Ort zur Schule gegangen(Fachabi). Wir hatten unsere Lieblingsdinge, Serien+Filme,Musik usw. Wir haben jeden Tag so süß gekuschelt und er war einfach so süß zu mir. Er war ein Familienmensch und kinderlieb. Ach man, mir fehlt die ganze Zeit so und ich vermisse Ihn wirklich stark. Mir gings einfach so gut. Er war auch immer eine Stütze, wenn ich Probleme hatte.

An dem Tag an dem er Schluss gemacht hat, kam er zu mir obwohl das eigentlich der Tag war an dem er zu seinem Vater geht weil wir dachten es wäre Valentinstag(wars aber nicht, was ich erst später bemerkte). Ich war schon daheim als er endlich kam. Haben uns direkt fest gedrückt, geküsst usw. Dann meinte er alles gute zum Valentinstag mein Engel, ich liebe dich über alles und solche Dinge,.. ich hatte einen Zettel unter seinem Kissen versteckt gehabt wo auch drauf stand: "Ich liebe Dich über alles,Schatz".
Er hat sich darüber natürlich gefreut gehabt. Also der Tag war wie immer bis wir abends anfingen zu streiten. Wieder wegen unnötigem. Ich weis es selbst nicht mehr genau... hab mich wohl darüber aufgeregt das er als nur am Handy war. Naja, da wir beide Stur sind.. wollte keiner nachgeben und so hat sich das Ganze dann gesteigert bis es schließlich eskaliert ist. Erst war ich assi dann er. Ich habe leider paar Mal gesagt gehabt das ich ihn hasse aber meinte es nicht so. Das hatte ich dann auch gesagt gehabt. Am Ende hat er direkt wieder seine Eltern zum abholen angerufen. Er hat mich schlimm beleidigt und war auf 180. Ich habe geweint und mich entschuldigt und gemeint er soll nicht gehen usw. aber er hatte kein Mitleid. Ich bin ins Bad geflüchtet und habe geweint. Dann hat er seine Sachen gepackt und ist ohne ein Wort gegangen. Ich habe das gespürt und bin ins Zimmer ans Fenster.. hab noch gerufen er soll zurückkommen, daraufhin hat er mir den Mittelfinger gezeigt und ist weiter gelaufen. Dann hab ich noch aus Verzweiflung geschrieben gehabt so Dinge wie:"komm bitte zurück" und "das verzeie ich dir dieses mal nicht" weil er es war nicht das 1. Mal wo er sich einfach abholen lassen hat .. also hatten schon paa mal Streit aber der war heftig.Ich wünschte hätten uns vertragen können ohne dieses Abholen. Er hat nur Schlimme Dinge geschrieben wie zB. "Ich hasse Dich du Miststück" "Dummes Dreckskind" und dann auch "ENDGÜLTIG SCHLUSS" .. ja also nur solche Sachen. Das tat weh.So hat er Schluss gemacht. Also man kann sagen seid dem Streit erkenne Ich ihn nicht wieder! Seid dem ist er eiskalt zu mir. Ich hatte noch um Ihn gekämpft weil ich Hoffnung hatte. Habe ihm als geschrieben gehabt. Er hat dann entweder gar nicht geschrieben oder nur beleidigt. Manchmal hat er mir auch noch Hoffnungen gemacht gehabt (war aber eher am Anfang)..dann hat er auch geschrieben.. das er keine Lust mehr hat.. dann mal.. das er nicht weis ob es noch was bringt..dann das es nur meine Schuld sei.. er weniger Gefühle hat. Also Anfangs war er noch am überlegen..aber irgendwann hat er mich nur noch fertig gemacht.Hat auch gemeint er hasse mich.. will nix mehr von mir wissen..usw. Er wollte sich nicht mal aussprechen oder seine restlichen Sachen abholen kommen! Anfangs hatte ich ihn auch einmal angerufen.. er hat mich aber nur als mehr verletzt war richtig eiskalt.. ich habe dann irgendwann geweint und er einfach aufgelegt. Naja das mit dem Schreiben ging mehrere Wochen, ich musste Ihm als schreiben was ich fühle und musste Ihm als fragen stellen.. weil ich so verzweifelt war. Er war wie gesagt eiskalt. Ich habe nur geweint und Gründe gesucht. Ich hatte auch keinen Apetitt mehr und wollte nicht mehr weggehen.. hatte auch Selbstmordgedanken! Habe natürlich mit Eltern und Freunden gesprochen aber es ist trotztdem hart für mich.

Dann hatten wir einige Zeit Funkstille als ich mich am 1. April wieder meldete..ich hatte gefragt ob er es gut ohne mich fände..und seine Antwort war natürlich "Ja".. wir hatten kurz geschrieben..ich habe ihm meine Meinung gesagt und plötzlich kam "Ich hab ne Neue also nerv mich nicht mehr".. er hat eh immer nur geschrieben nerv nicht.. meld dich nie wieder usw. Er hat wirklich nur so eiskalt geschrieben.. und beleidigt alles. Ich habe ihm das erst mal nicht glauben können, da er ja am Tele noch meinte er will erst mal keine Andere. Dann bin ich auf seine Facebookseite gegangen und siehe da "In einer Beziehung mit.." Das tat so weh als ich das gesehen habe..er hatte sich tatsächlich direkt eine Neue gesucht. Sowas ist echt schlimm. Ich musste direkt weinen und alles. Und wenn man dann noch so Kommentare ließt wie "Viel Glück, hoffentlich ist es die Richtige mit der du alt wirst" ist das echt schmerzhaft.Ich hatte daraufhin im was dazu geschrieben und dann kam nur: ":'( heul doch, nur schreib mich nicht an, danke!" Das war der letzte Kontakt. Am Ende hat er mich nur belogen gehabt. Er hat mir richtig das Herz gebrochen. Sein ganzes Verhalten nach dem Streit verstehe ich nicht.. so kenne Ich ihn nicht. Er ist wie ausgewechselt. Direkt nach dem Schluss war.. hat er sich nach anderen Mädchen umgesehen und direkt mit allen geflirtet!Er war richtig mies zu mir.. hat zB. auch mal geschrieben: "Ach *beep" dich du Opfer ich kann machen was ich will pech "
Das muss man sich mal geben.. sowas ist echt armselig. Ich verstehe das Ganze einfach nicht. Wie er sich so schnell verändern konnte. Er war doch so toll und wir haben so gut zusammen gepasst. Ich stelle mir jeden Tag die Fragen: Wie konnte das passieren? Wie konnte er mich so verletzten? Wieso bereut er es nicht? Wieso hat er uns keine Chance gegeben? Warum war er nicht ehrlich? Wie kann er so schnell Gefühle für eine Andere haben?Warum hasst er mich?Bin wirklich nur ich Schuld? etc. Ich kann das Ganze nicht verarbeiten,.. weil ichs nicht verstehe und er mir keine richtigen Gründe genannt hat. Seit dem 1. April haben wir auch keinen Kontakt mehr. Hab beide in Face blockiert. Vor 2 Monaten hat er noch mir gehört,..doch jetzt hat er Spaß mit ner Anderen. Wenn ich mir nur vorstelle das die Beiden jetzt all das machen, was ich immer mit ihm gemacht habe, tut das wirklich stark weh. Ich denke auch noch oft an die schönen Momente mit ihm.. und stelle oftmals fest das ich das alles vermisse. Einfach alles erinnert mich an Ihn!Wäre dieser Streit nicht gewesen wären wir heute noch zusammen. Ich finds so schlimm wie er mich aus seinem Leben gelöscht hat.. er tut ja wirklich so als hätte es mich nie gegeben. Gesundheitlich habe ich auch seid dem nur noch Probleme.. und in der Schule auch.. weil ich mich auf nix mehr konzentrieren kann und ich einfach die Lust am Leben verloren habe! Und das mit dem Ablenken hilft bei mir nur kurz. Also ich hasse Ihn mittlerweile für das was er mir angetan hat..sowas kann ich einfach nicht verzeien :/ Er hätte das auch anders regeln können. Er hätte mir auch sagen können was ihn stört und ich hätte es geändert.. und nicht nach Schluss erst die eigene Meinung sagen, sowas find ich echt schei.. Ich frag mich wo die Liebe hin ist und wieso er so ist.

Das Schlimmste habe ich zwar schon hinter mir.. aber loslassen kann ich nicht.. und leide immernoch, denn mein Herz hängt noch an Ihm. Und seid dem er weg ist, gehts mir echt beschissen. Wenn wenigstens alles andere gut laufen würde. Achja, ich habe auch kein Selbstwertgefühl mehr dank Ihm. Ich fühle mich hässlich da ich in den letzten 2 Jahren 10kg zugenommen habe und Pickel bekommen hab(liegt auch an Pille)..habe auch angst das ich nicht mehr lieben kann.. mich keiner will..oder ich wieder nur verletzt werde. Ich weis einfach nicht mehr weiter
Kann mir jemand helfen? Oder Tipps geben? Oder einfach eine Meinung dazu geben? Wäre echt lieb Oder hat jemand sogar fast das Selbe durchgemacht?

Danke fürs Lesen, wäre echt froh wenn jemand antworten könnte.

18.04.2012 18:59 • #1


kev8586


10
1
2
Heyhey...

Mir ist auch in etwa das Gleiche passiert, dass sich eine Person von heute auf morgen urplötzlich verändert hat.. siehe https://www.trennungsschmerzen.de/schlus ... t7459.html

Mittlerweile hab ich zu ihr keinen Kontakt mehr und das obwohl es mir sehr schwer fällt. Für mich ist es bis heute unverständlich, dass man sich so verändern kann und zu einer Person, die man mal geliebt hat, so sein kann.
Das zeugt für mich auch teilweise von keiner guten Kinderstube, weil es an Werten wie Ehrlichkeit, Vertrauen und Rücksicht mangelt.

Liebe Grüße

18.04.2012 20:01 • x 1 #2



Von der 1 großen Liebe eiskalt verlassen worden

x 3


Kazumi


15
1
1
Hey, danke für deine Antwort!

Ja, ich habe ja auch keinen Kontakt mehr und ich denke ich werde es auch niemals verstehen, wie man so sein kann, nach allem was man zusammen erlebt hat. Mit der keinen guten Kinderstube könntest du recht haben, sehe ich auch so.

Liebe Grüße

18.04.2012 21:33 • #3


Nadja_12


Hallo,
Ich habe eigentlich fast dasselbe mitgemacht.
Nur bei dir war es echt krass mit dem beleidigen. Sowas macht man einfach nicht. Er hat dich doch mal geliebt ?! Wie kann er da so hart zu dir sein ?
Bei mir war es so:
Alles war perfekt - wir sahen uns regelmäßig und liebten uns von ganzem Herzen.
Mein Ex hatte Mittwoch mittag aus keinen Gründen mit mit mir schluss gemacht - per Sms ! Er meinte ich wär ja angeblich glücklicher ohne ihn.
Ich musste einfach mal raus - raus an die frische Luft und bisschen spazieren gehen. Ich hab mich auf eine Bank gesetzt und angefangen zu weinen. Ein Freund von mir ( mein ex konnte ihn nicht leiden ) hat sich neben mich gesetzt, mich in den Arm genommen und meine Hand gehalten und gesagt das alles wieder gut wird. Ich bin Heim gefahren. Am nächsten morgen trafen wir uns. Er meinte er hat sich alles durch den Kopf gehen lassen und will mich umbedingt zurück !
Ich war wieder glücklich
Donnerstag Abend - der Schock !
Mein Ex schrieb mir in Facebook, das ich mit einem anderen Mann händchen haltend und glücklich gesehen worden bin. Er sagte bye bye wollte mich nicht ausreden lassen und löschte mich aus Facebook und ging nicht ans Telefon. Auch mit seinen Eltern konnte ich nicht reden.
Ich habe versucht ihm das zu erklären und versucht ihn zurückzuerobern aber will bis heute nicht reden.(wir sind getrennt seit ca. 1 1/2 Monaten) Er fing auch an mich beleidigen mit ''schei. Ex'' und so. Das zieht mir alles den Boden unter den Füßen weg. Mittlerweile haben wir uns zusammengerafft und reden normal miteinander und ich habe erfahren das er eine Freundin kennen gelernt hat (keine Partnerin). Sie wohnt in Köln und er und ich ca 150km von Köln entfernt. Er meinte er war schon bei ihr und sie auch bei ihm. Aber er sagt da ist nichts zwischen den beiden. Aber was ich mich frage, irgendwas muss doch passiert sein ? Sie sitzen doch nicht Tage nur lächelnd nebeneinander ?! Vor allem weiß ich das sie was von ihm will. Jedenfalls wollen wir jetzt bald ein Gespräch mal starten aber er meinte er meldet sich bei mir wann er Zeit hat weil er sagt das sein Terminkalender echt voll ist in letzter zeit. Aber komisch ist... ich sehe ihn den ganzen Tag online in Facebook ?!
Er hat davor die male wo ich ihn gefragt hab ob wir uns mal treffen auch gesagt das er sich meldet... hat er aber nicht. und jetzt hab ich angst das er sich wieder nicht meldet....

19.04.2012 16:34 • x 1 #4


Kazumi


15
1
1
Hallo

Ja, sehe ich auch so. Ich verstehe auch nicht wie man nach allem so zu einem sein kann. Er war wie ausgewechselt und hat mich seid dem Tag wie "schei." behandelt und mich einfach so aus seinem Leben gelöscht. Ich meine ich hätte sowas wirklich nie von ihm gedacht, ich habe ihm so vertraut.

Also, das mit dem ohne richtigen Grund Schluss gemacht.. finde ich echt merkwürdig. :/ Und nach so einer Beziehung per sms Schluss zu machen, ist finde ich ein absolutes "no go". Aber wenn mans so will, war es bei mir genauso. Ich verstehe Dich, das du raus an die Luft musstest um einen klaren Kopf zu bekommen und ich finds gut das dich dieser Freund getröstet hat. Ich finde auch gut, dass er dich zurück wollte..und ihr noch Kontakt habt.. noch reden könnt usw. Ich wünschte es wäre so bei mir gewesen oder das er wenigstens eingesehen hätte, dass sowas mies ist.
Ist er denn immer so eifersüchtig? Okay, seine Reaktion darauf war schon heftig.. und das er dir nicht mal richtig zugehört hat. Und das mit diesem Mädchen finde ich sehr sehr komisch.. und ich denke das da was läuft, sry. Und ich finde es kommt so rüber am Ende, dass er das Interesse an Dir verloren hat. Also da er sich ja nie gemeldet hatte und das mit dem Mädchen. Vielleicht ist sie interessanter geworden. Ich weiß es auch nicht, aber ich finde es kommt wirklich so rüber als liebt er dich nicht mehr so. Sein Verhalten ist auch komisch.. als hätte er keine Lust mehr auf dich oder sowas. Finde ich nicht okay. :/ Ich hoffe er meldet sich.. und das ihr euch mal aussprechen könnt. Aber das Ganze ist trotzdem merkwürdig.

19.04.2012 18:28 • #5


Nadja_12


Wir waren gut befreundet und ich kann ihn ja verstehen dass er eifersüchtig auf ihn war. Schließlich wollte der Junge mal was von mir aber das ist schon etwas länger her. Mittlerweile habe ich keinen Konatkt mehr mit dem Jungen. Ich habe ihn abgebrochen, da er immer wieder jetzt versucht hat ''mich zu erobern''. Ich habe ihm immer gesagt, das ich das nicht möchte und grade eine Beziehung hinter mir habe, aber er verstand das nicht. Schrieb mir jeden Tag 30 Sms. Rufte mich an.. Ich konnte nicht mehr und habe den Kontakt abgebrochen.

zurück zum eigentlichen Thema
Das verwirrende an der Sache ist, dass er mir immer wieder Hoffnung macht... vor 2 Tagen haben wir wieder einfach so in Facebook geschrieben. ''Wie gehts?'' und blaa. Und bei diesem Gespräch... hm ich weiß nicht es war fast wie früher... er nannte mich ''Blüte'' ( ich weiß komischer Name hat aber Bedeutung...) wie früher einfach. Ich weiß nur nicht was er will. Will er nur Freundschaft? Ist er am überlegen nochmal eine Beziehung einzugehen? Will er mir mit Absicht Hoffnung machen um mich zu verletzen?
Ich wäre überfordert wenn er wieder eine Beziehung mit mir eingehen möchte. Er hat mich damals schon mal sehr arg verletzt. Aber gleichzeitig war er der beste Freund den ich vorstellen konnte. Er war sehr liebevoll zu mir hätte alles für mich getan. Er meinte ich wäre seine Frau fürs Leben und er könnte sich vorstellen zu Heiraten. In eine eigene Wohnung mit mir zu ziehen... unsere Beziehung war wundervoll...
wir haben:
- geredet wie beste Freunde.
- Herum gealbert wie kleine Kinder.
- Zusammengehalten wie ein Ehepaar.
- und uns gegenseitig beschützt wie Geschwister.

Ich will ih einfach nur zurück

Manche Leute kommen leicht mir einer Trennung klar.. ich versteh das nicht wirklich... ich wünschte ich käme gut zurecht...

Das einzigste was mir hilft... ich schreibe sozusagen ein ''Trennungsbuch'' Da steht von jedem Tag meine Gefühle, Gedanken und Handlungen drin. Später werde ich es verbrennen oder meinem Ex zum lesen geben.. das weiß ich noch nicht ganz genau.
Ich wünschte einfach ich wär wieder glücklich

20.04.2012 14:13 • #6


Kazumi


15
1
1
Achso, hm.. dann hätte ich den Kontakt auch abgebrochen. Aber andererseits tut das Gefühl das dich einer verehrt doch bestimmt etwas gut?

Okay. Meiner hatte mir Anfangs auch noch etwas Hoffnungen gemacht aber nicht starke. Also ich denke die Antwort weiß leider nur er. Ich aber denke a) das er unsicher ist oder b) er einfach noch Kontakt will aber keine Beziehung mehr. Würdest du denn wirklich noch mal eine Beziehung wollen obwohl er dich so verletzt hat? Das müsstest Du dir gut überlegen. Und ab Bester Freund.. stimmt wirklich alles auch mit meiner Ex-Beziehung überein! Genau so war es auch bei uns auch mit den Zukunftsplänen usw. Ich kann Dich verstehen. Und ich denke wie Du.. ich kanns auch nicht verstehen wie manche(auch mein ex) so gut mit einer Trennung klar kommen..wir haben wohl stark geliebt oder was weiß ich. Ich habe auch seid Schluss ein Trennungsbuch geschrieben und wirklich alles aufgeschrieben, wie Du. Es hat echt geholfen Ja, ich wünschte auch das ich wieder glücklich wäre und ich wünschte mein Ex hätte so eine schei. niemals abgezogen und das wir Heute noch glücklich zusammen wären. Aber die Realität sieht leider anders aus ;( Ich muss irgendwie damit klar kommen.. auch wenn ich sein Verhalten usw. nicht verstehe.. werde ich auch nie. Und das er jetzt mit seiner Neuen glücklich ist, tut echt sehr weh. Das alles ist ziemlich viel für Jemanden der so geliebt hat. Naja, kopf hoch.. bei Dir gibts ja noch etwas Hoffnung.. bei mir gar nicht. Achja, darf ich fragen wie lange ihr zusammen wart?

20.04.2012 18:33 • #7


Nadja_12


Wir waren 1 Jahr und 4 Monate zusammen. Und Ihr ?
Wenn ich ihn nur nicht jeden Tag sehen müsste... ich gehe in die 10 Klasse er ebenfalls er ist in meiner Parallelklasse und ich muss ihn jeden Tag in der Schule sehen. Das macht alles viel schwerer. Meine Noten werden auch als schlechter. Allein der Gedanke das er nebenan sitzt. In den Pausen geht er einfach so an mir vorbei. Es tut weh weil er früher immer stehen geblieben ist und mir einen Kuss gegeben hat.
Ja hm.. er hat damals schon schei. gebaut... wo wir auch schon eine Beziehungspause hatten. Er hat einem anderen Mädel wie ''du bist soo süüß *_*'' oder ''ich liebe dich'' geschrieben und da bin ich halt ausgetickt, wollte eine Pause. Er hat mir am Tag mind. 20 SMS geschrieben das es ihm leid täte und er das Mädel sofort löschen würde und soo ...
Er hatte dann auch wirklich keinen Kontakt mehr mit ihr...
Es hat mich sehr verletzt als ich nach unserer Trennung in seinem Profil gesehen hab ... ist mit... befreundet. Ich sehe jetzt noch täglich wie er Kontakt mit ihr hat. Sie postet Herzchen und alles mögliche auf seine Pinnwand... ich fühle mich hilflos weil ich weiß das ich nichts dagegen tun kann...

20.04.2012 20:50 • #8


Kazumi


15
1
1
Okay, wie oben steht 1 Jahr & fast 8 Monate. Ohje, das glaub ich Dir das es schlimm ist. Das könnte ich erst gar nicht.
Ohaa..das mit dem Mädel find ich schon heftig, wüsste nicht was ich an deiner Stelle getan hätte. Ist ja ein Vertrauensbruch. Hoffe er hatte es auch nicht. Trotztdem echt mies. Hätte ich vielleicht sogar nicht verziehn also das "ich liebe Dich".. ! Okay, echt komisch das er jetzt wieder son Kontakt mit Ihr hat.. aber kommt mir bekannt vor.. meiner hat plötzlich auch wieder seine Ex drinne.. un hat direkt Herz'chen mit der geschrieben und sowas.. obwohl er als wir noch zsm warn, zu mir meinte, hätten keinen Kontakt usw. War auch einen Schlag! Aber das mit der Neuen noch viel mehr. Ich kenne das mit dem Hilflos. Aber sei nicht als zu überrascht falls er plötzlich ne Neue hat..aber sowas ist echt schlimm.. du kannst den Dingen nur Ihren Lauf lassen.. aber ich würde ihm nicht hinterherrennen.

20.04.2012 21:46 • #9


Kazumi


15
1
1
Oh man..es ist echt komisch das wir vor 2 Monaten noch glücklich waren und jetzt überhaupt nichts mehr miteinander zutun haben und er eine Andere hat. Ich vermisse ihn aber so sehr :'( es tut so schrecklich weh ..

21.04.2012 21:03 • #10


Nadja_12


Tut mir leid das ich so unregelmäßig zurückschreibe... ich gehe nicht sehr oft an den pc. also entschuldige
Ja das geht mir auch täglich durcj den kopf. es könnte so schön sein... ist halt auch ich sehe überall glückliche paare. ob im fernsehn oder einfach auf der straße... wie sehr wünsche ich mir das zurück. er war mein traummann. ich denke dein ex war auch dein traummann. Och vermisse ihn auch so sehr
Ich glaube, wenn mein ex jetzr schon eine neue hätte wie deiner.. ich wäre noch mehr auf dem boden als ich eigentlich bin. wenn ich fragen darf kennst du die neue deines ex ? wie schätzt du sie ein ? macht sie das evtl mit absicht ? Ich könnte das nicht .. wenn ich weiß dass der mann in den ich verliebt bin grade eine beziehung hinter sich hat würde ich mich auf keinen fall sofort an ihn ranschmeißen... aber es gibt doch noch dumme weiber...
ich werde unterstützt von freunden und familie aber grade meine freunde haben mitleid, trösten mich aber im endeffekt verstehen dich nur die personen die das selbe durchgemacht haben oder machen.. ich muss auch dazusagen das ich wie du selbstmordgedanken hatte und immernoch habe.. ich denke täglich drüber nach. aber anderseits .. das könnte ich meiner familie nicht antun ... die lieben mich über alles... ich bin die einzigste tochter von meinem vater... ich weiß auch nicht weiter ... aber es tut gut so reden zu können mit dir...[/i]

21.04.2012 22:44 • #11


Kazumi


15
1
1
Nicht schlimm
Ja, das denke ich auch immer wenn ich irgendwo Glückliche Pärchen sehe und bin dann auch leicht neidisch.. und die Trauer kommt wieder hoch, da es mir auch mal so ging. Ja, er hat mir alles bedeutet und war der wichtigste Mensch für mich in der Zeit.
Ja..das ist auch ein echter Schlag für mich gewesen als ich davon erfahren habe.. ich konnte nicht glauben wie schnell er mich ersetzt hat. Ich meine was soll das denn? Auch von Ihr.. ich verstehs nicht. Nein, ich kenne Sie nicht.. also keine Ahnung..aber mein Ex sieht gut aus.. also war das kein Problem. Ich weiß nicht mal ob sie von mir weiß.. aber selbst wenn..ist es ihr egal.. da sie ihn ja jetzt hat. Ich finds echt schei. von ihm.. was er abgezogen hat.. und verstehe das alles auch nicht. Wie kann er mich so schnell abschminken und Gefühle für ne andere haben.. ._. das tut so weh.. ich finds so schade das er zu so einem A*loch wurde. Ich denke mal du verstehst sein Verhalten auch nicht..und würdest dich bestimmt das selbe fragen, wenn deiner sowas gemacht hätte. Man fragt sich dann auch ob er mich je richtig geliebt hat etc. Und eine Chance das alles zu verarbeiten hat er mir dadurch auch nicht gegeben. -.-'
Ja, Freunde und Familie haben mich auch getröstet und so weiter.. die haben auch alle gemeint ers ein A*loch und soll ihn vergessen.. aber das ist leichter gesagt als getan.. denn er war vor dem Streit ganz anders.. richtig toll zu mir. :/ Und du hast recht.. nur Personen die das kennen..verstehen einen. Ja.. ich lebe weiter für meine Eltern und weil ich versuche stark zu sein. Ihn würde es denke ich mal gar nicht interessieren wenn ich sterben würde..er würds nicht mal mitbekommen. Ich liebe meine Eltern auch überalles, sie sind immer für mich da.
sehe ich auch so das, dass gut tut.(:

21.04.2012 23:45 • #12


Nadja_12


Als hoffe ich, das er mit blumen vor meiner tür steht und mich wieder haben will.. obwohl ich weiß das dass nie passieren wird. ich habe ihm vor 2 tagen eine lange nachricht geschrieben. das ich.verzweifelt bin und so. Aber er antwortet nicht. Ich habe erst gedacht das er vllt die letzten tage nicht online war aber sehe ihn täglich irgentein sch.. posten. wir haben gemeinsame freunde. einer davon war gestern bei ihm gewesen. er hat mir erzählt das es meinem ex gut geht. Sch.. gefühl wenn ihm es gut geht und ich hier am vergammeln bin. ich denke er hat angst vor einem treffen. am mittwoch hat er zu mir gesagt das seinw woche sehr verplant ist. aber freitag hat er seinen kumpel gefragt ob er vorbei kommen möchte ?! ich kapier das nicht. ich hab ihm 100 mal gesagt das wenn er nicht will soll er es sagen aber macht er nicht. immer wieder muss ich mir anhören: jaa ich will ja hab aber keine zeit..
Bei mir kommen die träume nachts dazu.. ich träume wunderschöne dinge. alles ist wie immer im traum. Aber wenn ich aufwache gehts mir richtig richtig besch... !
ich will einfach im traum weiterleben und nie aufwachen.

22.04.2012 09:58 • #13


Kazumi


15
1
1
Hm, kenn ich..er hat ja auch entweder nicht geantwortet oder war fies. Ich glaube wir müssen bald mal erkennen das es dann doch nicht der Richtige war. :/ Das was die mir uns machen.. denen gehts gut und wir leiden. -.-' ich glaube.. er mag dich nich mehr wirklich.. ohje. Du die Träume habe ich Nachts auch und wenn ich aufwache gehts mir schei., weil ich merke alles war nur ein Traum und er liegt nicht neben mir.. :'( Wir können ja leider nicht ändern, dass die uns nicht mehr lieben und so assi sind, leider. Müssen irgendwie nach vorne sehen.. ( ich will nich wegen dem kaputt gehen.. schei. Liebeskummer.

23.04.2012 16:51 • #14


Nadja_12


Okay.. das mit meinem ex hat sich dann anscheinend auch erledigt.
oke er hat ne neue...
Schlimm für mich..
aber richtig zugegeben hat er es auch nicht. Er meinte nur: '' wenn es so wäre könntest du eh nichts machen''

ich muss jetzt versuchen Abzuschließen. Ich denke das sollten wir beide. Wäre es wirklich der richtige gewesen hätte er mich nicht so geschweige denn überhaupt verlassen !
Wir finden beide noch den richtigen.
Hast du facebook? vllt können wir uns ja mal adden.. (nur ein vorschlag, wenn du anonym bleiben willst kann ich es verstehen

24.04.2012 15:57 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag